Medienticker

Cyberdämmerung

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
01.04.2015. Bilanz: Bertelsmann sieht sich auf Sieben-Jahres-Hoch & trotz Minusbilanz Gruner + Jahr auf Kurs - Welterbestätten als Schlachtfelder: Hermann Parzinger über die Kulturzerstörung durch den IS - "Trauer ist ja eigentlich still": Heribert Prantl über die Flugzeugkastrophe und die Medien - Geballte Enttäuschung: Polizeisprecherin rechnet mit der Presse ab - "Arbeitsgruppe Sprachgesetze" fordert Strafen für schlechtes Deutsch - Wie klingen Computerviren? Operation Olympic Games + Thomas Pynchons "Bleeding Edge" erkundet die Restspielräume einer nicht korrumpierbaren Literatur.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Man muß mit den Lebenden leben und das Wasser unter der Brücke hinfliessen lassen, ohne sich darum zu kümmern." (Montaigne)

Heute u. a.:
Cyberdämmerung
Thomas Pynchons "Bleeding Edge"
(gue) Pynchon erkundet in seinem Roman die Restspielräume einer nicht korrumpierbaren Literatur im 21. Jahrhundert. Von Peter V. Brinkemper

Bilanz
Bertelsmann sieht sich auf Sieben-Jahres-Hoch
(turi2) - Alle sieben Jahre: Bertelsmann-Chef Thomas Rabe redet sich das Geschäftsjahr 2014 schön und kommt auf den höchsten Wert seit sieben Jahren. Unterm Strich sank das Konzernergebnis um 35 % auf 573 Mio Euro, 2013 waren es noch 885 Mio Euro. Der Konzernumsatz stieg jedoch um 3,1 % auf 16,7 Mrd Euro, das operative Ergebnis legte um 2,7 % auf 2,37 Mrd Euro zu.
Trotz Minusbilanz
(mee) - Warum Bertelsmann-Chef Rabe Gruner + Jahr auf Kurs sieht

Kulturzerstörung durch den IS
Welterbestätten als Schlachtfelder
(faz) - Der Westen braucht eine klare Strategie beim Umgang mit bewusster Kulturzerstörung im Irak: Empörungsrhetorik und politischer Aktionismus helfen den Altertümern nicht. Ein Gastbeitrag. Von Hermann Parzinger

Tagesspiegel Causa
Neuer Zeitungsteil für Medien, Marken und Macher
(mee) - Nach dem Erfolg der Agenda für Politik-Entscheider, nimmt der Tagesspiegel die nächste Zielgruppe ins Visier: Die Meinungs-Elite. Speziell für die Kommunikationsbranche gibt es jetzt jeden Sonntag den neuen Zeitungsteil Causa. Das Journal will Multiplikatoren helfen, Trends zu erkennen und Themen zu setzen.

Die List der Vernunft
Warum wir dem Handelsblatt im Nachhinein
für die Paperboy-Klage dankbar sein müssen
(oder vielleicht auch nicht)

(tp) - Aus Deutschland kamen in letzter Zeit eher wenige Medieninnovationen. Das hat in der Nation, die das Leistungsschutzrecht für Presseverlage und Abmahnen als Geschäftsmodell erfunden hat, unter anderem juristische Gründe. Solche juristischen Gegebenheiten waren es auch, die dazu führten, Von Peter Mühlbauer

"Trauer ist ja eigentlich still"
Die Flugzeugkastrophe und die Medien
(sz) - Über den Absturz der Germanwings-Maschine wird intensiv berichtet - leider oft auch dann, wenn es gar nichts Neues gibt. Vier Regeln, die Journalisten jetzt dringend beachten sollten. Von Heribert Prantl
Selektive Trauer
Der Pilot und die Politik
(Kontext) - Über Doppelmora und die Verführung der Medien. Von Thomas Rothschild

Geballte Enttäuschung in zehn Punkten
Polizeisprecherin rechnet mit der Presse ab
(kress) - Mit einem eindrucksvollen Zehn-Punkte-Schreiben hat sich eine amerikanische Polizeisprecherin bei der Presse verabschiedet.

"Arbeitsgruppe Sprachgesetze"
Strafen für schlechtes Deutsch
(dra) - Die mit namhaften Wissenschaftlern besetzte "Arbeitsgruppe Sprachgesetze" fordert verbindliche Gesetze für die deutsche Sprache. Der Linguist Peter Eisenberg verteidigt das Anliegen und erklärt, warum zum Beispiel der Satz "Diese Frau ist ein Idiot" zu ahnden sei.

Wie klingen Computerviren?
Operation Olympic Games
(dra) - Wie klingen Computerviren? Diese Frage beantwortet der Medienkünstler James Hoff für die Sonarisationen mit "Operation Olympic Games". Der Titel ist einer geheimen Kampagne der Vereinigten Staaten entlehnt. Sie sollte angeblich mit Hilfe von Computerviren die Nuklearanlagen des Iran sabotieren.

Jazz mit der Harfe
Die geniale Exotin
(dra) - Als erste Musikerin peppte die US-amerikanische Harfenistin Adele Girard 1936 mit dem "Harp Boogie Sound" ihre Band auf. Dorothy Ashby setzte die Geschichte der Jazzharfe fort. Doch trotz dieser erfolgreichen Musikerinnen - die Harfe ist im Jazz bis heute eine Rarität geblieben.


Veranstaltungskalender

Ausgewählte Termine interessanter Krimilesungen
(cm) - zum 11.04. 2015

Weitere TV- & Hörtipps für den Abend
siehe TV/Radio

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Das Altpapier
(ev) - am heutigen Mittwoch

9Punkt - Die Debattenrundschau
Unzählige Mensuren
Schon weil er die Annexion Elsass-Lothringens betrieb, war Bismarck nicht der kluge Politiker, als den ihn manche bis heute feiern, meint der Historiker Christoph Nonn in der Zeit. In Amerika und Britannien fragen linke Feministinnen: Schadet der Säkularismus den Frauen und ihrem Recht aufs Kopftuch? Bei Spiegel Online übt Bertelsmann-Chef Thomas Rabe Kritik an seinen Vorgängern. Der Konflikt im Jemen ist nicht nur ein Stellvertreterkrieg, meint die taz.

Efeu - Die Kulturrundschau
Quantitativ Überwältigendes
Der Standard versinkt in den Pixelfluten von Pipilotti Rists Donau. In der Zeit erklärt Wim Wenders die Risiken der 3-D-Technik. Die Berliner Zeitung wünscht sich die Volksbühne nach Frank Castorf als Dauerprobenraum. Die NZZ bestaunt das ganz große Seelentheater Alexander McQueens im Londoner Victoria and Albert Museum. Der Guardian grübelt über Tidal, den neuen Streamingdienst für mittelalte Multimillionäre.

Trauer, Traum, Prognosen
Die Medienauslese
(6v9) - von Ronnie Grob
1. - Andreas L., aber Amedy Coulibaly (kleinerdrei)
2. - Trauer ist ja eigentlich still(sueddeutsche)
3. - Meine Mail von Freitag an Kai Diekmann (facebook)
4. - Ein verendeter Traum (kiwein)
5. - Das Internet ist so gut wie erledigt (tagesspiegel)
6. - Wenn Reporter über Krisen berichten (wdr)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 01.04.2015

Offenes Ende
Gestern wurden die letzten Club-Filialen geschlosen
(bb) - WMit der Schließung der beiden letzten Club-Filialen setzt der Konzern heute einen Schlussstrich unter eine Ära - und ein Geschäftsmodell, das ihn über Jahrzehnte geprägt hat.

Kommentar
Mangelnde Linientreue
(nt) - Rostock entlässt seinen unbequemen
Volkstheater-Intendanten Sewan Latchinian

+ Literatur online
(ltk) - Raoul Schrott: "Hesiod"
(ltk) - Gertraud Klemm: "Herzmilch"
(ltk) - Günter Häntzschel: "Sammel(l)ei(denschaft)"
(ltk) - Sibylle Berg: "Der Tag, als meine Frau ..."
(ltk) - Martin Suter: "Alles im Griff"

+ Literatur im Hörfunk
"An der Schönheit kann"s nicht liegen"
Peter Schneiders Liebeserklärung an Berlin
(dra) - Sein US-Publikum habe gedrängelt: Es wolle eine Fortsetzung von "Mauerspringer" lesen. 30 Jahre nach diesem internationalen Erfolg hat Peter Schneider nun mit "An der Schönheit kann"s nicht liegen" wieder ein Berlin-Buch geschrieben.

Kirsten Boie
Kinderbuch-Autorin fordert bessere Leseförderung
(dra) - Eine südafrikanische Organisation, die sich für Leseförderung einsetzt, erhält den Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis. Kirsten Boie, Autorin des Bestsellers "Der kleine Ritter Trenk" freut sich darüber, kritisiert aber, dass Kinderbuchliteratur zu wenig Aufmerksamkeit erhält.

Bismarck-Biografie
Politisches Talent in einem Land voller Bauern
(dra) - An Bismarck scheiden sich die Geister: Den einen gilt er als politisches Genie, das das Deutsche Reich gegründet hat, für die anderen ist er der Blockierer der Modernisierung Deutschlands. Christoph Nonns Biografie vermeidet diese einfachen Einordnungen.

Buenos Aires Sounds (2)
Das Büchertheater − die Buchhandlung El Ateneo
(dra) - Der Originalton kommt diese Woche aus Buenos Aires. Unser Kollege Dirk Fuhrig ist auf seinem literarischen Streifzug durch die argentinische Hauptstadt durch die größte Buchhandlung der Stadt geschlendert. Sie heißt "El Ateneo Gran Splendid", liegt auf einer der großen Flanierstraßen, der Avendia Santa Fé - und ist eine "Libreria" der ganz besonderen Art.

Kulturtipps
(dra-audio) - 01.04.2015

IT-News

Initiative
Deutsche Netzpolitiker unterstützen "Free Your Data"
(fut) Internetnutzer verlieren zunehmend die Kontrolle über ihre Daten. Die Initiative "Free Your Data" will das ändern.

Chaos Computer ClubCCC kritisiert
Berufung Gornys zum Beauftragten für Digitales
(dra) - Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel macht den Musik-Lobbyisten Dieter Gorny zu seinem "Beauftragten für kreative und digitale Ökonomie". Constanze Kurz vom Chaos Computer Club hält das für eine falsche Wahl - denn Gorny vertrete nur die Interessen der Musikindustrie.
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Verdi setzt Amazon-Streiks fort
Kundgebung mit Verdi-Chef in Werne
(hei) - In Werne, wo am Dienstag Verdi-Chef Frank Bsirske sprechen will, wollen auch Beschäftigte des Kik-Zentrallagers in Bönen teilnehmen.

Ex-Manager
Thomas Middelhoff stellt Insolvenzantrag
(sp) - Thomas Middelhoff erklärt sich für zahlungsunfähig. Der inhaftierte Ex-Manager hat laut Amtsgericht Bielefeld einen entsprechenden Antrag gestellt. Ein Insolvenzverwalter wurde bereits eingesetzt.

TV/Radio, Film + Musik-News

Dramatik ohne Eitelkeit
Die Johannespassion mit René Jacobs
(dra) - Ein Karfreitag ohne Matthäus- oder Johannespassion, das wäre irgendwie ein unvollständiger Tag, so Dirigent René Jacobs, einer der renommiertesten Dirigenten auf dem Gebiet. An dem Osterfeiertag ist er mit dem RIAS Kammerchor in der Berliner Philharmonie zu erleben.

Musik-Streamingdienst Tidal

Jay-Z macht Popstars zu Teilhabern
(sp) - Tidal macht zum Neustart eine ziemliche Welle: Der von HipHop-Unternehmer Jay-Z aufgekaufte Streamingdienst wirbt mit einer starbesetzten Veranstaltung für den Wert der Musik - man gibt sich als Rächer der Kreativen.

Angus Young
Pennäler des Hardrock wird 60.
(sp) - 1,57 Meter klein, 110 Dezibel laut, 200 Millionen verkaufte Platten: Mit der australischen Rockband AC/DC wurde Gitarrist Angus Young zum Superstar. Jetzt wird der ewige Schuljunge 60.


TV+Radio-Tipps für den Abend
(mbs) - Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk ausgewählt vom Radiohoerer

Mehr im Radio ...

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

... und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Varia

Wischen bis es blitzt
Kulturgeschichte des Putzens

(dra) - Genderfrage, Messis und Menschen mit Putzfimmel - die Dimensionen des Putzens sind vielfältig: "Wisch und Weg" heißt das Putztagebuch der finnischen Autorin Maria Antas. Das Buch erzählt viel über die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft.

Das Kalenderblatt für den
91. Jahrestag bzw. den 735.691. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Carl-Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia