Medienticker

Das Würstchen von der Wall Street

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
31.07.2017. Aktualisiert: Jeanne Moreau ist tot - Zensur im Internet: Apple gehorcht Chinas Zensoren & löscht VPN-Apps aus chinesischem App-Store - Serbien: Fake News von Fake-Autoren - Wo bleibt das Museum für die Zeitung?, fragt Jürgen Wilke - Sizilien: Literaturbetrieb in flirrender Hitze - Ein Roman als App: Unsere Gegenwart ist ein einziger Anachronismus - Vom Radio lernen. Krise des linearen Fernsehens + Wir sind zu dumm für künstliche Intelligenz.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Wer ganz genießt, der lebt wirklich." (Karoline v. Günderrode)

Aktualisiert: +13:00 Uhr

Heute u. a.:
+ Nachruf
La Grande Moreau
(3sat) - Ob als "Mademoiselle" oder "Lady M." - mehr als 50 Jahre lang prägte sie die Filmlandschaft, galt als Ikone der ewigen Jugend und wurde als beste Theaterschauspielerin ihrer Generation gehandelt: Jeanne Moreau. Nun ist die vielfach für ihr Lebenswerk geehrte Muse der Nouvelle Vague im Alter von 89 Jahren gestorben.

Zensur im Internet
Apple gehorcht Chinas Zensoren ...
... und löscht VPN-Apps aus chinesischem App-Store
(sp) - China schränkt den Zugang zum freien Internet weiter ein: Nun sind dort offenbar die wichtigsten VPN-Apps aus dem Apple-Store verschwunden. Viele Millionen Nutzer sind betroffen.

Filterblasen
Voraussetzung unseres Überlebens
(stand) - Interview mit Postings IT-Rechtler Nikolaus Forgó über das postfaktische Zeitalter, Überwachung und problematische Gesetze gegen Hasspostings und Fake News -

Übernahme
Steve Jobs' Witwe  übernimmt die Mehrheit
(mee) - am US-Traditionsmagazin The Atlantic

Serbien
Fake News von Fake-Autoren
(ff) - Experten, die für Zeitungen schreiben - nichts Ungewöhnliches. Problematisch wird es, wenn sich hinter der Meinung Vorurteile verbergen. Noch schwieriger wird es, wenn der Autor gar nicht existiert. Genau das bringt Serbiens Zeitung "Politika" in Erklärungsnot.

Türkei











Tagesspiegel macht mit der
inhaftierter Journalistin Mesale Tolu auf
(turi2) - Sippenhaft. Der Tagesspiegel widmet den Titel seiner Montagausgabe der in der Türkei inhaftierten türkischstämmigen, deutschen Journalistin Mesale Tolu. Auf Seite drei erzählt das Blatt die Geschichte von Tolu, die seit Ende April gemeinsam mit ihrem zweieinhalbjährigen Sohn in einem Gefängnis in Istanbul einsitzt,

Wo bleibt das
Museum für die Zeitung?
(faz) - Aus einem deutschen Museum für die Presse von nationalem Rang ist bisher nichts geworden. Dabei wäre es nicht nur als Lernort für die Demokratie wichtig. Wie könnte sich das also ändern? von Jürgen Wilke

Ein Roman als App
Unsere Gegenwart ist ein einziger Anachronismus
(welt) - Ist dies die smarte Zukunft des Lesens? Franz Friedrich hat einen Roman als App veröffentlicht - eine Zeitreise ins Berlin des Jahres 2015. Die digitale Form setzt die Geschichte kongenial um. Von Richard Kämmerlings

Liebe Leserin, lieber Leser,
vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie es der Perlentaucher schafft, allein von Werbung zu leben? Eben weil es auch Sie gibt. Wir wollen uns nicht hinter Bezahlmauern verschanzen. Aber wir freuen uns, wenn Sie unsere Leistung freiwillig honorieren möchten. + Sie helfen uns auch, wenn Sie Ihre Bücher mit buecher.de in unserem Shop bestellen. Ideen für Buchgeschenke finden Sie hier. - Herzlich, Ihre Perlentaucher

Videos
Lesungen
Die Autoren-Plattform zehnseiten.de

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Der tägliche Medien-Donald
Anthony Scaramucci
The Würstchen of Wall Street
(faz) -Er hat sich mit rekordverdächtiger Selbstverleugnung bei Trump eingeschleimt. Dass es nicht langweilig wird mit Scaramucci, war sofort klar. Aber der neue Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses übertrifft kühnste Erwartungen.

Und die offiziellen White-House-
Verlautbarungen
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zuckerberg vs. Musk
Wir sind zu dumm für künstliche Intelligenz
(sp) - Zwei Milliardäre werden giftig: Es geht um die Frage, ob künstliche Intelligenz die Menschheit bedroht. Der Streit zwischen Mark Zuckerberg und Elon Musk ist sehr unterhaltsam - geht aber am Thema vorbei. Von Christian Stöcker

Sizilien
Literaturbetrieb in flirrender Hitze
(dlf) - Im 19. Jahrhundert gründeten sich Verlage, Literaturzirkel und Zeitschriften auf Sizilien - der Auftakt zur Entstehung einer einflussreichen Literaturszene. Eine Entwicklung, die bis heute anhält. Von Maike Albath

"Finis Germania"
Keine angemessene Reaktion des Spiegel
(fr) - Der "Spiegel" hat das umstrittene Buch "Finis Germania" von der Bestsellerliste genommen. Verleger Christoph Links kritisiert die Entscheidung. Ein Kommentar. Von Markus Decker

Vom Radio lernen …
Krise des linearen Fernsehens

(taz) - Qualitätsserien laufen im deutschen Fernsehen nicht. Privatsender sollten deshalb in Neues investieren. Und nicht versuchen, was sie nicht können.
Archiv: Heute u. a.

Hör- und TV-Tipps

Hörtipps für Montag, den
31.7.2017, von radio.friendsofalan.de
Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Musiktipp I
19.30 Uhr Ö1 - On Stage
Vienna Blues Spring 2017: Sari Schorr & "The Engine Room"


Musikipp II
20.03 Uhr - Deutschlandfunk Kultur - In Concert
"Konstantin Wecker Trio" Sommergarten von Schloss Neuhardenberg


Musiktipp III
21.05 Uhr - Deutschlandfunk- Musik-Panorama
Tenebrae" "Ensemble amarcord


Musiktipp IV
23.03 Uhr - Ö1 - Salzburger Festspiele
Klangforum spielt Grisey


Musiktipp V
23.30 Uhr - ARD Radiofestival -Jazz
Zeitlose Modernität - Das Modern Jazz Quartet 1965 bei den Berliner Jazztagen


Hörtipp I
19.04 UhrWDR 3 - Hörspiel
"Die dritte Frau von Mayer" Von Dacia Maraini

Hörtipp II
20.03 Uhr - Bayern2 - Hörspiel
Hörner/ Roth/ Wawerzinek: Extrempoesie

Siehe auch das Programm vom Webradio

  & mehr TV+Hörfunktipps hier

Und der documenta-Hörtipp









SWR2 Literatur-Hörtipps










Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Montag

Medienauslese
Wall-Street-Würstchen, Geschlechterdebatte, Bauchgefühl
(6vor9) - von Lorenz Meyer
1. The Würstchen of Wall Street (faz)
2. Vom Radio lernen … (taz)
3. Geschlechterdebatte (Hildebrand)
4. Fake News (faktenfinder)
5. Filterblasen (derstandard)
6. Royale Nicht-Neuigkeiten (detektor)

Presseschau im Hörfunk
vom 31. Juli 2017 07:05 Uhr
(dlf) - Heute geht es um die Wahl in Venezuela und um die Zukunft der Auto-Industrie hierzulande. Im Mittelpunkt steht aber die tödliche Messerattacke in Hamburg.
... und die Feuilletons
(dlfk-audio) - durchgeblättert

Die Titelseiten vom Montag






















Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 31. Juli 2017

Bonnier übernimmt Münchner Verlagsgruppe
mit den Imprints riva, mvg, FinanzBuch, Redline und Lago
(bm) - Die Bonnier Media Deutschland GmbH (u.a. mit den Verlagen arsEdition, Carlsen, Piper, Thienemann-Esslinger, Ullstein Buchverlage) übernimmt sämtliche Anteile der Münchner Verlagsgruppe GmbH (mit den Imprints riva, mvg, FinanzBuch, Redline und Lago).

Rights Meeting
Aus der Masse herausstechen
(cd) - Seit über 30 Jahren ist das Frankfurt Rights Meeting die Top-Konferenz für Rechte- und Lizenzhändler auf der Frankfurter Buchmesse.

Oddest book title prize
The Commuter Pig Keeper triumphs
(guar) - at oddest book title award

self-publishing
Self-published archaeological thriller
(guar) - takes £20,000 Amazon award

Paperbacks
The Bestseller Code review
(guar) - how to spot the next Harry Potter
This thought-provoking study by by Jodie Archer and Matthew L Jocker identifies the anatomy of a blockbuster novel

Books
The literary life of Michiko Kakutani
(guar) - the book critic's best feuds and reviews

How Indie Authors

Can Cultivate Superfans
(pw) - Finding readers is just the beginning; building relationships with them is what matters

Neues auf




--- und in eigener Sache
Kaufen Sie alle Ihre Bücher über perlentaucher.de!
Wenn Sie über uns bestellen, helfen Sie uns, Ihnen unseren Service anzubieten.


Liebe Leserin, lieber Leser,
vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie es der Perlentaucher schafft, allein von Werbung zu leben? Eben weil es auch Sie gibt. Wir wollen uns nicht hinter Bezahlmauern verschanzen. Aber wir freuen uns, wenn Sie unsere Leistung freiwillig honorieren möchten. + Sie helfen uns auch, wenn Sie Ihre Bücher mit buecher.de in unserem Shop bestellen. Ideen für Buchgeschenke finden Sie hier. - Herzlich, Ihre Perlentaucher

Kulturnews
(dra-audio) - 31. Juli 2017
Anzeige

Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen ab Juli 2017
(gue) - Mit über 200 Autoren &  450 Veranstaltungen


04.08.
Dostojewski Comic-Biografie
Interaktive Lesung mit
Vitali Konstantinov während der
9. Literarischen Sommerakademie Schrobenhausen im Juze Greenhaus - Bürgermeister-Stocker-Ring 47



Bis 6.8.
9. Literarische Sommerakademie Schrobenhausen
(LISA-Programm-pdf) u. a.mit
Judith Kuckart "Schreiben zwischen Fremdem und Eigenem" + Friederike Kretzen "Vom unsagbaren Leben" + Edda Ziegler "Autobiographisches Schreiben",+ Norbert Niemann "Erzählende Zeit, Erzählzeit, Erzählen in der Zeit" + Thomas Kastura "Transkulturelles Schreiben + Vitali Konstantinov "Vom Comic zur Graphic Novel"

04.09.
Denis Scheck in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge in Wittlich über Jane Austens "Vernunft & Gefühl" aus Anlass ihres 200. Todestages (18.07.)
26.11. - Waltrop, Hof Neugebauer
27.11. - Nordhorn, Stadtbibliothek
01.12. - Hannover, Buchhandlung Decius
11.12. - Hamm, Bucerius Saal

 

s. a. Holly Ivins: "Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt" - mehr hier + mehr über Jane in Austen in der Bücherschau



 



+++ Ausstellungen +++


ab 28.07.
Happy Birthday
Quint Buchholz - Ausstellung Illustration zu "Sonne, Mond und Abendstern" anlässlich seines 60. Geburtstages
im Münchner Buchpalast, Kirchenstraße 5 (Haidhausen)

27. 09. 19:30 Uhr Werkstattgespräch mit
Quint Buchholz & Dorothée Kreusch-Jacob

Bis 03.09.
Zum 125-jährigen Bestehen gibt es mehreren Ausstellungen

Drei Ausstellungen zeigen aktuelle Arbeiten unserer Mitglieder in unterschiedlichen Zusammensetzungen:
In der Rathausgalerie München
in der Neuen Galerie Dachau
im Verein für Originalradierung.



Bis 10.09
Willy Fleckhaus
Design, Revolte, Regenbogen

Das Museum Villa Stuck präsentiert die erste große museale Würdigung von Willy Fleckhaus' Schaffen. Zu sehen sind ca. 350 Objekte aus der Hand des bedeutenden Grafikdesigners und Art Directos, darunter Magazine, Fotografien, Illustrationen, Bücher, Buchreihen und Plakate. - siehe auch hier




Bis 17.09.
Ausstellung "After the Fact"
Glauben, was man nicht sieht
(dlfK) -Das "Postfaktische" und "Fake News" gelten als Schlüsselbegriffe der Zeit - und können als Umschreibungen von Propaganda gelesen werden. Wie Künstler diese kritisch reflektieren, zeigt die Ausstellung "After The Fact. Propaganda im 21. Jahrhundert" im Münchner Lenbachhaus.



Bis 17.09
Trügerische Idylle
Vom Wandel des kulturellen Miteinanders im Tegernseer Tal (mbs) - Am 28. Mai wird eine Ausstellung über Literaten & Künstler von 1900 bis 1945 im Gulbransson Museum eröffnet.  Zu sehen sind Zeichnungen & Dokumente u. a von Ludwig Thoma, Ludwig Ganghofer & der Mann-Familie.


Bis 24.09.

taz on tour meinland 
(mbs) - Die taz geht bis zur Bundestagswahl im Herbst 2017 auf meinland-Reise durch die Republik auf der Suche nach "Mein Land" & fragt, was denn das eigentlich ausmacht...



Bis 05.11.
Oskar Maria Graf
Rebell, Weltbürger, Erzähler
im Münchner Literaturhaus
Die Lebensgeschichte des bayerischen schriftstellers (1894-1967), eine Geschichte der Emigration. Seine langjährige Staatenlosigkeit & sein Rückzug in die sprachliche Isolation bieten Anknüpfungspunkte für die heutigen weltpolitischen Fragen nach Flucht & Asyl.



Bis 19.11.
Norddeutsche Reformationsgeschichte
(dlf) - Mit einem Festakt im Braunschweiger Dom ist die Sonderausstellung "Im Aufbruch - Reformation 1517-1617" eröffnet worden. - mehr hier








Bis 30.11.
Wagner im Comic
Ausstellung im Richard Wagner Museum Luzern




Abb.
Flavia Scuderi, Andreas Völlinger "Wagner- Die Graphic Novel"

IT-News

Sicherheitstechnologie
Mit Biometrie fängt man keine Terroristen
(dlf) - Die Bundespolizei will in Zukunft Kameras samt Gesichtserkennung einsetzen. Doch mit Biometrie fängt man keine Terroristen, sagt Informatikerin Andrea Knaut. Aufgrund der Fehlerquote würde das System wohl mehr falsche, denn echte Terroristen identifizieren.

Museen
Stiftung Preußischer Kulturbesitz treibt Digitalisierung voran
(dlfk) - Für die Stiftung Preußischer Kulturbesitz ist die Digitalisierung von Museums- und Archivbeständen eines der wichtigsten Zukunftsprojekte.
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Arbeitsmarkt
Immer mehr Pendler in Deutschland
(dlf) - Der Anteil der Beschäftigten, die längere Wege zum Arbeitsplatz in Kauf nehmen, ist im vergangenen Jahr auf einen neuen Rekordwert von 59,4 Prozent gestiegen. Dies teilte das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung in Bonn mit. Die Zahl der Pendler wuchs damit von knapp 18 auf 18,4 Millionen an. Einer der Hauptgründe sind die hohen Miet- und Immobilienpreise in den Städten.

Feminismus-Debatte
"Pranger" oder Alltag im Geschlechterkampf?
(sz) - Das Online-Portal "Agent*In" der Heinrich-Böll-Stiftung listet Gegner feministischer Positionen auf - und stößt auf harsche Kritik.


TV/Radio, Film + Musik-News

Festival "#displaced - replaced"
Türkische Künstler in der Berliner Diaspora
(dlf) - Das Festival "#displaced - replaced" in Berlin soll türkische Exilkünstler zusammenbringen: Musiker, Autoren und Filmemacher, die aufgrund der aktuellen Lage die Türkei verlassen mussten und sich nun in Berlin und anderen europäischen Städten eine neue Heimat gesucht haben.

Revolution im Fernsehen
Mehr Angebot als je zuvor
(faz) - Mehr Serien, mehr Filme, mehr Sport: Anbieter wie Netflix und Amazon setzen die klassischen Fernsehsender unter Druck. Doch auch dort tut sich jetzt einiges. Die Zuschauer kann es freuen.



Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk

Musik+Literatur-Sendungen im Hörfunk
siehe Hör-Tipps & mehr unter TV/Radio
... ausgewählt von radio.friendsofalan.de

Varia

Superwerkzeug der Gentechnik
Mit Crispr die Evolution hacken?
(dlfk) - Ein Gespenst geht um in Wissenschaft, Gesellschaft und Bioethik - Crispr. Die neue Gen-Schere verspricht in naher Zukunft spektakuläre Anwendungen auf vielen Gebieten. Sind wir damit in einer Art "post-evolutionären" Zeitalter angekommen?

Halbzeitbilanz
Bisher 445.000 Besucher bei documenta in Kassel
(dlf) - Die Veranstalter der documenta in Kassel haben nach Ablauf der ersten 50 Tage eine positive Zwischenbilanz gezogen.

Das Kalenderblatt für den

212. Jahrestag bzw. den 736.543. abendländischer Zeitrechnung.

Oberbayerischer Locus amoenus


(mbs) - Juli-Idylle 2017
Foto: (c) Lüdde

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt (bm) + buchmesse.de (bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) + culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de (lc) + literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) + nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de (ard) + tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+ telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das Zitat des Tages lieferte Carl-Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia