Medienticker

Fehlerkultur

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
27.09.2018. Aktualisiert: Medien als Spielzeuge von Milliardären - Repräsentativ daneben? Meinungsforschungsinstitut Civey - "Korrekturbitten": Maaßen hat sich bei diesen sieben Redaktionen beschwert & Der BAMF-Skandal ist ein Presse-Skandal -  Nach Tumulten im Vorjahr: Buchmesse will rechte Verlage besser kontrollieren + Börsenverein-Solidaritätsaktion zu Erdoğan-Staatsbesuch: Livestream "Lesen für die Freiheit".

Heute u. a.

Zitat des Tages:
"Es ist leicht, energisch zu sein, wenn man einseitig ist." (Berthold Auerbach)

Heute u. a.:

Medien als

Spielzeuge von Milliardären
(mw) - Nach "Washington Post", "Los Angeles Times" und "South China Morning Post" gehört neu auch das "Time"-Magazin einem Milliardär aus der Internet- und Technologie-Branche. Welche Strategien und Interessen verfolgen die neuen Verleger? Ein Überblick von Adrian Lobe

Repräsentativ daneben?
Meinungsforschungsinstitut Civey
(taz) - Civey wird immer öfter von großen Medien zitiert, obwohl es mit fragwürdiger Methode arbeitet. Die Konkurrenz schaltet den Presserat ein.

"Korrekturbitten"
Maaßen hat sich bei diesen sieben Redaktionen beschwert
(np) - Das Innenministerium beantwortet Fragen nach den schriftlichen "Korrekturbitten" unter Hans-Georg Maaßen. Der seit August 2012 amtierende Präsident des Verfassungsschutzes hatte eine neue Art der Kommunikation mit Redaktionen eingeleitet: anwaltliche Schreiben mit Änderungswünschen. Eine ministerielle Zustimmung hat es dafür nicht gegeben.

Fehlerkultur
Der BAMF-Skandal ist ein Presse-Skandal
(med) -  Warum unser Journalismus eine bessere Fehlerkultur benötigt
Heute wissen wir, dass es keinen BAMF-Skandal gab. Stattdessen haben wir es mit einem Presseskandal zu tun. Fahrlässig wurde Verdachtsberichterstattung betrieben. Der Skandal ist, dass es eine Aufarbeitung und Auseinandersetzung mit den begangenen Fehlern und seinen Folgen nicht gibt. Unserem Metier mangelt es an Orten dafür.

Nach Tumulten im Vorjahr
Buchmesse will rechte Verlage besser kontrollieren
(hess) - Lautstarker Protest und Abbruch einer Lesung: Im Vorjahr sorgte das Auftreten rechter Verlage auf der Frankfurter Buchmesse für Aufruhr. Dieses Jahr will man sie besser einhegen. Doch die Kontrolle hat Grenzen.

Livestream "Lesen für die Freiheit"
Solidaritätsaktion zu Erdoğan-Staatsbesuch
(bb) - Mit einer Solidaritäts-Lesung will der Börsenverein des Deutschen Buchhandels dem Empfang des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan in Berlin einen Appell für die Meinungsfreiheit entgegensetzen. Der Livestream mit Aslı Erdoğan, Michel Friedman, Insa Wilke, Hauke Hückstädt, Jörg Bong u.a. lässt sich am Freitag, 28. September ab 18 Uhr auch in den Sozialen Medien verfolgen,
Archiv: Heute u. a.

Hör- und TV-Tipps

Radiotipps 27.9.2018 -
Radiotipps
Deutschlandfunk,Deutschlandradio Kultur,Bayern 2,HR 2,WDR 3,SWR 2,RBB kulturradio,SR 2,SRF 2,Ö1,Feature,Hörspiel,Jazz,Neue Musik,Konzert,Klassik unter radio.friendsofalan.de

Musiktipp I
20.04 Uhr - Konzertsaal -
Forum N mit dem hr-Sinfonieorchester" - Tamara Stefanovich, Klavier; Leitung: Jonathan Stockhammer
Werke von Zeynep Gedizlioğlu, Lili Boulanger, Isabel Mundry
(Aufnahme vom 14. September 2018 aus dem hr-Sendesaal, Frankfurt)


Musiktipp II
21.04 Uhr - kulturradio - Musik der Kontinente
"Kosmopolit mit Oud" Dhafer Youssef Am Mikrofon: Peter Rixen


Musiktipp III
21.05 Uhr - Deutschlandfunk - JazzFacts "Fließende Reflexionen"
"Porträt des Pianisten Rainer Böhm" Mit Jan Tengeler


Musiktipp IV
23.03 Uhr - SWR2 - NOWJazz Session "Gefeiert"
Preisträgerkonzert von Bernd Konrad zum Landes-Ehren-Jazzpreis Baden-Württemberg 2018 im Theaterhaus, Stuttgart


Hörtipp I
21.03 Uhr - SWR2 - Radiophon "Musikcollagen"
Von Bettina Winkler und Martin Hagen

Hörtipp II
21.30 Uhr - HR 2 - Neue Musik
Digital Concert World - Neue Medien, Neues Hören, Neues Komponieren

Hörtipp III
22.03 Uhr - SWR2 - Hörspiel-Studio "Klassiker"
"Die Rebellion" Nach dem gleichnamigen Roman von Joseph Roth
Hörspielbearbeitung: Elmar Schulte Regie: Otto Kurth

Hörtipp IV
23.03 Uhr - Ö1 - Zeit-Ton "Klangspuren 2018"
Laute Bilder von Christof Dienz. Gestaltung: Patrizia Jilg

Buch+Blattmacher-News

Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese

(6vor9) - Von Lorenz Meyer

Presseschau im Hörfunk
Vom vom 27. September 2018, 07:05 Uhr
(dlf) - Themen sind die Reaktion der Europäischen Union im Iran-Streit mit den USA, die Stimmung in der Regierung nach der Kauder-Abwahl und der Bericht zum Stand der deutschen Einheit.
Weitere Kulturnachrichten
(dra) für den 27.09.2017






Literatur im Fernsehen
SWR Lesenswert Quartett
mit Denis Scheck, Insa Wilke, Anne-Dore Krohn, Ijoma Mangold sprechen über
- Nora Krugs "Heimat.Ein deutsches Familienalbum"
- Nino Haratischwilis "Die Katze und der General"
- Michael Kleebergs "Der Idiot des 21. Jahrhunderts"
- Michael Ondaatjes "Kriegslicht"

TV-Literatursendungen
buchzeit (3sat)
buecherjournal (ndr) -
das-literarische-quartett (zdf)
druckfrisch (daserste)
erLesehn (orf) - Jeden zweiten Dienstag 20.15 Uhr (Wh Mi-Na, Do- & Freitag Mi)
frau-tv (wdr)
froehlich-lesen (mdr)
lesenswert (swr)
literaturclub (srf) - Dienstags (neunmal jährlich)

+ Buchcharts - die aktuellen Bestsellerlisten
Shortlist des Deutschen Buchpreis 2018

(hr2) - So haben die hr2-kultur-Hörerinnen und -Hörer abgestimmt.
Wer ist Ihr Favorit für den Deutschen Buchpreis 2018? hr2-kultur stellt die 6 Autorinnen und Autoren der Shortlist vor.
Shortlist-Autoren lasen am Sonntag, 23. September

(3sat-video) - Im Schauspiel Frankfurt lesen die Shortlist-Autoren aus ihren Werken. Wir stellen die Literaten vor.

Hardcover-Charts
Isabel Allende klettert auf Rang 4
(bb) - So viel los war lange nicht: Allein in den Hardcover-Charts Belletristik sind diesmal vier Titel neu dabei - Isabel Allende schiebt sich Rang 4 ("Ein vergänglicher Sommer", Suhrkamp). Größe beweist aber auch Jamie Oliver, er zieht mit "Jamie kocht Italien" (Dorling Kindersley) auf Platz 3 in die Ratgeber-Charts ein.


Krimibestenliste
Die zehn besten Krimis im August
(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur und F.A.S. präsentieren die besten Krimis des Monats: Lisa McInerney ist mit "Glorreiche Ketzereien" auf den Spitzenplatz gesprungen. Neueinsteiger Joe Ide bietet in "Stille Feinde" schnellen Witz und schlauen Spaß.

Sachbuchbestenliste
Die 10 besten Sachbücher im September
(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur, ZDF und "Die Zeit" präsentieren gemeinsam die stärksten Sachbücher des Monats. Gekürt werden die Titel von einer Jury aus 30 Kritikerinnen und Kritikern.

hr2-Hörbuchbestenliste
Die besten Hörbücher im September
(hr2) - "Die wahre Traurigkeit der Erwachsenen" - eine Hörbox mit Essays und Reportagen von David Foster Wallace hat unsere Jury diesmal begeistert. Bei den Kinder-Hörbüchern geht es dieses Mal um Freundschaft, Tiere und die Kakerlakenbande.

The 2018 Man Booker Prize













Bücher im Fernsehen

"Ich war Diener im Hause Hobbs"
(3sat-video) - Der Roman von Verena Roßbacher - eine Geschichte über Zürcher Bourgeoisie, einen Butler und einen Todesfall.
Katharina Teutsch zu Roßbacher
(3sat-video) - Kulturzeit-Gespräch mit der Literaturkritikerin: Ist der Roman "Ich war Diener im Hause Hobbs" von Verena Roßbacher eine Milieu-Studie, ein Krimi oder ein Experiment? Wir sprechen über den Anti-Helden des Romans und sein Leben in zwei Welten.
Wolf Wondraschek
(3sat-video) - Rebell, Bohemier, Literaturschreck: Wolf Wondraschek meldet sich zum 75. Geburtstag mit einem Roman zu Wort.
Anzeige

IT-News

IT-Security in Deutschland 2018
Die digitale Transformation ist ein Sicherheitsrisiko
(cw) - Zwei Drittel aller Unternehmen in Deutschland sind in den letzten zwei Jahren erfolgreich von Cyberkriminellen angegriffen worden - Tendenz steigend. Die IDC-Studie "IT-Security in Deutschland 2018" legt offen, woran es in den Unternehmen hapert.
Archiv: IT-News

Medien-Personal

"Bild" muss
Kachelmann erneut Schmerzensgeld zahlen
(ndr) - Der Medienkonzern Axel Springer muss dem Wettermoderator Jörg Kachelmann erneut ein hohes Schmerzensgeld zahlen. Nach Informationen von ZAPP wies der Bundesgerichtshof (BGH) eine Beschwerde des Unternehmens zurück. Die Axel Springer SE hatte beanstandet, dass eine Revision gegen ein Urteil des Oberlandesgerichts Köln aus dem Jahr 2016 nicht zugelassen war. Das Urteil wird nun rechtskräftig und eine Entschädigung in Höhe von rund 235.000 Euro fällig, inklusive Schadensersatz und Zinsen seit August 2010. Der Beschluss des BGH, der bereits am 23. Juli erging, liegt ZAPP vor.

Datenklau
Mitarbeiter, die zu Innentätern wurden
(cw) - Wie "funktionieren" Innentäter? Wir erzählen die Geschichten von sieben Angestellten, die die Systeme ihres eigenen Unternehmens kompromittiert haben.

TV/Radio, Film + Musik-News

Radiotipps 26.9.2018 - siehe oben Hör- und TV-Tipps
Deutschlandfunk,Deutschlandradio Kultur,Bayern 2,HR 2,WDR 3,SWR 2,RBB kulturradio,SR 2,SRF 2,Ö1,Feature,Hörspiel,Jazz,Neue Musik,Konzert,Klassik unter radio.friendsofalan.de

Varia

Steinmeiers Rede an Frankfurter Goethe-Uni
"Merkwürdige Lust am Untergang"
(faz) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei einer Rede an der Goethe-Uni Frankfurt die populistischen Tendenzen in Deutschland kritisiert. Diese kommen einem "Frontalangriff an der Demokratie" gleich

Leseempfehlung
"O'zapft is!"
(mbs)  - Das 185. Münchner Oktoberfest auf der Theresienwiese wurdeam 22. September eröffnet & geht am 7. Oktober zu Ende. Hier ein Auszug aus der schönsten Beschreibung der Wiesn aus dem Jahr 1927!  Ein Lesetipp!


Das Kalenderblatt für Montag, den
270. Tag des Jahres oder der 736.966. Tag unserer Zeitrechnung
Die vierte Jahreszeit -
Rainer Maria Rilkes "Herbsttag"
"Herr, es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß. / Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,/ und auf den Fluren laß die Winde los ..."
weiter hier & gelesen von Oskar Werner


















(mbs) Foto: (c) Lüdde

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

Das Zitat des Tages lieferte heute ub.hsu-hh.de

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt (bm) + buchmesse.de (bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) + culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de (lc) + literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) + nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de (ard) + tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+ telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia