Medienticker

Plotfressmaschine

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
13.02.2015. Aktualisiert: Ein Abend mit Walser, Scobel & Friedman: Eine verpasste Gelegenheit, meint Felicitas von Lovenberg - #storywars oder Das Problem mit dem Journalismus auf den Punkt gebracht & Was passiert, wenn Journalismus ein "Wir" gegen "die anderen" ausspielt?, fragt Georg Seesslen - Rechter "Jugendkulturpreis": Michel Houellebecq wehrt sich gegen Pegida-Vereinnahmung - Die Pläne von Wikipedia-Gründer Jimmy Wales: Markenführung  - T. C. Boyles "Hart auf hart": Wutbürger im Wilden Westen + Eva Menasses Plädoyer für die politische Moral.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Die modernen Verbrechen sind im Dekalog nicht vorgesehen." (Hannah Ahrendt)

Aktualisiert
: +09:00 Uhr

Heute u. a.:

Walser. SCobel & Friedman
Wir können nichts mehr gutmachen
(faz) - An diesem Abend sollte es um "Unser Auschwitz" gehen, und es hätte der Höhepunkt der Thementage des Frankfurter Schauspiels werden können. Eine verpasste Gelegenheit: Martin Walser und Michel Friedman in Frankfurt. Von Felicitas von Lovenberg

#storywars oder
Das Problem mit dem Journalismus auf den Punkt gebracht
(db) - In einer Facebook-Diskussion über die Ankündigung der Huffington Post, mehr positive Nachrichten zu bringen, um "das ganze Bild zu zeigen" fasste Patrick Breitenbach von der Karlshochschule das derzeitige Problem des Journalismus zusammen: Von Daniel Bröckerhoff

Lügenpresse
Was passiert, wenn Journalismus ein "Wir"
gegen "die anderen" ausspielt? fragt

(taz) - Was ist eigentlich die Aufgabe einer "freien Presse"? Schwer zu sagen. Es hat wohl etwas damit zu tun, gegenüber einer unübersichtlichen, chaotischen, widersprüchlichen Welt "Erzählungen" zu erzeugen. Von Georg Seesslen

Rechter "Jugendkulturpreis"
Michel Houellebecq wehrt sich gegen Pegida-Vereinnahmung
(sp) - Der französische Erfolgsautor als Namenspatron der Rechten? Ein Chemnitzer Blatt aus dem Pegida-Umfeld hat den "Michel-Houellebecq-Jugendkulturpreis" ausgeschrieben. Jetzt will der DuMont-Verlag juristische Schritte prüfen.

Markenführung im Digital-Zeitalter
Die Pläne von Wikipedia-Gründer Jimmy Wales
(wiwo) - Warum Wikipedia-Gründer Jimmy Wales einen Mobilfunkanbieter aufbaut. Wieso er klassische Werbung ablehnt. Und wie er sich im Ruhestand mit 85 Jahren die Zeit vertreiben will.

+ Theater-Nachtkritiken
Trotz allem
"Glückliche Tage" in Hamburg
(nt) Katie Mitchell liest Samuel Becketts Endzeitdrama am Deutschen Schauspielhaus Hamburg beeindruckend konkret
Doktorspiele und Dillsüppchen
"Aufguss" in Köln
(nt) René Heinersdorf versammelt bunte Fernsehhunde wie Hugo Egon Balder zu einer spritzigen Wellnesskomödie im Theater am Dom Köln
Frische Onlinefische!
"Wenn Gott die Wiederholung nicht gewollt" als Onlinepremiere
(nt) Der neueste Marktschrei aus Dortmund

Terrorbilder im Netz
Teile und herrsche
(kraut) - Videos von Geisel-Hinrichtungen, Amateuraufnahmen von Anschlägen: Der Terror ist längst in den sozialen Medien angekommen. Und nutzt uns als Hebel für seine Propaganda. Was sollen wir dagegen tun? Von Friedemann Karig

Eva Menasses

Plädoyer für die politische Moral
(dra) - Eva Menasse streitet in ihrem Buch "Lieber aufgeregt als abgeklärt" für die öffentliche Rolle des Schriftstellers. Dabei setzt die Autorin sich mit dem Verhältnis von Schriftstellern zur Politik auseinander und bekennt sich zum politischen Engagement. Von Helmut Böttiger

 "Blochin"
Plotfressmaschine
(zeit) - Sechs Stunden Cop-Drama in Berlin. Die Serie "Blochin" von Matthias Glasner mit Jürgen Vogel will die ganz große Erzählung. Und verliert sich in Nebenschauplätzen.

Wutbürger im Wilden Westen
T.C. Boyles "Hart auf hart"
(faz) - T.C. Boyle zeigt die durchgedrehte Seite des amerikanischen Traums: In seinem neuen Roman "Hart auf hart" lässt er eine Frau und einen Mann gegen die ganze Gesellschaft antreten. Was treibt sie dabei an? Von Jan Wiele

Wohin mit ihm?
Der arme Intellektuelle
(faz) - Früher wurden sie bewundert. Heute gibt es kaum noch etwas für sie zu tun. In der Wirtschaft nicht, in der Wissenschaft wenig und nicht im Fernsehen. Lohnt es sich noch, Intellektueller zu werden?

+ Berlinale-Gespräche
"Infernos" als Happy End
Dominik Graf im Gespräch
(dra) - Ob Krimis fürs Fernsehen, Historienfilme fürs Kino oder Dokumentationen: Dominik Graf gehört zu den besonders vielseitigen Machern im deutschen Filmgeschäft. Auf der Berlinale zeigt er einen sehr persönlichen Film über seinen verstorbenen Freund, den Filmkritiker Michael Althen.

"Sworn Virgin"
Laura Bispuri im Gespräch
(dra) - Laura Bispuris "Sworn Virgin" begleitet eine junge Frau aus der Bergwelt Albaniens in das moderne Leben der Millionenstadt Mailand. Der Debütfilm der italienischen Regisseurin verbindet eine traditionelle Welt mit der aktuellen Genderfrage.

+ Musiktipp I für den Samstagabend
22.03 Uhr - SWR2 - Jazztime "My Goals Beyond"
"John McLaughlins akustische Gitarren-Aufnahmen zwischen 1969 und 1980"


+ Musiktipp II für den Samstagabend
23.05 Uhr - Bayern2 - Nachtmix
"Höre, staune - schlechte Laune"
"Musik von Vic Chesnutt bis Glen Hansard" Mit Karl Bruckmaier


+Hörtipp für den Samstagabend
20.05 Uhr - Deutschlandfunk - Hörspiel
"Ob die Granatbäume blühen" von Gerhard Meier; Regie: Janko Hanushevsky

Am Sonntag
+Musiktipp I für den Sonntagabend
20.03 Uhr - DeutschlandradioKultur - Konzert
Roman Maciejewski; "Requiem - Missa pro Defunctis"

+Musiktipp II für den Sonntagabend
20.05 Uhr - HR2 - Konzert
Werke u.a. Brahms, Poulenc, Schostakowitsch, G.Cassadó, Max Bruch

+Hörtipp für den Sonntagabend
22.05 Uhr - Bayern2 - Zündfunk Generator
"Wie denken unsere Talkshowredakteure?"
Das Islambild in deutschen Medien


Videotipp zum Wochenende


+ Weitere TV- & Hörtipps für das Wochenende
siehe TV/Radio

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei

Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Freitag

9Punkt - Die Debattenrundschau
Zwingend politischer
Die taz sucht nach Ursachen für den Terrorismus und findet sie in den Eliten der muslimischen Länder. Die Welt hält an Dresden fest. In der SZ rufen die Politologen Josef Krieg und Markus Rhomberg zu einer radikalen Reform der öffentlich-rechtlichen Sender auf. Wer setzt Islam und Islamismus gleich? Doch wohl der Islamismus, meint Renée Fregosi in huffpo.fr. Slate macht klar: Ohne die Freie-Software-Bewegung wäre das Internet nichts. Und gute Idee für Wochenende: Eier so kochen, dass das Gelbe außen liegt.

Efeu - Die Kulturrundschau
Kino? Theater? Kinater!
Das Fischer-Blog Hundertvierzehn resümiert mit vielen Videos die von Jörg Sundermeier ausgelöste Debatte über Literaturkritik. Die SZ analysiert den Afrofuturismus. Die Welt leidet auf der Berlinale mit Oliver Hirschbiegels "Elser". Der Freitag porträtiert den Dortmunder Intendanten Kay Voges und seinen Pluralismus der Perspektiven. NZZ und Perlentaucher hüpfen zu Terry Rileys "In C", eingespielt vom Africa Express.

Pressefreiheit, David Carr, Verschlüsselung
Die Medienauslese
(6v9) - von Ronnie Grob
1. - Rangliste der Pressefreiheit (reporter-ohne-grenzen)
2. - Reisen & Reportagen (wortvogel)
3. - Open Access? (derstandard)
4. - David Carr Dies at 58″ (nytimes)
5. - Sie wollen das letzte Geheimnis(taz)
6. - Mein ICQ-Protokoll aus dem Jahr 2000 (t3n)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 13.02.2015

Bonnier Business kauft

"Deutsche Wirtschafts Nachrichten"
(kress) - Die "Deutschen Wirtschafts Nachrichten" haben einen neuen Mehrheitseigentümer. Das meldet der Branchendienst "Newsroom.de". Rückwirkend zum 1. Januar 2015 übernimmt das schwedische Medienunternehmen Bonnier Business Press AB 51 Prozent der Anteile. Gründer Michael Maier, einst Chefredakteur von "stern", "Berliner Zeitung" oder "Netzeitung.de", bleibt als Herausgeber an Bord; Christoph Hermann wird Geschäftsführer des Unternehmens.

Salzburger Verlegerl
Oberauer macht aus "kressreport" ein Medienmanager-Magazin.
(turi2) - Der Eugendorfer Bergbauern-Bub Johann Oberauer, Verleger von Journalistenblättern in Österreich, Deutschland ("medium magazin") und der Schweiz, macht nach turi2-Infos aus dem kressreport eine Art Medienmanager-Magazin.

"Die Unterschiede zwischen
Laien- und Profi-Indies wachsen
(e-book) - Leonie Langer (epubli) im Interview

Digitalisierung von Büchern
Willkommen in der größten Bibliothek aller Zeiten
(sz) - Viele E-Book-Leser fragen sich, wie sie die digitalen Bücher längerfristig aufbewahren und auch in fernerer Zeit noch nutzen können.

+ Literatur online
(ltk) -Grégoire Chamayou: Ferngesteuerte Gewalt
(ltk) -Stefan Großmann: Wir können warten
(ltk) -Jan Seghers: Die Sterntaler-Verschwörung
(ltk) - Christa Wolf: Nachruf auf Lebende. Die Flucht
Walter Delabar: Vor dem Gesetz
(ltk) - Literaturkritik und Wissenschaft im Prüfstand: Neue Studien zum Krimigenre - Sammelrezension und Hinweise zu Büchern von Jan Henschen, Nele Hoffmann, Anna Häusler, Gerald Sommer, Robert Walter

+ Neues vom Hotlistblog
(hot) - Neu erschienen beim Kyrene.Literaturverlag: Peter Schlemihls wundersame Reise.
(hot) - Wechsel des Vorstands der Kurt-Wolff-Stiftung zur Förderung einer vielfältigen Verlags- und Literaturszene.

+ Literatur im Hörfunk


Künstlerkolonie Worpswede im Roman

"Rilke war ein notgeiler Schürzenjäger"
(dra)- Klaus Modick im Gespräch



Was ist Sicherheit?
Sicherheit und andere Problemzonen
(dra) - Frédéric Gros geht dieser Frage in "Die Politisierung der Sicherheit" nach. Der Philosoph schaut auf die Antike, das Mittelalter, die Neuzeit bis in die Gegenwart - in der das Freiheitsmedium Internet zum Sicherheitsinstrument mutier

Kulturtipps
(dra-audio) - 13.02.2015

IT-News

Computerspiele
Spielen, um zu scheitern
(dra) - Computerspiele erzeugten zwangsläufig ein taubes Gefühl der Unfähigkeit: Der Spieler fühlt sich für seine Niederlagen selbst verantwortlich und spielt aber trotzdem wieder. Wie sich das vermeintliche Paradoxon erklären lässt, zeigt Jesper Juul in seinem Essay "Die Kunst des Scheiterns".

UFO-Sichtungen
Blogger veröffentlicht UFO-Akten der US Air Force
(futur) - Der US-Amerikaner John Greenewald hat 130.000 Aktenseiten von der US Air Force erhalten, wegen eines Rechtsstreits ist aber nur ein Teil davon abrufbar.
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Whistleblower Wikileaks-Informantin
Chelsea Manning wird "Guardian"-Autorin
(tages) - Journalismus aus dem Knast: Die Whistleblowerin schreibt künftig für den Web-Auftritt des britischen Mediums.

Lehrer

Wie die DDR in der Schule nachwirkt
(dra) - Die Härte der Gegenwart lässt die Vergangenheit wieder glänzen: Nicht nur in den Erinnerungen der Alten, sondern auch in den Erzählungen der Lehrer lebt die alte DDR fort, hat die Schriftstellerin Susanne Schädlich beobachtet. Von Susanne Schädlich

Negative Zinsen
Wohin mit dem Geld? Raus damit!
(faz) - "Eigentum ist Diebstahl", und wer sich auf seinem Besitz ausruht, wird ihn verlieren. Lasst es krachen! Etwas Besseres als negative Zinsen konnte uns gar nicht passieren. Oder? Von Claudius Seidl

Falsche Volksweisheit
Ist jeder seines Glückes Schmied?
(dra) - Es ist im Moment wieder sehr populär und dabei fast schon ein liberales Credo: Du bist selbst verantwortlich, Dein Glück zu gestalten. Doch diese Ansicht findet Gesine Palmer falsch und unsozial. Die Gesellschaft drücke sich um die Verantwortung.

TV/Radio, Film + Musik-News

Debütalbum "Ibeyi"
Kubanischer Soul
(dra) - Softe Downtempo-Nummern, mit Trip-Hop und Yoruba vermischt, das ist die Musik der Zwillingsschwestern, die das Duo "Ibeyi" bilden. Doch so wunderschön die Platte daherkommt: Die beiden verarbeiten damit auch ihre Familiengeschichte.


Video-Filmkritik

Mit diesem leicht bekifften Rhythmus
(faz) - Buschige Koteletten, schlechte Auftragslage und Liebeskummer: In Paul Thomas Andersons Verfilmung des Pynchon-Romans "Inherent Vice" spielt Joaquin Phoenix einen Marlowe auf Marihuana. Dann bekommt er einen Fall. Und noch einen. Von Peter Körte

Mariss Jansons
"Ich schäme mich seit Jahren"
(zeit) - Mariss Jansons, Chefdirigent des berühmten Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, empört sich über die ausweglose Misere der Münchener Konzertsäle.

TV+Radio-Tipps für den Abend
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Kulturgeschichte der Tätowierung
Der Anker auf Sissis Schulter
(dra) - Eine Hamburger Ausstellung widmet sich der Kulturgeschichte der Tätowierung. Sie waren um 1900 bei Adeligen sehr beliebt. Heute wollen viele Menschen mit Tattoos einen Bezug zu ihrer Biographie herstellen.

Blog-Satire
Bei Nazi-Bildern hört der Spaß auf
(dra) - Auch Satire hat Grenzen, sagt der Berliner Senat. Er fordert eine Unterlassungserklärung von den Machern des Blogs "Metronaut.de". In einer karikierenden Werbekampagne für die Berliner Olympia-Bewerbung hatten sie Nazi-Symbole verwendet.Von Philip Banse

Das Kalenderblatt für den
43. Jahrestag bzw. den 735.644. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Wolfram Schütte

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia