Medienticker

Die bösen e-Books

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese.
06.02.2014. Aktuell: Zeit Online gründet Investigativ-Einheit - Debatte: Zoe Becks Replik auf Friedrich Forssmans Polemik "eBooks sind ein Unfug, ein Beschiß und ein Niedergang" - Optimismus statt Gemecker: Netznutzer entdecken ihre Liebe zu den guten Nachrichten, hat Martin Weigert entdeckt - Die FAZ muss sparen: Günther Nonnenmacher bald kein Herausgeber mehr - Wolfgang Uchatius über Reportagen: "Margarine schmeckt besser als Butter" - Nach der NZZ: Auch der Tages-Anzeiger bekommt eine Paywall - Wie Stefan Niggemeier etwas "Verrücktes" gemacht hat: Er hat sich eine Ausgabe der Zeit gekauft + Der Kontext? Frontex!: Die Theater-Nachtkritik "Abgrund" in Hamburg.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Glücklichsein hängt nicht davon ab, dass wir bekommen, was wir nicht haben, sondern wie gut wir nutzen, was wir haben." (Thomas Hardy)

Heute u.a.:
Zeit Online
Investigativ-Einheit
(kress) - "Schnittstelle zu Rechercheteams im In- und Ausland"

Die "bösen" EBooks
Zoe Becks Replik auf Friedrich Forssmans Polemik
"EBooks sind ein Unfug, ein Beschiß und ein Niedergang."*
(cm) - "Ich schätze das schön gestaltete Buch, es erfreut mich, aber welches Trägermedium mir den Inhalt vermittelt, ist mir sehr häufig egal, sofern der Inhalt stimmt. Der interessiert mich nämlich vor allem. Und das kann ich trennen: Schöne Dinge, die mich umgeben. Inhalte, die mich beschäftigen. Aber das bin ich, das hat keine Allgemeingültigkeit. Ich will damit nur sagen: Können wir uns mal kurz bitte darauf einigen, dass das Trägermedium rein gar nichts über die Qualität des Inhalts sagt?" (* s. den gestrigen Medienticker)

Optimismus statt Gemecker
Netznutzer entdecken ihre Liebe zu den guten Nachrichten
(nw) - BuzzFeed und Upworthy haben erkannt, was etablierten Medienangeboten entgangen ist: Optimismus versprühende, inspirierende und Mut machende Inhalte "verkaufen" sich besser als Skandale, Mord und Totschlag. Mit dem Bedeutungszuwachs der viralen Inhalteverbreitung ändert sich die Stimmung im Netz ins Positive. Von Martin Weigert,

Die FAZ muss sparen

Nonnenmacher bald kein FAZ-Herausgeber mehr
(dwdl) - Er ist seit 1994 Herausgeber der "FAZ" und wird nun Ende Juni aus dem Gremium ausscheiden. Einen Nachfolger spart man sich bei der "FAZ" "in der gegenwärtigen schwierigen Lage".

Wolfgang Uchatius über Reportagen
"Margarine schmeckt besser als Butter"
(jour) - Der Reporter arbeitet seit fast 15 Jahren bei der Zeit und räumt einen Journalistenpreis nach dem anderen ab. Im Interview erklärt er, wann selbst durchschnittlich geschriebene Reportagen den Leser packen und was das mit Basketball und Margarine zu tun hat.

Ab März
Tages-Anzeiger-Paywall
(per) - Nach der NZZ wird auch der "Tages-Anzeiger" die Paywall einführen und gleichzeitig das Layout auffrischen. Wie funktioniert die Tagi-Bezahlschranke und was passiert bei bazonline.ch, derbund.ch und bernerzeitung.ch?

Stefan Niggemeier
Wie es sich liest, wenn sich "Die Zeit" einmal fast ein bisschen korrigiert
(nigg) - Ich habe vorhin etwas Verrücktes gemacht. Ich habe mir die neue Ausgabe der "Zeit" gekauft, um nachzusehen, ob darin etwas über den Nazi-Vergleich der Vorwoche steht.

+ Theater-Nachtkritik
Der Kontext? Frontex!
"Abgrund" in Hamburg
(nt) Kurator Branko Šimic eröffnet auf Kampnagel Hamburg das zweite
multikulturelle KRASS-Festival zu Globalisierungsphänomenen
Buchkritik
Von wegen Boulevard
(nt) - "Glücklich die Glücklichen" von Yasmina Reza

+ Musik-Tipp des Tages

Jazz-CD
Michael Wollnys "Weltentraum"
"Niemand spielt das Klavier so besonders, wie der dreifache ECHO Jazz-Gewinner Michael Wollny. Mal sitzt er als Poet, dann als Philosoph, mal als Freigeist oder auch Romancier an seinen Tasten." (Reinhören)
... hier live mit Tamar Halperin auf der jazz baltica 2010


Lesungen & Veranstaltungen im Februar 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.

64. Berlinale, 6. bis 16.2.
Außer Atem
Das Perlentaucher Berlinale-Blog
- 5.2. - Entweder rüstig oder gefördert
- 6.2. - Berlinale Retrospektive: Ästhetik des Schattens
- 6.2. - Noboru Nakamura im Forum
Im Hörfunk
Das Deutschlandradio Kultur-Programm & im Blog
Im Fernsehen
Das 3sat-Programm & im Livestream aus Berln

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei

Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Christoph Amend von Zeit über das Berlinale-Spezial

Das Altpapier

(ev) - am Donnerstag

Griechenland, Glibber, Tonga
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Warum die Griechen nicht reich sind (wsj)
2. - Bild: Keine fünf Wahrheiten über Energiekosten (klima)
3. - Durchgezappt (ndr)
4. - Netznutzer & gute Nachrichten (netzwertig)
5. - Plötzlich Glibber (jule-stinkesocke)
6. - Himmelblau ist die Hoffnung (neues-deutschland)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 06.02.2014

Nominierungen für den
Peis der Leipziger Buchmesse
Belletristik
+ Fabian Hischmann: "Am Ende schmeißen wir mit Gold"
+ Per Leo: "Flut und Boden: Roman einer Familie"
+ Martin Mosebach: "Das Blutbuchenfest"
+ Katja Petrowskaja: "Vielleicht Esther"
+ Saša Stanišić: "Vor dem Fest"
Sachbuch/Essayistik
+ Diedrich Diederichsen: "Über Pop-Musik"
+ Jürgen Kaube: "Max Weber: Ein Leben zwischen den Epochen"
+ Helmut Lethen: "Der Schatten des Fotografen"
+ Barbara Vinken: "Angezogen: Das Geheimnis der Mode"
+ Roger Willemsen: "Das Hohe Haus: Ein Jahr im Parlament"
Übersetzung
+ Paul Berf aus dem Norwegischen - Karl Ove Knausgårds "Spielen"
+ Robin Detje aus dem amerikanischen Englisch - William T. Vollmanns "Europe Central", a, von
+ Ursula Gräfe aus dem Japanischen - Haruki Murakamis "Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki"
+ Hinrich Schmidt-Henkel aus dem Französischen - Denis Diderots "Jacques der Fatalist und sein Herr"
+ Ernest Wichner aus dem Rumänischen - von Varujan Vosganians: "Buch des Flüsterns"

Sotschi
Zweihundert Schriftsteller schreiben Putin
(dra) - Sie könnten nicht untätig zuschauen, während russische Schriftsteller und Journalisten mundtot gemacht würden. - Das im britischen "Guardian" veröffentlichte Protestschreiben wird u. a. von Paul Auster, Günter Grass, Elfriede Jelinek und Salman Rushdie unterschrieben.

Beschwerde beim Presserat
"Pietätlos": Niki Lauda empört über "Titanic"-Cover
(dwdl) - "So schlimm erwischte es Schumi" schreibt die Satire-Zeitschrift "Titanic" auf ihrem Cover - und zeigt ein Foto von Niki Lauda. Der zeigte sich emöprt. Inzwischen liegt dem Deutschen Presserat bereits eine Beschwerde vor.

+ Dies & Das
Kolumne I
(cm) - Carlos: Volkstümlich, christlich, alkoholisiert
Kolumne II
(cm) - Christopher G. Moore: A Kilo Of Rhino Horn
Kolumne III
(cm) - Thomas Adcock: Rich Get Richer, Poor get Poorer
Glosse
(cm) - Kick-Ass: Deutsches Gold.

+ Neues bei faustkultur.de
Rede zum 40-jährigen Jubiläum
(fk) - Die Berger Stadtschreiberei - von Peter Härtling
Essay
(fk) - Benjamins Optik - von Burkhardt Lindner
Visionen und Täuschungen
(fk) - Maxim Billers Novelle "Im Kopf von Bruno Schulz"
Wahnsinn
(fk) - Alexandru Bulucz über die Literaturzeitschrift metamorphosen

+ Krimikritik online
PFA, VTT, MAM, EKIA, BoNT, CRRC
und die anderen kleinen Strolche
(cm) - Don Winslow: "Vergeltung"
Im Porträt und Interview
(cm) - Philip Kerr: "Böhmisches Blut"
Freunde und Kaliber
(cm) - George V. Higgins: "Die Freunde von Eddie Coyle"
Einfach herzergreifend, dieser Kalte Krieg
(cm) - Ian McEwan: "Honig"
DVD: Tiefsinnig, sensibel, hölzern
(cm) - "Der Preis des Todes"
Bloody Chops
(cm) - Kurzrezensionen
Krimigedicht
(cm) - "Lebendig begraben" von Gottfried Keller.

------------------
Vorankündigung
Rüdiger Dingemann
Mitten in Deutschland
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Erscheint am 14.4.14. bei National Geographic
-----------------------------------------------

Kulturtipps
(dra-audio) - 06.02.2014

IT-News

Windows XP
Nichts geht mehr!
(cpw) - Wer bis jetzt noch nicht seine XP-Systeme ausgewechselt hat, muss sich sputen: Nach fast zwölf Jahren stellt Microsoft nun am 8. April 2014 endgültig den Support ein.

Google on the Road

Ein neues Patent von Google
(hei) - und Feuerwehrmänner mit Google Glass

Geklautes Ich
Cyberkriminalität und Identitätsklau
(3sat) - Die Nachricht tausender geknackter E-Mail-Konten ist erschreckend. Die Behörden hinken dieser Entwicklung hinterher. Die Opfer bleiben auf der Strecke.

Version 12.0.0.44
Adobes Notfall-Update
(t-o) - Die neue Version stopft eine kritische Sicherheitslücke, die bereits von Online-Betrügern zum Einschleusen von Schadsoftware wie Trojanern missbraucht wird. Adobe rät allen Internetnutzern, den Patch sofort einzuspielen.

Wettbewerbsrecht

EU will Suchmaschinen-Streit mit Google beilegen
(zeit) - Im Verfahren gegen Google wegen manipulierter Suchergebnisse ist die EU mit den Vorschlägen des Konzerns einverstanden. Der Konzern könnte eine Milliardenstrafe abwehren.


Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Zeitungstarif
Zähe siebte Runde
(djv) - Ohne greifbare Fortschritte endete am heutigen Nachmittag die siebte Runde der Tarifverhandlungen für die rund 14.000 Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen.

Gräfe und Unzer

Rotierendes Ratgeber-Karussell
(brp) - Till Wahnbaeck verlässt die Geschäftsführung

Microsoft macht
Satya Nadella zum neuen Konzernchef
(zeit) - Der Microsoft-Manager Satya Nadella ist neuer Chef des Unternehmens. Bei seinem ersten Auftritt sagte er, Microsoft stehe an einer Schlüsselstelle zukünftiger Technologien

"Person der Woche"
Wolfram Weimer wird neuer Kolumnist bei n-tv.de
(dwdl) - Ab der kommenden Woche hat Wolfram Weimer eine neue Plattform für seine Texte. Für n-tv.de ist der ehemalige "Focus"-Chefredakteur, der derzeit als Verleger die "Börse am Sonntag" herausgibt, fortan als Kolumnist tätig.


Arbeitszeitstudie

Vollzeitbeschäftigte wollen weniger, Mini-Jobber mehr arbeiten
(zeit) - Die einen arbeiten zu viel, die anderen würden gerne aufstocken: Die meisten Beschäftigten sind unzufrieden mit ihrer Arbeitszeit, stellt eine Analyse des IAB fest.

Berufswechsel
Yoga statt Jura
(faz) - Die meisten Menschen bleiben ihrem Beruf treu - ein Leben lang. Und auch, wenn er sie nicht erfüllt. Doch wer den Wechsel wagt, wird dafür häufig belohnt.



TV/Radio, Film + Musik-News

Studio Babelsberg
Wie deutsche Studios international um Filme kämpfen
(dra) - Babelsberg-Chef Fisser erklärt die Bedeutung der Berlinale
Bei der Berlinale treffen die wichtigsten Player im Filmgeschäft aufeinander. Auch für Babelsberg-Vorstandschef Christoph Fisser ist das Festival "ein ganz wichtiger Zeitpunkt im Jahr". Der Kampf um internationale Produktionen werde aber das ganze Jahr ausgetragen.

Kinderradiokanal
WDR und br wollen in Zukunft kooperieren
(dra) - Der vom Westdeutschen Rundfunk betriebene Kinderradiokanal soll in Zukunft starke Unterstützung bekommen.

"Hobbit" und "Game of Thrones"

Time Warner mit solidem Gewinn
(wb) - Dank TV-Serien wie "Game of Thrones" und Filmen wie "Der Hobbit" stieg der Gewinn des US-Medienriesen um mehr als ein Viertel auf 3,7 Mrd. Dollar. Den Magazinen geht es indes schlecht.

Sky Deutschland
Finanzieller Meilenstein erreicht
(pp) - vorläufiges Ergebnis für 2013: Positives EBITDA

Zeitungstarif
Zähe siebte Runde
(djv) - Ohne greifbare Fortschritte endete am heutigen Nachmittag die siebte Runde der Tarifverhandlungen für die rund 14.000 Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen.

Ab die Maus in die USA

WDR Mediagroup will mit der Maus die USA erobern
(dwdl) - Interview mit Michael Loeb und Andrea Zuska


Varia

Grossprojekte
Öffentliche Debatten statt schnelle Deals mit Investoren
(dra) - Städte sollten im öffentlichen Raum Platz für die Vorstellungen ihrer Bewohner lassen - auch, wenn es sich dabei um unangepasste Projekte wie die 'Rote Flora' in Hamburg handelt, findet Klaus Selle, Professor für Stadtentwicklung in Aachen. Sonst entstünden schnell Irritationen und Wut.

Das Kalenderblatt für den
36. Jahrestag bzw. den 735.271. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte www.hsu-bibliothek.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia