Medienticker

Pressefreiheit definiert der Verleger

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
22.08.2014. Aktualisiert: Google-Streit: Verleger scheitern beim Kartellamt - Nachrichten-Websites: Die AGOF-News-Top-50 - Grob illoyal: Was der Verleger Ippen darunter versteht - Jeff Bezos: Ein Rüpel auf dem Weg zur Weltherrschaft - Der Buchmarkt geht an der eigenen Arroganz zugrunde, meint Stefan Weidner - Der smarte Mensch: David Streit über eine unzumutbare Dystopie - Wer kann Spiegel? Die (fast) unmögliche Chef-Debatte + Rückblick auf einen traurigen Fürsten: Über Truman Capote, der vor 30 Jahren starb.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Die schlimmste Trauer ist nicht die, die man an seinem Rockaufschlag trägt." (Gustave Flaubert )

Aktualisiert: +14:00 Uhr ++Samstag: 09:30 Uhr

Heute u. a.:
++ Google-Streit
Satz mit x - war wohl nix
(turi2) - Kartellamt lässt Verleger hängen. von Peter Turi
Verleger scheitern beim Kartellamt
(faz) - Google missbraucht seine Marktmacht - das finden deutsche Verlage und haben sich beim Kartellamt beschwert. Das Kartellamt sieht das aber ganz anders. Und schickt den Verlagen eine Warnung.

AGOF-News-Top-50
Neue Rekorde für Bild.de und Focus Online
(mee) - Der Juni war für die Mehrzahl der Nachrichten-Websites kein allzu erfolgreicher Monat. 34 der 50 reichweitenstärksten Kontrahenten lagen mit ihren Unique-User-Zahlen unter denen aus dem Mai. Doch es gibt auch Ausnahmen: So stellten die beiden Seiten mit den meisten unterschiedlichen Nutzern, Bild.de und Focus Online, sogar neue Alltime-Rekorde auf.

Grob illoyal
Was bei Verleger Ippen als "grob illoyal" gilt
(zs) - Der Verleger des Münchner Merkurs & diverser anderer Regionalblätter Dirk Ippen hält viel von der grundgesetzlich geschützten Pressefreiheit. "Nicht die Medien müssen vor der Politik Angst haben", sagte er einmal, "sondern die Politik vor den Medien." Manchmal gilt das mit dem Fürchten allerdings auch für Redakteure aus der eigenen Verlagsgruppe. Pressefreiheit definiert dort der Verleger.

Jeff Bezos
Ein Rüpel auf dem Weg zur Weltherrschaft
(zeit) - Nicht nur die Verlage protestieren gegen die Geschäftspraktiken von Amazon-Chef Jeff Bezos, auch die Aktionäre werden ungeduldig. Doch Bezos lässt sich nicht beirren. von Peter DeThier
Der Deutsche Buchmarkt geht an der eigenen Arroganz zugrunde
(sz) oder Warum ich die Petition gegen Amazon nicht unterschreibe. Von Stefan Weidner
+
+ Verschnarchte Gralshüter & der böse Bezos
(gue) - Versuch, zwischen der moralischen Keule und kapitalistischen
Gesetzmäßigkeiten, in der Auseinandersetzung zwischen amazon,
Verlagen und dem Buchhandel eine realistische Position zu finden. Von Lothar Struck - (s. a. 9Punkt)

Der smarte Mensch
Welt der begrenzten Möglichkeiten
(voc) - Apple, Microsoft, Google: Schon heute ist die Frage elementar, zu welcher Firmenfamilie man sich zählt. Künftig werden wir sie für alle Objekte im Internet der Dinge beantworten müssen. Für David Streit eine unzumutbare Dystopie.

Wer kann den Spiegel?
Die (fast) unmögliche Chef-Debatte
(mee) - Beim Spiegel liegen die Nerven blank. Der Plan von Chefredakteur Wolfgang Büchner und Geschäftsführer Ove Saffe, alle Ressortleiterposten neu ausschreiben zu lassen, droht die Lage beim Nachrichtenmagazin eskalieren zu lassen. Über allem schwebt die Frage: Wer kann den Spiegel? Wolfgang Büchner? Wer sonst? MEEDIA diskutiert mögliche und unmögliche Kandidaten für den vielleicht schwierigsten Job in der Branche.
+ 225 Redakteure proben den Aufstand
(faz) - Beim "Spiegel" brennt die Luft: Am Freitag stimmen die Gesellschafter des Magazins über den Plan für den digitalen "Spiegel 3.0" ab. Sagen sie Nein, ist der Chefredakteur Wolfgang Büchner erledigt. Das wäre im Sinne vieler Redakteure - sie formulieren eine dramatische Resolution. Von Michael Hanfeld
+ 82 Prozent der Redaktion fordern
(mee) - Büchners Demission
+ Entscheidung an der Ericusspitze - oder auch nicht
(turi2) - Beim Spiegel treffen sich heute am Freitag um 15.00 Uhr die Gesellschafter ...










Abb. Spiegel-Haus auf der Ericusspitze in der Hamburger HafenCity

++ Grünes Licht für "Projekt 3.0″, aber
(mee) - Gesellschafter bremsen Büchner & Saffe ein

RTL Group
Bertelsmanns Cashcow gibt weniger Milch
(turi2) - Im ersten Halbjahr ging der Umsatz konzernweit um 2,5 % auf knapp 2,7 Mrd Euro zurück.

Rückblick auf einen traurigen Fürsten
Truman Capote, der vor 30 Jahren starb (25.8.)
(int) - Werke. Ausgabe in 8 Bänden. | Gerald Clarke: Truman Capote: Eine Biografie | Capotes Leben kolportiert von Freunden, Feinden, Bewunderern und Konkurrenten | Lawrence Grobel: Truman Capote. Ich bin schwul. Ich bin süchtig. Ich bin ein Genie. Ein intimes Gespräch mit Lawrence Grobel
Die Urkatastrophe des Journalismus
(fr) - Arno Widmann über Capote - (s. a. die Bücherschau)

Jazz-CD-Tipp
Jazz-Reise
Louis Sclavis" "Silk And Salt Melodies" (reinhören)
(jpc) - Auf dem neuen Album lässt der Klarinettist und Komponist Louis Sclavis den Jazz eine Reise unternehmen. Der Jazz ist ein Emigrant, der zwischen den Welten wandelt wie ein Nomade. Die wagemutige Klangreise führt in eine imaginär-nomadische zentralasiatische Richtung. Unterstützt wird Louis Sclavis dabei vom Gitarristen Gilles Coronado, dem Pianisten Benjamin Moussay und dem klassischen iranischen Perkussionisten Keyvan Chemirani.

++ Hörtipps für Samstag
Oper in 3 Akten - Deutschlandradio Kultur - 19:05 Uhr
"Geschichten aus dem Wienerwald" - hier im Livestream
Nach Ödön von Horváths gleichnamigem Theaterstück Libretto: Michael Sturminger

Live Jazz - hr 2 - 19.05 Uhr
Dave Holland Prism: Bits"n"Bytes - hier im Livestream
44. Deutsches Jazzfestval Frankfurt 2013, hr-Sendesaal Frankfurt


++ Hörtipp für Samstagnacht
Krimizeit - Deutschlandradio Kultur - 00:05 Uhr
Tödliche Intrigen am Quai des Orfèvres - hier im Livestream
Französische Krimiautoren demontieren Behörden, Unternehmen und die "ehrenwerte Gesellschaft" - Krimis unter der Lupe: die neuen Werke von Goncourt-Preisträger Pierre Lemaître, Dominique Manotti, Emilie de Turckheim und Julia Deck.

Lesungen + Veranstaltungen im August 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen ...

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am Freitag

Sachsen, Trolle, Mindestlohn
Die Medienauslese
(6 vor 9) - von Ronnie Grob
1. - Im Krieg der Worte und der Bilder (falter)
2. - Live is life (kreuzer-leipzig)
3. - Verleger Ippen & grob illoyal (zeitungszusteller)
4. - Diekmanns Tweets (mobilerocketscience)
5. - Lasst die Trolle verhungern (zeit.de)
6. - Behind the Best Pictures From Ferguson (nymag)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 22.08.2014

eFeu - Die Kulturrundschau
Glaubt nicht alles, was in den Zeitungen steht
In der FAZ erklärt Rüdiger Safranski, weshalb er Biografien schreibt. Das Blog It"s Nice That testet Keramik aus 3D-Druckern. Der Tagesspiegel taucht in die außerirdischen Landschaften russischer Farbfotografien aus dem frühen 20. Jahrhundert. Nachtkritik begibt sich mit Neuköllner Oper auf den Taksim-Platz. Und in der Welt fragt sich Christian Holtzhauer: Was bedeutet heute eigentlich Kulturnation?

9Punkt - Die Debattenrundschau
Von göttlichen Quellen inspiriert
Der Streit um Amazon geht weiter, unter anderem im Perlentaucher. In der taz, die heute ein ganzes Dossier zum Thema bringt, erklärt Sonja Vogel, warum Ebooks teuer sein müssen. In der Berliner Zeitung bekennt sich Juli Zeh zum Anti-Amazon-Aufruf. SZ und FAZ beklagen, dass die Digitale Agenda der Bundesregierung mit keinem Wort auf die fatale Rolle der Geheimdienste eingeht. In der NZZ wendet sich Roland Reuß gegen die smarten Technikgeräte.

Im Ententeich
Die neuen Perlentaucher-Stichwörter
(pt) - Die neuen Stichwörter des Perlentauchers und ihre Vorteile. mehr lesen

Amazon vs. Bonnier
Bücher nicht ausgeliefert
(blz) - Bücher werden zurückgehalten, weil diese dem Internethändler nicht die gewünschten Rabatte für E-Books einräumt. Inzwischen haben 1350 Autoren dagegen protestiert. Aber es gibt auch welche, die zu Amazon halten. Von Cornelia Geißler

Als die Bilder bleiben lernten
175. Geburtstag der Fotografie
(sz) - Vor genau 175 Jahren kam in Paris die Fotografie offiziell zur Welt. Sie stammt aus bürgerlichen Verhältnissen - und dient bis heute dazu, Haben und Nichthaben voneinander zu unterscheiden. Von Wolfgang Kemp
 
+ Literatur online
(ltk) - Pfeiffer; Lohmann (Hg.): "Freud-Handbuch"
(ltk) - Volker Reinhardt: "De Sade oder Die Vermessung des Bösen"
(ltk) - Margaret Atwood: "Die Geschichte von Zeb"
(ltk) - Wolfgang Herles: "Susanna im Bade"
(ltk) - Martina André: "Totentanz"

+ Literatur im Hörfunk
Schön zum Gruseln
(dra) - Hugh Howey: "Level"

Rap-Roman
Eine Platte wie ein Buch
Das Album "Everybody Down" der Britin Kate Tempest
(dra) - Die preisgekrönte Sprachkünstlerin Kate Tempest liebt Lyrik. Doch die darf in ihren Augen nicht nur geschrieben stehen, sondern muss erklingen. Deshalb hat sie eine Platte gemacht und die Schicksale ihrer Figuren gerappt - ein musikgewordener Roman in zwölf Kapiteln ...


Gegen Abgründe kämpfen
Max Bentow über das Entwickeln seines Stoffs
(dra) - Eigentlich ist Max Bentow Schauspieler und Dramatiker. Doch das Theater erzähle keine Geschichten mehr, sagt er und erfindet den Berliner Kommissar Nils Trojan, der abgründige Morde aufklären muss. "Hexenmädchen" heißt der vorerst letzter Fall, der gerade erschienen ist.

Originalton
Von Stefan Weidner
Die Moschee von Edirne
(dra) - Nach Carsten Niebuhr: Reisebeschreibung nach Arabien und anderen umliegenden Ländern (1774)

Kulturtipps
(dra-audio) - 22.08.2014

IT-News

Die Breitbandwüste
Digitale Agenda auf Bayrisch
(mb) - Eine DSL-Regional Karte über die Breitbandverfügbarkeit in Bayern von Mitte 2013 macht deutlich, wie überfällig dieser Ausbau ist, der nun auch im Freistaat in Angriff genommen werden soll ..

Online-Handel

Das Zalando-Prinzip
(faz) - Jedes zweite Paket des Internethändlers Zalando schicken die Kunden zurück. Der Chef glaubt an das Geschäftsmodell. Doch wie lässt sich so auf Dauer Geld verdienen?

Funke Digital
Online-Stellenmarkt, Fußball-App, Gesundheitschannel
(kress) - Seit dem Megadeal mit Springer gilt die Funke Mediengruppe bei Kritikern als Heimstätte von Print-Grufties. Funke Digital soll diesen Eindruck korrigieren. Im März startete die "Entwicklungswerkstatt für alle digitalen Aktivitäten" in Berlin.

Dieser Würfel teilt gern
Reisetaugliche Mehrfachsteckdose im Test
(sp) - Steckdosenadapter für Reisen gibt es viele, aber die meisten versorgen nur ein Gerät mit Energie. Der Powercube Rewirable USB soll das besser machen und sogar die Netzteile von iPad und Co. ersetzen. Ob ihm das gelingt, wurde getestet.
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

ProSiebenSat.1
Millionen für die Bosse
(mee) - Betriebsrat fordert Bonus für alle Mitarbeiter

Manager vor Gericht
Die Fehler der Anderen
(hb) - Werden in einem Unternehmen Fehler gemacht, steht am Ende oft der Chef vor Gericht. Viele Führungskräfte helfen sich mit massiven Kontrollsystemen - und lähmen damit die Mitarbeiter und sich selbst.

Rechentricks
Wie reiche Männer plötzlich bettelarm werden
(welt) - Gläubiger, das Finanzamt oder die ehemalige Ehefrau: Für wohlhabende Menschen gibt es viele Gründe, plötzlich auf dem Papier kein Geld mehr zu haben. Die Tricks kennen keine Grenzen.

Selbstinszenierung
Die Posen und Eitelkeiten der Künstler
(dra) - Den Eitelkeiten von Dichtern widmet sich Carolin John-Wenndorf in ihrem Buch "Der öffentliche Autor - über die Selbstinszenierung von Schriftstellern".

TV/Radio, Film + Musik-News

Film-Kritik
Rätselhaft verstörend
Xavier Dolans Thriller "Sag nicht, wer du bist!"
(3sat) - Tom kommt aus der Großstadt Montreal und ist unterwegs zur Beerdigung seines Liebhabers Guillaume. Doch auf dem flachen Land ist ihm alles fremd. In "Sag nicht, wer du bist!", dem vierten Film von Xavier Dolan, geht es um schwule Identität, Angst-Lust und Mutter-Sohn-Beziehungen.

Von Down Under nach ganz oben
Zum 70. Geburtstag von Peter Weir
(3sat) - Als er anfängt, sich fürs Filmemachen zu interessieren, gibt es in Australien so gut wie keine Kinoindustrie. Die Gelegenheit für Peter Weir, unbefangen seinen Weg zu gehen. Gestern, am 21. August, feiert er seinen 70. Geburtstag ...


Andreas Pflüger

Wie schreibt man ein gutes Drehbuch?
(dra) - Holocaust-Drama, Komödie, "Tatort": Der Drehbuchautor Andreas Pflüger ist für seine Genrevielfalt bekannt. Über dieses Alleinstellungsmerkmal und die Kunst des Schreibens für Filme spricht Pflüger im Deutschlandradio Kultur.

Auszeichnung
Wim Wenders erhält Berlinale-Ehrenbären
(3sat) - ... auf der Berlinale (5. bis 15. Februar 2015) ausgezeichnet. Damit werde einer der renommiertesten zeitgenössischen Autorenfilmer geehrt, erklärte Festivaldirektor Dieter Kosslick ...

++ TV-Tipps
Kultur im Fernsehen
für das Wochenende 23./24.08.14.

++ Hörtipps für Samstag ...
21.20 Uhr - Deutschlandfunk - "Tangos, Jazz und Gesualdo"
Julio Cortázar und die Musik
22.05 Uhr - NDRInfo "Trilok Gurtu"
Mitschnitt von der JazzBaltica 2014
22.05 Uhr Deutschlandfunk - "Der Biss des Notenkrakers"
Louis Andriessens Spätwerk
23.05 Uhr - Bayern2 - "Underground on 45"
Jason Molin, Elvis Costello & Bonnie ´Prince` Billy
++ ... und am Sonntag
15.05 Uhr - Deutschlandfunk - "Selfie am Klavier"
Tori Amos
16.05 Uhr - WDR3 - "Sommertöne"
Saitenzauber: Fell und Atem
21.05 Uhr - Deutschlandfunk - "Rheingau Musik Festival 2013"
Sol Gabetta, Violoncello, City of Birmingham Symphony Orchestra
22.05 Uhr - Bayern2 - "Eine Dekade, ein Album"
Massive Attack "Blue Lines" Mit Judith Schnaubelt


Zum Nachhören

Jazz Special - NDRInfo - Radio ist Klang
Michael Naura zum 80. Geburtstag



Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Dieser Würfel teilt gern
Reisetaugliche Mehrfachsteckdose im Test
(sp) - Steckdosenadapter für Reisen gibt es viele, aber die meisten versorgen nur ein Gerät mit Energie. Der Powercube Rewirable USB soll das besser machen und sogar die Netzteile von iPad und Co. ersetzen. Ob ihm das gelingt, haben wir getestet.

Ausstellung
Ein Abend mit Christian Schad
(mb) - Ab 22. August 2014 ist die Miesbacher Christian-Schad-Ausstellung bis zum 21. September zu sehen. An seinem 120. Geburtstag (21.8.) fand die Ausstellungseröffnung statt.


"Zippert zappt"
Jetzt fehlt noch ein Eimer Eiswasser auf den Papst
(welt) - Sie kippen sich Eiswasser über den Kopf, rühren für Ihresgleichen im Kochtopf oder hocken in Containern. Hauptsache, die Kamera läuft dabei. Prominenz ist eine der schrecklichsten Zivilisationskrankheiten, weiß Hans Zippert & "Für Vladimir Putin stellt die Ice Bucket Challenge keine große Herausforderung dar! Wer sibirische kälte kennt lacht über diese Challenge!" (Oliver Pocher)

(s. a. den gestrigen Medienticker)

Das kleine Glück
Postkarten im Briefkasten
Verlagschef Boris Hesse über Ansichtskarten und Urlaubsgrüße
(dra) - In digitalen Zeiten sind Postkarten vermeintlich aus der Mode gekommen. Gerade deshalb erleben es die Empfänger einer Ansichtskarte als besondere Wertschätzung, wenn ein Urlaubsgruß im Briefkasten liegt, sagt der Postkarten-Verleger Boris Hesse.

Modezirkus
Zeigt her eure Socken!
(sz) - Kann ich das tragen? Von Tanja Mokosch
<--- Hier Socken von Ashi Dashi, gefunden auf Klonblog


Das Kalenderblatt für den
234. Jahrestag bzw. den 735.469. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Carl Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia