Medienticker

Die Stunde, da wir ein wenig voneinander erfuhren

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
06.02.2018. Aktualisiert: Der Journalismus & seine Floskeln - Das Nein zu Facebook des ORF - Getarnt als Gamer: Einblicke in eine rechtsradikale Troll-Armee - Krypto: Bitcoin-Kurs fällt weit unter 7000 US-Dollar - heute-Show: Sollte wohl lustig sein, ist es aber nicht +
Nachruf: Fotograf Stefan Moses ist tot.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Sport ist ein vernünftiger Versuch des modernen Zivilisationsmenschen, sich Strapazen künstlich zu verschaffen." (Peter Bamm)

Heute u. a.:
Ablenkungsmanöver

Wenn Gedichte zu "Fake News" werden
(sp) - Dass unsere Welt voll des Streits ist, ist nicht schlimm. Schwerer wiegt, dass wir um das Falsche streiten - unsere Aufmerksamkeit sollte auf die wichtigen Dinge gelenkt werden. Eine Kolumne von Georg Diez

heute-Show
Sollte wohl lustig sein - ist es aber nicht
(ndr) - Die heute-Show macht sich lustig über den AfD-Sachverständigen Dieter Amann. Der sprach am 29.1. im Bundestag über Familiennachzug. Über seine Sprachbehinderung klärte er die Anwesenden zuvor auf.

Der Journalismus
und seine Floskeln
(dlfk) - "Probleme", "Nachbessern", "Mietpreisbremse" - den Journalismus prägen sprachliche Bilder. Manche seien hilfreich, sagte Udo Stiehl vom Projekt "Floskelwolke" im Dlf, andere dagegen schief. Würden beispielsweise Politiker-Begriffe einfach übernommen, sei das "nicht unbedingt immer gut".

ÖR
Nein zu Facebook
(hb) - Der ORF überprüft sein Engagement bei Facebook. Der öffentlich-rechtliche Sender will nicht gratis zum Aufstieg des Konzerns beitragen.

Ostsee-Zeitung
Geil, ein echter Krimi!
(üm) - In Stralsund ist ein Mann verbrannt, aus bislang ungeklärter Ursache. Er wurde am Sonntagmorgen vor einem Parkhaus gefunden und konnte nicht mehr gerettet werden. Um wen es sich handelt, ist unklar. Die Polizei ermittelt.

Öffentlichkeit
Getarnt als Gamer: Einblicke in eine rechtsradikale Troll-Armee
(np) - Die Teilnehmer des rechtsextremen Netzwerks Reconquista Germanica kapern Hashtags auf Twitter, teilen massenhaft Inhalte rechtsextremer Populisten und kommentieren Videos auf YouTube. Nun wurde ihr Server gelöscht, doch ein neuer hat sich bereits formiert und will zum "Sturmangriff" übergehen

Krypto
Bitcoin-Kurs fällt weit unter 7000 US-Dollar
(futur) - Der Kurs von Bitcoin ist gestern unter 7000 US-Dollar gefallen. Andere Kryptowährung gerieten teils noch stärker unter Druck. Bisher keine Erholung.

Peter Handke
Die Stunde, da wir ein wenig voneinander erfuhren
(stand) - Der Schriftsteller erhielt in Griffen den Kärntner Landesorden in Gold. Bei dem schön bescheidenen Festakt dankte Landeshauptmann Peter Kaiser auch für ein neues Gesetz

Liebe Leserin, lieber Leser,
Vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie es der Perlentaucher schafft, allein von Werbung zu leben? Eben weil es auch Sie gibt. Wir wollen uns nicht hinter Bezahlmauern verschanzen. Aber wir freuen uns, wenn Sie unsere Leistung freiwillig honorieren möchten. + Sie helfen uns auch, wenn Sie Ihre Bücher mit buecher.de in unserem Shop bestellen. Ideen für Buchgeschenke finden Sie hier. - Herzlich, Ihre Perlentaucher

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Der tägliche Medien-Donald
Russlandaffäre
Veröffentlichung von Papier der Demokraten
(sp) - Mit einem Geheimpapier diskreditierten die Republikaner die Ermittler in der Russlandaffäre. Die Demokraten wollen die Vorwürfe widerlegen - ein entsprechendes Dokument soll nun freigegeben werden.
"Flash Crash"
Lektion für Trump
(sp) - Die US-Börsen erleben den stärksten Kursknick seit 2011. Das könnte auf lange Sicht zwar eine normale Korrektur sein - doch sie kratzt am Image von Donald Trump, der sich gern als Retter der Märkte preist.


Und die offiziellen White-House-Verlautbarungen



xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Nachruf

Fotograf Stefan Moses ist tot
(sp) - "Ich bin ein Menschenfotograf", sagte Stefan Moses einst über sich selbst. Er hielt die Geschichte Deutschlands in seinen Bildern fest. Nun ist Moses im Alter von 89 Jahren gestorben.




Archiv: Heute u. a.

Hör- und TV-Tipps

Hör-Tipps für Dienstag, den 6.2.2018
ausgewählt von radio.friendsofalan.de
Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursendungen

Musiktipp I
20.04 Uhr
- WDR 3 - Konzert #
"Klanglandschaft Korsika" -A Filetta" Aufnahme aus dem Theater an der Ruhr, Mülheim



Musiktipp II
21.05 Uhr - Deutschlandfunk - Jazz Live
"Norbert Scholly & Rainer Böhm"  Aufnahme vom 12.1.2018 in Bonn


Musiktipp III
22.06 Uhr - SRF2  - Im Konzertsaal
"Luzern-Debut der Cellistin Chiara Enderle" - Werke von Franz Schubert, Krzysztof Penderecki und Johannes Brahms
Chiara Enderle, Violoncello; Hiroko Sakagami, Klavier



Hörtipp I
18.03 Uhr - SRF 2 - Kontext
Iwan Bunin - Im Zauber der Sprache

Hörtipp II
20.05 Uhr - Bayern 2 - Nachtstudio
"Mehr Ideen wagen! Die Nachtstudio-Diskussion" - Können Algorithmen irren?" Über Macht und Ohnmacht von Big Data
Mit Yvonne Hofstetter, Big Data-Unternehmerin und Sachbuchautorin, und Peter Schaar, ehemaliger Bundesbeauftragter für Datenschutz


Hörtipp III
20.10 Uhr - Deutschlandfunk - Hörspiel
"Tal der Finsternis" Von Wystan Hugh Auden - Regie: Fritz Schröder-Jahn Komposition: Oskar Sala

Mehr Tipps hier

SWR2 Literatur-Hörtipps

Buch+Blattmacher-News

Altpapier
Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese
Getarnt als Gamer, Kehrtwende, "heute-Show" und AfD
(6vor9) - von Lorenz Meyer
1. Rechtsradikale Troll-Armee (netzpolitik)
2. Geil, ein echter Krimi! (uebermedien)
3. Nein zu Facebook (handelsblatt
4. Bundestag (deutschlandfunk)
5. Scheinheiligkeit (genderequalitymedia)
6. Sollte wohl lustig sein (ndr)

Presseschau im Hörfunk
Vom vom 6. Februar 2018, 07:05 Uhr
(dlf) - Kommentiert wird der Vorschlag, das Cannabis-Verbot für Konsumenten aufzuheben. Außerdem geht es ein weiteres Mal um die Koalitionsgespräche in Berlin und um Pläne, Serbien und Montenegro bis 2025 in die EU aufzunehmen & die Titelseiten des Tages
Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 06.02.2017



Neues auf




--- und in eigener Sache
Kaufen Sie alle Ihre Bücher über perlentaucher.de!
Wenn Sie über uns bestellen, helfen Sie uns, Ihnen unseren Service anzubieten.

Liebe Leserin, lieber Leser,
vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie es der Perlentaucher schafft, allein von Werbung zu leben? Eben weil es auch Sie gibt. Wir wollen uns nicht hinter Bezahlmauern verschanzen. Aber wir freuen uns, wenn Sie unsere Leistung freiwillig honorieren möchten. + Sie helfen uns auch, wenn Sie Ihre Bücher mit buecher.de in unserem Shop bestellen. Ideen für Buchgeschenke finden Sie hier. - Herzlich, Ihre Perlentaucher

+ Bestsellerlisten
--- Eine Auswahl ---

Sachbuchbestenliste
im Februar










(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur, ZDF und "Die Zeit" präsentieren gemeinsam die stärksten Sachbücher des Monats. Gekürt werden die Titel von einer Jury aus 30 Kritikern.

----------------------------------------------------------

Kulturnews
(dra-audio) - 06.02.2018

Anzeige

Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen ab Februar 2018
(gue) - Mit über 200 Autoren &  450 Veranstaltungen

20.02.
19:30 Uhr | Stuttgart
Ulla Hahns "Wir werden erwartet"
Termine
Buchpräsentation & Lesungen
01.03. | 19:30 Uhr | Essen


9.3.
Heidelberg, DAI, 20 Uhr (zus. mit J.P. Reemtsma)
Weitere
Veranstaltungen
mit dem Übersetzer Kurt Steinmann: Seine "Versübertragung überzeugt durch Exaktheit, Frische und Musikalität." (Manfred Papst, NZZ am Sonntag, über die "Odyssee")


    +++ Ausstellungen +++

Bis 07.01.18
Der Chronist des Jahrhunderts
& sein Lebenswerk
Das Museum Folkwang zeigt erstmals eine große Ausstellung über sein umfangreiche Werk.
+ Kluge im Museum Folkwang
(WDR 3-audio) - Über die Ausstellung brichtet Andrej Klahn (09.20 Min)

Bis 25.02.
Edouard Manet im Wuppertaler
 Von der Heydt-Museum
Zeit seines Lebens war Edouard Manet (1832-1883) ein Einzelgänger. Vielleicht macht gerade diese Unabhängigkeit seine Sicht auf die Kunst und die Phänomene der Welt so neu und interessant, dass uns seine - oft rätselhaften - Werke bis heute faszinieren.

Bis 25.03.18
Vienna calling
"Ganz Wien. Eine Pop-Tour"

(dlfk) - Die Ausstellung  zeigt 60 Jahre Popgeschichte der österreichischen Hauptstadt. Von Falco bis zu aktuellen Musikgruppen wie Gustav, Bilderbuch - oder Wanda. Deren Entdecker und Ex-Manager, Stefan Redelsteiner, hat das Museum Wien besucht - und sich selbst als Ausstellungsstück wiedergefunden.

IT-News

Archiv: IT-News

Medien-Personal

Arbeitsmarkt
Berlin schafft sachgrundlose Befristungen ab
(dlfk) - Bei befristeter Beschäftigung sind der öffentliche Dienst und öffentliche Unternehmen lange mit schlechtem Beispiel vorangegangen. Im vergangenen Sommer hat das Land Berlin den Ausstieg aus der sachgrundlosen Befristung verkündet. Wird es damit zum Vorbild für gute Arbeit?

TV/Radio, Film + Musik-News

Wiederveröffentliche Alben
So starteten Weltstars ihre Karriere
(dlfk) - Einmal im Monat stellt die "Tonart" Wiederveröffentlichungen vor: Diesmal Alben von Pat Boone, Nina Simone und Roxy Music , die alle am Anfang der jeweiligen Karrieren produziert wurden. Alle drei haben damit auf ihre Weise und in ihrer Zeit Musikgeschichte geschrieben.


Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk
Musik+Literatur-Sendungen im Hörfunk ausgewählt von radio.friendsofalan.de mehr unter TV/Radio

Varia

Der Halbzeitauftritt beim Super Bowl
Timberlake verpasst zwei Chancen
(dlfk) - Justin Timberlake hat die Halbzeit-Show des Super Bowl bestritten - zum zweiten Mal nach dem berühmt gewordenen "Nipplegate" vor vierzehn Jahren. Er lässt eine Chance aus, da sein Auftritt misslingt, und eine zweite, weil er nicht auf Janet Jackson Bezug nimmt.

Das Kalenderblatt für Dienstag, den
37. Tag des Jahres oder der 736.733. Tag unserer Zeitrechnung

Oberbayerischer Locus amoenus




(mbs) - In memoriam: Sommer-Idylle 2017
Foto: (c) Lüdde

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt (bm) + buchmesse.de (bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) + culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de (lc) + literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) + nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de (ard) + tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+ telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das Zitat des Tages lieferte die Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universitaet

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia