Medienticker

Die Stacheln des Heimkaktus

Medien-News: Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
24.02.2014. Crossmediale Zukunft: Wie klingt eigentlich eine Zeitung? - Insolvenz: Hugendubel und Weltbild trennen sich - Thilo gegen den Rest der Welt: Sarrazin is back auf allen Kanälen - Dummheit und Diskriminierung: Ruhig Blut, Brauner, es wird schon wieder gut, meint Sibylle Berg in ihrer Spiegel-Kolumne - Artists in Resistance & Biedermann und Bollywood: Theater-Montagskritiken aus Dessau, Göttingen, Hamburg und München + In der Mitte der Evolution: Thomas Hummitzsch über Jens Harders Comic "BETA …civilisations".

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Die Vernunft spricht leise, deshalb wird sie so oft nicht gehört." (Jawaharlal Nehru)


Heute u.a.:
Crossmediale Zukunft
Wie klingt eigentlich eine Zeitung?
(jawl) - Das fragt sich im Moment die WP, die Westfalenpost; die Zeitung, die noch übrig geblieben ist. Eine Zeitlang gehörte sie zu "der Westen", aber das hat sich auch alles wieder erledigt.- Die WP hätte gerne ein Soundlogo. Auf den ersten Blick weckt das ja Hoffnung, man könnte ja denken, dass sich dort ein Schritt in eine "crossmediale" Zukunft abzeichnet.

Weltbild-Insolvenz
DBH-Gesellschafter Hugendubel und Weltbild trennen sich
(bb) - Weltbild und Hugendubel, die die DBH Buch Handels GmbH & Co. KG bislang einem 50:50-Joint-Venture betrieben haben, gehen getrennte Wege. Das Weltbild-Filialgeschäft (Weltbild Plus Medienvertriebs GmbH & Co. KG) wird aus dem Vertriebsverbund DBH herausgelöst. Bei Pubbles läuft die Zusammenarbeit jedoch weiter.

Sarrazin is back auf allen Kanalen
"Medien engen die Meinungsfreiheit ein"
(dra) - In seinem neuen Buch beklagt einen "Gleichheitswahn", der weite Teile der deutschen Medien dominiert. Nun versucht er, eine Einengung der Meinungsfreiheit nachzuweisen.

Dummheit und Diskriminierung
Ruhig Blut, Brauner, es wird schon wieder gut
(sp) - Eine gutaussehende junge Frau aus Kiew will uns was erzählen? Das geht natürlich nicht. Und Matussek? Hat wie jeder das Recht, sich zum Deppen zu machen. Vielleicht einfach mal ruhig bleiben, dann ist auch dieser absurde Gutmenschenmist hier bald hinfällig. Eine Kolumne von Sibylle Berg

+ Theater-Montagskritik
Artists in Resistance
"The Beggar's Opera/Polly" in Dessau
(tp) - In der Regie des Intendanten André Bücker probt das Theater in Dessau den Aufstand.
Goodbye, ihr Normopathen
"Ich habe Bryan Adams geschreddert" in Göttingen
(tp) - In Oliver Bukowskis neuem Stück feiert der Mittelstand fröhlich und wissend in sein Ende hinein.
Die Stacheln des Heimkaktus
"Heimweh & Verbrechen" in Hamburg
(tp) - Wie Christoph Marthaler am Schauspielhaus von einem historischen Zufall vor der Irrelevanz gerettet wurde.
Biedermann und Bollywood
"Aus dem bürgerlichen Heldenleben" in München
(tp) - Am Residenztheater verlegt das Duo Kühnel/Kuttner Sternheims Kapitalismus-Zyklus ins Heute.
Erste Liebe, letzter Sex
"Die Möwe" am Thalia Theater
(sp) - Fast wäre sie abgestürzt, "Die Möwe" am Hamburger Thalia Theater. Doch dann übernahm einen Monat vor der Premiere Leander Haußmann die Tschechow-Inszenierung - und legt nun ein formvollendetes Künstlerdrama hin, das mit Intensität ohne jedes Gebrüll überzeugt. (s. a. eFeu)Das kalte Herz nach der Kunstmärchen als Kapitalismuskritik
Wilhelm Hauffs "Das kalte Herz"
(ft) - am Stuttgarter Schauspiel

In der Mitte der Evolution
Jens Harder: BETA …civilisations
(int) Der Berliner Comiczeichner Jens Harder legt mit »BETA …civilisations« den lang ersehnten zweiten Teil seiner Erdgeschichte in Bildern vor. Darin führt er seine Leser kühn und souverän aus der Kreide- durch die Stein-, Kupfer- und Bronzezeit in die Antike und erzählt spektakulär von der Entwicklung des Menschen. In ihrer bestechenden Grafik, aufregenden Bildkomposition und dichter Erzählweise ist die auf drei Bände angelegte Weltbiografie schon jetzt eine der aufregendsten und anspruchsvollsten Comicarbeiten überhaupt. Von Thomas Hummitzsch

Veranstaltungskalender
bis zum 08.03.2014
(cm) - Krimilesungen

Veranstaltungstipp
Das Kurt Weill Fest in Dessau (bis 9.3.)
Ein Gespräch (12:10 Min) mit demFestivalleiter Prof. Michael Kaufmann - geboten wird u. a. Jazz im Foyer des Anhaltischen Theaters "Weill and the night and the music", das Radioprojekt "Kurt on Air", Bühnenexperimente am Bauhaus "Mensch Raum Maschine", die Ausstellung "Bewundert, verspottet, gehasst", ein Vortrag "Vom Stummfilm zum Tonfilm" & vieles mehr



Online-Perspektiven

(rd) - Allerlei

Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Susanne Beyer vom Spiegel über das Interview mit Frank Schätzung über seinen neuen Roman "Breaking News", das Wagnis, als Deutscher über Israel zu schreiben, seine Faszination für Ariel Scharon und die Ambivalenz von Verschwörungstheorien, & und Elke Schmitters Artikel "Bilderwut" im Fall Edathy

Das Altpapier

(ev) - am Montag

Ines Pohl, Bürgerkinder, Westfalenpost
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Der Ekel schaltet Gehirnzellen aus(alvar-freude)
2. - Wie klingt eigentlich eine Zeitung? (jawl)
3. - Piraten dementieren Bombergate (taz)
4. - Die Lanz-Stromberg-Filter-Bubble (blog-cj)
5. - Seitdem bewegt sich niemand mehr (perlentaucher)
6. - Jimmy Kimmel Reveals 'Epic #SochiFail (youtube)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 24.02.2014

Literaturfest München 2014
Clemens Meyer kuratiert das forum:autoren
(bb) - am 19. November - 7. Dezember

Tagung "Krieg erzählen"
Geschichten in Geschichte umwandeln
(dra) - Literaturwissenschaftler Baer über den Umgang mit kollektiven Traumata

Im Ententeich
Seitdem bewegt sich niemand mehr
(pt) - Die von Florian Kesser lancierte Literaturdebatte entblößte die leere Mitte unseres Betriebs. Nun eilen Maxim Biller und Dietmar Dath mit ihren jeweiligen Keulen herbei und erschlagen die üblichen Verdächtigen. Schade um die Debatte. Von Anja Seeliger

Der große Unterschied
Ratgeberverlage und ihre digitalen Strategien
(bb) - Der große UnterschiedGedruckte Ratgeber sind gefragt wie schon seit langem nicht mehr: Dass seit Monaten ihre Umsätze wachsen, gibt Ratgeberverlagen Rückenwind - parallel dazu entwickeln sie ihr digitales Geschäft weiter. Welche Strategien einzelne Verlage hier fahren?

Neuer Katalog: Autographen

Autographen und Bücher
(auto) - "Occulte Erlebnisse stupendester Art" - "Zukunftsleben" -

+ Neues auf faustkultur.de
Gespräch mit Adam Zagajewski
(fk) - Ein Gedicht ist das Gegenteil von Routine
Ethnologisches Museum Berlin
(fk) - Clair Lüdenbach im Gespräch mit Dr. Peter Junge
Pionierhaftes, pikant und wilhelminisch prüde
(fk) - Peter Paul Pachl erinnert an Werke Urspruchs und Wolffs aus
seiner Lieblingsperiode

+ Buchkritik online
Vom Widerstand und der Brüderlichkeit
(gue) - Aharon Appelfeld "Auf der Lichtung"
Eine Art Memory
(gue) - Uwe Kolbes Roman in 64 Kapiteln "Die Lüge"
Wahn und Werder
(fr) - Per Leo: "Flut und Boden"
(int) Mathias Énard: Straße der Diebe
(que) - Martin M. Falken: "Papas unterm Regenbogen"

------------------
Vorankündigung
Rüdiger Dingemann
Mitten in Deutschland
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Erscheint am 14.4.14. bei National Geographic
-----------------------------------------------

Kulturtipps
(dra-audio) - 24.02.2014




IT-News

Kurzmittelungsdienst
WhatsApp-Ausfall sorgt für Spott
(fr) - Erst am Mittwoch hatte Facebook die 19 Milliarden Dollar schwere Übernahme von WhatsApp verkündet. Am Samstag kommt es zu einem stundenlangen Ausfall des Dienstes. Im Internet ergießt sich Häme und Spott über die Unternehmen.

Rabatt-Plattform
Groupon-Aktie stürzt ab
(fr) - Die Rabatt-Plattform Groupon feierte sich einst als das am schnellsten wachsende Unternehmen der Geschichte. Doch dann verhob sich die junge Firma bei ihren weltweiten Ambitionen und steckt jetzt in einem teuren Umbau fest. Den Anlegern gefällt das überhaupt nicht.

Crowdinvestment
Geld vom Schwarm
(fr) - Immer mehr Anleger investieren über das Internet in Start-ups, Crowdinvestment liegt derzeit im Trend. Warum Crowdinvestment Zukunft hat.

Firefox OS
Mehr Schub für Entwickler
(he) - Mit neuen Entwicklerwerkzeugen und Geräten will die Mozilla-Stiftung mehr Entwickler für ihr Mobilbetriebssystem interessieren.

Facebook-Ads
Europa und Asien kommen zu kurz
(pte) 50 Prozent der Budgets werden für nordamerikanische User ausgegeben




Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Siedler Verlag und DVA
Jens Dehning und Karen Guddas neue Programmleiter
(bb) - Der große UnterschiedJens Dehning hat Mitte Januar 2014 die Programmleitung des Siedler Verlags in der Münchner Verlagsgruppe Random House übernommen. Gleichzeitig trat Karen Guddas die neugeschaffene Position der Programmleiterin für die SPIEGEL-Bücher an, die bei DVA erscheinen.

Anders Schule
Wo Schüler Spaß am Lernen haben
(3sat) - "Non scolae, sed vitae discimus" - "Nicht für die Schule, sondern für's Leben lernen wir". Viele haben diesen Satz früher schon oft in der Schule gehört, ihn manchmal kurz hinterfragt - am Schulsystem selbst oder am Lehrplan hat sich allerdings wenig geändert, bis auf Ausnahmen, zum Beispiel die Evangelische Schule Berlin Zentrum.

Wikipedia
Mehr Einträge von Forscherinnen nötig
(pte) - "Edit-a-thon" zum Internationalen Frauentag soll Bewusstsein schärfen

TV/Radio, Film + Musik-News

Bayreuther Festspiele
Eva Wagner zieht sich zurück
(blz) - Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier hatten sich ihre Rollen aufgeteilt: Katharina gab den Festspielen ein Gesicht und Eva plante schweigend im Hintergrund. Nun hat Eva Wagner-Pasquier bekanntgegeben, im nächsten Jahr nicht mehr zur Verfügung zu stehen.

Ab Herbst Bühne
Harald Schmidt macht Schluss mit Fernsehen
(stand) - Harald Schmidt hat genug vom Medium Fernsehen: "Es reicht" - nach 2.000 Sendungen auf allen Kanälen will er nun "in verschiedenen Varianten" vor maximal 350 Zusehern auftreten

Der Preis ist kalt
Sender schaffen Fernsehpreis ab
(turi2) - RTL, ProSiebenSat.1, ARD und ZDF beerdigen vorläufigen ihren erfolglosen Deutschen Fernsehpreis.

Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kulturNordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken


Varia

Wolle Wolrad
Teppichkunst aus Wuppertal
(3sat) - Teppiche sind seine Spezialität. Aus ihnen macht Wolrad Specht Kunst. Er ist der Beste seiner Zunft, da sind sich alle einig, die mit ihm zu tun haben.

Das Kalenderblatt für den
55. Jahrestag bzw. den 735.290. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Carl-Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier




Archiv: Varia