Medienticker

Milde & Melancholie

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
08.09.2014. Digital-Journalismus: Jan Tißler über den Irrweg "Multimedia-Reportage" - Produktionssysteme: Ludger Eversmann über die digitale Dinge-Allmende - Big Data & Social Physics: Harald Staun fragt sich, wie wir gern leben sollen - Rückwärts in die Adenauerzeit: Andreas Rödder über die neue Liebe der Linken zur alten BRD - Das kalte Herz der deutschen Stadt: Wolfram Schütte über Hannelore Schlaffers "City" + Wie Josef Winkler seinen Erinnerungskosmos erweitert untersucht Gregor Keuschnig.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Alle Tragödien beendet der Tod, alle Komödien die Ehe." (Lord Byron)

Heute u. a.:
Digital-Journalismus
Der Irrweg "Multimedia-Reportage"
(nw) - So manches Nachrichtenangebot experimentiert mit multimedialen Darstellungsformen. Das ist zwar schön und gut, aber kein Allheilmittel. Oftmals ist es sogar kontraproduktiv. Von Jan Tißler

 Produktionssysteme

Die Digitale Dinge-Allmende

(tp) - Die materiellen Existenzbedingungen neuer höherer Produktionsverhältnisse werden gerade ausgebrütet im Schoss der alten Gesellschaft, man muss sie nur auch als solche erkennen. Von Digitaler Fabrikation sollte man vor allem eines wissen: Es handelt sich um ein extrem anspruchsvolles Forschungsprogramm ... Von Ludger Eversmann

Big Data & Social Physics
Wie wir gern leben sollen
(faz) - Das Versprechen von Big Data lautet, dass sich jedes Problem durch eine App lösen lässt. Die Politik beginnt an diese Maxime zu glauben und sieht sich nach einem neuen Typus von Sozialingenieuren um. Von Harald Staun

Rückwärts in die Adenauerzeit
Die neue Liebe der Linken zur alten BRD
(faz) - Ausgerechnet die Nachkriegsjahre werden von der Linken heute als goldenes Zeitalter verklärt. Denn da gab es viel Gleichheit und soziale Wärme. Woher kommt die Sehnsucht nach Geborgenheit? von Andreas Rödder

Das kalte Herz der deutschen Stadt
Hannelore Schlaffer
"Die City. Straßenleben in der geplanten Stadt"
(cm) - Hannelore Schlaffer entdeckt & kartographiert die "City". Von Wolfram Schütte - (mehr in der Bücherschau)

Stets umstritten
Wie steht es um die Debattenkultur?
(3sat) - In Deutschland hat er immer wieder große Debatten angestoßen: Frank Schirrmacher. Der Mitherausgeber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" war am 12. Juni 2014 unerwartet gestorben. Am 5. September wäre er 55 Jahre alt geworden. In der Frankfurter Paulskirche gedachten Kollegen und Weggefährten dem Debattengeber. Zeit für uns, über Debattenkultur nachzudenken.
(3sat-Video) - Ein Gespräch mit Ursula März

TV-Magazine
Langzeit-Analyse
(mee) - Wie geht es eigentlich den TV-Polit-Magazinen?

Geschichte der Kirchenmusik
Ermuntert euch und singt mit Schall
(faz) - Für Geist, Ohr und Seele sind Helene Fischer und die Fangesänge einfach nicht genug: Johann Hinrich Claussen legt eine beherzte und kenntnisreiche Historie der Kirchenmusik vor. von Harald Schmidt

Hörtipp für den Tag
In Concert - Deutschlandradio Kultur - 19:05 Uhr
Rätselhafte Popsongs - hier im Livestream
Aufzeichnung vom Juni aus Neuhardenberg
Seit ihrem Debütalbum "Das Ende der Diät" von 1996 verteidigt die (Wahl-)Kölner Band "Erdmöbel" mit ihren phantasievollen, affirmativen Liedern zwischen Rock und Chanson ihren guten Ruf als Sachwalter literarischer Popsongtexte.

Hörtipp für die Nacht
Dislokationen - Deutschlandradio Kultur - 00:05 Uhr
Die Komponistin Iris ter Schiphorst - hier im Livestream
Iris ter Schiphorst versteht sich als Expertin für das Dazwischen: Sie agiert über stilistische und mediale Grenzen hinweg. Von Thomas Groetz

Lesungen + Veranstaltungen im September 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen ...

Tagestipp

Potsdam
20 Uhr in der Villa Quandt

David Vann liest aus "Goat Mountain"
(mehr in der Bücherschau)


Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei


Archiv: Heute u. a.

IT-News

Google
19 Millionen Dollar für App-Käufe durch Kinder
(fut) - Nach Apple muss auch Google für unerlaubte Internetkäufe durch Kinder eine saftige Entschädigung zahlen.

Nutzerprofile
Facebook kennt mehr als Frauen und Männer
(fr) - Facebook erweitert für Nutzer in Deutschland seine Geschlechtseinstellungen - jetzt gibt es nicht mehr nur "Frau" und "Mann".

Der Daddelpeter
Handyzwang bei Kindern
(faz) - Der Kinderdatenschutz im Netz liegt brach. Gleichzeitig bekommen immer jüngere Schüler ein Smartphone geschenkt. Für Diskussionsstoff zum Schulbeginn ist gesorgt. von Uwe Ebbinghaus

Nacktbilder-Skandal
To Click or not to Click?
(frei) - Von Privataufnahmen bis hin zu Gewaltvideos - das Internet ist voll von zweifelhaften Inhalten für Schaulustige. Sind wir in der Lage, uns das Gaffen abzugewöhnen? Von Stuart Jeffries

Archiv: IT-News

Medien-Personal

Middelhoff-Film?
"Er ist in seiner Optik schon ein Filmstar"
(mee) Welche aktuellen Themen haben wirklich das Potential zu einem großen TV-Hit? Der TV-Produzent und Filmemacher Nico Hofmann sprach in einem Interview mit dem Handelsblatt über das filmische Kraft von Wirtschaftsthemen. In der Causa Thomas Middelhoff sieht Hofmann den Stoff für eine gelungene Filmgeschichte. Uli Hoeneß dagegen sei zurzeit übererzählt.

Deutsche wollen am liebsten
was mit Medien machen
(welt) - Freizeit zu haben, ist ein permanenter, unmenschlicher Druck, der auf den Menschen lastet. Trotzdem halten die meisten tapfer stand. Erstaunlich ist, wie sie diese Tortur meistern.
Anzeige

TV/Radio, Film + Musik-News

Wiener Staatsoper
Franz Welser-Möst tritt zurück
(3sat) - Kulturzeit-News vom Freitag, 05.09.2014
Der Dirigent Franz Welser-Möst tritt mit sofortiger Wirkung als Generalmusikdirektor der Wiener Staatsoper zurück.

Holocaust-Film von Christian Petzold
Auf High Heels aus dem KZ
(sp) - Begehren und Betrug, Massenmord und Massenmanipulation: Christian Petzold erzählt in seinem Film "Phoenix" mit den Mitteln von Melodram und Film noir über den Holocaust. Nun feiert der provokante, furiose Film in Toronto Uraufführung.

Jazz-CD
Till Brönner "The Movie Album" (reinhöen)
(je) - "Eine Gefühlsregung zu erzeugen - egal ob eine Performance jemanden bewegt oder auch aggressiv macht -, das gehört zum Höchsten, was man mit Musik erreichen kann", verriet Till Brönner dem Magazin Jazz thing in seiner neuesten Ausgabe. "Da wird Technik dann zur Nebensache, obwohl sie natürlich existieren muss, um manches erst umsetzen zu können. Aber das ist überall so: Die große Kunst ist es, das Schwierige leicht aussehen zu lassen."

Back To Black
Fünf neue essentielle Blue-Note-Klassiker auf Vinyl
Anlässlich seines 75-jährigen Jubiläums veröffentlicht das Label Blue Note nach und nach ingesamt 100 essentielle Jazzalben aus seinem Katalog auf Vinyl wieder. Jeden Monat erscheinen fünf dieser Alben auf 180 Gramm schwerem, audiophilem Vinyl; vorwiegend historische Aufnahmen, aber auch ein paar jüngere Werke, die sich noch auf dem Weg befinden, zu Klassikern zu reifen. Diesmal erscheinen in der Reihe
- Lou Donaldsons "Lush Life", (reinhören)
- Bud Powells "The Amazing Bud Powell Vol. 1" (reinhören),
- Wayne Shorters "JuJu"(reinhören),
- Herbie Hancocks "Speak Like A Child"(reinhören) .
- Terence Blanchards "Flow"(reinhören)

Klingt so Kapitalismus?
Wie man mit Anti-Marketing Platten verkauft
(dra) - Newsletter sind eigentlich out. Es sei denn sie kommen von Hans E. Platte, sprich "Hanseplatte", einem Hamburger Plattenladen. Jetzt ist ein Buch ("Low Fidelity.Hans E. Plattes Briefe gegen den Mainstream") mit seinen besten Anti-Mainstream-Briefen erschienen. - Ein Gespräch mit Gereon Klug & hier ein Bericht über den Laden "Hanseplatte"

Klezmer-Musik aus Hamburg
Manchmal singt sie auch jiddisch
Die Band "Stellas Morgenstern"
(dra) - Das Album "Rhythm & Jews" von den Klezmatics änderte ihr Leben. Heute singt Stella Jürgensen mit ausdrucksstarker Altstimme eigene Songs. Und die sind zwar klezmer-inspiriert, aber doch ganz neu und anders.

Berlin Music Week
Label 3.0 - Marken und Musik
(dra) - Der Labelbetreiber Andreas Gutjahr über innovatives Musikmarketing
Plattenladen war gestern, heute bestimmen MP3s und Streaming das Musikgeschäft. Andreas Gutjahr hat ein eigenes Label und erklärt, wie Musiker mit neuen Finanzierungsformen doch noch ans Geld kommen können.

Neue Alben
Kräftige Stimmen und nervöse Riffs
(dra) - Drei CD-Tipps im Überblick von Uwe Wohlmacher
1) - Robert Plant: "Lullaby And ... The Ceaseless Roar" (reinhören + video)
2) - Johnny Winter: "Step Back" (reinhören)
3) - Ryan Adams: "Ryan Adams" (reinhören)


Hörtipp des Tages
20.10 Uhr - Deutschlandfunk - "Argentinische Messe für die ganze Welt"
"Ariel Ramirez" "Misa Criolla" wird 50 Jahre alt"
23.05 Uhr - Bayern2 - Blue Monday
Mit Judith Schnaubelt
23.30 Uhr - ARD Radiofestival Jazz - "Copenhagen Summerbreeze"
"Nanne Emelie und Band in Saarbrücken" Von Peter Kleiß

Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex