Medienticker

Punk & Politik

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
02.11.2015. Aktualisiert: Journalismus der Zukunft: Zeitungen sind zäh & sterben langsam, meint Emily Bell - EU-Propaganda-Offensive wird Misstrauen gegenüber den Medien stärken - Stern-Umfrage: Irgendwas mit Lügenpresse - Pegida-Rede: Akif Pirinçci geht wegen "Rufschädigung" gegen Medien vor - Reportage: Neue Dimension der Einschüchterung - Theater-Nachtkritiken aus Hamburg, Köln, München, Wien + Pier Paolo Pasolini: Mord an einem Zornigen vor 40 Jahre.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Wir haben kein Geld, ja, dann müssen wir eben denken." (Ernest Rutherford)

Aktualisität: +11:35 Uhr

Heute u. a.:
Zeitungen sind zäh
Zeitungen sterben langsam
(12) - Besteht der Journalismus der Zukunft aus Katzenvideos? Braucht es noch Reporter? Oder reichen Programmierer? Gibt es ein Leben jenseits von Klickzahlen? Medienprofessorin Emily Bell kennt die Antworten.

EU-Propaganda-Offensive wird
Misstrauen gegenüber den Medien stärken
(tp) - Gegen die "Desinformationspolitik" Russlands soll mit einer "strategischen Kommunikation" für die Politik und die Werte der EU geworben werden: vON Florian Rötzer

Fingerstyle
Hamburger Gitarrentagen
(AHH) - u. a. mit Sönke Meinen - Porgramm


Stern-umfrage

Irgendwas mit Lügenpresse
(nigg) - Vielleicht liegt es an mir. Man könnte ja die Meldung, die in dieser Woche groß die Runde machte, wonach 44 Prozent der Deutschen den "Lügenpresse"-Vorwurf für berechtigt halten, einfach als groben Hinweis nehmen, dass es vermutlich eine stattliche Zahl ist, und ob es nun in Wahrheit ein paar Prozentpunkte mehr oder weniger sind und was genau diese 44 oder 34 oder 54 Prozent eigentlich finden - Gott, es ist halt nur eine Forsa-Umfrage.

Pegida-Rede
Akif Pirinçci geht wegen "Rufschädigung" gegen Medien vor
(stern) - Die Rede von Akif Pirinçci bei der vorletzten Pegida-Demonstration in Dresden hat für öffentliche Empörung gesorgt - und den Autor Buchverträge gekostet. Nun will er mit Hilfe seiner Anwälte Widerrufe mehrerer Berichterstatter erwirken.
+ Pirincci setzte Unterlassungserklärungen
(mee) - und Widerruf durch

Reportage
Neue Dimension der Einschüchterung

(zeit) - "Über ein Jahr lang haben wir in der rechten Szene unter ehemaligen Kadern und Kindern der mittlerweile verbotenen "Heimattreuen Deutschen Jugend" (HDJ) recherchiert. Wir wollten wissen: Was ist aus den Jugendlichen geworden, die jahrzehntelang in diesen paramilitärischen Neonazi-Lagern ausgebildet wurden? Von Christian Fuchs

Büchner-Preis
Amore, Amore
(sz) - Wie der Ex-Raver und Ex-Punker Rainald Goetz in Darmstadt den Georg-Büchner-Preis entgegennahm.
So war seine Rede
(dra-audio) - Berichtet Hans von Trotha (03:18 Min)

+ Theater-Nachtkritiken
Vom Verspüren eines sympathischen Aktivierungsschubes
(nt) - "Das Art-in-Resistance-Wochenende beim Spielart-Festival in München"
Das Durchdrehen der Schraube
(nt) - Geschichten aus dem Wiener Wald" am Schauspiel Köln
Viel Glück, Du neues politisches Zentrum
(nt) -"Punk & Politik" am Schauspielhaus Wien
Mit blutihem Heiligenschein
(nt) "Die Jungfrau von Orleans" am Deutschen Schauspielhaus Hamburg

Vor 40 Jahren

Pier Paolo Pasolini: Mord an einem Zornigen
(dra) - Als Essayist und politischer Kommentator machte sich Pier Paolo Pasolini bei vielen unbeliebt. Mit seiner Homosexualität ging er stets offen um. In Deutschland ist Pasolini zu allererst als Regisseur bekannt. Mit dem brutalen Mord an diesem Multitalent am 2. November 1975 wurde Italien seines wichtigsten Intellektuellen der Nachkriegszeit beraubt.

Musiktipp I für den Abend
20.03 Uhr - Deutschlandradio Kultur - In Concert
Richard Galliano "New Musette Quartet" feat. Sylvain Luc (Gitarre)

Musiktipp II für den Abend
20.05 Uhr - HR2 - "Nordlichter" aus Ljubljana
Werke von Gade, Anton Lajovic, Grieg, Stenhammar und Risto Savin

Musiktipp III für den Abend
22.05 Uhr - Nordwestradio - Klassik
"Dal niente" Musik von Helmut Lachenmann

Hörtipp I für den Abend
20.10 Uhr - Deutschlandfunk - "Sind noch Lieder zu singen?"
"Über die Zukunft der Gattung Lied" Von Ingo Dorfmüller

Hörtipp II für den Abend
23.05 Uhr - WDR 3 - open: pop drei "Moondog Rising"
Von Steffen Irlinger, Aufnahme des WDR 2010

Weitere TV- & Hörtipps für den Abend
siehe TV/Radio

Veranstaltungen im November 2015
(gue) - Mit 100 Autoren und 300 Terminen

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Montag

Lügenpresse, Russland Task Force, Dunja Hayali

Die Medienauslese
(6v9) - von BILDblog
1. Irgendwas mit Lügenpresse (niggemeier)
2. Die eU-Propaganda-Offensive (heise)
3. Zeitungen sind zäh & sterben langsam (12app)
4. ... who will defend the BBC? (theguardian)
5. Ein Glücksfall fürs deutsche Fernsehen (dwdl)
6. Blattkritik "Tichys Einblick". (turi2)


EFEU - DIE KULTURRUNDSCHAU
Bis zum Zerbersten angefülltes Wortwiesel
Die NZZ lässt sich von Wollfäden umgarnen. Die Berliner Zeitung schaudert es bei dem Gedanken an Ai Weiwei und deutsche Professoren. Die Welt feiert den Götzenkult in der Kunst. The Quietus stellt das perfekte Hörspiel für Halloween vor. Und: Alle lieben Rainald Goetz.

9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU
Macht mit allen Mitteln
In der FR erklärt die Gezi-Ikoni Mücella Yapici, warum die AKP der Mafia ähnelt. Die NZZ stellt eine neue Generation kapitalismuskritischer Intelllektueller in Tschechien vor. New York Times und FR blicken mit Sorge auf Bangladesch, wo schon wieder säkulare Intellektuelle umgebracht wurden. Im Guardian verteidigt Nick Cohen die BBC gegen die britische Rechte - aber auch gegen die schottische Nationalisten und die englische Linke.
Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 2. November 2015

Blattkritik

"Tichys Einblick"
(turi2) - Tim Wolff, Chefredakteur der Satire-Zeitschrift Titanic, hat sich auf Bitten von turi2 auf Tichys Einblick umgeschaut. Der bekennende Harmoniesüchtige mag die liberal-konservative Meinungsseite des ehemaligen "Wirtschaftswoche"-Chefredakteurs Roland Tichy ganz und gar nicht.

Kulturtipps
(dra-audio) - 02.11.2015

IT-News

CCC-Vorträge
Nicht als App auf Apple TV
(hei) - Der Chaos Computer Club Frankfurt wollte seine Vorträge mit einer App auf der Set-Top-Box anzeigen lassen. Apple hat das abgelehnt.
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Von Frankfurt nach München
Felicitas von Lovenberg verlässt die FAZ

(sp) - Unter Frank Schirrmacher war Felicitas von Lovenberg zur Verantwortlichen für Literatur und literarisches Leben aufgestiegen. Nun will die Kritikerin das Feuilleton der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" verlassen. Sie will spätestens Ende Januar aus der Redaktion ausscheiden und nach München ziehen. Private Gründe seien ausschlaggebend.

Stern.de
25 neue Stellen
(kress) - Während Ulrich Reitz für den "Focus" das Netzwerk seiner freien Autoren ausbaut und dafür in seiner Redaktion feste Stellen streicht, geht Philipp Jessen bei Stern Online einen anderen Weg. Das digitale Flaggschiff vom Hamburger Großverlag Gruner & Jahr stellt Journalisten fest ein.

TV/Radio, Film + Musik-News

Soundscout
Teresa BergmanOne-way-Ticket zum Erfolg
(dra) - Schöne und traurige Geschichten aus dem Leben einer jungen Frau, die Neuseeland mit einem One-Way-Ticket verlassen hat: Teresa Bergman packt ihre Texte in Swing, Soul und Chanson. Der gemeinsame Nenner der Lieder: ihr optimistischer Grundton.


Filmwirtschaft
Schwarze Liste gegen illegale Streaming-Portale
(hei) - Illegalen Streamingportalen könnte auf indirektem Weg das Wasser abgegraben werden, meint die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen.

TV+Radio-Tipps für den Abend
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Gespräch über das Älterwerden
Henning Scherf & Christoph Poschenrieder
(dio) - Alten-WG in der Realität trifft auf Alten-WG im Roman. Henning Scherf, Bremer Bürgermeister a.D. und Vorreiter für Hausgemeinschaften im Alter, spricht mit Christoph Poschenrieder über dessen Roman Mauersegler. In dieser schwarzen Komödie wagen fünf alte Freunde das Experiment des Zusammenlebens. Denn es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie und mit wem man alt wird.

Das Kalenderblatt für den
306. Jahrestag bzw. den 735.906. abendländischer Zeitrechnung.









(mbs) - Herbst in Oberbayern

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Zitat des Tages lieferte Hans Magnus Enzensberger: "Immer das Geld! Ein kleiner Wirtschaftsroman", S. 114 (mehr in der Bücherschau)

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier

Archiv: Varia