Medienticker

Sapere aude

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
10.12.2014. Aktualisiert: Ralph Giordano ist tot - "Ist halt so, ist die Wahrheit!": Anna Prizkau untersucht den Verschwörungsjournalismus - Irakische Youtube-Serie veralbert den Islamischen Staat - Das didaktische Feuilleton: Ein Gespräch mit dem neuen FAZ-Herausgeber Jürgen Kaube - Spiegel vs. Online: Richard Gutjahr über das Erwachen der Macht - Springer: Alle Macht der Familie - Digitale Revolution: Hubert Burdas Bilanz der digitalen Pionierzeit - Angriff auf Amazon: Bei Twitter gibt es bald Bücher zu kaufen + Can you hear me?: Die Berliner Abhör-Kunst-Installation.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Der Fortschritt der Kultur läßt sich messen am Sieg des Überflüssigen über das Notwendige." (Alberto Savino)

Aktualisiert:
+14:00 Uhr

Heute u. a.:

+ Nachruf
Ralph Giordano ist tot
(dra) - Sein Roman "Die Bertinis" machte ihn berühmt: Der Schriftsteller und Journalist Ralph Giordano war einer der einflussreichsten Intellektuellen Deutschlands. Nun ist er im Alter von 91 Jahren in Köln gestorben.
(dra-audio) - Ein Hörfunknachruf von Andreas Baum (04:52 Min)

Verschwörungsjournalismus
"Ist halt so, ist die Wahrheit!"
(faz) - In Deutschland formiert sich eine Gruppe von Menschen, die überall Lügen sehen. Sie hassen den Westen, misstrauen der Presse, und den Politikern sowieso. Und sie lieben Putin. Wer sind sie? Von Anna Prizkau

Abhör-Kunst-Installation
Can you hear me?
(3sat-video) - 2Vom Dach der US-Botschaft in Berlin sollen das Mobiltelefon der Bundeskanzlerin und das gesamte Regierungsviertel ausgehorcht worden sein. Jetzt drehen Künstler den Spieß um: Christoph Wachter und Mathias Jud haben auf dem Dach der Akademie der Künste und am Pariser Platz improvisierte Antennen aufgestellt. Bis zum 14. Dezember 2014 kann nun jeder mit einem WLAN-fähigen Gerät Mitteilungen an die Geheimdienste schicken. Begleitet wird die Installation von einer Ausstellung in der Akademie der Künste und regelmäßigen Führungen und Diskussionsveranstaltungen." (Video Nnoch 5 Tage verfügbar)

Irakische Serie auf Youtube
TV-Leute veralbern den Islamischen Staat
(nzz) - Eine Comedy-Serie bekämpft die Parteigänger des IS mit den Mitteln des Humors. Die in Bagdad realisierte Produktion ist auch auf Youtube zu sehen.

Das didaktische Feuilleton
Den Verstand anregen & erfrischen
(dra) - Ein Gespräch mit dem neuen FAZ-Herausgeber Jürgen Kaube über seine Zielsetzungen in seiner neuen Funktion: "Unser Feuilleton muss Standards verteidigen" - (faz) - Zum Jahreswechsel wird er ins Herausgebergremium berufen.
Scharfer Einzelfallprüfer
(taz) - Die Entscheidung steht für ein Primat der Redaktion über die Medienmanager.
Die neue Sachlichkeit
(sz) - Seine Benennung markiert einen Klimawechsel bei dem Frankfurter Blatt
Der neue Chef
(zeit) - Von Alexander Cammann
Kaubes Inthronisierung ein Problem der FAZ
(dra) - Der Medienwissenschaftler Wolfgang Hagen im Gespräch: Kaube sei ein "toller Kerl" mit einer "unglaublichen Bildung" und "ohne Frage vom Rang her der Richtige" für den Job, sagte er im Deutschlandradio Kultur. Dennoch bleibe die Frage, ob nicht mit Kaubes Inthronisierung ein Problem der FAZ offenbar werde.

Aufbruchstimmung
Jetzt erst recht
(jour) - Ob bei Regionalzeitungen oder in Zeitschriftenhäusern - überall werden im großen Stil Redakteure entlassen. Aber wo entstehen dann in Zukunft eigentlich die großen Geschichten? Erstaunlicherweise macht sich unter Journalisten im Angesicht der Schreckensnachrichten und auf der Suche nach neuen Arbeitsplätzen Aufbruchstimmung breit. Wenn auch nicht ganz freiwillig.

Spiegel vs. Online
Das Erwachen der Macht
(gut) - Die Kämpfe bei Stern und Spiegel zeigen, wie tief der digitale Graben noch immer ist, der durch traditionelle Redaktionen läuft. Dabei sind nicht etwa die Visionäre das Problem. Von Richard Gutjahr

Hubert Burdas
Bilanz der digitalen Pionierzeit
(mee) - Chronist der digitalen Umwälzung: Als einer der Pioniere des Veränderungsprozesses im Medien-Business hat Hubert Burda am Dienstag in München ein Buch vorgestellt, das auf die Entwicklung über zweieinhalb Jahrzehnte nach Einführung des Internets zurückblickt. "Notizen zur Digitalen Revolution 1990 - 2015" heißt das Werk, in dem der Verleger seine persönlichen Erlebnisse bilanziert.
Hubert Burda analysiert die digitale Revolution
(kress) - Hubert Burda, bekanntlich nicht nur Großverleger, sondern auch ein kultursoziologisch weit interessierter Kopf, zieht in seinem eben erschienen neuen Buch ein Bilanz aktueller Umwälzungen - und plaudert aus dem Nähkästchen. So erzählt er, wie ihn Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, 2009 Gast des DLD-Kongresses, in seinen eigenen vier Wänden versetzte.

Springer
Alle Macht der Familie
(hb) - Frieder Springer darf sich freuen. Mit der Umwandlung des Medienkonzerns Axel Springer in eine KGaA sichert ihr Vorstandschef Mathias Döpfner dauerhaft die Macht. von Hans-Peter Siebenhaar

Angriff auf Amazon
Bei Twitter gibt es bald Bücher zu kaufen
(welt) - Bestseller-Autoren sollen künftig ihre Bücher direkt an ihre Twitter-Follower verkaufen. Das teilte der US-Verlagsriese Hachette mit. Den Verlagen winkt ein Millionengeschäft - zulasten von Amazon.

Brandgefährlich
Die "Pegida"-Proteste gegen Asyl und Islam
(3sat) - Seit Wochen versammeln sich in Dresden selbsternannte Patrioten zu Montagsdemonstrationen. Sie protestieren gegen angeblichen Asylmissbrauch, muslimische Extremisten, eine Verwässerung der deutschen Kultur und die vermeintliche "Islamisierung des Abendlandes". Experten zeigen sich besorgt und fürchten, dass sich etwas zusammenbraut im Land.

TV- & Hörtipps des Tages
siehe TV/Radio

Musiktipp I für den Abend
21.05 Uhr - WDR4 - Swing Easy!
John Coltrane: "A Love Supreme" - mit Karl Lippegaus
"A Love Supreme" wurde sein berühmtestes Album, für das er zwei Grammies bekam und in die Hall of Fame des Magazins "down beat" gewählt wurde


Hörtipp für den Abend
21.30 Uhr - DeutschlandradioKultur - Hörspiel "Fever"
Shakespeare-Sonette in Stimme, Tanz und Musik

Musiktipp II für den Abend
22.00 Uhr
- WDR 3 - Jazz "Cello Noir"
"Der amerikanische Cellist Erik Friedlander im Porträt" mit Harry Lachner
 
Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei

Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Mittwoch

Karl Dall, Jürgen Elsässer, Zivilcourage
Die Medienauslese
(6 vor 9) - von Ronnie Grob
1. - Freispruch für Karl Dall (nzz)
2. - Spiegel vs. Online (gutjahr)
3. - TV-Leute veralbern den Islamischen Staat (nzz)
4. - Ist halt so, ist die Wahrheit! (faz)
5. - Mediale Zivilcourage (wissensschmiede)
6. - Manche lernen es wohl nicht anders (facebook)

Efeu - Die Kulturrundschau

Der Ton geht immer ums Eck
Die NZZ bewundert Künstlerinnen in München um 1900. Im Standard erklärt der Dramatiker Ewald Palmetshofer, warum er sein neues Stück "die unverheiratete" in Jamben geschrieben hat. Bei den Rencontres Trans Musicales wird mehr getwittert als Musik gehört, notiert die taz. Wenig amüsiert haben sich die Filmkritiker mit dem letzten Hobbitfilm: Alles nur Ehrenkäse und Liebesfett, murrt die FAZ.

9Punkt - Die Debattenrundschau
Keine Angst vor der Nato
Der moskaufreundliche Aufruf deutscher Elder Statesmen und Artists wird in SZ und FAZ kritisiert. Chinesische Dissidenten greifen laut Telegraph Mark Zuckerberg an, der sich an Xi Jinping ranschmeißt, um endlich auch in China zugelassen zu werden. Die NZZ ist beeindruckt vom Jüdischen Museum in Warschau, beklagt aber Überinszenierung. Cory Doctorow kritisiert in Boingboing Zensur im britischen Netz.

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 10.12.2014

Amazon beklagt
fehlende Erlaubnis für Drohnen-Tests
(faz) - Bislang testet Amazon die Zustellung von Paketen mit Drohnen in Amerika nur auf einem Versuchsgelände. Für größere Tests außerhalb des Geländes fehlen die Genehmigungen. Jetzt droht der Konzern mit der Verlagerung seiner Entwicklungsabteilung.
TV-Kritik: Hart aber Fair Oh, oh, Amazon
(faz) - Frank Plasberg diskutiert über den Online-Handel - und Amazon wird zum Sündenbock. Vielleicht hätte Plasberg auch einen Kunden in seine Talkrunde einladen sollen. Von Patrick Bernau

Ein Mann, neun Verlage
"BuchMarkt" kürt Georg Reuchlein zum Verleger des Jahres 
(bb) - Martha Grimes und Ruth Rendell, Terézia Mora und Saša Stanišic, Donna Tartt, Bill Bryson, E.L. James: Die Erfolge von Georg Reuchlein sind legendär - jetzt kürt ihn die "BuchMarkt"-Jury zum Verleger des Jahres 2014.

In der Wunderkammer
Autoren und ihre Lieblingsbuchhandlung (74)
(bb) - Kerstin Preiwuß über die Buchhandlung Wörtersee in Leipzig, in der vieles Platz hat - darunter auch ein eigenes Buchprogramm.


+ Literatur online
Martin Buber
Der philosophische Schriftsteller und Märchensammler
(fk) - Es waren die Märchen des osteuropäischen Judentums, also die chassidische Folklore, die Buber gesammelt und literarisch aufgearbeitet - und die er somit zum inhärenten Teil europäischer Volksliteratur gemacht hat. Anlässlich der Neuausgabe bei Manesse hat Stefans Sabin Bubers »Erzählungen der Chassidim« wiedergelesen.

+ Literatur im Hörfunk
Thomas Harding über Rudolf Höss
Mein Großonkel war ein Nazi-Jäger
(dra) - Thomas Harding über sein Buch "Hanns und Rudolf" - Thomas Harding hat sich auf Spurensuche in seiner eigenen Familie begeben: In dem Buch "Hanns und Rudolf" erzählt er die Geschichte der Festnahme des Auschwitz-Kommandanten Rudolf Höß durch den Juden Hanns Alexander, seinen Großonkel

Video
Ricarda Huch
(fk) - Ich bin ja nun mal für das Komische empfänglich

Kulturtipps
(dra-audio) - 10.12.2014

IT-News

Computerspiele
Daddeln in der DDR
(dra) - Über die Geschichte des Videospiel-Automaten Polyplay

Digitale Scheidung

Sueddeutsche.de & "Abendzeitung" beenden gemeinsame Vermarktung
(turi2) - Die "Süddeutsche Zeitung" und die Münchner "Abendzeitung" gehen bei der Online-Vermarktung getrennte Wege.

Was Journalisten bei der neuen
Facebook-Suche beachten müssen
(mee) - Auf dieses Feature warten Journalisten schon lange: Facebook ist offenbar endlich entschlossen, eines der größten Recherche-Hindernisse, mit denen Berichterstatter bislang beim US-Netzwerk zu kämpfen hatten, zu beseitigen: die miese Suchfunktion.

Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Geschnetzeltes
"NZZ" trennt sich von Chefredakteur Spillmann.
(turi2) - Die "Neue Zürcher Zeitung" und Chefredakteur Markus Spillmann, 47, gehen getrennte Wege - wegen "unterschiedlicher Vorstellungen" beim Umbau der NZZ-Mediengruppe, wie es in der Verlagsmitteilung heißt.

Noch ein Job für "Focus Online"-Chef
Steil leitet Geschäfte der deutschen "Huffington Post"
(kress) - "Focus Online"-Chefredakteur Daniel Steil hat eine weitere Aufgabe bei der Tomorrow Focus AG übernommen: Er ist jetzt zusätzlich Geschäftsführer der Tomorrow Focus Content and Services GmbH, in der die deutsche "Huffington Post" erscheint.

TV/Radio, Film + Musik-News

Judi Dench zum Achtzigsten
Shakespeares schönstes Geschenk
(faz) - Ihre phänomenale Wandlungsfähigkeit verdankt sie der Shakespeare-Schule, als Bonds Bändigerin "M" wurde sie zur Legende: Die Schauspielerin Judi Dench wird achtzig Jahre alt. Von Dieter Bartetzko

Neue deutsche Serien

Morgen fangen sie an
(faz) - Lange haben die Zuschauer darauf gewartet, dass das "Goldene Zeitalter des Fernsehens" auch in Deutschland beginnt. Jetzt endlich soll sich etwas tun. Von Harald Staun

Matt Brewer
Beeindruckendes Debüt als Bandleader
(dra) - Der amerikanische Bassist Matt Brewer legt mit "Mythology" sein zweites Album vor - Er hörte schon Musik, als er noch nicht einmal geboren war: Matt Brewer hat seine tiefe Liebe zur Musik von zu Hause mitbekommen. Auch Talent hat er - und schon bald war es ihm nicht mehr genug, nur Mitspieler zu sein. Nach einer Solo-CD ist nun folgerichtig sein erstes Album als Bandleader erschienen. Und das lohnt sich zu hören & hier live mit Bjorn Solli, Seamus Blake, Kevin Hays, Matt Brewer & Clarence Penn 2011 in New York


TV+Radio-Tipps für den Tag
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Die CSU & die deutsche Sprache
Sprechen Sie zu Hause mit Ihren Kindern Hochdeutsch!
(dra) - Die CSU fordert in einem Leitantrag, dass in Deutschland Deutsch gesprochen werden soll. Gemeint sind damit eigentlich Migranten. Doch die Forderung könnte sich ebenso gut an die bajuwarischen Landsleute richten.

Das Phantom vom Bundestag
Die wahre Geschichte des Abgeordneten J. M. Mierscheid
(dra) - Seit 35 Jahren gehört Jakob Maria Mierscheid dem Bundestag an. Auftritt in einer Talkshow - undenkbar. Interview für das Radio - Absage sicher. Und dennoch: Mierscheid ist ein Hinterbänkler in der vordersten Reihe.

Ferran Adriàs Molekularküche

Vierzig Köche für fünfzig Gäste
(faz) - Wenn Gerichte immer kleiner und komplexer werden und die Anzahl der beteiligten Köche zunimmt, ist Ferran Adrià am Werk. Madrid ehrt den Meisterkoch und Erfinder der Molekularküche mit einer Ausstellung. Von Paul Ingendaay, Madrid

Freies Spiel mit Regeln
Strukturalismus in der Architektur
(sp) - Eine Ausstellung in Rotterdam beschäftigt sich mit der Strömung des Strukturalismus in der Niederländischen Architektur. Während immer mehr Gebäude dieser Stilrichtung abgerissen werden, zeigt sich hier, warum die Bewegung noch immer zeitgemäß ist.

Das Kalenderblatt für den
344. Jahrestag bzw. den 735.579. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Wolfram Schütte

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia