Medienticker

Mehr als nur Katzenbilder

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
29.09.2015. Investigativer Journalismus in den US- und UK-Buzzfeed-Redaktionen - Türkei: "Die Meinungsfreiheit ist am Ende", sagt Mehveş Evin - Bürgerkrieg in Syrien: Samar Yazbek über die friedliche Revolution bis zum Religionskrieg - Politik & Öffentlichrechtlicher Rundfunk: NRW macht Druck auf WDR - Frank Witzel im Porträt: Das muss, das wird der Durchbruch sein - Sascha Lobo über die neue, vernetzte Zeit des Buchs + Von der Notwendigkeit des Widerspruchs: Über Albert Otto Hirschman Soziologie-Klassikers "Abwanderung und Widerspruch".

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Dichtung ist die Ausgrabung der Nachtseite der Sprache." (Octavio Paz)

Heute u. a.:
Viel mehr als nur Katzenbilder
Investigativer Journalismus bei Buzzfeed
(taz) - "Buzzfeed" wurde lange für seine Bilderstrecken belächelt. Die US- und UK-Redaktionen betreiben aber zunehmend ernsthaften Journalismus.

Türkei

"Die Meinungsfreiheit ist am Ende"
(zeit) - Die türkische Journalistin Mehveş Evin wurde wie andere entlassen, weil sie der Regierung unbequem war. Sie beschreibt, wie die Medien unter Erdoğan drangsaliert werden.

Frank Witzel im Porträt
Das muss, das wird der Durchbruch sein
(fr) - Hausbesuch in Offenbach: Hier wohnt der gebürtige Wiesbadener Frank Witzel seit einen Vierteljahrhundert. Sein Opus magnum unter dem fabelhaften Titel "Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969" ist für den Deutschen Buchpreis nominiert.

Politik & Rundfunk
NRW macht Druck auf WDR
(taz) - Abgeordnete von CDU und SPD kritisieren die Berichterstattung über die Braunkohle-Proteste. Der WDR hätte Straftaten gerechtfertigt.

Sascha Lobo
Eine neue, vernetzte Zeit des Buchs soll beginnen
(brp) - Zack! Endlich ist der F.A.Z. Lesesaal online - und um zu verstehen, wohin wir dabei gemeinsam mit dem Feuilleton der F.A.Z. zielen, muss man fünf Schritte zurücktreten und sich die umwälzende Transformation der Kultur ins Digitale anschauen (nein, in kleinerer Münze geht es leider nicht).

Weltherrschaft wäre was
Politico strebt globale Expansion an
(turi2) - Politico strebt zu höheren Zielen. Bis 2020 will das Politik-Portal Journalisten und eigene Ableger in jedem US-Bundesstaat sowie in den wichtigsten Hauptstädten der Welt haben. Diese Vision teilen die Co-Gründer Jim VandeHei und John Harris in einem Memo an alle Mitarbeiter, das die Huffington Post veröffentlicht.

Soziologie-Klassiker
Von der Notwendigkeit des Widerspruchs
(dra) - Sorgt Konkurrenz für bessere Produkte? Brauchen Staaten den Widerstand der Bevölkerung, um überleben zu können? Das Buch "Abwanderung und Widerspruch" des Soziologen Albert Otto Hirschman gibt überraschende Antworten auf die Ursachen von gesellschaftlichen Schieflagen.

Bürgerkrieg in Syrien
Von der friedlichen Revolution zum Religionskrieg
(faz) - Die Schriftstellerin Samar Yazbek ist illegal nach Syrien gereist, um Geschichten von Rebellen und Islamisten zu sammeln. Jetzt legt sie einen Frontbericht vor.

Kommentar
Mit Begriffen irritieren
(dra) - Sprache ermöglicht die verwegendsten intellektuellen Schöpfungen ebenso wie hemmungsloses Gequassel und das dümmste Geschwätz. Wie sie sich zwischen diesen beiden Polen bewegt, gerade auch in der Zeit moderner digitaler Kommunikation, damit beschäftigt sich unser philosophischer Wochenkommentar.

Musiktipp I für den Abend
20.05 Uhr HR2 - Forum Neue Musik mit dem hr-Sinfonieorchester
Werke von Webern, Schönberg, Pintscher und Boulez

Musiktipp III für den Abend
21.03 Uhr - SWR2 - Jazz Session "Slawisches Melos"
Das Marcin Wasilewski Trio feat. Joakim Milder


Musiktipp III für den Abend
23.05 Uhr - WDR 3 - open: SoundWorld "Nichts als Knochen"
"Klangfragmente der Irula-Kultur" Von Floy Krouchi

Hörtipp I für den Abend
20.03 Uhr Nachtstudio "Wildes Denken"
"Die Revolution wird nicht im Fernsehen übertragen"

Hörtipp II für den Abend
23.03 Uhr - Ö1 - Kategorie: Zeit-Ton Porträt
Jorge López: "Der Klang erzählt vom Leben."


Weitere TV- & Hörtipps für den Abend
siehe TV/Radio

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Dienstag

Türkei, Werbeblocker, Indiemags
Die Medienauslese
(6v9) - von BILDblog
1. Die Meinungsfreiheit (zeit)
2. Reform Advertising (medium)
3. Viel mehr als nur Katzenbilder (taz)
4. Die ChefInnen sind die MacherInnen (br)
5. StoryMap (torial)
6. Der Mann, der die Titelseite kaufen will(watson)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 29. September 2015

EFEU - DIE KULTURRUNDSCHAU
Diese gewisse Atmosphäre
Wie Kunst gemacht und wie Kunst zerstört wird, beobachtet die Presse bei der Biennale in Moskau. In der FAZ hört der Lyriker Dirk von Petersdorff den Theodor Storm im neuen Album von Lana del Rey. Die NZZ porträtiert den vielsprachigen Dramatiker Stefano Massini als neuen Europäer. Eine Basaltbuddha passt ausgezeichnet neben eine nackte Schöne von Cezanne, lernt die Welt im von der Heydt Museum.

9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU
Hundert Milliarden Metadaten-Einträge
Bricht Saudi-Arabien zusammen?, fragt das Middle East Eye. Und in Slate plädiert die säkulare Muslimin Asra Q. Nomani für einen Boykott des Hadsch. In der FAZ wehren sich drei Migrationsforscher gegen die scharfen Töne Jörg Baberowskis. Spiegel Online rät, Hamed Abdel-Samad gar nicht zu ignorieren. In der NZZ warnt Manfred Schneider vor dem elektronischen Leviathan. Laut Netzpolitik ist er in Großbritannien aber mehr oder weniger verwirklicht.

Cornelia Funke im Gespräch
Sie wollten ein Happy End, ich nicht!
(faz) - Cornelia Funke hat einen Verlag gegründet: "Breathing Books". Die Schriftstellerin über ihre neue Arbeit als Verlegerin und ihre Idee, den Erzählzyklus "Tintenwelt" mit der Romanserie "Reckless" zusammenzubringen. Von Tilman Spreckelsen



+ Literatur-Kritik online
Frankfurter Anthologie
F. C. Delius: "Paläontologie"
(faz) - Fünfzig Jahre nach Veröffentlichung dieses Gedichts ist es Zeit, ein Geheimnis zu lüften: Diese Verse stammen nicht von dem Büchner-Preisträger des Jahres 2011, sondern von - aber lesen Sie selbst. Von Hans Christoph Buch

+ Neues auf faustkultur.de
Popsplitter
(fk) - Wenn aus "I Got the Power" "Agathe Bauer" wird und aus einer R.E.M-Songzeile eine Aufforderung zum öffentlichen Pinkeln, dann sind wir mittendrin in der wundersamen Welt der falsch verstandenen Lyrics. Anhand mehrerer Beispiele berichtet Michael Behrendt über das Phänomen des mehr oder minder bewussten Missverstehens von Songs.


+ Literatur im Hörfunk
Die Große Kommissar-Beck-Box
So langweilig kann doch kein Schweden-Krimi sein
(dra) - Die Stockholmer Kriminalpolizei hat schon aufregendere Tage erlebt. Als Hörpielversion jedenfalls seien die zehn Krimis um Kommissar Beck aus der Feder von Maj Sjöwall und Per Wahlhöö nicht zu empfehlen, meint unser Kritiker zur "Großen Kommissar-Beck-Box" aus dem Audio-Verlag.

Sachbuch über "Mein Kampf"

Ein folgenschwerer Bestseller
(dra) - Sven Felix Kellerhoff hat sich mit mit den eklatanten Widersprüchen der Argumentation Hitlers und der Rezeption des Werkes befasst. Trotzdem weist sein Sachbuch "Mein Kampf" - Die Karriere eines deutschen Buches" eine entscheidende Lücke auf.


Kulturtipps
(dra-audio) - 29.09.2015

IT-News

Facebook ist down
Und das Netz dreht auf Twitter durch
(mee) - Großes Drama, Baby! Facebook war am heutigen Montagabend mehr als eine Stunde down. Für die mehr als eine Milliarde täglicher Nutzer eine schmerzliche, aber auch willkommene Erinnerung, wie abhängig wir inzwischen eigentlich vom weltgrößten Social Network geworden sind. Nutzer vertrieben sich die Zeit mit lustigen Tweets.

Wie Facebook
Journalisten und Blogger von Twitter weglocken will
(np) - Mentions, Notes, Signal, und Instant Articles: Das Social Network will mit neuen Tools noch mehr Content aus einer wichtigen Zielgruppe herauskitzeln. Von Jakob Steinschaden
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Indiecon 2015
Die ChefInnen sind die MacherInnen
(br) - Malte Brenneisen und Urs Spindler sind Teil der Medienagentur "Die Brueder" in Hamburg/ Berlin. Beide haben 2014 das erste "Indiecon - Festival für unabhängige Magazine" ausgerichtet, Ende August 2015 fand es zum 2. Mal statt. Das Non-Profit-Event wird u.a. unterstützt von der Ganske Verlagsgruppe und der Medienstiftung HH/Schleswig-Holstein. Von Herkel, Günter

Medienpolitik
Die FDP will Journalismus von der Steuer befreien
(ci) - Immer weniger Zeitungen, immer mehr medialer Einheitsbrei: Der Zustand der Presse bewegt nicht nur die Stiftungen, sondern auch die FDP. Sie will jetzt gemeinnützigen Journalismus ermöglichen.

TV/Radio, Film + Musik-News

Neues New-Order-Album
Leichte Kost mit Humor
(dra) - Die bandtypische Mischung aus Rock und Dance wirkt auf New Orders neuem Album "Music Complete" so ausgewogen wie selten zuvor. Auch live präsentieren sich die britischen Musiker in Hochform.


"Und plötzlich wirst du gesiezt"
DJ WestBam über ewige Jugend
(dra) - 50 Jahre alt, Vater zweier Kinder, situierte Wohngegend: Trotz seines bürgerlichen Lebens ist DJ WestBam noch immer in der Clubszene unterwegs und legt Platten auf. "Das ist mein Beruf und darin bin ich gut", meint er.

Popakademie Mannheim
Erster Studiengang für Weltmusik in Deutschland
(dra) - Die orientalische Oud oder die türkische Baglama kann man im deutschlandweit ersten Studiengang Weltmusik an der Popakademie Mannheim studieren. Der Fokus liege auf der Musik des Mittleren Ostens, erklärt Leiter Udo Dahmen.

Labelchef Richard Weize
Der "bekloppter Musiksammler"
(dra) - Richard Weize sucht ständig nach musikalischen Raritäten. Sein Plattenlabel Bear Family Records veröffentlicht seit 40 Jahren einzigarte Editionen. Und was ist daran "bekloppt"? Der Labelchef wird es uns erzählen in der Sendung "Im Gespräch".

TV+Radio-Tipps für den Abend
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Flucht ins Private
Datschen in der DDR
(dra) - Für viele war sie ein Stück heile Welt in der DDR-Diktatur: die Datsche. Dass zum 3. Oktober der besondere Kündigungsschutz für die Grundstücke fällt, beunruhigt viele. Der Historiker Stefan Wolle sieht aber keinen Anlass zur Panik.

Tutzinger Tagung zur Raubkunst
Rechtliche Regeln und moralische Verpflichtungen
(dra) - Bei der Klärung von Raubkunst-Fragen stehen die Erben der Opfer in Verhandlungen mit den Rechtsnachfolgern der Täter. Diese Fälle berühren sowohl Recht als auch Moral - und werden die Fachleute noch lange beschäftigen, zeigte eine Raubkunst-Tagung in Tutzing.

Münchner Kammerspiele

Lilienthal verteidigt Kunstprojekt über Schlepper
(dra) - Die Münchner Kammerspiele haben eine "Internationale Schlepper- und Schleusertagung (ISS)" angekündigt, die Mitte Oktober stattfinden soll. Das satirisch-politische Kunstprojekt hat bereits im Vorfeld bei Unionspolitikern für Empörung gesorgt. Zu Recht?

Das Kalenderblatt für den
272. Jahrestag bzw. den 735.872. abendländischer Zeitrechnung.

Herbst
in
Valley

(c) Lüdde



... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Zitat des Tages lieferte Carl Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier

Archiv: Varia