Medienticker

Literatur im Reich der Likes

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
09.06.2015. Dichterfreunde: Autoren & Verlage auf Facebook - Von Print zu Pixeln: Digitale Medien sind Kontext-Medien - News-App: Apple will stärker auf Verlags-Inhalte setzen -  Will it blendle? Artikel-Kiosk Blendle startet diese Woche in Deutschland - Proust neu übersetzt: Der Literat & die Lust - Dante Superstar: Die "Commedia" aus der Sicht eines staunenden Lesers und Dante & Heidegger - Warum die große Disruption des Fernsehens gerade erst beginnt, erklärt Luca Caracciolo + In memoriam: Carl Nielsen zum 150.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Jeder Begüterte ist ein Geizkragen." (Michel de Montaigne)

Aktualisiert: +15.45Uhr

Heute u. a.:
Literatur im Reich der Likes
Dichterfreunde: Autoren & Verlage auf Facebook
(nzz) - Mit einem Dichter oder einer Dichterin befreundet sein? Nichts ist heutzutage einfacher als das. Aber was tun eigentlich Schriftsteller und ihre Verlage auf Facebook? Von Roman Bucheli

News-App
Apple will stärker auf Verlags-Inhalte setzen
(mee) - Interessanteste Neuigkeit der WWDC für Verleger: Apple kündigte auf seiner Entwicklerkonferenz eine neue personalisierbare News-App an. Apple News startet unter iOS 9 im Herbst zunächst nur in den USA und Australien. Dabei sind die New York Times, Time, CNN, Bloomberg, Condé Nast, ESPN und die Hearst-Gruppe. Wann Apple News in Deutschlnd startet, steht noch nicht fest.

+ Musik auf iPhone & Co.
Apples Streaming-Dienst
(mm) - verschlägt Spotify die Sprache - Es kommt wie erwartet, und doch ist die Branche in Aufruhr: Bei der Entwicklerkonferenz WWDC hat Apple seinen neuen Streamingdienst Apple Music angekündigt. Umfang und Art des Angebots dürften der Konkurrenz das Leben schwer machen.
Apple gegen Spotify&Co.
(dra-audio) - wie verändert der neue Streamingdienst den Markt? (11:26 Min)
Wer braucht schon Apple Music?
(faz) - Apple hat nun auch einen Streaming-Dienst. Davon gibt es mittlerweile viele. Wieso sollte man die zehn Euro im Monat für "Apple Music" ausgeben? Viele gute Gründe gibt es nicht. Von Marco Dettweiler
Apple streamt dann auch mal mit
(zeit) - Mit einem neuen Streaming-Angebot hat es Apple auf Spotify abgesehen. Die Erfolgschancen stehen gut, doch der Konkurrenzkampf könnte auf Kosten der Nutzer gehen.

Medienwandel von Print zu Pixeln
Digitale Medien sind Kontext-Medien
(dvg) - In der Wochenendausgabe der Süddeutschen Zeitung singt der "Papier-Manic" und Verleger Gerhard Steidl ein Loblied auf Print. Das Interview - neben einem Teller mit Apfelschnitzen geführt - ist schön zu lesen und gibt einen guten Einblick in den Medienwandel von Print zu Pixeln und in die Hoffnungen und Ängste, die damit verbunden sind. Von Dirk von Gehlen

Proust neu übersetzt
Der Literat & die Lust

(dra) - Ein gigantisches Übersetzungsprojekt hat der Reclam-Verlag mit Marcel Prousts Jahrhundertroman "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" gestartet. Gerade ist der vierte Band erschienen - "Sodom und Gomorrha". Ein Thema in dem vor fast 100 Jahren erstmals publizierten Werk: die Homosexualität. - Rezensiert von Rainer Moritz

Will it blendle?
Artikel-Kiosk Blendle startet diese Woche in Deutschland
(turi2) - Ausgerechnet ein kleines Startup aus dem Königreich Holland soll den deutschen Verlagen den Weg in die Web-Zukunft weisen.

Dantes "Commedia"
Die Sicht eines staunenden Lesers
(ltk) - Gedanken zur Unbegreifbarkeit der "Göttlichen Komödie". Von Tobias Gunst
Dante Superstar
(ltk) - Zur Aktualität eines mittelalterlichen Dichters anlässlich seines 750. Geburtstags Von Stefana Sabin
Dante deutsch
(ltk) - Zu Dantes Rime in deutschen Ausgaben. Aus Anlass von Thomas Vormbaums neuer Übersetzung. Von Olaf Müller
Zwischen Bewunderung und Distanzierung
(ltk) - William Blakes Zeichnungen zu Dantes "Divina Commedia" als Dialog mit dem Wort. Von Alla Soumm
Dante und Heidegger
(ltk) - Mit Anmerkungen zur Situation wissenschaftlicher Mitarbeiter an deutschen Universitäten - aus gegebenem Anlass. Von Thomas Anz

Zwei Jahre Snowden-Enthüllungen
Whistleblower im Dienst der Aufklärung
(dra) - Vor zwei Jahren wurde bekannt, in welchem Ausmaß die amerikanischen Geheimdienste die Daten von Bürgern weltweit ausspähen. Damals floh der NSA-Mitarbeiter Edward Snowden nach Hongkong und machte die geheimen Überwachungsaktionen öffentlich.

Noah-Konferenz
Wie steht`s wirklich um die deutsche Start-Up-Szene?
(dra-audio) - Gespräch mit Henning Krumrey (06:21 Min)

Warum die große Disruption
des Fernsehens gerade erst beginnt
(t3n) - Video-Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Instant Video oder Watchever sind auch hierzulande in aller Munde. Doch nicht der bequeme On-Demand-Service solcher Dienste ist das eigentlich Umwälzende - vielmehr schaffen sie die Basis für völlig neue Erzählformen. Von Luca Caracciolo.

Musiktipp I für den Abend
20:03 Uhr - DeutschlandradioKultur - Konzert
Geburtstagsgala für Carl Nielsen - Live aus Kopenhagen
Carl Nielsen 150 - ein großes Ereignis, nicht nur für die dänische, sondern auch für die internationale Musikwelt ...


Musiktipp II für den Abend
21.03 Uhr SWR2 - Jazz Session "Joker Teamgeist"
Mit dem Sextett im.pro.vise

Hörtipp I für den Abend
20.03 Uhr - Bayern2 - Nachtstudio "Eine fast normale Frau"
"Pfefferminztee mit einer Domina" Von Katie Roiphe

Hörtipp II für den Abend
21.05 Uhr - Bayern2 - radioTexte
"Die Intelligenz der Pflanzen"

Weitere TV- & Hörtipps für den Abend
siehe TV/Radio

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Dienstag

Schokoladen-Diät, Rabauken-Jäger, Hip-Hop-Journalismus
Die Medienauslese
(6v9) - von Ronnie Grob
1. - Schlank durch Schokolade (arte)
2. - Schokoladenstudienreport (scienceblogs)
3. - Rabauken (hoesmann)
4. - Disruption des Fernsehens (t3n)
5. - Hip-Hop-Journalist (istdashiphopoderkanndasweg)
6. - Journalisten und Freigetränke (facebook)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra)

EFEU - DIE KULTURRUNDSCHAU
Sublimer Witzbold
Die Literary Review erinnert an die Zeit, als Schotten die Literaturkritik mit Witz und doppeltem Bluff beherrschten. Im Freitag bewundert Georg Seeßlen das vernetzte System der Subjektivitäten in "Game of Thrones". Die FAZ staunt über die Aktionskunst Lee Millers. Im Blog hundertvierzehn beschreibt der salvadorianische Autor Horacio Castellanos Moya die Psychologie des Exils. Und die NZZ stellt ein fluides Raumkontinuum von Toyo Ito vor, das auch als Oper dient.

9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU
Weißer Fleck auf der mentalen Landkarte
Wird Tayyip Erdogan seine Niederlage verkraften, fragen die Zeitungen. In der NZZ verzweifelt Kiran Nagarkar an der indischen Fortschrittsresistenz. In der SZ sucht Frank-Walter Steinmeier einen neuen deutschen Blick auf die Welt. Das französische Blog arrêtsurimage erklärt, warum die iranische Karikaturistin Atena Farghadani zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt wurde.

Hartes Urteil
gegen saudischen Blogger Badawi bleibt bestehen
(hei) - Saudi-Arabiens höchstes Gericht hat das Urteil gegen den Blogger Raif Badawi bestätigt. Er hat keine Rechtsmittel mehr gegen die Strafe von 1000 Peitschenhieben und zehn Jahren Gefängnis.

Ende einer Boulevard-Legende
Paul Sahner stirbt mit 70 Jahren
(turi2) - Erhat mehr als 20 Jahre lang die Reichen und Schönen interviewt, am Sonntag ist der Chefreporter der "Bunten" überraschend einem Herzinfarkt erlegen.

Neuer Anstrich für
Frankfurter Allegemeine Sonntagszeitung
(dnv) - Ab dem 14. Juni erscheint die FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG optisch und inhaltlich überarbeitet. Das angepasste Logo soll die Eigenständigkeit der Sonntagszeitung betonen. Zudem wurden breitere Spalten und ein klareres Layout eingeführt.

E-Book-Kolumne "E-Lektüren"
Ansichten aus dem Inneren unseres Asylsystems
(faz) - Während gedruckte Bücher viele Monate Vorbereitungszeit erfordern, können sich E-Books der drängenden Themen der Zeit unmittelbar annehmen. Bei den Digitalverlagen ist die Aufarbeitung der Flüchtlingskatastrophe in vollem Gang


+ Literatur online
Bestenliste
(ORF) - Siri Hustvedt auf Platz eins der Literaturbestenliste des ORF im Juni.

Neues vom Hotlistblog
(hot) - Bei Matthes & Seitz erstmals auf Deutsch Jules Barbey d"Aurevillys Roman Der Chevalier des Touches.
Buch des Monats
(hot) - beim Wiener Picus Verlag.
Verlagsvorstellung
(hot) - Die Schweizer SchwarzHandPresse.

+ Neues von faustkultur.de

Maschen der Kunst
(fk) - Wimmelbildnerei. Als Wimmelbilder kennt man kleinteilige, ereignisüberhäufte Kinderbuchdarstellungen. Künstler nutzen deren Ästhetik zuweilen zwecks Idyllbrechung. Mehrheitlich allerdings wollen sie an den archaisierenden Effekten des Wimmelbildes teilhaben, meint Christian Janecke.

+ Literatur im Hörfunk
Reise-Roman
Abenteuergeschichte und Liebesschnulze zugleich
(dra) - Boris Hillen erzählt eine bunte Geschichte über einen Schwarz-Weiß-Fotografen, der sich in Indien aufmacht, um im deutschen Leverkusen die Farbfotografie zu erlernen. Eine Geschichte, die sich richtig gut liest, auch wenn ihr zum Ende hin die Luft ausgeht.

Blaise Pascal
"Briefe" Die Korrespondenz des Erfinders
(dra) - Der Mathematiker Blaise Pascal gilt als einer der ersten Wissenschaftskritiker. So vertrat er die These, dass der Verstand unter anderem nur unter der Voraussetzung der Logik des Herzens funktionsfähig sein könne. Jetzt liegt eine Auswahl seiner Briefe in deutscher Übersetzung vor.

Eric Pfeil
Der singende Schriftsteller
(dra) - Eric Pfeil hat sich einen Namen als Journalist und Musikkritiker gemacht, er schreibt einen geschätzten Pop-Blog - und seit 2013 singt er auch. Sein neues Album heißt: "Die Liebe, der Tod, die Stadt, der Fluss".


Frankfurter Anthologie
Adelbert von Chamisso: "Das Schloss Boncourt"
(faz) - Der Gedichttitel benennt den paradiesischen Kindheitsort Chamissos in der Champagne. Die Familie musste später vor der Revolution fliehen und kam nicht mehr zurück. Umso mehr überrascht die Versöhnlichkeit der letzten Strophen.

Kulturtipps
(dra-audio) - 09.06.2015

IT-News

Apple erwägt
geringere App-Gebühr
(turi2) - Weniger Apple-Steuer: Apple denkt über eine Veränderung des Gebührenmodells im App Store und bei iTunes nach, berichtet die "Financial Times". Bei abobasierten Musik-, Video- und News-Apps könnte die seit Jahren geltende Einnahmen-Beteiligung von 30 % gekippt werden.

Merkels Instagram-Problem
Lieber "Kussi" als Kyrillisch
(sp) - Russische Trolle haben offenbar den neuen Instagram-Account von Angela Merkel zugespamt. Das Social-Media-Team der Kanzlerin ist hilflos - doch andere Nutzer springen der Regierungschefin bei. Von Lena Greiner

Tim Berners-Lee zum 60.
Der Vernetzer der Welt
(faz) - Am Anfang war es nur eine spannende Idee, geboren am Cern in Genf - doch mit ihr hat der britische Informatiker Tim Berners-Lee die Welt verändert. Heute wird der Vater des "World Wide Web" 60.



Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Weltbild
Mitarbeiter fürchten wieder um ihre Jobs
(aug) - Die Buchhandlung Lesensart hatte im Februar jede zweite Weltbild-Filiale übernommen. Jetzt bangen viele Beschäftigte um ihre Jobs. Und die Läden leiden unter rechtlichem Wirrwarr.

Onlinehandel
Streik bei Amazon fortgesetzt
(blz) - Im Streit um einen Tarifvertrag bei Amazon versucht die Gewerkschaft Verdi den Druck wieder zu erhöhen. In Bad Hersfeld und Leipzig wird wieder gestreikt. Den Branchen-Riesen lässt das bisweilen unbeeindruckt.

TV/Radio, Film + Musik-News

Noel Gallagher"s High Flying Birds
Ex-Oasis-Musiker Noel Gallagher auf Solotour
(dra) - Während Liam mit seinem eigenen Bandprojekt wenig erfolgreich war, startete Noel mit seiner Solokarriere weltweit durch. Eindrucksvoll stellt er immer wieder unter Beweis, dass er sich, ohne auf die erfolgserprobten musikalischen Muster von Oasis zurückzugreifen, stilistisch weiterentwickelt hat.


Im Schatten des Vaters
Nancy Sinatra wird 75
(dra) - Was für ein berühmter Nachname! Nancy Sinatra, die heute ihren 75. Geburtstag feiert, folgte beruflich ihrem Vater Frank und wurde zur Sixties-Ikone.

Polit-Talker Günther Jauch
"Allgemeines Gerede ohne Richtung"
(dra) - Günther Jauch gibt seinen Sonntags-Talk in der ARD auf. Gestern lief die erste Sendung nach Ankündigung seines Rückzugs zum Jahresende. Wie war sie? Der Medienkritiker Bernd Gäbler fällt ein hartes Urteil.

Branchentreff MIDEM
Die weltgrößte Musikmesse im Niedergang
(dra) - Die MIDEM in Cannes gilt als größtes Treffen der Musikindustrie. Nach der 49. Ausgabe, die am Wochenende stattfand, fürchtet der Musikjournalist Horst Senker um die weitere Existenz der einst so bedeutenden Veranstaltung.

In memoriam
Gitarrist Les Paul
(dra) - Les Paul (eigentlich Lester William Polsfuss) war ein Star der 50er-Jahre. Vor allem aber ein Erfinder, dessen Ideen die populäre Musik bis heute prägen: das Mehrspur-Verfahren bei der Produktion. Und eine Gitarre, deren Sound Fußballstadien zum Beben bringt. Am 9. Juni 1915 wurde er geboren & starb am 12. August 2009.


TV+Radio-Tipps für den Abend

(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Akademie in Athen
Rückkehr der antiken Denkschule
(dra) - Der griechische Philosoph Platon gründete 385 v. Chr. in Athen eine freie Akademie. Die Berliner Künstlerin Joulia Strauss kehrt jetzt mit anderen Künstlern zurück zu diesen Wurzeln. Sie haben in Athen die "Avtonomi Akadimia" ins Leben gerufen.

Vea Kaiser
"Mir hilft es, mich in verschiedene Bilder von mir selbst hineinzuträumen"
(zeit) - Ich bin eine Tagträumerin, das bin ich schon immer gewesen. In dem kleinen Dorf in Niederösterreich, in dem ich aufgewachsen bin, habe ich mich fremd gefühlt. Ich musste mich hinausträumen, damit ich nicht wahnsinnig wurde. Das Wichtigste dort war, so zu sein wie alle anderen. Aber ich war zwei Köpfe größer als die meisten Mädchen dort. Die waren zierlich, blond und blauäugig. Von Jörg Böckem

Das Kalenderblatt für den
160. Jahrestag bzw. den 735.760. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de


Das heutige Zitat lieferte
Michel de Montaigne

"Von der Kunst, das Leben zu lieben", S. 158



Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia