Medienticker

Ironiebefreit

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
31.08.2018. Aktualisiert: StrategieBertelsmann macht IT-Riesen zu Partnern - Zurück in die grauen Jahre: Kunstfreiheit in Kuba eingeschränkt - Trailer: Youtube löscht Arte-Video über digitale Zensoren - Theaterstück des Jahres: Elfriede Jelinek ist die Königin der Saison - Deutsche Regionalkrimis: 3.995 Lokalkrimis und 765 Ermittler in 246 Regionen - TV-Interview: Gespräch mit Heinz Bude über soziale Gerechtigkeit - Vor 90 Jahren: Uraufführung von Brechts "Dreigroschenoper".

Heute u. a.

Zitat des Tages:
"Eine Million Steuerzahler verhalten sich vernünftiger als eine öffentliche Hand." (Hermann Josef Abs)

Heute u. a.:
Strategie
Bertelsmann Chef macht IT-Riesen zu Partnern
(hb) - Die Strategie von Thomas Rabe zeigt Erfolg: Der Medienkonzern erzielt bereits zwei Milliarden Euro Umsatz pro Jahr mit Amazon, Google und Co.

Zurück in die grauen Jahre
Kunstfreiheit in Kuba eingeschränkt
(taz) - In Kuba gehen kritische Künstler gegen das Gesetz 349 auf die Straße. Sie befürchten, dass unabhängige Kulturprojekte bald Vergangenheit sind.

Ironiebefreit
Youtube löscht Arte-Video über digitale Zensoren
(np) - Der Alltag von menschlichen Content-Moderatoren in sozialen Netzwerken ist wirklich schockierend. Zu diesem Schluss kam Youtube und löschte einen Arte-Trailer über seine Zensoren kurzerhand von seiner Plattform. Das kommt leider häufiger vor, klagt der deutsch-französische Kultursender.

Theaterstück des Jahres
Elfriede Jelinek ist die Königin der Saison
(dlfk) - Einmal im Jahr wählen Kritiker die Höhepunkte der Theater-Saison. Elfriede Jelineks "Am Königsweg" führt in gleich vier Kategorien. "Das ist das Stück des Jahres", sagt auch Franz Wille, Redakteur der Zeitschrift "Theater heute".

Deutsche Regionalkrimis 
3.995 Lokalkrimis und 765 Ermittler in 246 Regionen
(bb)  Lesern von Regionalkrimis ist es schon lange klar: Kriminalität erschüttert Deutschland. Die Spur der Gewalt zieht sich durch alle Bundesländer bis in kleine Regionen und reicht manchmal bis vor die eigene Haustür. Doch in Lokalkrimis ist auch das Gute nicht untätig: Zahlreiche Kommissare, Detektive und Hobbyermittler sind den Ganoven auf den Fersen.

Vor 90 Jahren
Uraufführung von Brechts "Dreigroschenoper"
(dlfk) - Es war ein echter Überraschungserfolg im damals neueröffneten Theater am Schiffbauerdamm und zugleich der Durchbruch von Bertolt Brecht und Kurt Weill: Vor 80 Jahren wurde die "Dreigroschenoper" in Berlin uraufgeführt.

Soziale Gerechtigkeit
Gespräch mit Henz Bude
(3sat-video) - Er leitet den Arbeitsbereich "Die Gesellschaft der Bundesrepublik" am Hamburger Institut für Sozialforschung.
(3sat-video) - Angst vor der Armut: Der Soziologe Heinz Bude konstatiert eine "gefühlte Wohlstandsbedrohung" im deutschen Mittelstand.

Buch+Blattmacher-News

Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese
 Hutbürger nimmt Hut, Abgang ohne Worte?, Falscher Guido-echte Fakten
(6vor9) - Von Lorenz Meyer
1. LKA-Mann muss seinen Hut nehmen (spiegel)
2. Abgang ohne Worte? (planet-interview)
3. Kann man machen… (twitter)
4. Ironiebefreit (netzpolitik)
5. Das Trauerspiel von Chemnitz (faktenfinder)
6. "Wo sich Heute und Gestern reimen" (taz)

Presseschau im Hörfunk
Vom vom 31. August 2018, 07:05 Uhr
(dlf) - Die Kommentatoren gehen dem geäußerten Vorwurf nach, dass die Tat von Chemnitz und die anschließenden Proteste auch eine Folge der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin seien. Diese ist derzeit in Afrika unterwegs. Auch das ist ein Thema in den Zeitungen.
Weitere Kulturnachrichten
(dra) für den 31.08.2017

Neil Gaiman and Haruki Murakami
up for alternative Nobel literature prize
(guard) - The New Academy, founded after the 2018 prize was cancelled as a result of sexual assault scandal, announces shortlist of four - While the scandal-ridden Swedish Academy searches its soul after the cancellation of this year's Nobel prize for literature, a replacement award set up by a host of Swedish cultural figures has unveiled a shortlist that includes British fantasy novelist Neil Gaiman and Japanese literary superstar Haruki Murakami.






+ Buchcharts - die aktuellen Bestsellerlisten, 22. August 2018



Isabel Allende klettert auf Rang 4
(bb) - So viel los war lange nicht: Allein in den Hardcover-Charts Belletristik sind diesmal vier Titel neu dabei - Isabel Allende schiebt sich Rang 4 ("Ein vergänglicher Sommer", Suhrkamp). Größe beweist aber auch Jamie Oliver, er zieht mit "Jamie kocht Italien" (Dorling Kindersley) auf Platz 3 in die Ratgeber-Charts ein.

Krimibestenliste
Die zehn besten Krimis im August
(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur und F.A.S. präsentieren die besten Krimis des Monats: Lisa McInerney ist mit "Glorreiche Ketzereien" auf den Spitzenplatz gesprungen. Neueinsteiger Joe Ide bietet in "Stille Feinde" schnellen Witz und schlauen Spaß.

Sachbuchbestenliste
Die 10 besten Sachbücher im September
(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur, ZDF und "Die Zeit" präsentieren gemeinsam die stärksten Sachbücher des Monats. Gekürt werden die Titel von einer Jury aus 30 Kritikerinnen und Kritikern.

The 2018 Man Booker Prize













Bücher im Fernsehen

"Ich war Diener im Hause Hobbs"
(3sat-video) - Der Roman von Verena Roßbacher - eine Geschichte über Zürcher Bourgeoisie, einen Butler und einen Todesfall.
Katharina Teutsch zu Roßbacher
(3sat-video) - Kulturzeit-Gespräch mit der Literaturkritikerin: Ist der Roman "Ich war Diener im Hause Hobbs" von Verena Roßbacher eine Milieu-Studie, ein Krimi oder ein Experiment? Wir sprechen über den Anti-Helden des Romans und sein Leben in zwei Welten.
Wolf Wondraschek
(3sat-video) - Rebell, Bohemier, Literaturschreck: Wolf Wondraschek meldet sich zum 75. Geburtstag mit einem Roman zu Wort.

TV-Literatursendungen

buchzeit (3sat)
buecherjournal (ndr) - next: Di./Mi. 28.08., 00:00 Uhr
das-literarische-quartett (zdf)
druckfrisch (daserste) - next: 02.09., 23.35 Uhr
erLesehn (orf) - Jeden zweiten Dienstag 20.15 Uhr (Wh Mi-Na, Do- & Freitag Mi)
frau-tv (wdr)
froehlich-lesen (mdr)
lesenswert (swr)
literaturclub (srf) - Dienstags (neunmal jährlich), next: 28.08., 22:25 Uhrndcloud-dsgvo-in-kindergarten-und-schule/

IT-News

E-Book-Plattform
Bastei Lübbe gibt Beam ab
(bb) - Bastei Lübbe hat mit wirtschaftlicher Wirkung zum 31. August die Beam Shop GmbH verkauft, eine 100-prozentige Tochter der Kölner. Käufer ist die saltation Beteiligungs GmbH mit Sitz in Bielefeld. Damit schreitet die Konzentration aufs Kerngeschäft bei Bastei Lübbe weiter voran.
Anzeige

Medien-Personal

Klaus Brinkbäumer
Abgang ohne Worte?
(plan) - Klaus Brinkbäumer ist Buchautor und Chefredakteur. In beiden Funktionen gab er am 09. Juli 2018 ein Interview. Am Tag als der SPIEGEL seine Absetzung ankündigte, hat Brinkbäumer all seine Antworten gestrichen, auch die zu seinem Buch. Begründung? - Keine.

TV/Radio, Film + Musik-News

Juliette Armanet
Sophisticated, modern und gleichzeitig romantisch
(3sat-video) - So hat das französische Chanson schon lange nicht mehr geklungen. In Frankreich wird Juliette Armanet als Sensation gefeiert.

Varia

Chemnitz & Karl-Marx-Stadt
Auf dem Weg in eine Lynchokratie
(dlfk)  - Chemnitz hat Museen, Literatur und Kunst. Warum bricht sich hier ein Zorn gegen den liberalen Rechtsstaat Bahn? Lutz Rathenow, Sächsischer Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, sagt: Wer das verstehen will, sollte auf die Geschichte dieser Stadt sehen.

Das Kalenderblatt für Montag, den
243. Tag des Jahres oder der 736.939. Tag unserer Zeitrechnung




(mbs) Foto: (c) Lüdde

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

Das Zitat des Tages lieferte heute ub.hsu-hh.de

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt (bm) + buchmesse.de (bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) + culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de (lc) + literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) + nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de (ard) + tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+ telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier