Medienticker

Das Böse im Supermannkostüm

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
07.04.2015. Türkei: Sperre für Twitter und YouTube aufgehoben - Rolling Stone: Bittere Analyse des Versagens - Der Schmerzensmann: "Cobain: Montage of Heck" - Klamauk: John Oliver interviewt Edward Snowden - Raddatz & Ledig: Nachruf auf die Freundschaft zweier Exzentriker - Theatekritiken aus Bern, Hof & Wien + Billie-Holiday-Variationen zum Hundersten.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Im Grunde genommen erreichen uns die Meldungen gar nicht. Wir speichern sie nicht - jede neue Meldung löscht die alte." (Peter Bichsel)

Heute u. a.:
Copyright
Weiteres Urteil gegen Groovesh
(hei) - Der Musik-Streamingdienst Grooveshark ist in New York erneut der Copyright-Verletzung für schuldig befunden worden. Ihm drohen nun existenzvernichtende Zahlungsverpflichtungen.

Türkei
Sperre für Twitter und YouTube aufgehoben
(sp) - Internetnutzer in der Türkei können wieder auf Twitter und YouTube zugreifen. Die Behörden haben die Sperre von insgesamt 166 Webseiten nach wenigen Stunden wieder aufgehoben.

Medien
Extremismus der Erregung
(zeit) - Nach dem Germanwings-Absturz ist klar: Die Mediengesellschaft braucht Regeln zur Wahrung der Besonnenheit in besinnungslosen Zeiten. Ein Gastbeitrag von Bernhard Pörksen

Rolling Stone
Bittere Analyse des Versagens
(nzz) - Eine schmerzhafte Lektüre sei das gewesen, bekannte am Sonntag ein Kadermann des «Rolling Stone» seiner Leserschaft. Die amerikanische Zeitschrift publizierte am selben Tag einen umfangreichen Bericht, welcher peinlich genau analysiert, wie das Blatt ein Eigengoal schoss. Am 19. November 2014 brachte es einen Report über eine Gruppenvergewaltigung auf dem Campus der University of Virginia, der landesweit Aufsehen erregte, sich indessen als falsch erwies. Von Rainer Stadler

Der Schmerzensmann
 "Cobain: Montage of Heck"
(zeit) - "Montage of Heck" ist nicht der erste, aber beste Film über Kurt Cobain. Er schildert Leben und Leiden des Nirvana-Sängers auf geradezu heilsame Weise. von Jan Freitag

Klamauk
John Oliver interviewt Edward Snowden
(sz) - Der Comedian John Oliver interviewt Edward Snowden in Moskau und schlägt ihm vor, die Debatte über den NSA-Abhörskandal auf abgefangene Nacktfotos zu lenken.

+ Theater-Kritik online
Kolumne
Experte des Monats von Dirk Pilz
(nt) - Die Findungskommissäre
Das Böse im Supermannkostüm
"Des Teufels General" in Hof
(nt) - Carl Zuckmayers Nachkriegsstück reloaded am Theater Hof. Von Christian Muggenthaler
Gottlose Schmuddel-Säcke
"Die Macht der Finsternis" in Wien
(nt) - Am Wiener Burgtheater zeigt Antú Romero Nunes Tolstois schlechte, schlechte Welt. Von Kai Krösche
Unter der Haut
"Ein Bericht für eine Akademie / In der Strafkolonie" in Darmstadt
(nt) - Der Kafka-Doppelabend am Staatstheater Darmstadt. Von Anja Baumgart-Pietsch
"Picknick auf Golgatha" in Bern
Gottesdienst des Christus-Teufels
(nt) - Die deutschsprachige Erstaufführung des wütenden Passionsspiels von Rodrigo García durch Claudia Bossard in Bern. Von Valeria Heintges

"Jahre mit Ledig"
Nachruf auf die Freundschaft zweier Exzentriker
(dra) - Am Abend, bevor es erschien, brachte er sich um: "Jahre mit Ledig" liest sich deshalb wie das Vermächtnis des Literaturkritikers Fritz J. Raddatz. Es ist das Porträt seiner Freundschaft zum Rowohlt-Chef Heinrich-Maria Ledig-Rowohlt, den er als "sensiblen Elefanten" beschreibt.

Musiktipps I für den Abend
21.03 Uhr - SWR2 - Jazz Session
My Favorite Discs: "Billie Holiday Variationen"

Karl Lippegaus über Billie Holiday
(dra) - Billie Holiday verzauberte durch eine völlig neue Gesangskunst im Jazz der Swing-Ära. Ihre Schönheit, ihr Charme und ihr Charisma wirkten überwältigend auf ihr Publikum. Vor 100 Jahren, am 7. April 1915, wurde sie in Philadelphia in den USA geboren.

Musiktipp II für den Abend
21.04 Uhr - RBB kulturradio - Musik der Kontinente
"Ein Franzose mit dem Kontrabass: Renaud García-Fons"

Musiktipp III für den Abend
22.00 Uhr - WDR 3 - Jazz "Lady Sings The Blues"
"Zum 100. Geburtstag von Billie Holiday"

Hörtipp I für den Abend
19.15 Uhr - DLF - Das Feature "Lady Day"
"Das Leben der Billie Holiday"

Hörtipp II für den Abend
21.00 Uhr - Ö1 - Hörspiel-Studio
"Preislied" Von Paul Wühr

Veranstaltungskalender
Ausgewählte Termine interessanter Krimilesungen
(cm) - zum 11.04. 2015

Weitere TV- & Hörtipps für den Abend
siehe TV/Radio

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Dienstag

9Punkt - Die Debattenrundschau
Die Zwänge der karrieristischen Vernunft
Diejenigen, die Angela Merkel mit Hitler-Bärtchen zeichnen, tragen heimlich selber eins, meint Bernard-Henri Lévy in der Welt. In der SZ hat ein Seelsorger die Erklärung für Andreas Lubitz" Tat gefunden: Zu viele Krimis. Die NZZ rauft sich die Haare über die deutsche Reparationen-Frage. In den USA sorgt ein Skandal um eine erlogene "Gang Rape"-Geschichte im Rolling Stone für Riesendebatten. In The Daily Beast erklärt Ayaan Hirsi Ali, warum sie den Islam für reformfähig hält.

Efeu - Die Kulturrundschau
Sackgasse der Verfeinerung
In der FAZ schreibt Amir Hassan Cheheltan über Leben und Sterben der Schriftsteller im Iran. In der SZ erklärt Clemens J. Setz seine Leidenschaft für gräu. Die Schirn sitzt durchgeknallten Christusgurus auf, ärgert sich die taz. Weltkunst erklärt, was unter Post-Internet-Art zu verstehen ist. Und alle denken an Billie Holiday, die vor 100 Jahren geboren wurde.

Rolling Stone, Apple Watch, BFM TV
Die Medienauslese
(6v9) - von Ronnie Grob
1. - Rolling Stone and UVA (rollingstone)
2. - Bittere Analyse des Versagens (medienblog)
3. - Apple Watch und das Schweizer Patent (steigerlegal)
4. - Harte Kritik an Berichterstattung (orf)
5. - Extremismus der Erregung (zeit)
6. - Das Flugzeugunglück (taz)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 07.04.2015

Nachruf auf Walter Haubrich
Voller Empathie und Leidenschaft
(faz) - Mehr als dreißig Jahre lang war Walter Haubrich Korrespondent für die F.A.Z. in Spanien. Mit großer Empathie und Leidenschaft hat er in dieser Zeit den Übergang von der Diktatur zur Demokratie beschrieben.

Antiquar Heribert Tenschert
Wie lebt es sich mit 250.000 alten Büchern?
(dra) - Seit fast 40 Jahren ist Heribert Tenschert Antiquar und hat in diesem Zeitraum mehr als 250.000 Bücher gesammelt. Zu jedem einzelnen Buch kann der leidenschaftliche Sammler eine Geschichte erzählen.

+ Neues auf faustkultur.de
Gespräch
(fk) - Horst Samson, Schriftsteller, Lehrer und Journalist, bekennt, kein Freund von Grautönen zu sein, und plädiert für eine Schule des Ungehorsams. Im Gespräch mit Eric Giebel geht es um den korrupten Literaturbetrieb, um das Schweigen der Rumänen, die "rumdeutsche" Literatur, um Schönheit und Gedichte.
Buchkritik
(fk) - Der Lyriker Horst Samson ist ein Kind der Verbannung. "Und wenn du willst, vergiss" versammelt Samsons Gedichte aus drei Bänden. Zwei sind unter den Bedingungen der Überwachung und Zensur geschrieben, einen hat Horst Samson als freier Schriftsteller verfasst, berichtet Eric Giebel.

Kulturtipps
(dra-audio) - 07.04.2015

IT-News

Matthew Weathers
Der doppelte Mathe-Professor
(fr) - Das Video des Mathematik-Professors Matthew Weathers wird auf YouTube zum Renner - obwohl es einen Ausschnitt aus einer Mathematik-Vorlesung zeigt. Wie kann das sein?

Aprilscherz
im Web
(fr) - Pacman spielen in den Straßen von Frankfurt, ein Auto, das ohne Schlüssel startet, wenn der Autofahrer lächelt oder PlayStation-Zubehör, mit dem man Unterwasser spielen kann - über diese Aprilscherze lacht das Web. Ein Überblick.

Amazon testet
Lieferdrohnen in Kanada
(hei) - Nachdem die US-Luftbehörde sich mit einer Genehmigung schwer tut und den Flug nur in Sichtweite erlauben will, hat der Konzern seine schon länger geäußerte Drohung wahr gemacht. Von Florian Rötzer
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Land des Mindestlohns ...
... und der Tarifeinheit
(bm) - Stefan Simonis, Lektoratsleiter für Jura bei Nomos spricht mit BuchMarkt über die rechtlichen Veränderungen und wie Nomos darauf im Buchprogramm reagiert

Sinnvoll und nötig

 Gehaltstransparenz
(hei) - Die Unternehmerin Anke Domscheit-Berg über benachteiligte Frauen, zögerndes Management und persönliche Angriffe

TV/Radio, Film + Musik-News


TV+Radio-Tipps für den Abend
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Nationalstaat
Warum hängen linke Politikentwürfe an der Nation?
(dra) - Lange Zeit wurden Konzepte wie Nation und Nationalismus der politischen Rechten zugerechnet. Doch in Zeiten des globalisierten Kapitalismus gilt das nicht mehr, meint der Soziologe Armin Nassehi. Heute halten eher die Linken am Nationalstaat fest.

Luther-Porträts von Lucas Cranach
Propaganda für die Reformation
(dra) - Der Reformator Martin Luther war eine Ikone seiner Zeit. Über 100 Bildnisse aus fünf Jahrhunderten sind nun im Wartburg Museum bei Eisenach zu sehen. Klar wird: Bei den Porträts ging es nicht nur um die Kunst, sondern auch um Ruhm - und Geld.

Das Kalenderblatt für den
97. Jahrestag bzw. den 735.697. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Carl-Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia