Medienticker

Phantomschmerzen

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
15.10.2014. Das Feuilleton als Gesamtzusammenhang: Frank Fischer über die Einstellung des Feuilletonpressegesprächs auf Deutschlandradio Kultur - Auszeichnung: Man Booker Prize 2014 für den Australier Richard Flanagan - Mächtige neue Medien: Doch wie einflussreich sind sie? - Pressefreiheit auf Türkisch: Reporter festgenommen - Kungel-Räte: Ministerpräsidenten-ZDF - Krautreporter von innen: So funktioniert das Online-Magazin, erklärt Jakob Steinschaden + Wiener Burgtheater: Es wird weiter gemistet, meint Dirk Pilz.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Über die Nase als Grenze der Welt - ein Dissertationsthema ..." (Julio Cortazar)

Heute u. a.:
Phantomschmerzen
Über die Einstellung des Feuilletonpressegesprächs
im Deutschlandradio Kultur
(um) - In diesen speziellen morgendlichen Telefongesprächen ging es immer um das Feuilleton als Gesamtzusammenhang ... Von Frank Fischer

Auszeichnung
Man Booker Prize 2014 für Richard Flanagan
(zeit) - Die Literatur-Auszeichnung wurde dem Australier Flanagan für seinen Roman "The Narrow Road to the Deep North" (mehr hier) verliehen. Erstmals waren auch US-Autoren im Rennen.
Kriegsdrama
(dra) - Sein Vater kann das Buch nicht mehr lesen. Mit 98 Jahren stirbt er an jenem Tag, an dem Richard Flanagan seinen Roman "The narrow road to the deep north" beendet. - Mehr über den diesjährigen Gewinner hier & über seine ins Deutsche übersetzten Romane in der Bücherschau

Mächtige neue Medien
Wie einflussreich sind die Medien?
(ejo) - Medienmacher und Mediennutzer in Deutschland haben zu diesem Thema unterschiedliche Ansichten. Während viele Journalisten dazu tendieren, die Wirkungsmacht von Presse und Rundfunk herunterzuspielen ("das versendet sich"), misst das Publikum den Medien erheblichen Einfluss auf die öffentliche Meinung zu.

Reporter festgenommen
Pressefreiheit auf Türkisch
(taz) - Der Reporter Björn Kietzmann wurde mit seinen beiden Kollegen bei Protesten im türkischen Diyarbakir verhaftet. Erst nach 31 Stunden kamen sie wieder frei.

Frühe Bildmanipulationen
Als die Fotos lügen lernten
(sp) - Bilder geben nicht immer die Wirklichkeit wieder. Schon kurz nach Erfindung der Fotografie wurde kräftig manipuliert - man tauschte Köpfe und Körper aus oder stellte Hinrichtungen nach. einestages zeigt besonders krasse Fälle. Von Marc von Lüpke

Kungel-Räte
Ministerpräsidenten-ZDF
(turi2) - Die Ministerpräsidenten der Länder wollen ihren Einfluss im ZDF-Fernsehrat nicht aufgeben, obwohl das Bundesverfassungsgericht die Zahl der Staatsvertreter einschränken wollte.

Krautreporter von innen
So funktioniert das Online-Magazin
(np) - Das von Werbung unabhängige Online-Magazin ist in der Beta-Phase für zahlende Unterstützer bereits zugänglich. Netzpiloten.de hat einen Blick hineingeworfen. Von Jakob Steinschaden

+ Theater-Nachtkritiken
Magazinrundschau Oktober 2014
Das Tourette-Ding der Weißen
(nt) - Wann gehören das N-Wort und die neoliberalen Selbstausbeutungsorgien endlich der Vergangenheit an? Von Wolfgang Behrens
Es wird weiter gemistet

Zur Ernennung von Karin Bergmann
(nt) - zur Burgtheaterdirektorin bis 2019. ein Kommentar von Dirk Pilz
Buch über Christoph Marthaler
Die subtile Organisation des Abfalls
(nt) - Das Theater der Zeit-Arbeitsbuch gibt Einblick in Denk- und Produktionsweisen des Schweizer Regisseurs. Von Simone Kaempf

Lesungen, Konzerte + Veranstaltungen im Oktober 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen ...
Konzerttipps
(cm) - Live im Herbst 2014

Hörtipp für den Abend
Hörspiel - hr 2 - 21.00 Uhr
Prof. Sigmund Freud (1) - hier im Livestream
Das zweite Gesicht. Ein Hörspiel von Heiko Martens

Musiktipp I für den Abend
Swing easy! - WDR 3 - 21:04 Uhr
Cole Porter zum 50. Todestag - hier im Livestream
mit Karl Lippegaus - hier

Partysüchtig auf Lebenszeit
(dra) - Vor 50 Jahren starb der Komponist und Liedtexter Cole Porter. Von Karl Lippegaus

Musiktipp II für den Abend
open: Studio Elektronische Musik - WDR 3 -23: 05 Uhr
"point of view [52]: George Lewis" - - hier im Livestream
Mit Reinhold Friedl - mehr hier


Weitere TV- & Hörtipps

siehe TV/Radio

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am Mittwoch

Wolfgang Bosbach, FAZ, 112
Die Medienauslese
(6 vor 9) - von Ronnie Grob
1. - Pro & Contra nicht in Bild (vocer)
2. - Dahinter steckt immer ein Dummkopf (buggisch)
3. - "Blick" & die Angst der Frauen (edito)
4. - Als die Fotos lügen lernten (spiegel)
5. - @BILD (twitter)
6. - Nicht-Erasmus-Studenten an der Uni Wien (vice)

Efeu - Die Kulturrundschau

Gar nichts ist schön an den Künsten
Der Freitag fragt: Wozu ein Michael-Althen-Preis für Kritik, wenn damit keine Kritiker ausgezeichnet werden? Die Welt besucht eine Ausstellung der "Zero"-Künstler in New York. Mohamed Alabbar aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, baut Belgrad ein neues Zentrum am rechten Ufer der Save, berichtet die NZZ. Die Nachtkritik fragt, warum Karin Bergmann nur einen Fünfjahresvertrag am Burgtheater bekommt, wenn sie den Karren schon aus dem Dreck ziehen soll? Die taz feiert legt sich die Feuerameisen der Metal-Dröhn-Mönche um den Hals.

9Punkt - Die Debattenrundschau
So etwas wie Schmerz um die untreue Geliebte
Wir brauchen mehr Whistleblower, ruft Lawblogger Rainer Stadler, denn die Parlamente bringen"s nicht. Rue89 erklärt, was Wirtschaftsnobelpreisträger Jean Tirole gegen Google hat und was nicht. Die FAZ will kein Recht auf Beihilfe zum Suizid. Die New York Times schafft ihre Schachkolumne ab, Garry Kasparow ist aber nicht traurig. Google übersetzt für uns Joseph Brodskys Spottgedicht über die ukrainsche Unabhängigkeit, über das laut FAZ im russischen und ukrainischen Netz gestritten wird.

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 15.10.2014

Nachruf
Verleger Stefan Lübbe ist gestorben
(turi2) - Stefan Lübbe ist am Montag "plötzlich und unerwartet" auf einer Auslandsreise gestorben. Der 57-jährige Verleger und Mehrheitsaktionär der Bastei Lübbe AG erlag in Südfrankreich einem Herzinfarkt, teilt das Unternehmen mit.

"Low Fidelity"
Newsletter, auf die man sich wirklich freut
(ndr) - Hinter dem Namen Hanse E. Platte verbirgt sich Gereon Klug vom Hamburger Plattenladen "Hanseplatte" ...
Er ist ein Wortakrobat und Verfasser einzigartiger Newsletter, die er an seine Kunden & Fans verschickt. Jetzt sind in einem Buch nachzulesen.
Ein Beitrag von Simone Nebelsieck (mit Video 3:23 Min) - siehe auch den Medienticker vom 8. September



+ Neues von faustkultur.de
Mark Twain anno 1895
(fk) - "Ja, das ist Indien! Das Land der Romantik und der Träume, wo fabelhafter Reichtum und fabelhafte Armut wohnen, das Land der Pracht und der Herrlichkeit, der Lumpen, der Paläste und elenden Hütten, der Pest und Hungersnot ..." Was Mark Twain anno 1895 erlebte, ist bis heute dort gegenwärtig.

Otto A. Böhmer über Max Horkheimer
(fk) - Günter Grass wollte ursprünglich Bildhauer werden. Karlheinz Stockhausen sah sich anfangs als Romancier und schickte seinen Roman zur Begutachtung an Hermann Hesse. Otto A. Böhmer hat nun die Spur des Sozialphilosophen Max Horkheimer aufgenommen, der gerne Dramatiker geworden wäre.

+ Literatur online
(ltk) - Karen Köhler: "Wir haben Raketen geangelt"
(ltk) - Selja Ahava: "Der Tag, an dem ein Wal ..."
(ltk) - Gregor Sander: "Was gewesen wäre"
(ltk) - James Tiptree Jr.: "Doktor Ain2
(ltk) - Marie NDiaye: "Ladivine"

Schwarzweiße DDR
Wer sich erinnern möchte ...
(ndr1) - ... ist hier genauso richtig, wie derjenige, der erfahren möchte, wie es sein konnte, dieses kleinere Deutschland.
In memoriam oder ein "Bildroman"
"Das pure Leben"
Fotografien aus der DDR
Die frühen Jahre 1945-75 & Die späten Jahre 1975-90. Hrg. von Mathias Bertram - "Fast ein poetischer Blick auf die Welt - der kein romantischer: eher skeptisch & ironisch, nüchtern & ungeschönt,nicht ohne Heiterkeit." (Ralf Julke) -
Foto: Band II, S. 20, Gerd Danigel: Ostseeküste bei Zingst (Darß), 1984

Kulturtipps

(dra-audio) - 15.10.2014

IT-News

Markenrechte
"Wikileaks verbietet uns den Shirtverkauf"
(sz) - Seit März 2010 verkauft die Seite "Get Digital" T-Shirts von Wikileaks und spendet das Geld an die Plattform. 7500 Euro an Spenden kamen zustande. Doch jetzt muss der Verkauf enden - auf Druck von Wikileaks.
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

"Üble Nachrede"
WMP-Chef Tiedje erstattet Strafanzeige gegen stern-Mann Tillack
(mee) - Hans-Hermann Tiedje, ehemals Bild-Chefredakteur und heute Vorstandsvorsitzender der PR-Agentur WMP EuroCom AG, hat Strafanzeige wegen des "Verdachts der üblen Nachrede" gegen den stern-Journalisten Hans-Martin Tillack gestellt. Dies bestätigte Tiedjes Anwalt Gerhard Strate gegenüber MEEDIA. Es geht konkret um einen Blogeintrag des investigativen Journalisten Tillack und die Frage, ob Tiedje und seine Firma versuchen, Politiker zu beeinflussen.

Gefängnis oder Exil

Menschenrechtler in Aserbaidschan
(sp) - Leyla Yunus ist Kandidatin für den EU-Menschenrechtspreis. Doch sie sitzt schwer krank in einem Gefängnis, wo sie verprügelt und gedemütigt wird: In Aserbaidschan, das dem Europarat vorsteht und sich so gern demokratisch gibt.

TV/Radio, Film + Musik-News

"Spiegelt das Fernsehen der Zukunft wider"
Andreas Fritzenkötter ist Beirat bei doppio TV
(kress) - Andreas Fritzenkötter (Foto), 56, ist ab sofort Beirat in der Geschäftsleitung von doppio TV. Er berät den neuen Online-TV-Channel, der seinen Sendebetrieb am 30. Oktober in Berlin aufnimmt, in strategischen Fragen und im Blick auf PR. doppio TV wird von der Publishers Partners GmbH produziert.

UNDERDOX
9. Filmfestival für Dokument & Experiment
(ud) - bis 16. oktober in München
Mit dem zweiten Kurzfilmprogramm wird an die Tradition des Experimentalfilms angeknüpft ...

TV+Radio Tipps für den Tag
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Aussstellungen
Franz Marc - Jenseits der Utopien
Matisse / Geiger - Kraft der Farbe
(mbs) - Zwei neue Ausstellungen im Franz Marc Museum in Kochel am See thematisieren die Folgen beider Weltkriege - vom 12. Oktober 2014 bis 11. Januar 2015
Abb: Ausschnit aus Franz Marcs "Pferd in der Landschaft" (1910) - Museum Folkwang. Essen

Eine Frage der Würde
Untergetauchte Jüdin in NS-Hauptstadt Berlin
(sz) - Was die Jüdin Marie Jalowicz Simon während der NS-Zeit auf sich nahm, um zu überleben, ist ungeheuerlich. Hart gegen sich und gegen andere, war sie taktisch klug - auch im Umgang mit bekennenden Nazis.

Das Kalenderblatt für den
288. Jahrestag bzw. den 735.523. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat fand Wolfram Schütte

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia