Medienticker

Piff-Paff-Puff!

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
15.05.2014. Klickcharts: Die populärsten Artikel der News-Websites im April - Best of Mobile Awards 2014: Treiß ist "Mobilista", Utzt "Newcomer des Jahres" - Urteil führt zu mehr Rechtsunsicherheit: Bitkom kritisiert EuGH-Spruch zu Suchmaschinen - Theater-Nachtkritiken vom Berliner Theatertreffen - Doch kein Heiliger: W. G. Sebald, vorschnell vergöttert oder verdammt - Fragen Sie nicht Anne Will: Kapitalismuskritik boomt und bleibt folgenlos. Warum? + Fatale Entwicklung: Hitler-Vergleiche.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Denke immer daran, dass es nur eine allerwichtigste Zeit gibt , nämlich: Sofor!" (Leo Tolstoi)

Heute u.a.:

Klickcharts
Die populärsten Artikel der News-Websites im April
(mee) - Ein trickreicher Schulaufsatz und der letzte Brief eines Großvaters an seine Enkel - das waren im April die beiden erfolgreichsten Geschichten der deutschen Nachrichten-Websites. Erschienen sind sie bei N24 und der Huffington Post, die damit Bild, Spiegel & Co. hinter sich ließen. Ebenfalls populär: die Champions League und Günter Wallraff.

Best of Mobile Awards 2014

Treiß ist "Mobilista", Utzt "Newcomer des Jahres"
(kress) - Am Dienstagabend wurden im Frankfurter Depot 1899 die Best of Mobile Awards verliehen - 15 Trophäen für Projekte, Kampagnen und die Köpfe dahinter.

Urteil führt zu mehr Rechtsunsicherheit
Bitkom kritisiert EuGH-Spruch zu Suchmaschinen
(kress) - Der Hightech-Verband Bitkom sieht das EuGH-Urteil zum so genannten "Recht auf Vergessen" kritisch. "Das Urteil führt zu mehr Rechtsunsicherheit. Einerseits soll weiterhin die Presse- und Meinungsfreiheit gelten, auch das Recht auf Informationsfreiheit wird groß geschrieben.
Wer zahlt, der findet
(pt) - Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen Google hat mit Datenschutz nicht viel zu tun. Es restauriert die Informationshierarchien der vordigitalen Zeit. Von Anja Seeliger

+ Theater-Nachtkritiken
Der Mensch knarzt in den Angeln
"Ohne Titel Nr. 1" beim Berliner Theatertreffen
(nt) - Der Shorty zum Herbert Fritsch-Gastspiel beim Theatertreffen 2014.
Piff-Paff-Puff!
Theatertreffen-Stückemarkt
(nt) - eine Institution sucht nach neuen Wegen.
Tod der Verlebendigungsmaschine
"Neue Formen der Autorschaft ..."
(nt) - Während der Podiumsdiskussion beim Theatertreffen wurden vor allem Schuldige gesucht. Von Matthias Weigel

Kritische Würdigung
Doch kein Heiliger
(frei) - Am 18. Mai wäre W.G. Sebald 70 geworden. Der Schriftsteller wird vorschnell vergöttert - oder verdammt. Von Uwe Schütte

Fragen Sie nicht Anne Will
Kapitalismuskritik boomt - und bleibt folgenlos.Warum?
(frei) - Die besten Gründe findet man erst auf den zweiten Blick. Von Nils Markwardt

Ukraine
"Deutsche tun sich schwer mit Hitler-Vergleichen"
(welt) - In der Berliner Volksbühne versuchten der polnische Journalist Adam Michnik und der ukrainische Schriftsteller Juri Andruchowytsch, über Putin zu streiten. Das hätte man gern bei ARD und ZDF gesehen. Von Inga Pylypchuk

Fatale Entwicklung
Vergleich und Gleichsetzung
(bgl) - Daniel Bax beschwerte sich im Politischen Feuilleton von Deutschlandradio Kultur über die Inflation der Hitler-Vergleiche. Dabei wiederholt all das, was man schon -zig mal gehört hat ... Dass der Vergleich in den Medien immer wieder stillschweigend als Gleichsetzung verwendet wird - DAS ist die fatale Entwicklung, Von Gregor Keuschnig

Eventjournalismus
"Ich würde auch Adolf Hitler interviewen"
(beg) - Malte Herwig über seine Reportage zu Radovan Karadzic

Hörtipp des Tages
20:03 Uhr - Deutschlandradio Kultur - im Livestream hier
Intonations - Kammermusikfestival
Das "dritte Kind" der Elena Bashkirova
Vor sechzehn Jahren hätte niemand geglaubt, dass das möglich ist: In der Stadt Jerusalem, die von religiösem Eifer und politischem Starrsinn gezeichnet ist, ein Festival zu gründen, dass allein der Kammermusik gewidmet ist und nur die Klänge, nicht irgendeinen Kontext zum Gegenstand eines rauschenden, und zugleich anspruchsvollen Festes macht. Und vor drei Jahren hätte niemand erwartet, dass ein Sprössling dieses Festivals im karg-rauhen Sandboden der Bundeshauptstadt Wurzeln Schlagen könnte. Nun ist es gelungen - schon zum dritten Mal finden die "Intonations", wie der Ableger des Jerusalemer Kammermusikfestivals heißt, im Jüdischen Museum Berlin statt.

Lesungen im Mai 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen
(cm) - Krimilesungen bis zum 17.05.2014

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Wolfram Eilenberger von Philosophie Magazin

Das Altpapier
(ev) - am Donnerstag

EuGH, Gabriele Pauli, Homosexuelle
Die Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. "Über die Kraft einer positiven Sogwirkung und ... (netzwertig)
2. "Zensur bei der taz? (blogs.taz)
3. Pauli nicht als 'durchgeknallte Frau' bezeichnen (juraforum)
4. "EU Wants a 'Right to Be Forgotten (mashable)
5. "10 Tipps auf dem Weg zur Normalität (journalist)
6. "Wie man eine Geschichte schnell erhitzt (faz)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 15.05.2014

Theatertreffen
Skandälchen hinterm Vorhang
(dra) - Auf dem Berliner Theatertreffen geht es dieses Jahr hoch her

Handlungsbedarf für Online-Händler
Leitfaden zum neuen Verbraucherrecht
(brp) - Am 13. Juni tritt das neue Verbraucherrecht in Kraft - und damit auch das Widerrufsrecht für E-Books. Worauf Betreiber von Online-Shops achten müssen, hat die Rechtsabteilung des Börsenvereins in einem Leitfaden zusammengestellt.

Auf Druck des Buchhandels?
Streit zwischen Hachette und Amazon
(brp) - Der Konditionenstreit zwischen Hachette und Amazon hat in der Branche hohe Wellen geschlagen. Der bei Amazon als Selfpublisher erfolgreiche Autor Hugh Howey verteidigt in einem Blogbeitrag die Haltung des Onliners - und wundert sich, warum immer nur Amazon an den Pranger gestellt wird.

Yasmina Reza im Gespräch
Schreiben, um unbekannte Zonen zu ergründen
(dra) - Yasmina Reza beschäftigt das menschliche Scheitern

In Frankreich vergessen
Ausstellung "Die Brüder Humboldt. Das Europa des Geistes" in Paris
(dra) - Dass so viele Zeugnisse der Brüder Wilhelm und Alexander von Humboldt in französischen Archiven schlummern, war bislang nicht bekannt, so Bénédicte Savoy. Die Kunstprofessorin hält deren Internationalität im Schaffen und Denken für bemerkenswert.

Navid Kermani im Bundestag
Rede zum 65. Jahrestags des Grundgesetzes
(db) - Am 23. Mai 2014 wird der Schriftsteller eine Rede zur Feierstunde des 65. Jahrestags des Inkrafttretens des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland halten.

Gabriele Pauli gegen "Bild"
"Durchgeknallt" ist eine Ehrverletzung
(sz) - Gabriele Pauli feiert einen Erfolg im jahrelangen Rechtsstreit gegen den Axel-Springer-Verlag: Das Oberlandesgericht München urteilt, dass "Bild" Pauli nicht als "durchgeknallte Frau" hätte bezeichnen dürfen.

Bücher und Blogs entdecken

Flipintu startet in die offene Betaphase
(bb) - Das Startup Flipintu will Bücher und Webinhalte zielgenau zum Leser bringen und an deren Verkauf mitverdienen. Das Krefelder Unternehmen hat sich vorgenommen "das Entdecken von Lesestoff im Web zu revolutionieren" - das Problem der "Sichtbarkeit" will Flipintu durch Filterfunktionen im Nutzerprofil und Empfehlungen lösen. Große Verlage wie Random House und Bastei Lübbe sind Partner des Dienstes, der gerade in die offene Betaphase gegangen ist.

Lange Schatten
Autorin muss für fiktive Biografie 22,5 Millionen Dollar zahlen
(bb) - Ihre Autobiografie "Überleben unter Wölfen" machte Misha Defonseca 1997 weltberühmt - Jahre später stellte sich heraus, dass ihre Holocaust-Geschichte erfunden war. Ein US-amerikanisches Gericht verpflichtet sie jetzt gegenüber ihrem Verlag zur Rückzahlung von Honoraren: Mt Ivy Press wurden 22,5 Millionen Dollar (ca. 16,3 Millionen Euro) zugesprochen.

Kongress der Deutschen Fachpresse in Essen
Wege zur erfolgreichen Kommunikation
(bb) - Der zweitägige Kongress der Deutschen Fachpresse wurde heute in Essen eröffnet - mehr als 550 Teilnehmer fanden sich ein. Das Motto lautet in diesem Jahr "Erfolgreiche Kommunikationslösungen für B2B-Märkte". Am Abend werden die Fachpresse-Awards verliehen.

VdÜ-Übersetzerbarke 2014 an Katrin Lange
Großes Engagement für Übersetzer
(bb) - Katrin Lange, Programmreferentin am Literaturhaus München, erhält in diesem Jahr die Übersetzerbarke des Verbands deutschsprachiger Literaturübersetzer (VdÜ). Überreicht wird der Preis am 8. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse.

-------------------
Neuerscheinung
Grenzgänger am Grünen Band
Rüdiger Dingemann "Mitten in Deutschland"
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Einleitung auf begleitschreiben.net
-----------------------------------------------

+ Literatur online
(fk) - Alexander Kluges "30. April 1945"
Graphic Novel
Zyklopen und splitternackte Sirenen
(dra) - Isabel Greenberg: "Die Enzyklopädie der Frühen Erde"
Zur Tragik ist es immer nur ein kleiner Schritt
(dra) - George Tabori: "Autodafé und Exodus"
Alltagsliteratur
(dra) - Kollektives Literaturprojekt: "Raconter la vie"

Ins Ausgesparte hinein
Marie Luise Knotts Tagtigall
(pt) - Clemens J. Setz und Yahya Hassan: Über Prosa, in Verse gebrochen.

+ Krimi-Kritik online
Die Spreu vom Weizen
(frei) - Regionalkrimis sind Teil des stetig wachsenden Segments der Krimiproduktion. Das Gütesiegel "regional" kann aber auch ein Makel sein.
Unternehmen Freestyle
(frei) - Da kann der deutsche Regiokrimi kaum mithalten: Im Country noir beeindrucken amerikanische Autoren mit unverschämtem Eigensinn. Von Thomas Wörtche
"Ich heule nicht"
(frei) - Uta-Maria Heim steht mit "Wem sonst als Dir" seit Wochen auf der Krimibestenliste. Ein Gespräch über Brezeln, Heimat und besonders sensible Menschen. Von Katharina Schmitz
Der Twin-Peaks-Effekt
(frei) - Die interessantesten Krimiserien-Neustarts spielen in der Provinz. Eine Anaylse von Urich Noller

Anne Goldmann
Ruhig, warm und bedrohlich
(frei) - Eine der eigenwilligsten Stimmen der deutschsprachigen Kriminalliteratur. Ein Porträt von Thekla Dannenberg

+ Literatur im Hörfunk
Politkarriere eines NS-Schlächters
(dra) - Philipp Marti: "Der Fall Reinefarth"

+ Literatur Fernsehen
Der Joystick-Krieger
(3sat) - Wolf Schneiders "Der Soldat - Ein Nachruf"
Rassismus, Haare und Politik

(3sat) - Chimamanda Ngozi Adichies Roman "Americanah"

Kulturtipps
(dra-audio) - 15.05.2014

IT-News

Google
spricht mit Autoherstellern
(is) - über selbstfahrende Fahrzeuge
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Zentralafrika
Französische Journalistin ermordet
(20) - Camille Lepage war für eine Reportage in Zentralafrika unterwegs. Jetzt wurde ihr Leichnam im Westen des Landes gefunden, teilte der französische Präsident François Hollande mit.

New York Times entlässt
Chefredakteurin Jill Abramson
(zeit) - Die New York Times hat sich überraschend von Jill Abramson getrennt. Neuer Chefredakteur ist der bisherige Redaktionsleiter Dean Baquet.

Weltbild

Interview mit dem Vorsitzender des Konzernbetriebsrats
(bb) - Am Montag ist den Mitarbeitern von Weltbild auf einer 15-minütigen Betriebsversammlung verkündet worden, dass mit Paragon Partners ein Investor für das Unternehmen gefunden wurde. Am Sonntag war das gerüchteweise bereits in der Presse zu lesen. Tim Boßmann, Verdi-Sprecher und Vorsitzender des Konzernbetriebsrats von Weltbild, im Interview zur Stimmung in der Belegschaft und anstehenden Reformen bei Weltbild.

Personalpsychologe
Psychopathische Züge notwendig für Erfolg als Führungskraft
(dra) - Anders als einfache Mitarbeiter werden Top-Manager nicht durch gängige Verfahren zur Eignungsprüfung ausgewählt, stellt Rüdiger Hossiep fest. Wesentliches Qualitätsmerkmal eines erfolgreichen Managers sei eine gewisse Neigung zu psychischen Störungen, vor allem das Ausblenden von Emotionen.

TV/Radio, Film + Musik-News

Erfolgsvorhersage schwierig
Redaktionsbesuch bei den Serienjunkies
(taz) - Diese Woche verkünden US-Sender, welche Serien kommende Saison laufen. Auch in Deutschland ist das Interesse riesig.

Grace Kelly im goldenen Käfig
Cannes-Eröffungsfilm "Grace Of Monaco"
(3sat) - Der Eröffnungsfilm "Grace Of Monaco" erhitzte schon im Vorfeld die Gemüter an der Côte d'Azur - und zwar die der Grimaldis. Die Familie ist "not amused" - und boykottiert das Filmfestival. Peter Paul Huth weiß mehr über die Geschichte.

Festival
Klaus Lauers ambitioniertes Musikfest in Badenweiler zurück
(fk) - Hans-Klaus Jungheinrich hat das Festival besucht.

Avantgarde-Filmer Michael Snow
Retrospektive im Filmmuseum München, 21.-24. Mai 2014
(ud) - Kartenreservierungen: 089 / 23 39 64 50

Croisette, wir kommen!
Das Filmfestival in Cannes 2014
(3sat) - Ab dem 15. Mai 2014 wird es wieder nett an der Croisette. Das Filmfestival Cannes öffnet seine Kinosäle. Rund 60 Streifen haben es diesmal in die offizielle Auswahl geschafft. Doch schon bevor der rote Teppich ausgerollt wird, gibt es Aufruhr, wie Kulturzeit-Filmredakteur Peter Paul Huth erklärt.

Nachruf
Malik Bendjelloul gestorben
(3sat) - Der mit einem Oscar ausgezeichnete schwedische Dokumentarfilmer Malik Bendjelloul ist tot. Er sei am 13. Mai 2014 in Stockholm tot aufgefunden worden, berichteten die schwedische Zeitung "Svenska Dagbladet" und das US-Kinoportal "Deadline.com". Der Regisseur war 36 Jahre alt. Ü
(dra) - Der Regisseur nahm sich das Leben, wie sein Bruder Johar in der Zeitung "Aftonbladet" erklärte. "Ich kann bestätigen, dass er an Depressionen litt." Der Filmer war am Dienstag in seiner Wohnung tot aufgefunden worden.

TV-Tipps online
für Donnerstag, den 15.5.14

Hörfunktipps des Tages

vom Radiohörer
20.05 Uhr - WDR3 - "Acht Brücken | Musik für Köln"
Im Puls Afrika: Trio Ivoire Guests
20.05 Uhr - hr 2 - Ensemble Modern: "Fokus Perspektive Schumann"
Werke von Schönberg, Y.Höller. Ligeti und Holliger
21.30 Uhr - hr 2 - "Bauhaus, Brennpunkt, Drehscheibe" - Komplex II
"Teil 68: Luciano Berio in Darmstadt"
23.03 Uhr - SWR2 - "Kollision der Stile"
Die Band "Cassiber" mit Chris Cutler und Heiner Goebbels

Folk-Pop
La Rue Ketanou: "Allons Voir"
(dra) - Von der Pariser Métro in die Charts - so könnte man die Erfolgsgeschichte des Trios La Rue Ketanou zusammenfassen. Auch wenn sich die drei ehemaligen Straßenmusiker mittlerweile als Popstars etabliert haben: Den rauen Charme und den anarchischen Geist ihrer Anfangstage haben sie auf ihrem sechsten Album "Allons Voir" nicht ganz abgelegt.

Mehr im Radio

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken

Varia

Das Rothko-Komplott
Die Fondation Beyeler und die gefälschten Werke
(3sat) - Ein Kurator, ein Kunstwerk, ein Skandal: Oliver Wick, jahrelang tätig bei der Fondation Beyeler, wird vor einem Gericht in New York angeklagt, ein gefälschtes Werk des Malers Mark Rothko als echt beurteilt und dafür ein Honorar von 450.000 Dollar (rund 328.400 Euro) kassiert haben zu.

Gefakte Hilfsaktion
Die Kampagne "Kindertransporthilfe des Bundes"
(3sat) - Die Kampagne sucht deutsche Pflegefamilien für syrische Kinder. An sich eine gute Sache - wäre es eine Aktion des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend - wie die Homepage suggeriert. Doch es ist Fake.

Das Kalenderblatt für den
135. Jahrestag bzw. den 735.370. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte ub.hsu-hh.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia