Medienticker

Schnell gelesen, schnell vergessen

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
03.03.2016. Finnischer Kampf gegen Hetze im Netz: Journalisten gegen "Lügenmedien" - Springers Werbe-Umsatz geringer als erwartet - Soziales Netwerk: Facebook im Visier des Kartellamts - Nachtkritik.de-Podcast: (K)Ein normaler Vorgang? -  Lenz, v. Stuckrad-Barre & Strunk: Wettlauf um Buch-Besprechungen + Amazon-Kundenrezensionen: Goethe? "Ich dachte, das kommt auf Hochdeutsch".

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Mit dem Kopf durch die Wand wird nicht gehen. Da siegt zum Schluss immer die Wand." (Angela Merkel)

Heute u. a.:
Journalisten gegen "Lügenmedien"
Finnischer Kampf gegen Hetze im Netz
(taz) - Finnische Chefredakteure haben sich gemeinsam gegen Hetze im Netz ausgesprochen. Das wäre in Deutschland kaum denkbar.

Springer
Werbe-Umsatz geringer als erwartet
(turi2) - Springer hat 2015 laut "Horizont" bei "Bild" und "Welt" 9 % weniger Werbeerlöse erzielt, als erwartet. Demnach ist der Werbe-Umsatz um 45 Mio Euro auf rund 485 Mio Euro eingebrochen.

Soziales Netwerk
Facebook im Visier des Kartellamts
(fr) - Das Bundeskartellamt eröffnet gegen Facebook ein Verfahren wegen Verdachts auf Machtmissbrauch. Konkret geht es um die Nutzungsbedingungen des sozialen Netzwerks. Eine Facebook-Sprecherin ist "überzeugt, dass wir das Recht befolgen".

nachtkritik.de-Podcast
(K)Ein normaler Vorgang?
(nt) - Die Freistellung Stephanie Gräves am Konzert Theater Bern und die Folgen. Von Nikolaus Merck und Georg Kasch

E-Book Weiterverkauf
Amazons Geschäft mit gebrauchten E-Books
(brp) - Der (hierzulande bislang verbotene) Verkauf gebrauchter E-Books ist den meisten Verlagen ein mindestens ebenso spitzer Dorn im Auge wie der E-Book-Verleih. Amazon hat es sich offensichtlich zur Aufgabe gemacht, sie zumindest etwas zu beschwichtigen und ihnen bei seinen Plänen zum Gebraucht-E-Book-Handel entgegenzukommen:

Michael Grubbs
Statt Football spielte er Brahms
(dra) - Michael Grubbs ließ sich vom Piano-Pop inspirieren und wurde in den USA durch eine Rolle in der Serie "One Tree Hill" bekannt. Seitdem hat Grubbs mit seinem Projekt Wakey Wakey ein paar schöne Alben veröffentlicht - jetzt erschien sein neues: "Overreactivist".



... und ein Reader für Leser




Wettlauf um Buch-Besprechungen
Schnell gelesen, schnell vergessen
(tages) - Siegfried Lenz, Benjamin von Stuckrad-Barre, Heinz Strunk: Spektakuläre Bücher werden oft Wochen, bevor sie in den Handel kommen, besprochen - jedenfalls von ausgewählten Medien und im Fernsehen. Das ärgert Leser und Buchhändler. Gerrit Bartels

Amazon-Kundenrezensionen
Goethe? "Ich dachte, das kommt auf Hochdeutsch"
(welt) - Kafkas "Prozess"? Leicht mit John Grisham zu verwechseln! Die "Blechtrommel"? Viel zu lange Sätze! Und "Der Turm"? "Komplett beknackt". Ein Überblick über die skurrilsten Kundenrezensionen auf Amazon.


Musiktipp I für den Abend
20.03 Uhr - Deutschlandradio Kultur - Live
Berlioz, Dutilleux & Schostakowitsch - Berliner Philharmoniker, Leitung: Mariss Jansons

Musiktipp II für den Abend
20.05 Uhr - HR 2 - Hörbar in concert: "Kleingeldprinzessin ganz Groß"
Ein Abend mit der Berliner Liedermacherin Dota Kehr



Musiktipp III für den Abend
23.03 Uhr - Ö1 - Zeit-Ton "2015 revisited"
Zeit-Ton Porträt : Lawrence English.



Hörtipp I für den Abend
19.04 Uhr - RBB kulturradio -"Haltung ist immer nötig, immer."
"Die Schauspielerin Jutta Hoffmann"

Hörtipp II für den Abend
21.00 Uhr - Ö1 - Im Gespräch ...
... mit dem Schriftsteller Orhan Pamuk

Hörtipp III für den Abend
22.03 Uhr - SWR2 - Hörspiel-Studio
"Monsieur Bougran in Pension" Nach der gleichnamigen Erzählung von Joris-Karl Huysmans

Weitere Hör- & TV-Tipps für den Abend
- siehe TV/Radio

Veranstaltungen im März 2016
(gue) - Mit über 100 Autoren & 300 Terminen

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei

Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Donnerstag

Muslime, Umfragewesen, Wiedergeburt
Die Medienauslese
(6v9) - von Lorenz Meyer
1. Total normal (krautreporter)
2. HBürger & Populisten (medienwoche)
3. Über den Hass (ploechinger)
4. Journalisten gegen "Lügenmedien" (taz)
5. Die Stunde der Demoskopen (deutschlandfunk)
6. Das Leben nach dem Tod (sueddeutsche)

EFEU - DIE KULTURRUNDSCHAU
Sogenannte Bildungsbürger
03.03.2016. Der Freitag amüsiert sich mit dem Hokuspukus von Via Lewandowsky. Die Filmkritiker denken anlässlich von Sokurows Filmessay "Francophonia" über den Louvre unter deutscher Besatzung und über Kunst und Krieg nach. Der Autor Gregor Hens erzählt in der NZZ, was er beim Deutschunterricht für Flüchtlinge lernte. Der Tagesspiegel beklagt die Missachtung der Sperrfrist bei Buchkritiken. Die taz porträtiert den Komponisten David Behrman.

9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU
Diese Art von Strategie-Versteherei
03.03.2016. In einem flammenden Plädoyer auf Facebook verteidigt der französische Premierminister Manuel Valls den Autor Kamel Daoud gegen eine Petition von Akademikern. Daoud selbst hält in der Zeit an seinem umstrittenen Text zu Köln und zum muslimischen Frauenbild fest. In der NZZ macht sich der Politologe Xavier Bougarel Hoffnung auf eine friedlichen Islam auf dem Balkan. In der FAZ erklärt Shoshana Zuboff, "wie wir Sklaven von Google wurden". Ist Herfried Münkler das Megafon des in Gestalt von Angela Merkel wesenden Weltgeists? Peter Sloterdijk hat in der jüngsten Zeit so seine Zweifel daran. Und David Rieff wendet sich im Guardian gegen den Kult der Erinnerung.

Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 3. März 2016

Volkshochschulen
Arabischkurse boomen
(sp) - Die Flüchtlingskrise sorgt für ein wachsendes Interesse an der Sprache Arabisch. Entsprechende Kurse sind bei den Volkshochschulen stärker gefragt als je zuvor. Doch der Stoff hat es in sich.

Grosso-Streit
Bauer sucht Streit Recht & zieht nach Karlsruhe
(turi2) - Die Bauer Media Group geht im Rechtsstreit mit dem Bundesverband Presse-Grosso in die nächste Runde.

Total normal
Muslime in den Medien
(kraut) - In den Medien sind Muslime Terroristen oder Verbrecher. Dabei sind sie in Wirklichkeit genauso durchschnittlich wie der Rest der deutschen Gesellschaft. Wer nach Ursachen für Integrations-Probleme sucht, findet andere, komplexere Erklärungen, argumentiert der Essay von Irene Amina Rayan.

Abendzeitung
Das Leben nach dem Tod
(sz) - Vor zwei Jahren musste die Münchner "Abendzeitung" Insolvenz anmelden. Dem Käufer Martin Balle schlug Skepsis entgegen. Heute ist die Legende von einst ein profitables Start-up. Ein Redaktionsbesuch.
Von Claudia Tieschky

Über den Hass
Ein Hetzer ohne Publikum ist kein Hetzer mehr
(ploe) - Am besten fangen wir mit Franz Meyer an. Er ist im Ruhestand und lebt in einer Kleinstadt. Er liest seit Jahren die Webseite und die Zeitung, für die ich arbeite; zu 25 Prozent ist er zufrieden mit uns, zu 75 Prozent nicht. Das gibt er auf seinem Blog als Grobschätzung an. Er hat mit uns ideologische Differenzen. Man könnte sagen: Er arbeitet sich an uns und der Welt ab. Vor allem in unseren Foren im Internet. Wir kennen ihn. Wir bekommen Mails von ihm, wenn wir seine Beiträge löschen, die gegen die Netiquette verstoßen. In den Mails verunglimpft er Mitarbeiter und bloggt nun außerdem über uns.

Auszeichnungen
Esther Kinsky erhält den Chamisso-Preis
(dra) - In München wird in diesem Jahr neben Uljana Wolf auch Esther Kinsky mit dem Chamisso-Preis geehrt. Die Auszeichnung erhält sie für ihr Gesamtwerk und insbesondere, so die Begründung der Jury, für ihren Roman "Am Fluß".
Chamisso-Preis für Uljana Wolf
(dra) - Uljana Wolf ist in diesem Jahr neben Esther Kinsky Preisträgerin des mit 15.000 Euro dotierten Chamisso-Preis. Sie wird für ihr bisheriges Gesamtwerk, insbesondere für ihren Lyrikband "Meine schönste Lengevitch", ausgezeichnet.

+ Literatur online
Ab auf die Tonspur!
Nicholson Bakers Roman "Das Regenmobil"
(nzz) - Im Zentrum von Nicholson Bakers neuem Buch steht das Verhältnis zwischen Sprache und Musik. Wie immer treibt den Autor dabei die rastlose Neugier auf kulturelle, technische und zeitgeistige Phänomene.

Neues auf




Heute u. a. auf lit21 ...

+ Literatur im Hörfunk
Wo liegt der Garten Eden?
Marion Poschmanns "Geliehene Landschaften"
(dra) - Gärten sind das Thema von Marion Poschmann. Kaliningrad, Berlin-Lichtenberg oder Coney Island - in "Geliehene Landschaften" spannt sie einen topografischen Bogen. Dieser Gedichtband lädt dazu ein, ihn zu "begehen".

Vor 20 Jahren starb Léo Malet
"Er hatte die Visage eines kleinen Scheißers"
(dra) - Léo Malet konnte in die Tiefen der menschlichen Seelen blicken und skurrile Typen mit schwarzem Humor zaubern. Vor 20 Jahren starb der französische Kriminalschriftsteller, der den einsamen Privatdetektiv Nestor Burma erfand.

(dra-audio) - 03.03.2016

IT-News

Hannover
CeBIT-Zeit ist auch Hannover-Zeit
(hei) - Zwar wird das Geschehen auf dem Messegelände die meiste Zeit der Besucher in Anspruch nehmen, aber vielleicht bleibt ja noch ein wenig Muße für den Besuch der niedersächsischen Landeshauptstadt übrig.

Kiddle
Suchmaschine erzürnt immer mehr Eltern
(pte) - Nach erstem Lob nun heftige Kritik an willkürlichen Filterkriterien

Microsoft
Am Ende wird die Xbox zum PC
(zeit) - Lässt sich die Xbox One bald aufrüsten? Das deutet Microsoft zaghaft an. In jedem Fall sollen Spielkonsolen und PCs stärker zusammenwachsen.
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Funke-Medien
Massenentlassungen als Fortschritt verkauft
(kress) - Die Essener Funke-Mediengruppe hat das Interesse an lokaler und regionaler Berichterstattung verloren. Die Rückkehr zum Modell des Generalanzeigers wie jetzt in Thüringen ist auch ein Signal, was andere Funke-Standorte wie Braunschweig erwartet. Eine Analyse von Bülend Ürük

TV/Radio, Film + Musik-News

Konstantin Wecker live
Rose und Revolution besingen
(fr) - Konstantin Wecker wechselt beim "Ohne Warum"-Konzert in Frankfurts Alter Oper zwischen zwei Rollen, ist lyrisch und aufrührerisch.



Hör- & TV-Tipps für den Abend
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Präsident Trump?
Kanada wird immer interessanter
(fr) - Donald Trump scheint der Präsidentschaftskandidat der Republikaner zu werden - und vielen Amerikanern gefällt die Aussicht auf ein Präsident Trump gar nicht. Die Google-Suchanfragen zu "How to move to Canada" schießen am Super Tuesday in die Höhe.

Etikettencheck
Hier die "Bürger", dort die "Populisten"
(mw) - Schweizer Medien titulieren ausländische Rechtsparteien gerne mit harten und härtesten Adjektiven, von "fremdenfeindlich" bis "national-sozialistisch". Die heimische SVP gilt indes seit Jahr und Tag als "bürgerlich". Aber passt das noch? Wäre nicht längst eine präzisere Bezeichnung fällig, die dem Wandel der Partei gerecht wird? Von Fabian Baumann

Das Kalenderblatt für den
63. Jahrestag bzw. den 736.028. abendländischer Zeitrechnung.









(mbs) - Winter 2016 in Oberbayern

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Zitat des Tages siehe ub.hsu-hh.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia