Medienticker

Auf Tuchfühlung mit dem "schmutzigen Schneeball"

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
12.11.2014. Medienkritik: Lukas Tschopp über Journalismus jenseits von Gut und Böse & Medienkritik im Kino: Vom Grauen der Einschaltquoten - Journalisten-Bashing: Pörksens Zirkelschluss erklärt Gregor Keuschnig - Versteckte Recherche: Sicherheit für Journalisten im Netz - Ein Gespräch mit Peter Burke über die Explosion des Wissens von der Encyclopédie bis Wikipedia - Die Rosetta-Mission: Komet in Sicht + Nachruf: HipHop-Ikone Big Bank Hank ist tot.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Die Vernunft geht den Taten voraus und bestimmt ihre Existenz ... Der Irrtum ist der Bruder der Vorsehung." (Alberto Savino)

Heute u. a.:
Komet in Sicht
Auf Tuchfühlung mit dem "schmutzigen Schneeball"
Die Rosetta-Mission
Heute soll "Philae" auf dem Kometen "67P/Tschurjumow-Gerassimenko" landen - das erste Mal in der Geschichte der Raumfahrt - Hier können Sie seit 06.10 Uhr den 3sat-Thementag "Komet in Sicht!" im Livestream verfolgen ...

Medienkritik
Journalismus jenseits von Gut und Böse
(tw) - An der Uni Basel hat eine Expertenrunde am Beispiel des IS-Terrors über die Verantwortung der Schweizer Medien diskutiert. Dabei übte unter anderem SRG-Chef Roger de Weck Kritik an der Boulevardisierung des Journalismus. Von Lukas Tschopp

Medienkritik im Kino
Vom Grauen der Einschaltquoten
(dra) - Ein Rückblick zum Kinostart von "Nightcrawler"

Journalisten-Bashing
Pörksens Zirkelschluss
(bgl) - Ich hatte mir eigentlich vorgenommen über das sogenannte Journalisten-Bashing nichts zu schreiben. Da gibt es kluge Artikel wie den von Stefan Niggemeier, der den Gründen innerhalb der Zunft nachspürt und irgendetwas wie einen dritten Weg zwischen Ver­schwörungstheorie und branchenüblichen Durchhalteparolen nebst partieller Jubel­arien versucht." von Gregor Keuschnig

Versteckte Recherche
Sicherheit für Journalisten im Netz
(sz) - Ist technisches Know-How wichtiger als journalistisches Handwerk? In Washington diskutieren Investigativ-Reporter über Quellenschutz im Post-Snowden-Zeitalter. Auch der Whistleblower selbst meldet sich zu Wort. Von Matthias Kolb


Die Explosion des Wissens

Von der Encyclopédie bis Wikipedia

(dra-audio) - Gespräch mit dem Medienhistoriker Peter Burke (13:53 Min.)
s. a. die Bücherschau



+ Theater-Nachtkritik
Erster Europäischer Mauerfall
Wer schön sein will, muss leiden?
(nt) - Das Zentrum für Politische Schönheit fährt an die Außengrenze der Europäischen Union, um Grenzzäune aufzuschneiden. Von Sophie Diesselhorst
Blog
Feierlich an die Außenwand
(nt) - Erste Aktion des Zentralkomitees für nachtkritische Schönheit. Von Wolfgang Behrens

Nachruf
HipHop-Ikone Big Bank Hank ist tot
(sp) - Er ebnete den Weg für kommerziellen HipHop: Henry Jackson alias Big Bank Hank katapultierte 1979 mit dem Song "Rapper"s Delight" schwarze Großstadtkultur in die Charts. Er starb im Alter von 57 Jahren an Krebs.


Hörtipp für den Abend
19:30 Uhr - Deutschlandradio - Zeitfragen. Feature
Aufstand gegen Augstein
Sozialismus ante portas beim "Spiegel" - Der Studentenrevolte 1968 folgte die "Spiegel"-Revolte 1969 und der historische Kompromiss 1974: die Mitarbeiter-Mitbestimmung.
hier im Livestream

Musiktipp I für den Abend
21.05 Uhr
- WDR4 -Swing Easy!
"Carmen McRae: Große Sängerin des Jazz"
hier im Livestream

Musiktipp II für den Abend

23.05 Uhr - WDR 3 - open: Studio Elektronische Musik
"profil [49]: Morton Subotnick" Von Reinhold Friedl
hier im Livestream

Veranstaltungskalender

Lesung von Howard Jacobson aus "Im Zoo"
Heute in Hamburg
Literaturhaus, Schwanenwik 38, 19.30 Uhr, Moderatiion: Gabriele von Arnim, deutsche Lesung: Tim Grobbe


TV- & Hörtipps für den Abend
siehe TV/Radio

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am Mittwoch

James Foley, Bernd Lucke, Prostatakrebs
Die Medienauslese
(6 vor 9) - von Ronnie Grob
1. - Die Würde stirbt zuerst (journalist)
2. - Österreichs falsches Terror-Testimonial (kobuk)
3. - Prostatakrebs(stimmthaltnicht)
4. - Interview mit allen Antworten (newsroom)
5. - Versteckte Recherche (sueddeutsche)
6. - Fortgesetzter Kindesmissbrauch (politplatschquatsch)

Efeu - Die Kulturrundschau

Ein Schnitzen von Unbegreiflichkeit
Olaf Nicolais Wiener Mahnmal für die Deserteure der NS-Zeit ist politisch indifferent, ärgert sich der Kurator Raimar Stange im Art Magazin. In Lensculture dokumentiert der isländische Fotograf Ragnar Axelsson die letzten Tage der Arktis. Der Tagesspiegel feiert Schuberts "Unvollendete", mit den Wiener Philharmonikern und Nikolaus Harnoncourt. Die FAZ bewundert Jake Gyllenhaal als bösen Nightcrawler. Literatur ist Schiffszwieback, notiert Thomas Hettche in der NZZ.

9Punkt - Die Debattenrundschau
Schweinkram gegen Saumagen
Die taz erzählt, wie in Bulgarien eine neuerliche Maueröffnung vereitelt wurde. Und das ist Kunst, meint der Tagesspiegel. Wo blieb zum Mauerfall die Stimme der Bürgerrechtler, fragt die Welt. Die Boston Review begibt sich in den rauen Wind des Katholizismus, der nach wie vor durch Irland weht. In der NZZ weist Katajun Amirpur nach, dass man auch mit dem Koran gegen den "Islamischen Staat" argumentieren kann. Und bei Carta plädiert Sonja Vukovic für die Freigabe harter Drogen.

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 12.11.2014

"Pelican Books"
Wenn der Pelikan wieder fliegt
(brp) - Penguin-Imprint bietet Ebooks im Browser an

Bücher für die Ewigkeit
Der exklusive Verlag "D"Oro Collection" in Rom
(3sat9) - Bücher, die so viel kosten wie ein neues Auto: Auf diese exklusive Marktlücke hat sich der kleine Verlag "D"Oro Collection" in Rom spezialisiert. Zu seinen Kunden zählen Präsidenten aus den USA und Russland wie Päpste und arabische Scheichs. Wir haben uns diesen Verlag genauer angesehen.

+ Literatur online
Grenzerfahrungen

(tm) Rüdiger Dingemann - "Mitten in Deutschland"
Erinnerungen einer Unbequemen
(tm) - Marianne Birthler: "Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes Leben"
Nur auf einen Caffè und dann auf und davon
(tm) - Mike Markart: "Ich halte mir diesen Brief wie einen Hund"
Aufbruch in die Geschlossenheit einer offenen Landschaft
(tm) - Andreas Altmann: "Die lichten Lieder der Bäume liegen im Gras
und scheinen nur so"
Horror pur - mit leichtem Lerneffekt
(tm) - Claire Legrand: "Das Haus der verschwundenen Kinder"
Bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit …
(tm) - Susanne Göhlich: "Bär macht schlapp"

+ Neues auf faustkultur.de
PH Gruner, der erste Darmstädter Turmschreiber,
(fk) - legt mit »La Tour du Mariage« eine reichlich mit Fotos gesättigte Kurzgeschichten-Sammlung vor. Der Band liefert in kompaktem Format Bilder und Belege, die anzuschauen und zu lesen schlichtweg ein Genuss sind, findet Bruno Laberthier.

+ Literatur im Hörfunk
Antike und Gegenwart

(dra) - Althistoriker David Engels über sein Buch" Auf dem Weg ins Imperium"
Der Mann mit dem halben Gesicht
(dra) - Pierre Lemaitre: "Wir sehen uns dort oben"

Kulturtipps
(dra-audio) - 12.11.2014

IT-News

"Espresso"-App
Morgen-Newsletter & Apps
(mee) - Nur einige wenige handverlesene Artikel als Überblick über den Tag bieten (Circa, Yahoo News Digest, etc.) gehören zu den Must-Haves von Nachrichtenanbietern. Das nicht ganz neue, aber immer noch bestimmende Buzzword dazu heißt: Finishability, also Abgeschlossenheit. Weniger ist mehr. Der Economist zeigt nun mit seiner neuen "Espresso"-App, wie man das in Vollendung hinbekommt.

Digitales
Willkommen im Albtraum
(tm) - "The Evil Within"
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Journalist als Türsteher
"Das Café ist mein Büro und Wohnzimmer"
(turi2) - Dorin Popa war mal ein gut beschäftigter Journalist. Inzwischen verdient er sein Geld als Türsteher und vertut seine Zeit mit Twittern.

Öffentlich Rechtliche
Streit um die Toleranz
(fr) - Mit einem Ankündigungstext für eine Sendung über Sinn und Grenzen der Toleranz gegenüber Homosexuellen und Muslimen handelt sich der Hessische Rundfunk scharfe Kritik ein. Der HR spricht in einer Stellungnahme von "üblicher journalistischer Praxis".

TV/Radio, Film + Musik-News

Fernsehen für die Tube
Kika peilt die Generation YouTube an
(turi2) - Der öffentlich-rechtliche Kinderkanal von ARD und ZDF will crossmedialer werden und orientiert sich dabei an Googles Video-Netzwerk YouTube, das auch bei Kindern äußerst beliebt ist.

ZDF und ARD
müssen endlich handeln
(hb) - Der deutsche Fernsehfilm ist in Männerhand. Nur bei jeder zehnten Produktion von ARD und ZDF wird eine Regisseurin verpflichtet. Das ist ein Skandal. Die Öffentlich-Rechtlichen Sender müssen die Diskriminierung stoppen. von Hans-Peter Siebenhaar

Toleranz mit Fragezeichen
Die ARD sorgt mit Themenwoche für Entrüstung
(mee) - Toleranz statt Akzeptanz, provokante Werbeplakate und ein Talk mit Matthias Matussek zur Frage "Was müssen wir uns gefallen lassen - und was nicht?": Die ARD startet am Samstag ihre Themenwoche zur Toleranz und diese sorgt schon im Vorfeld für ordentlich Ärger in den sozialen Netzwerken. Der Tenor: Die Sendeanstalt vermittele ein rückständiges Menschenbild.

+ hin+reringehört
Bittles" Magazine: "Record Review"
(tm) - Why November 2014 is a great time to be alive!

Spielfilmklassiker
"J"Accuse - Ich klage an" rekonstruiert
(3sat) - "J"Accuse - Ich klage an" entstand 1918 und zählt zu den ersten Spielfilmen, die sich mit dem Ersten Weltkrieg beschäftigen. Der monumentale Film wurde nun von Arte rekonstruiert. (Noch 5 Tage verfügbar)

 "Weg von diesem elitären Getue!"
Mit Composer Slam gegen die Klassik-Krise
(3sat) - Klassik-Szene in der Krise: Das Publikum würde immer älter, vor allem junge Leute blieben den Konzertsälen fern, so die Kritik. "Wir müssen weg von diesem elitären Getue!", fordert Franz Welser-Möst, Generalmusikdirektor der Wiener Staatsoper. Man müsse versuchen, "für die jeweilige Generation auch den richtigen Schlüssel zu finden." Wie wäre es mit Composer Slam?

Gitarrenmusik Faule Tricks?
Nein, aberwitzige Technik
(fr) - Von Eddie van Halen, der das Tapping maßgeblich entwickelte, bis Vittorio Camardese, der es zweihändig kann. Von Christian Schlüter




TV+Radio-Tipps für den Abend
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Unbefugte Nacktbilder
Nicht jeder Schnappschuss soll gleich strafbar sein
(faz) - Als Folge der Edathy-Affäre sollen Nacktfotos ohne Einwilligung strenger geahndet werden. Dabei drohte die Regierung übers Ziel hinauszuschießen. Nun wurde der Gesetzentwurf offenbar entschärft.

Ausstellung
Das Schöne als Überlebensstrategie
(tm) - Bamako-Dakar. "Westafrikanische Fotografie heute"

Kunst provokativ
Schneider stellt Goebbels" Geburtshaus zur Schau
(3sat) - Der für seine verstörenden Raumskulpturen bekannte Künstler Gregor Schneider hat zuletzt mit einer begehbaren Tunnelskulptur für die Ruhrtriennale Aufsehen erregt. Nun sorgt er mit seinem neuen Kunstprojekt für Wirbel: einem Haus im nordrhein-westfälischen Rheydt. Nicht irgendein Haus, sondern das Geburtshaus von Hitlers Propagandaminister Joseph Goebbels.

Das Kalenderblatt für den
316. Jahrestag bzw. den 735.551. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Wolfram Schütte

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia