Medienticker

Streit in Himmelspforten

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese.
28.01.2014. Aktuell: Studie zur Nachrichtenverbreitung in Sozialen Medien: Twitter muss Federn lassen, Google Plus holt auf - Drehbuch-Leak: Tarantino verklagt Gawker - Kontext, bitte! Trends der DLD Conference - NSA-Affäre: US-Firmen dürfen ungefähre Zahl geheimer Behördenanfragen nennen - Snowden & die ARD: Ein Interview geht um die Welt, oder nicht? & Frank Schirrmacher über das Netz, die große Falle? - Süß-saurer Apfel: Apple-Aktie fällt trotz iPhone-Rekord - Weltbild-Verlag: Katholische Bischöfe streiten über finanzielle Hilfen + Elisabeth Bronfen über die Kriegstraumfabrik Hollywood.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Gefühl, daß mein vollständiges Leben ein Beitrag ist." (Pete Seeger)


Heute u.a.:
Nachrichtenverbreitung in Sozialen Medien
Twitter muss Federn lassen, Google Plus holt auf
(kress) - Forscher der TU Darmstadt untersuchen seit 2012 (kress.de berichtete) in einer halbjährlichen Studie die Artikel-Verbreitung der 15 beliebtesten deutschen Nachrichten-Webseiten in den Sozialen Medien.

Drehbuch-Leak
Quentin Tarantino verklagt Gawker
(mee) - Star-Regisseur Quentin Tarantino ist sauer. Nachdem vor einigen Tagen das Drehbuch zu seinem geplanten Western "The Hateful Eight" im Netz aufgetaucht ist, stellte er die Arbeiten an dem Film ein und will den Stoff nun als Buch oder Comic heraus bringen.

Kontext, bitte!

Trends der DLD Conference
(draw) - WhatsApp will sich in den nächsten 50 Jahren nicht aufkaufen lassen, aber gleichzeitig komplett auf Werbung verzichten. Yahoo will mit einer neuen Nachrichten-App den Markt aufmischen. Verleger Hubert Burda glaubt, dass Medienhäuser mit Qualitätsjournalismus alleine nicht mehr überleben können - das sind die Trends der diesjährigen DLD Conference, um die es in dieser "Was mit Medien"-Ausgabe geht.

NSA-Affäre
US-Firmen dürfen ungefähre Zahl
geheimer Behördenanfragen nennen

(sp) - Sie wollen mehr Transparenz - und bekommen ein kleines Zugeständnis der US-Regierung: Internetkonzerne wie Google, Microsoft oder Facebook sollen regelmäßig sagen dürfen, wie viele Anfragen sie ungefähr erhalten und wie viele Nutzer betroffen sind.

Edward Snowden und die ARD
Ein Interview geht um die Welt, oder nicht?
(faz) - Flop oder Top: Die ARD präsentiert das "weltweit erste Fernseh-Interview" mit Edward Snowden so, dass am Ende nur heiße Luft übrigbleibt. Das hat mit Senderechten zu tun - die der NDR nicht hat.

Das Netz - die große Falle?
Peter Voß befragtfragt Frank Schirrmacher
(3sat) - Über den Fluch und den Segen des Internets ist viel geschrieben worden, doch Frank Schirrmacher eröffnet eine neue Perspektive, eine ökonomisch-militärische, und trotz seiner prophetischen Ausführungen zur Verquickung von Ökonomie und Militär, die er vor der Snowden-Affäre machte, muss er viel Kritik einstecken - von allen Seiten. - Sehen Sie die ganze Sendung als Video (45 Minuten)

Süß-saurer Apfel
Apple-Aktie fällt trotz iPhone-Rekord
(turi2) - Apple hat die hohen Erwartungen der Analysten verfehlt und wird von der Börse mit einem Kursverlust von 5 % abgestraft.

Weltbild-Verlag
Streit in Himmelspforten
(sz) - Die katholischen Bischöfe streiten über finanzielle Hilfen für den insolventen Weltbild-Verlag. 65 Millionen Euro sind versprochen - doch welches Bistum zahlt wie viel? Kurzfristig könnte sogar noch sehr viel mehr Geld nötig werden.
Aktualisiert: 14:30 Uhr
(dra) - Die katholischen Bischöfe haben sich auf Finanzhilfen für den insolventen Weltbild-Verlag geeinigt.

Döpfner-Schmonzette
Wie der Spiegel Chancen vergibt
(hor) - Was liest der Mensch am liebsten? Antwort: Das, was ihn in seinem Weltbild bestätigt. Und wenn es dann noch hübsch geschrieben ist - umso besser. Insofern ist dem "Spiegel" aktuell mit seinem süffisanten Schenkelklopfer über Axel-Springer-Chef Mathias Döpfner ein Glanzstück gelungen. Der "Bild"-Konzern, der Kapitalmarkt: alles immer schon irgendwie suspekt. Doch über allen Schmunzelschnurren darüber - und über die seniore Verlegerwitwe - vergibt das Stück leider die wesentlichen Chancen. Von von Roland Pimpl

Elisabeth Bronfen über
Kriegstraumfabrik Hollywood
(dlf) - Elisabeth Bronfen, Professorin am Englischen Seminar der Universität Zürich, hat viel beachtete Bücher geschrieben: über weibliche Ästhetik, den Liebestod, die Diva und über das Trauma. Sie hat Essays zur visuellen Kultur vorgelegt sowie eine Kulturgeschichte der Nacht.

+ Musik-Tipp des Tages
In memoriam
Pete Seeger (3.5.1919 - 27.1.2014)
(dra) - Er war einer der "Gründerväter der Folkbewegung" in den 1950er Jahren und Sänger der 68er Bewegung
(3sat) - Vorbild u. a. für Bob Dylan, Joan Baez oder Bruce Springsteen
... hier mit What Did You Learn In School?

(s. a. eFeu & Teletaucher)

Lesungen & Veranstaltungen im Januar 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.

Hörtipps des Tages
20:03 Uhr

Deutschlandradio Kultur - im Livestream hier
Jauchzet Gott in allen Landen
(dra) - Le Concert Lorrain in Kaiserslautern mit WErken von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach.

Nach Mitternacht, 00:05 Uhr (Länge. 54'30)
Jaco Pastorius'
Gang durch den Schnee von Rheidt nach Havona
(dra) - Über die letzte Tournee einer Jazzlegende
Erinnerungen an und Spekulationen über die letzte Deutschlandtournee des frühverstorbenen Jazz-Bassisten. Von Jan Decker - im Livestream hier

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Andrian Kreye von der SZ u. a. über Pete Seeger, den kenianischen Schriftsteller Binyavanga Wainaina und Berliner Neubaupläne

Das Altpapier

(ev) - am Dienstag

Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
Stringer, Spiegel, Markus Lanz
1. - Die Angst im Nacken (nzz)
2. - Sechzehnjähriger narrt Twitter und TV-Sender (derstandard)
3. - Der Daily Fail (watson)
4. - Eine Kritik der Kritik an der Lanz-Petition (niggemeier)
5. - Ich bin frei - selbst und ständig (blog)
6. - Des Spiegels Döpfner-Schmonzette (horizont)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 28.01.2014

Kladde Buchverlag
Leser entscheidet über Veröffentlichung
(brp) - Serie zu Start-ups der Buchbranche

Suhrkamp Causa
Hans Barlachs erstes TV-Interview
(3sat) - Nachdem Hans Barlach lange jedes Fernsehinterview abgelehnt hat, ist Kulturzeit nun ein Treffen mit ihm gelungen. Tina Mendelsohn hat ihn in Hamburg getroffen.

eBookCamp München
"Lange Nacht des E-Books"
(bb) - Am Vorabend des eBookCamps München laden Münchner Verlage am 14. Feburar zur "Langen Nacht des E-Books" ein. Damit wollen sie dem "wachsenden Interesse am digitalen Lesen" Rechnung tragen.

Kapital und Steuervergünstigungen
China beschließt Staatshilfe für den Buchhandel
(bb) - Online-Shops wie Amazon und Taobao legen zu, Buchhandlungen verlieren Kunden und schließen: Die chinesische Regierung will offenbar nicht länger tatenlos zuschauen - hat ein neues Hilfspaket geschnürt.

+ Buchkritik online
(faz) - Romane der Woche
(faz) - Sachbücher der Woche

+ Krimi-Kritik online
Nützliche Lügen
(pt) - In seiner großen Studie "Rätsel und Komplott" beschreibt der französische Soziologe Luc Boltanski, wie kritisches Denken und paranoide Fantasie, fixe Ideen und intellektuelle Überspanntheit im Kriminalroman zusammenfinden. John Le Carré erzählt in "Empfindliche Wahrheit" von einem Diplomaten, der den Verhandlungstisch verlässt und zum Whistleblower wird. Von Thekla Dannenberg.

+ Buchkritik im Hörfunk
Paul Auster: "Winterjournal"

(dlf) - Die Willkür des Schicksals. Von Sacha Verna
Die Tücken des freien Willens
(dra) - Denis Diderot: "Jacques der Fatalist und sein Herr"
Ein famoser Schurke
(dra) - William Makepeace Thackeray: "Die Memoiren des Barry Lyndon"

+ Literatur im Fernsehen (Videos)
Ann Cotton über ihren
(ard) - "Schaudernden Fächer"
Don Winslow über seine Anfänge
(ard) - als Privatdetektiv und die Affenliebe der US-Amerikaner zu Feuerwaffen.
Denis Scheck über
(ard) - Arno Schmidt

------------------
Vorankündigung
Rüdiger Dingemann
Mitten in Deutschland
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Erscheint am 14.4.14. bei National Geographic
-----------------------------------------------

Kulturtipps
(dra-audio) - 21.01.2014


Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Live ab 19:20 Uhr

IT-News

Das Internet der Dinge
Der Kühlschrank spamt
(dra) - Gespräch mit Mercedes Bunz (Audio)
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Ausbildungsverträge
441 neue Buchhandelsazubis
(bb) - Für eine Ausbildung zum Buchhändler/in sind 2013 nach den Erhebungen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) 441 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen worden, im Vorjahr waren es 456. Ihre Lehre als Medienkaufmann/frau Digital und Print haben 783 Auszubildende angetreten (2012: 882). Insgesamt fiel die Zahl aller neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge in Deutschland um 20.500 auf 530.700.

Journalistenschulen
Qualitäts-Charta
(nr) - Oscar Tiefenthal, Leiter der Evangelischen Journalistenschule in Berlin, fordert eine "Qualitäts-Charta" der Journalistenschulen. Den Zeitungsverlagen wirft er vor, zu oft ihr eigenes "Ausbildungs-Süppchen" zu kochen.

Ausschreibung
Theodor Wolff Preis
(bdzv) - Die Einsendefrist für die Ausschreibung 2014 endet am 15.2.2014.

René Obermann
Ex-Telekom-Chef an die Lufthansa-Spitze?
(hb) - Kaum hatte Ex-Telekom-Chef René Obermann seinen neuen Posten beim niederländischen Kabelnetzbetreiber Ziggo angetreten, ist er auch schon wieder auf dem Sprung. Der Chefposten bei der Lufthansa könnte das Ziel sein.

TV/Radio, Film + Musik-News



ZDF
"aspekte"-Frontfrau Salié im kress-Gespräch
(kress) - "15 Minuten mehr für Kultur sind nicht selbstverständlich" -

Knietief im Klischeesumpf
Andrea Breth inszeniert Leoš Janáčeks Oper "Kaťa Kabanová"
(dra) - Wo Leoš Janáček vielfach gebrochene Charaktere mittels seiner ungeheuer wandelbaren Musik entwirft, da bewegt Andrea Breth bloß mit unfassbar platten Symbolen blutleere Pappkameraden hin und her. Von Uwe Friedrich

Ein echtes Sammlerstück
The Beatles: "The U.S. Albums"
(dra) - Vor 50 Jahren machten die Beatles ihre ersten Schritte auf den Bühnen Amerikas: Es brach ein grandioses Gekreische aus. Zum Jubiläum erscheint "The U.S. Albums" in einer großen CD-Box.

Der Drache schnurrt
Eleni Mandell: "Let's Fly A Kite"
(dra) - Ende der 1990er-Jahre begann die US-Amerikanerin Eleni Mandell ihre Karriere. Inspiriert von ihrem musikalischen Vorbild, Tom Waits, stehen oft die kleinen Dinge des Alltags im Mittelpunkt ihrer Lieder.

Varia

Dabeisein ist nicht alles
dpa will Sotschi zur Leistungsschau machen
(turi2) - Die Deutsche Presse-Agentur will unter ihrem neuen Chefredakteur Sven Gösmann beweisen, dass die einstmals als betulich verschrieene Agentur ihre Lektion in Sachen Multimedia und Kundennähe gelernt hat.

Das Kalenderblatt für den

28. Jahrestag bzw. den 735.263. abendländischer Zeitrechnung.

Karl der Große stirbt
Der erste Kaiser des Mittelalters
(dra) - Zu Lebzeiten wurde Carolus Magnus als Erneuerer des Römischen Reiches gefeiert, später beriefen sich Staatsmänner wie Napoleon auf ihn. Als Bildungsreformer taugt Karl der Große durchaus heute noch zum Vorbild.
Der erste Europäer?
(dra-audio) - Ein Gespräch mit dem Historiker und Karl-Biografen Johannes Fried + mehr im Hörfunk über Karl den Großen + s. a. den heutigen Teletaucher + 9Punkt

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte zitate.com

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Unsere Newsletter
bestellen sie hier
+ Am Morgen: "Efeu" & "9punkt"
Täglich von Montag bis Samstag um 9.30 Uhr.
+ Am Mittag: "Medienticker" & "Bücherschau"
Täglich von Montag bis Freitag/Samstag gegen 14 Uhr
+ Am Abend: "Spätaffäre" zum Hören, Sehen und Lesen
Wochentags ab 17 Uhr
+ Bücherbrief
: Neuerscheinungs-Empfehlungen
Jeden Monat. Immer aktuell

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia