Medienticker

Digitalien

Medien-News Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
30.06.2014. Kultur ist ein Rohstoff:  Klaus Staeck über das Transatlantische Freihandelsabkommen & Sigmar Gabriel sieht die Kulturförderung nicht bedroht - Zeitung für Glassholes: Guardian bringt die erste App für Google Glass - Interaktiver Onlineatlas: Welche Zeitung wird wo gelesen? - Digitale Agenda: Heiko Maas erwägt Entflechtung von Google & Jean-Claude  Juncker will EU-Internet-Kommissar einführen + Eine Gedankengeburt: Jürgen Kaube über Peter Sloterdijk.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Gegen die Dramaturgie eines Fußballspiels kann man mit den Mitteln des Films nur verlieren." (Wim Wenders)


Heute u.a.:
TTIP
Kultur ist ein Rohstoff
(3sat-video) - Klaus Staeck über das Transatlantische Freihandelsabkommen
Sigmar Gabriel sieht Kulturförderung nicht bedroht
(3sat) - Das Transatlantische Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) sorgt auch unter Kulturschaffenden weiter für Unmut. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) versicherte indes nach einem Treffen des Beirats am 26. Juni 2014: Die europäische Kulturförderung sei durch TTIP nicht bedroht. Dies habe die EU-Kommission noch einmal deutlich gemacht.

Zeitung für Glassholes
Guardian bringt die erste App für Google Glass
(pubiz) - Die englische Zeitung "Guardian" startete "Guardian Glass", eine App für Google Glass. Das Blatt möchte vor allen Dingen herausfinden, wie tragbare Technologien den Nachrichtenkonsum beeinflussen.

Interaktiver Onlineatlas
Welche Zeitung wird wo gelesen?
(pubiz) - Die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft hat die neue Version ihres interaktiven Onlineatlas veröffentlicht - die Ortssuche ist etwas tricky, aber das Ganze ist ein schönes Such- und Spielzeug mit vielen Detailinformationen.

E-Reading- Marktforschung
Deutschland in Digitalien angekommen
(pubiz) - E-Book wird Alltag. Verschiedene Studien versuchen so etwas wie Überblick in die deutsche E-Reading-Landschaft zu bringen. Auf ein großes und klares Bild wird man noch warten müssen. Politik und Partikularinteressen verstellen die Sicht

Interview
Heiko Maas erwägt Entflechtung von Google
(faz) - Der Bundesjustizminister fordert in der F.A.Z. ein "Völkerrecht des Netzes" und erwägt Konsequenzen, falls der Suchmaschinenkonzern seine marktbeherrschende Stellung missbrauche.

Digitale Agenda
Juncker will EU-Internet-Kommissar einführen
(fur) - Die digitale Wirtschaft soll zu einem neuen Schwerpunktthema der EU werden. Dabei soll allerdings Googles Marktmacht beschränkt werden, notfalls auch auf nationaler Ebene.

Eine Gedankengeburt

Jürgen Kaube über Sloterdijks "Die schrecklichen Kinder der Neuzeit"
(dra) - Peter Sloterdijk schreibt in seinem neuen Buch eine philosophische Geschichte der Neuzeit, in der das Schreckliche der Normalfall ist. Modern ist für Sloterdijk die Rücksichtslosigkeit gegen das, was kommt. Nach dem Motto: Nach uns die Sintflut.

Hörtipp des Tages
Deutschlandradio Kultur - 20:03 Uhr
In Concert - hier im Livestream
Bryan Ferry & Band
Der Sänger von Roxy Music auf Solopfaden mit Rock- und Swingband
auf dem Münchner Tollwood Sommerfestival am 03.07.2013

Und: Viertes WM-Orakel

Deutschland / Algerien
Schnelle Entscheidung: Deutschland / Algerien spielen 0:1
(mb) - Algerische Ferkel-Elf stürmte von Anfang an bedingungslos

CD-Tipp des Tages
Secret Sisters: "Put Your Needle Down" (reinhören)


Lesungen im Juni 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei

Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am Montag

Ikea, Juncker, Filmpool
Die Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Eine Farce nähert sich ihrem Höhepunkt (zeit)
2. - Marc-Uwe Kling sollte gut aufpassen, dass seine Känguru-Chroniken nicht in die Hände von "Bild"-Reporterin Birgit Begass fallen (taz)
3. - Beim Casting für Scripted-Reality-Formate (noz)
4. - Der Journalismus und das Juncker-Phänomen (wolfgangmichal)
5. - Twittern für den Kreml (nzz)
6. - Unser Ikea ist kleiner und zentraler!(intaiwan)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 30.06.2014

Aus den Feuilletons von Arno Orzessek (26.6.)

"Dauerhafter Schmerz erfüllt keinen biologischen Zweck"
(dra) - In der Kulturpresseschau geht es heute unter anderem um das "FAZ"-Schwerpunktthema Schmerzen, um Propagandamethoden der Terrorgruppe Isis und um das Wort "Hooligan".

Amazon gegen Verlage
Wir drucken dann einfach eure Bücher nach
(faz) - In England berichten Verleger von Vertragsverhandlungen mit Amazon, welche die Grundlagen des klassischen Verlagswesens erschüttern. Frankreich dagegen erlässt ein Gesetz, das Amazon dazu zwingt, Portokosten in Rechnung zu stellen. Von Andreas Platthaus

Zeitlos
Und immer wieder Proust
(dra) - Über ein Meisterwerk der Weltliteratur: Marcel Proust wurde 1871 in Paris geboren, dort lebte er, dort starb er 1922 - und dort ist er begraben. In Köln treffen sich nun Mitglieder der deutschen Marcel-Proust-Gesellschaft. Jörg Himmelreich erklärt, was er an dem Schriftsteller so schätzt. - (s. a. den Medienticker vom 26. Juni )

Louis Begleys liebster Buchladen

Kaufen Sie Ihre Bücher etwa immer noch im Netz?
(faz) - Online bestellen geht schnell, ist aber öde. Beim Buchhändler spielt das wahre Literaturleben. Schriftsteller wissen das und stellen uns in den nächsten Wochen ihre Lieblingsbuchhandlungen vor. Zu Beginn geht es nach Long Island.

Bleiben Sie hungrig!
Farewell, Abendzeitung!
(guj) - "Vier Jahre habe ich bei der Münchner Abendzeitung meine eigene kleine Kolumne betreut - Freitag für Freitag war ein Text fällig, auch im Urlaub oder bei Schreibblockade. Bei dem folgenden Stück handelt es sich um meinen Abschieds-Artikel. - Das sind sie nun also, meine letzten Zeilen für diese Zeitung. Wie der Zufall so will, ein Jubiläum, mein 200. Text"

Aussage gegen Aussage
"Boulevardzeitungen lügen nicht"
(stand) - Ehemaliger "Österreich"-Politikjournalist und ÖFB-Direktor über ihre Erfahrungen - "Über bestimmte Politiker nichts Negatives schreiben"
http://derstandard.at/2000002345494/Boulevardzeitungen-luegen-nicht-Aussage-gegen-Aussage

"Mein Kampf"
Keine Lex Hitler
(faz) - Auch wenn Ende des kommenden Jahres der Urheberschutz abläuft, wollen die Justizminister weiterhin gegen Neupublikationen von "Mein Kampf" vorgehen. Ohne ein neues Gesetz, dass nach dem Anlass für diese Entscheidung benannt worden wäre. Von Andreas Platthaus

----------
Neuerscheinung
Grenzgänger am Grünen Band
Rüdiger Dingemann "Mitten in Deutschland"
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Einleitung auf begleitschreiben.net
"Das Buch vereint die Schönheiten der Gegend und die Widersprüche der von Menschen geschaffenen Geschichte", meint Thomas Rothschild
Wo einst scharf geschossen wurde
(ltk) - Reisen in ein einmaliges Naturgebiet
-----------------------------------------------

+ Literatur online
Berlin
(int) Francesco Masci: "Die Ordnung herrscht über Berlin" + Anke Fesel & Chris Keller (Hrsg.): "Berlin Wonderland. Wild Years Revisited 1990 - 1996"

100 Jahre Erster Weltkrieg
Vom Kampf in den Lesepausen
(ci) - Bildungskanonen, gefährliche Klassiker und stille Erneuerung: Der Erste Weltkrieg war ein Kampf der Leser. Wie die Lektüre im Schützengraben die Kampfkraft stärken sollte. Von Christophe Fricker

Juli / August

SWR-Bestenliste
mit zwei Klassikern!
- Herman Bangs "Ludvigshöhe" (Übersetzt von Ingeborg und Aldo Keel)
- Henry James" "Washington Square" (Übersetzt von Bettina Blumenberg)

+ Literatur im Fernsehen (Vorschau)
Sonntag, 6. Juli um 10.15 Uhr in 3sat
(WH vom 13.03.2014, SWR Fernsehen)
"lesenswert Sachbuch" mit Walter Janson & Roger Willemsen
Sonntag, 20. Juli um 11.30 Uhr in 3sat
(WH vom 12.06.2014, SWR Fernsehen)
"lesenswert Sachbuch" mit Walter Janson & den Beltracchis
... und im Hörfunk
SWR2 Literatur
Dienstag, 1. Juli um 22.03 Uhr
über die Bücher der Juli/August-Bestenliste diskutieren
Kirsten Voigt, Andreas Isenschmid, Moderation: Elmar Krekeler

+ Neues auf faustkultur.de
Lissabon
(fk) - Von Alban Nikolai Herbst
"Ich bin meine eigene Nacht"
(fk) - Janin Stenzel spielt den Gitarrenmann
Tanzcompagnie am
Stuttgarter Theaterhaus
(fk) - So groß und so aufwendig war noch kein Programm von Gauthier Dance. "Alice" ist nicht eigentlich ein Handlungsballett, sondern eher ein abstraktes Ballett, das Figuren und Motive von Carrolls berühmtem Roman als Anregung aufnimmt. Thomas Rothschild ist hingerissen.

+ Literatur im Hörfunk
Rätselhafte Katastrophe
Daniel Woodrell: "In Almas Augen"
(dra) - Ein Brand mit vielen Todesopfern verändert 1929 ein Nest in den Bergen Missouris. Daniel Woodrells Roman "In Almas Augen" erzählt von den Folgen der Katastrophe - und den Rätseln, die mit ihr verbunden sind.

+ Comic im Hörfunk
Kat Menschik
Wie zeichnet es sich für Haruki Murakami?
(dra) - sie illustrierte mehrere Bücher des weltweit gefeierten Schriftstellers Haruki Murakami, zuletzt die Erzählung "Schlaf". Die Zeichenkunst von Kat Menschik prägt aber auch das grafische Bild des Feuilletons der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Kulturtipps
(dra-audio) - 30.06.2014

IT-News

Visitenkarte im Netz
Bitkom bilanziert die Zahl der Internetauftritte
(pubiz) - Wie der Hightech-Verband Bitkom mitteilt, haben vor allem sehr kleine Unternehmen im vergangenen Jahr die Chancen des Internets entdeckt und einen Online-Auftritt lanciert. 55% der Unternehmen mit weniger als zehn Beschäftigten verfügen inzwischen über eine Internetpräsenz.

Interview James Bruno
"Die Herausforderung für Marketer liegt in der Vielfalt der Medien"
(absw) - James Bruno, Online-Experte und früherer Senior Vice President International der US-Softwarefirma Vocus, ist überzeugt, dass das Marketing in Zukunft stärker als bisher auf den Menschen bezogen wird. Mobiles Marketing werde die Kommunikation beschleunigen. Welche Chancen der digitale Wandel den Unternehmen bietet, erläutert er im Interview mit absatzwirtschaft-Autorin Christine Mattauch.

Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Urteil
Schwarzer unterliegt Kachelmann erneut
(sp) - Alice Schwarzer und der "Emma"-Frauenverlag müssen erneut eine Niederlage gegen Wettermoderator Jörg Kachelmann einstecken. Nach einer Entscheidung des Kölner Oberlandesgerichts von Ende Mai dürfen sie auch in Glossen nicht mehr den Eindruck erwecken, Kachelmann sei ein Vergewaltiger. Das Gericht bestätigte damit eine Entscheidung der ersten Instanz.
Claudia D., Alice S. und die Vergewaltigung
(tp) - Alice Schwarzer hat erneut einen Rechtsstreit gegen Jörg Kachelmann verloren. Ihre Argumente, weshalb sie im Recht sein solle, klingen, dezent gesagt, konstruiert naiv

TV/Radio, Film + Musik-News

Public-Private-Partnership
ARD und Sky produzieren gemeinsame TV-Serie
(turi2) - Die ARD und der Pay-TV-Anbieter Sky gehen eine bislang ungewöhnliche Partnerschaft ein.

Songlegende Bob Dylan
Der Heilige Geist des Folk
(ci) - Er schrieb die Hymnen der 68er, er gab der Anti-Vietnamkrieg-Bewegung einen Klang: die US-Songlegende Bob Dylan kommt nach Europa. Ein Loblied von Wolf Reiser

Musik-Export
Das isländische Popwunder
(dra) - Im Verhältnis zur Einwohnerzahl ist Island Europas Pop-Exporteur Nr. 1 - kein anderes Land bringt so viele Musik-Talente hervor. Von Björk bis Gus Gus. Islands Botschafter, Gunnar Snorri Gunnarsson, versucht das Phönomen zu erklären.

10. Juli bis 13. August 2014
62. Filmkunstwochen
Münchner Kinos machen Programm

TV-Tipps online
für Montag, 30. Juni 2014
& WM-Public Viewing in Oberbayern

Hörfunktipps des Tages
vom Radiohörer
21.05 Uhr - Deutschlandfunk - "Forum neuer Musik 2014"
Aufnahmen vom 4.4.14 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal
22.00 Uhr - WDR3 - "African Exchange Student"
Die Musik des Saxofonisten Kenny Garrett
23.05 Uhr - Bayern2 - "Blue Monday"
"Musiks von Aphex Twin, Common und Alt-J" Mit Ralf Summer

Elektro-Folk-Barde Lewis
Das Gespenst im weißen Cabrio
(sp) - Vor 30 Jahren nahm ein Mann namens Lewis ein Album mit wundersamen Folk-Pop-Songs auf - und verschwand auf Nimmerwiedersehen. Nun wird das von Mythen umrankte Album "L"Amour" neu aufgelegt. Von Christoph Dallach


Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken

Varia

Verlust der Unbefangenheit
Die zehnte Manifesta in St. Petersburg
(dra) - Die Manifesta ist eine europäische Biennale für zeitgenössische Kunst, die jungen, unbekannten Künstlern eine internationale Bühne geben soll. Zur zehnten Auflage setzen die Macher auf große Namen - und konterkarieren diese Idee.

WM-"Schweinerei"

Das WM-BR3-Orakel
+ Erstes Orakel
Ferkel-Fünf schlägt Portugal!
+ Zweites Orakel
Sauerei! Deutschland verliert gegen Ghana
+ Drittes Orakel
Kaum Ballkontakte: Deutschland / USA spielen 0:0
Stillstand! Ferkel spielten lustlos + lagen daneben
+ Viertes Orakel
Schnelle Entscheidung: Deutschland / Algerien spielen 0:1
Algerische Ferkel-Elf stürmte von Anfang an bedingungslos
(mb) - Alle Orakel-Spiele zum Nachören & -sehen
+ Realer Anstoss heute, 22.00 Uhr im ZDF ...

Tourismus
Schuld sind immer die anderen
(mb) - Eines ist aber sicher, wie ein altes Sprichwort weiß: Arroganz und Hochmut kommen vor dem Fall ...


Das Kalenderblatt für den
181. Jahrestag bzw. den 735.416. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte www.//ub.hsu-hh.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia