Medienticker

Selbstmit-Leid-Medien

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
19.03.2015. Von Charlie Hebdo bis Giovanni di Lorenzo: Matthias Heitmann über Medien, die den Mut zur Provokation verlieren - Von der revolutionären Kraft der uralten Erzählung: Jan Assmann über den Exodus als Aufklärung - CeBIT: Google-Algorithmus kann Demokratie gefährden - Schlagworte der Internetriesen: Kommt uns bloß nicht mit digitalem Sozialismus - Bezahldienst: Wird Facebook das nächste Amazon? + MaerzMusik: Das "Festival für Zeitfragen" in Berlin.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Was sticht, berührt uns tiefer und macht uns wacher, als was uns streichelt ... gleicher Meinung zu sein ödet mich in Diskussionen maßlos an." (Montaigne)

Heute u. a.:
Vom Aufstieg der Selbstmit-Leid-Medien
Von Charlie Hebdo bis Giovanni di Lorenzo
(zgj) - Wenn Medien den Mut zur Provokation und auch zur Beleidigung verlieren und anfangen, sich selbst sowie ihren Lesern den Mund zu verbieten, machen sie sich zu PR-Abteilung des Terrors und zu Totengräbern der Meinungsfreiheit.

Hélène Grimaud in Frankfurt
Die Musik ist ein langer, schäumender Fluss
(fr) - Die Pianistin als Kuratorin: Hélène Grimaud stellt sich in der Alten Oper Frankfurt eine große Wassermusik aus den Werken von acht Komponisten zusammen. Ein seltener Vorgang.


Bezahldienst
Wird Facebook das nächste Amazon?
(zeit) - Bald können User sich gegenseitig über Facebooks Messenger Geld schicken. Die Pläne des sozialen Netzwerks sind aber größer. Facebook könnte zur Shopping-Meile werden.

CeBIT
Google-Algorithmus kann Demokratie gefährden
(hei) - Einsamer Mahner oder verbissener Google-Kritiker? Der US-Psychologe Rob Epstein äußert bei der CeBIT handfestes Unbehagen über die Macht, die der US-Konzern Google hat. Er sieht die Demokratie gefährdet. Google kontert, die Ergebnisse seien fair.

Schlagworte der Internetriesen
Kommt uns bloß nicht mit digitalem Sozialismus
(faz) - Der Normalbürger soll sein Kapital digitalisieren und damit reales Geld machen? Silicon Valley verspricht der Welt das Blaue vom Himmel herunter - trauen sollte man ihm nicht.von Evgeny Morozov

Jan Assmann
"Exodus ist Aufklärung"
(dra) - Im Gespräch mit Philipp Gessler und Thorsten Jantschek spricht der renommierte Ägyptologe Jan Assmann über die revolutionäre Kraft der uralten Erzählung vom Auszug des Volkes Israel ins Gelobte Land und über sein neues Buch "Exodus".

MaerzMusik
"Festival für Zeitfragen"
(3sat) - erstmals unter der neuen Leitung von Berno Odo Polzer. Er hat dem Festival auch einen neuen Untertitel gegeben: Das "Festival für Zeitfragen" widmet sich vom 20. bis zum 29. März 2015 mit Konzerten, Installationen, Performances und Filmprojekten dem Phänomen "Zeit" - an verschiedenen Spielstätten in Berlin ...


Musiktipp I für den Abend
20.05 Uhr - WDR 3 - Konzert
"Wie es Euch gefällt. Shakespeare - Theater a cappella"

Musiktipp für den Abend
23.03 Uhr SWR2 - NOWJazz "Meister der ver-rückten Rhythmen"
"Der New Yorker Schlagzeuger Jim Black"


Hörtipp für den Abend
22.03 Uhr - SWR2 - Hörspiel-Studio
"Das abenteuerliche Herz - oder Figuren & Capriccios bei Tag & Nacht"
Nach den gleichnamigen Büchern von Ernst Jünger


Weitere TV- & Hörtipps für den Abend

siehe TV/Radio

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei

Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Donnerstag

9Punkt - Die Debattenrundschau
Und noch die Wächter brauchen Wächter
Die Welt fragt nach dem Attentat im tunesischen Nationalmuseum: Warum hassen die Islamisten Kultur? Paul Berman stöhnt im Tablet Magazine über die Triumphe des Dschihadismus. Angesichts der entfesselten Gewalt in Syrien prangert Jonathan Littell im NYRBlog die kaltschnäuzige Indifferenz des Westens an. Und Deutschland interessiert sich nur für eines: Ist Giannis Varoufakis" angeblicher Stinkefinger eine Fälschung von Jan Böhmermann?

Efeu - Die Kulturrundschau
Lippkarü! lippkarü! (brchnchsprch)
Die Welt verzweifelt an der Liebe im 21. Jahrhundert. Was kommt nach der Krise, fragt der Freitag, wird aber auch in der Science-Fiction nicht fündig. In der Zeit hat Wolf Haas mehr Lust auf Zerstörung. Die SZ bewundert kindlichen Trotz und pubertären Übermut des Dramatikers Wolfram Lotz. Die NZZ lässt sich vom Architekten Arno Lederer in die Kunst des Kontextes einweisen.

ZDF-Fernsehrat, Stefan Raab, Katholizismus
Die Medienauslese
(6v9) - von Ronnie Grob
1. - Neue Öffentlichkeit: Der ZDF-Fernsehrat tagt (ndr)
2. - Mexikos kritische Stimmen unter Druck (nzz)
3. - Creative Commons fragt (irights)
4. - Niedergang von "TV total(spiegel)
5. - Katholische Kirche & Boulevard (welt)
6. - In eigener Sache: Korrekturen (heute)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 19.03.2015

Aktion gegen Drohnenkrieg
Die Ratte darf leben − der Künstler wird bedroht
(dra) - Per Mausklick eine Ratte erschießen? Mit dieser Internet-Aktion wollte der Künstler Florian Mehnert auf das Unrecht der Drohnenkriege hinweisen. Aber das Experiment wurde vorzeitig beendet - nach Anzeigen von Tierschützern
Was Journalisten über Drohnen wissen sollten

(jour) - Beim ersten Startversuch krachte die Drohne in die Wohnzimmerlampe von Marcus Bösch. Das ist gut drei Jahre her. Inzwischen sehen seine Flugversuche gekonnter aus. Für den journalist hat Bösch sein Drohnenwissen auf Papier gepackt. 5 Fragen, 5 Antworten, 5 Lesetipps.

+ Literatur online

Der Krisen-Manager
(cm) - Jimmy Rabbite ist zurück!
Tückischer Dschungel, rasende Ratten, teuflisches Green-Land

(cm) - Graham Greene: "Reise ohne Landkarten"
Das Leben ist anderswo

(cm) - Tanja Maljartschuk: "Von Hasen und anderen Europäern"
Manifeste einer klugen, selbstbewussten Frau
(cm) - Helen Hessel: "Ich schreibe aus Paris"
The Straighten-Up Man & the Chinese Take-Out Joint
(cm) - Eine Story des US-Korrespondenten Thomas Adcock.
Außerhalb des Blumenbeets
(pt) - Das Welterweiternde, Weltverändernde des Gedichts, wie es immer heißt, vielleicht hat es der Giersch gefressen - oder warum geht der Leipziger Buchpreis an Jan Wagner?

+ Twitter
Sieben Tage, sieben Tweets
(cm) - Die schönsten Tweets der Woche, rund um das Thema Kultur.

+ Neues auf faustkultur.de

Das Medium des Leihbuchs
(fk) - stellt heutzutage fast nur noch das Betätigungsfeld weniger Spezialisten dar. Sieht man von den Arbeiten Jörg Weigands ab, erfuhr es kaum eine nennenswerte Würdigung als Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen.

+ Literatur im Hörfunk
Dem Familiengeheimnis auf der Spur
(dra) - Der brasilianische Schriftsteller Rafael Cardoso ist in (dra) - Berlin auf den Spuren seines Urgroßvaters Hugo Simon, dessen deutsche Herkunft ebenso ein Familiengeheimnis war wie dessen spurloses Verschwinden im Jahr 1941.

Lit.Cologne
Lesemenü und Gerüchteküche
(dra) - Zum 15. Mal findet in Köln gerade das Literaturfestival Lit.Cologne statt. Noch bis zum Wochenende gibt es eine Fülle von Lesungen und Veranstaltungen. Sänger Herbert Grönemeyer hat aber schon mal über seine Musik- und Lyrikqualitäten berichtetVon Michael Köhler

Gottfried Wilhelm Leibniz
Gelehrter Blick fürs Ganze
(dra) - Mit der Geschichte Hannovers als einstiges Zentrum europäischer Kultur und Politik verbindet sich die Biografie von Gottfried Wilhelm Leibniz. Er war ein Mann, der sich einmischte und etwas zu sagen hatte. Bis heute prägt er die Wissenschaft.

Jan Wagners
Neuköllner Postkarten, Dritte Karte
(dra-audio) - (02:27 Min)

+ Literatur im TV
Wie entsteht Terrorismus?
Warum begehen Menschen Terrorakte?
(3sat) - In seinem neuen Buch "Wider den Terrorismus" schreibt der Psychoanalytiker Arno Gruen: "Terrorismus gibt es, weil unsere Zivilisation ihn fördert." (Noch 5 Tage verfügbar)



Kulturtipps
(dra-audio) - 19.03.2015

IT-News

Cebit
"Der Arbeitsplatz wird immer mobiler"
(fr) - Auf der Cebit wird diese Woche die Zukunft der digitalen Welt beschworen. Computer von der Größe eines Knopfes ermöglichen völlig neue Produkte. Christian Lamprechter von Intel spricht im Interview über diese und weitere Innovationen.

Betriebssystem
Windows-10-Upgrade auch für illegale Windows-Kopien
(futur) - Das neue Windows wird im Sommer in 190 Ländern an den Start gehen. Besitzer von Windows 7 und 8 erhalten ein Gratis-Upgrade, selbst wenn ihre Version illegal kopiert wurde.

Sharp
Abbau von 6.000 Stellen
(futur) - Einem Insider zufolge soll der schwächelnde Sharp-Konzern rund zwölf Prozent aller Stellen streichen. Trifft dies zu, müsste Sharp rund 1,5 Milliarden Euro dafür zahlen.
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

WiWo
Meckel baut um
(kress) - Schmitz leitet Hauptstadtbüro, Reimer wird stellv. Chefredakteur

Parteistiftungen

Die Betriebskosten der Demokratie
(dra) - Rund eine halbe Milliarde Euro erhielten die sechs großen politischen Stiftungen 2014 aus dem Bundeshaushalt, darunter die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung.Inwieweit werden die Stiftungen ihrem Bildungsauftrag gerecht? Welche Distanz haben sie zu den Parteien? Kommen die Steuermillionen wirklich da an, wo sie hingehören?

Rente mit 66?
Riekel-Abgang bei der "Bunten"
(turi2) - Der "Kontakter" spekuliert über den baldigen Abtritt von "Bunte"-Chefredakteurin Patricia Riekel, 65. In der zweiseitigen Titelgeschichte schreibt das Blatt, Burda wolle innerhalb von zwölf Monaten einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin für die "Bunte"-Matriarchin finden.

Christian Nürnberger
Wenn das Engagement im Hinterzimmer stirbt
(sz) - Er war der perfekte Kandidat: Christian Nürnberger steckte in der Familie zugunsten seiner Frau zurück, war politisch engagiert. Schließlich ließ er sich von der SPD für die Bundestagswahl aufstellen. In seinem Buch "Die verkaufte Demokratie" erklärt er, warum er scheitern musste.

TV/Radio, Film + Musik-News

Bassist Eberhard Weber
Eine deutsche Jazzlegende
(dra) - Er war jahrzehntelang einer der gefragtesten Jazzmusiker Deutschlands. Ein Musiker, der auch international unglaublich gut im Geschäft war. 2007 aber kam der herbe Einschnitt - Eberhard Weber erlitt einen Schlaganfall.


Hin+reingehört

Konzertbericht
(cm) - Roddy Frame live in Köln
Nicht so wilde Geschichten
(cm) - Mick Fleetwood mit Anthony Booza: "Play On"
Auf dem Mars gibt es keinen Rock"n"Roll!
(cm) - Mars Needs Women
Blitzbeats
(cm) - Isolation Berlin, Jimmy Somerville, TheeSatisfaction und Azealia Banks

Wie geht es Ihnen in Hollywood?
Florian Graf Henckel von Donnersmarck
(dra) - Gleich mit seinem ersten Film "Das Leben der anderen" landete Florian Graf Henckel von Donnersmarck einen Riesencoup. Gerade war der Regisseur zur Buchvorstellung von "Kino" in Leipzig. Woran man ein gutes Drehbuch erkennt, verrät er "Im Gespräch".

Hamburg
Stadtspaziergang durch die Musikgeschichte
(dra) - Mit einem Komponisten-Quartier widmet sich Hamburg seiner reichen Musikgeschichte seit dem 18. Jahrhundert. Nun werden die ersten Museen im Quartier an der Peterstraße eröffnet.

Schiller-Adaption
"Die Räuber" in der Finanzwelt
(dra) - Die Regisseure Frank Hoffmann und Pol Cruchten haben Schillers "Die Räuber" neu verfilmt und in die Welt einer Bankiersfamilie des 21. Jahrhunderts verlegt. Das Familienoberhaupt spielt Maximilian Schell - seine letzte Rolle vor seinem Tod.

Zum Tod von Buddy Elias
Die Erinnerung an Anne Frank als Lebensaufgabe
(faz) - Buddy Elias war Eistänzer, Clown, Schauspieler und verwaltete hingebungsvoll das Erbe seiner Cousine Anne Frank. Nun ist er im Alter von 89 Jahren gestorben.

Kinostart "Das ewige Leben"
Am Anfang steht das Arbeitsamt
(dra) - Josef Hader und Wolfgang Murnberger im Gespräch

TV+Radio-Tipps für den Abend
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

+ Buntes
LitMag-Weltlyrik
(cm) - Odysseas Elytis
Stella Sinatras Urknall
(cm) - Schick "ne Karte

Kolumne
Michael Zellers Seh-Reise: Angelika Kauffmann
(cm) - 1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne.

Jan Böhmermann
"Das Video ist ein Fake"
(zeit) - War Varoufakis" Stinkefinger wirklich eine Fälschung? Moderator Jan Böhmermann sagt, er habe das Video manipuliert. Nun meldet sich auch der Betroffene dazu zu Wort.


Das Kalenderblatt für den
78. Jahrestag bzw. den 735.678. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Carl-Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia