Medienticker

Zivilcourage Online

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
20.01.2016. Werbejahr 2015: Unter den Umsätzen des Vorjahres - 2016: Ein Jahr des Wandels für Medien in Europa - AGOF-Analyse: Zuwächse & Herbst-Verlierer - Facebook: Hasskommentare werden in Deutschland geprüft - Hoffen auf den Hype: Erstes deutsches Podcast-Label "Viertausendhertz" - Cross-Channel-Commerce: Buchhandel zwischen Amazon und Google + Identität: Wer weiß schon, was deutsch ist?

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Wenn einer alles selbst machen will, braucht er sich nicht zu beklagen, dass er schließlich alles selbst machen muss." (Henri Nannen)

Heute u. a.:
2016
Ein Jahr des Wandels für Medien in Europa
(ejo) - Wie werden sich in diesem Jahr die Medien entwickeln? EJO-Redakteure aus zehn europäischen Ländern geben ihre Einschätzung ab.

Werbejahr 2015

Unter den Umsätzen des Vorjahres
(mee) - Das Jahr 2015 hat den deutschen Medien laut Nielsen ein Plus von 3,5% bei den Brutto-Werbeumsätzen beschert. Vor allem für die Werbung auf mobilen Geräten und in Kinos ging es prozentual gesehen nach oben, aber auch Fernsehen und Out-of-Home-Werbung legten kräftig zu. Die beiden einzigen Verlierer des Jahres sind die Publikumszeitschriften und die Zeitungen.

AGOF-Analyse
Zuwächse & Herbst-Verlierer
(mee) - Die beiden Gewinner des Monats heißen laut neuester AGOF-Daten für den Oktober in der Top 50 Brigitte.de und Bunte.de. Um 11,5% bzw. 25,5% verbesserte sich das Duo. Nach unten ging es gegenüber dem September vor allem für Wetter-Angebote, ganz vorn bleibt das Website-und-App-Konglomerat T-Online - gefolgt von gutefrage.net und eBay.

Facebook
Hasskommentare werden in Deutschland geprüft
(hei) - Facebook will angeblich nun doch Angestellte in Deutschland für die Suche und Löschung von Hetze bezahlen. Diese Woche hatte das Portal bereits Seiten von Ausländer- und Islamfeinden in Deutschland und Tschechien gelöscht.

Zivilcourage Online
Facebook gibt Geld aus gegen Hasskommentare
(faz) - Sogar der Bundesjustizminister hatte der größte soziale Netzwerk der Welt zuletzt aufgefordert, fremdenfeindliche Kommentare seiner Mitglieder zu löschen. Der Konzern reagiert.

Axel Springer
Fehlstart in 2016, Analysten senken den Daumen
(mee) - Der Jahresauftakt ist verpatzt: Die Axel Springer-Aktie kommt 2016 noch härter unter die Räder als der ohnehin schon schwer angeschlagene Gesamtmarkt. Verluste von bereits 14 Prozent müssen Aktionäre seit dem 1. Januar verkraften - die Aktie fiel heute gar auf den tiefsten Stand seit über einem Jahr zurück. Das liegt nicht zuletzt an der wachsenden Skepsis der Banken: Analysten kassieren das Kursziel für das Berliner Medienhaus - oder raten gar offen zum Verkauf.

"Armes Internet für arme Menschen"
(zeit) - Facebook will Indiens Bevölkerung online bringen, aber der Widerstand wächst. Die Frage: Ist das Projekt Free Basics gut gemeint oder eine Gefahr für ein freies Netz? Von Eike Kühl

Hoffen auf den Hype
Erstes deutsches Podcast-Label: Viertausendhertz
(brp) - Ein zwischenzeitlich tot geglaubtes Medium feiert derzeit Riesenerfolge. In den USA haben sich in den vergangenen Jahren spezialisierte Podcast-Labels entwickelt, die fast jedes Nischeninteresse mit entsprechenden Angeboten abdecken. Die Werbeindustrie zieht mit. Hierzulande startet in der kommenden Woche das erste deutsche Podcastlabel.

Glosse zum Bestseller
"Mein Kampf"Deutschland druckt nach!
(dra) - "Mein Kampf" heißt das Buch der Stunde - mal wieder. Zwar startete es mit einer geringen Auflage, nun aber stieg die kommentierte Fassung in die Bestseller-Liste ein. Weitere Exemplare werden produziert ... Von Jörg Plath

Cross-Channel-Commerce
Buchhandel zwischen Amazon und Google
(sd) - Die Entwicklung im Cross-Channel-Commerce haben wir kürzlich erläutert. Diese Veränderungen betreffen vor allem Verlage und Buchhandlungen, denn diese müssen sich anders aufstellen, wollen sie die Chancen auch richtig nutzen.

Sunna Gunnlaugs
Die Weite Islands hörbar machen
(dra) - Die Pianistin Sunna Gunnlaugs ist eine der umtriebigsten Figuren der isländischen Szene. Sie ist nicht nur in verschiedenen Formationen aktiv, sondern hat auch eine eigene Plattenfirma. Und sie ist Lehrerin sowie künstlerische Leiterin des renommierten "Reykjavik Jazz Festivals".


Sherlock Holmes

Der Nerd aller Nerds
(faz) - Im Fernsehen, im Kino, als Buch, als Comic, als Hörspiel: Kaum eine Kunstfigur wird so oft zu neuem Leben erweckt wie Sherlock Holmes - und immer ist er Zeitgenosse. Aber warum eigentlich? Von Tobias Rüther

Identität
Wer weiß schon, was deutsch ist?
(dra) - Die Frage, was deutsch sei, wird gerne denen gestellt, die zugewandert sind. Doch der Glaube, dass diese Menschen es wissen könnten - ja: sollten - der ist absurd, meint die Journalistin Dilek Güngör.

Jürgen Kaube über Merkels Flüchtlingspolitik
Rechtsbruch oder gar nichts Besonderes?
(faz) - Juristen streiten über die Verfassungsmäßigkeit von Angela Merkels Flüchtlingspolitik. Der Versuch, notwendige Klarheit herzustellen, wird aber von politischer Seite durch immer neue Unklarheiten und Unschärfen erschwert. Von Jürgen Kaube

Flüchtlinge
"Das war fahrlässig moderiert"
(mee) - Claus Kleber distanziert sich von Flüchtlingsmoderation

+ Theater-Kritik
Kunst & Konflikte
Aufklären, verschärfen, provoziere
Politisches Theater heute

(dra) - Was am Theater passiert, taugt plötzlich wieder zur Aufregung. Politik und Ideologien finden in aktuellen Bühnenproduktionen ihren Widerhall. Und Theatermacher beteiligen sich am Diskurs. Das gefällt nicht allen - ist aber spannend. Ein Feature.

Theatertreffen 2016
Die Nominierungen
(nt) - Wählen Sie die wichtigsten Inszenierungen des Jahres!
Top Ten des Theaters
(nt) - Die nachtkritik-Charts der Woche

... und ein Reader für Leser




Glenn Frey

Der Mitgründer der Eagles ist tot
(dra) - Mit Hits wie "Hotel California" und "Take It Easy" hat der Eagles-Mitgründer Glenn Frey die Geschichte der Rockmusik maßgeblich geprägt. Nun ist er im Alter von 67 Jahren gestorben.


Griechenland
Der rosarote Sender
(taz) - Die Quoten des wiedereröffneten griechischen Senders ERT sind im Keller. Viele sehen in dem Staatsfernsehen zuviel Syriza-Propaganda.

Musiktipp I für den Abend
21.04 Uhr - RBB kulturradio - "Musik der Gegenwart"
"Henri Dutilleux zum 100. Geburtstag"


Musiktipp II für den Abend
21.05 Uhr - WDR 4 - Swing easy!
"Erinnerung an Gerry Mulligan"


Musiktipp III für den Abend
23.03 Uhr - SWR2 - JetztMusik "Die Haut Anderer"
Nicolas Hodges (Klavier) SUONO MOBILE
Werke von Mark Barden und Malte Giesen


Hörtipp I für den Abend
19.05 Uhr WDR 3 - Hörspiel "Entdecker"
"Die Vermessung der Welt (2)" Hörspiel in 3 Teilen von Daniel Kehlmann

Hörtipp II für den Abend
20.05 Uhr HR 2 Kaisers Klänge mit Niels Kaiser
Nicht nur Tauben vergiften - Georg Kreisler als klassischer Komponist

Weitere TV- & Hörtipps für den Abend
siehe TV/Radio

Veranstaltungen im Januar 2016
(gue) - Mit über 100 Autoren & 300 Terminen

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Mittwoch

Die Medienauslese
(6v9) - von BILDblog ...
... "6v9" hält noch Winterschlaf - dafür finden sich aber zahlreiche andere Themen ...

EFEU - DIE KULTURRUNDSCHAU
Wie die Gedanken laufen
Große Begeisterung für Charlie Kaufmans Film "Anomalisa": Die FAZ erkennt im Stoptrick den Rhythmus der großen, schlimmen Liebe. Die SZ fragt dagegen bang, ob wir wirklich alle ferngesteuert sind. Im Standard erklärt Apichatpong Weerasethakul die meditativen Bewegungen seiner Kamera. taz und ZeitOnline diskutieren zum Auftakt der Fashion Week über "The True Cost". Die Welt warnt vor einem massenhaftem Wohnungsneubau. Und Sophia Loren und Marcello Mastroianni tanzen eine letzte Rumba für Ettore Scola.

9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU
Und die Ehrenloge frei halten
New York Times und Le Monde bringen die empörende Meldung vom Tod der Fotografin Leila Alaoui im Alter von 33 Jahren - sie war bei einem islamistischen Attentat in Ouagadougou verletzt worden. Im britischen Magazin Standpoint ist die britische Feministin Julie Bindel entsetzt über die Kapitualtion vieler Feministinnen vor dem Frauenbild des Islams. In der FAZ sagt Gilles Kepel, was er von Olivier Roy denkt. Und in Atlantic ist Ta-Nehisi Coates ziemlich sauer über Bernie Sanders, der die Forderung nach Reparationen für die Folgen der Sklaverei in den USA ablehnt.

EFEu & 9 Punkt vom 19.1.17
EFEU - DIE KULTURRUNDSCHAU
Aus Erbauungswitz wird Demontagehumor
Warum ist und bleibt Gustav Mahler so populär?, fragt die NZZ. Der New Yorker berichtet sehr kritisch über die Netflix-Dokuserie "Making a Murderer", die die Unschuld eines Angeklagten nachweisen will. Wenn Dauerwellen und Bärte sich innig veschränken, dann ist das Pop, und Dolly Parton wird siebzig, informiert die FAZ. Die SZ zweifelt am Gelb-Ocker-Ton der Innenwände der renovierten Kathedrale von Chartres. Für die Kritiker ist Eugène Labiches "Die Affäre Rue de Lourcine" am Deutschen Theater Musik. Die Literaturwelt trauert um Michel Tournier.

9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU
Sie weint
In Cicero hofft Chantal Louis auf eine Reform des Sexualstrafrechts. Auf Zeit online sekundiert Strafverteidigerin Christina Clemm: Das Umzingeln und Begrapschen von Frauen ist derzeit nicht strafbar. Die Berliner Zeitung weiß nicht mehr, wann die Herkunft von Tätern wichtig ist und wann nicht. Die Welt weiß nicht mehr, wann sie gegen das Urheberrecht verstößt. Die positive Nachricht: Es wächst eine Zinnie im All.

Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 20. Januar 2016

Nachruf
Michel Tournier ist tot
(zeit) - In seinen Büchern wollte Michel Tournier den Franzosen Deutschland näherbringen. Mit ihm hat Frankreich einen seiner bedeutendsten Autoren verloren.
Sarkasmus als Schullektüre
(fr) - Der große französische Schriftsteller und Deutschlandkenner ist mit 91 Jahren gestorben. Von Axel Veiel

Infografin
Guter Bibliotheksservice
(bibl) - im 21. Jahrhundert kennzeichnet

+ Literatur online
Neues auf




Heute u. a. auf lit21 ...

+ Buchkritik im Hörfunk
100 Jahre Dada




















Art's Birthday 1

(dra) - Konzertmitschnitt aus der Schaubühne Lindenfels, Leipzig - Aus einer Utopie des Fluxuskünstlers Robert Filiou wurde Tradition: Seit über 50 Jahren feiern Menschen weltweit am 17. Januar den Geburtstag der Kunst. Wie jedes Jahr veranstaltet auch die EURORADIO Ars Acustica Gruppe Konzerte und Performances in ganz Europa.

Milos Karadaglic mit neuem Album
Ganz neues Gitarren-Leben für die Beatles
(dra) - Eine gezupfte Hommage an die Beatles mit durchweg neuen Arrangements und großen Kolleginnen aus Pop, Jazz, Klassik und Weltmusik - das ist das nunmehr bereits vierte Album des Gitarristen Miloš Karadaglic.

Sachbuch
Einführung ins Rittertum
(dra) - Der Londoner Historiker Thomas Asbridge legt ein neues Buch vor, in dem er anhand des legendären Ritters Guillaume le Maréchal in die Geschichte des Mittelalters einführt. Ein Sachbuch, das sich streckenweise wie ein Roman liest - voller Intrigen und starker Szenen.

Kulturtipps
(dra-audio) - 20.01.2016

IT-News

Vorratsdatenspeicherung
Noch eine Verfassungsbeschwerde
(hei) - Nach mehreren Rechtsanwälten hat nun auch der SPD-nahe Digitalverein D64 Verfassungsbeschwerde gegen die neue Vorratsdatenspeicherung eingelegt. Diese anlasslose Überwachung müsse sofort gestoppt werden, fordert er.

DLD 2016
Wie Technik Flüchtlingen hilft
(futur) - Die UNO sammelt mit VR-Technik Spenden, zahlreiche Technologieinitiativen sind in der Flüchtlingshilfe aktiv. Bei der Konferenz DLD wurden Hilfsprojekte vorgestellt.

Sheryl Sandberg in Berlin
Facebook kündigt Initiative für "Gegenrede" an
(sp) - Facebook will sein Image in Deutschland polieren. Nach der Gründung eines Löschteams in Berlin reiste nun Top-Managerin Sheryl Sandberg an: Sie kündigt eine "Initiative für Zivilcourage Online" an.

Amazon Fire HD im Test
Kostspieliges Multimedia-Eldorado
(futur) - Mit einem günstigen Preis will Amazon seine Tablet-Nutzer ans eigene Ökosystem binden. Ob das mit dem Fire HD 8 oder dem Fire HD 10 gelingt hat sich die futurezone angesehen.

Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Volkswagen will
Ex-FBI-Chef als Berater
(sp) - In den USA droht Volkswagen eine Milliardenstrafe. Deshalb will der Autokonzern laut einem Medienbericht den früheren FBI-Chef Louis Freeh als Berater anstellen. Der Amerikaner soll offenbar seine Kontakte spielen lassen.

Ergonomie

So wird Ihr Arbeitsplatz rückenfreundlich
(sp) - Verspannter Rücken, schmerzende Maushand: Wer lange vor dem Computer sitzen muss, kennt solche Wehwehchen. Die folgenden Tipps versprechen Abhilfe für PC-Nutzer, und auch Notebook- und Tablet-Nutzer können etwas tun.

TV/Radio, Film + Musik-News

Nachruf
Ettore Scola ist tot
(sp) - Er drehte den Klassiker "Die Schmutzigen, die Häßlichen und die Gemeinen": Ettore Scola ist im Alter von 84 Jahren verstorben. Der Filmemacher gilt als Meister des italienischen Nachkriegskinos.

Netflix
Begeisterte Börse
(sp) - Rund 5,6 Millionen neue Kunden, 46 Prozent Umsatzsteigerung und ein ordentlicher Gewinn: Mit seiner Jahresbilanz hat der Streaminganbieter Netflix alle Erwartungen übertroffen. Der Aktienkurs stieg deutlich.

Die Klänge Marokkos

Orchesterprojekt von Aziz Sahmaoui
(dra) - Der Musiker Aziz Sahmaoui mischt die Klänge der Gnawa, einer ethnischen Minderheit in Marokko, mit westlicher Orchestermusik. Mit dem MDR-Sinfonieorchester hat er unter dem Titel das "Night in Morocco - Der Geist des Maghreb" aufgenommen.


TV+Radio-Tipps für den Abend
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Hälfte bucht online
Hoteliers wollen booking.com verklagen
(futur) - Die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) beklagt Grauzonen im digitalen Zeitalter und will die Bestpreis-Klausel des Buchungsanbieters booking.com zu Fall bringen

Kölner Silvesternacht
Wie viel Islam steckt im sexuellen Übergriff?
(faz) - Haben die Ereignisse der Kölner Silvesternacht kulturelle oder religiöse Hintergründe? Und wenn ja, welche sind das? Ein Gespräch mit der Ethnologin und Islamexpertin Susanne Schröter.

Das Kalenderblatt für den
20. Jahrestag bzw. den 735.985. abendländischer Zeitrechnung.









(mbs) - Winter 2016 in Oberbayern

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Zitat des Tages lieferte http://ub.hsu-hh.de/serviceangebote/zitat

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier

Archiv: Varia