Medienticker

Good Vibrations

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
09.05.2014. Aktualisiert: Nachrichtenseiten kämpfen mit kräftigem Traffic-Minus - Beats by Dr. Dre: Apple plant größten Kauf seiner Geschichte - Medienkonzern: Bertelsmann profitiert von Zukäufen & setzt auf dritte Säule Bildung - "Wir sind die freieste Redaktion der Republik", meint Titanic-Chef Tim Wolff - re:publica-Kunstaktion: Der große Google-Fake & Von der ästhetischen zur ethischen Maschine - PaySieben: ProSiebenSat.1 bittet zur App-Kasse - Die TV-Reportage der Woche: Die Schwulenheiler - Kalenderblatt: Hank Snow wurde heute vor 100 Jahren geboren + Vom Mississippi an die Seine: Eine Lange Nacht über Sidney Bechet.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Ich neige zu einem nachtaktiven Leben, hauptsächlich, weil ich mir nicht viel aus der Sonne mache ... " (Glenn Gould*)

+Aktualisiert: 10.5., 09:00 Uhr


Heute u.a.:

+Online-IVW im April
Nachrichtenseiten kämpfen mit kräftigem Traffic-Minus
(mee) - Der April 2014 dürfte auch als roter Monat in die Jahrescharts der meisten Traffic-Manager eingehen. Wie die IVW-Ausweisung zeigt, verloren fast alle Webseiten kräftig bei den Visits. Bei Vielen fielen die Verluste sogar zweistellig aus. Bei den Nachrichtenseiten fällt auf, dass es vor allem Bild.de noch am besten gelang, die Verluste mit 4,85 Prozent möglichst gering zu halten.

Beats by Dr. Dre

Apple plant größten Kauf seiner Geschichte
(sz) - 3,2 Milliarden Dollar für einen Kopfhörer-Spezialisten: Apple will Medienberichten zufolge das von Rapper Dr. Dre mitgegründete Unternehmen Beats Electronics kaufen. Es dürften allerdings weniger die Kopfhörer sein, die Apple bei der Offerte am meisten interessieren.

Medienkonzern
Bertelsmann profitiert von Zukäufen
(hb) - Der Umsatz beim Medienkonzern Bertelsmann legte im ersten Quartal deutlich zu. Vor allem Zukäufe und die Neubewertung der Musikrechtefirma BMG treibt den Umsatz des Mutterkonzerns von RTL.
Rabe setzt auf dritte Säule Bildung
(bb) - Der Bertelsmann-Konzern hat das erste Quartal 2014 mit einem "deutlichen Umsatzwachstum" (3,9 Milliarden Euro; plus 8,5 Prozent) und einem "operativen Rekordergebnis" (433 Millionen Euro) abgeschlossen. Mit dazu beigetragen hat unter anderem der Zusammenschluss der Verlagsgruppe Random House mit Penguin. Bildung soll neben Medien und Dienstleistungen zur "dritten Säule" des Konzerns werden.

Titanic-Chef Tim Wolff
"Wir sind die freieste Redaktion der Republik"
(mee) - Tim Wolff, 36, spricht mit Christopher Lesko über Satire als Ventil, Reaktionen auf Titanic-Beiträge über die Medienberichterstattung zum Tod von Robert Enke und dem Unfall von Michael Schumacher. Wolff blickt auf den Postillon, auf sich selbst und seinen Weg in die aktuelle Rolle: "Ich bin ein langweiliger Mensch, der keine Langeweile kennt."

re:publica-Kunstaktion
Der große Google-Fake
(sp) - Umarmungen für Fremde und eine persönliche Drohne für jeden: Auf der re:publica haben zwei angebliche Google-Vertreter neue Produkte vorgestellt. Dabei gibt es alllerdings einen Haken. Von Ole Reißmann
Von der ästhetischen zur ethischen Maschine
(hei) - Die nächste Generation Technik und Gadgets verkauft sich nicht mehr wegen ihrer schönen Form, sondern über innere Werte, meint die Wirtschaftsinformatikerin Sarah Spiekermann. Entwickler müssten positiv denken.

PaySieben
ProSiebenSat.1 bittet zur App-Kasse
(turi2) - Da immer mehr junge Zuschauer TV-Inhalte am Smartphone oder Tablet konsumieren, will auch ProSiebenSat.1 am mobilen Markt mitmischen - aber nicht also Free-TV, sondern als Bezahlkanal.

Die Schwulenheiler
Die TV-Reportage der Woche
(ndr) - Ärzte, die Therapien für Schwule anbieten, damit sie heterosexuell werden ... und das im Jahr 2014! - Christian Deker, schwul und Panorama-Reporter, besuchte Ärzte, die offenbar seine sexuelle Orientierung ändern wollen. Eine Reise in die homophobe Realtität der Republik ... (Video 30 Min)

Kalenderblatt
Hank Snow wurde heute vor 100 Jahren geboren
(dra) - Der Countrymusiker Hank Snow gehörte zu den wenigen Kanadiern, die auch in den USA den Durchbruch schafften. Zwischen 1936 und 1985 nahm Snow über 100 Alben und zahlreiche Singles auf. Heute vor 100 Jahren wurde er geboren.


+Hör+ TV-Tipps für das Wochenende
s. u. TV/Radio, Film + Musik-News

Samstag
19:05 Uhr
- Deutschlandradio Kultur - im Livestream hier
"Die ersten Menschen"
Urfassung der Stephan-Oper im Konzerthaus Berlin
1998 erklang die Oper "Die ersten Menschen" von Rudi Stephan im Konzerthaus Berlin zum ersten Mal wieder in der nahezu ungestrichenen Urfassung.
00:05 Uhr - Deutschlandradio Kultur - im Livestream hier
Goethe-Haus, Frankfurt am Main, Aufzeichnung vom 10. bis 12.04.2014
Politische Romantik - Die Dämonen des Kapitalismus
Wie romantisch ist der moderne Kapitalismus? Ausschnitte eines Kongresses über die Spannung zwischen Politik und Leidenschaft.

Sonntag
20:03 Uhr
- Deutschlandradio Kultur - im Livestream hier
Konzerthaus Berlin - Aufzeichnung vom 08.05.2014
Werke von Saint-Saëns, Szymanowski & Bizet spielen Arabella Steinbacher (Violine) und das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin unter der Leitung von Marek Janowski

Lesungen im Mai 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen
(cm) - Krimilesungen bis zum 17.05.2014

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Michael Ebert vom SZ-Magazin über das Inerview mit Radovan Karadzic & die Deutschstunde der Chinesen, wenn Sie auf Deutschland-Reise sind ...

Das Altpapier
(ev) - am Freitag

Tim Wolff, Page Impressions, Europawahl

Die Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Titanic-Chef Tim Wolff (meedia)
2. - Über den Wert von Freunden und Mitläufern (persoenlich)
3. - Breaking News. 23 Thesen (23thesen.tumblr)
4. - Mobile Reporting: Selfie-Videos im Journalismus (webvideoblog)
5. - Eine Ignoranz, die den Rechten nutzt (tagesspiegel)
6. - Henne in Käfig 273 ist Günter Wallraff (der-postillon)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 09.05.2014

E-Books
Pionier streicht die Segel
(brp) - Sony gibt E-Book-Geschäft in Deutschland auf

Hat Print Zukunft?
Kampagne der Druckindustrie Markt
(pubiz) - Hat Print Zukunft? Diese Frage wird seit den ersten Erfolgsmeldungen digitaler Produkte und Projekte regelmäßig gestellt. Der Bundesverband Druck und Medien trommelt auf einer Webseite in eigener Sache und auffällig selbstbewusst. Und will von den vielen Pleiten der Druckereien nichts wissen.

Bombenstimmung
Merkwürdiges Cover auf der "taz"
(bgl) - "Noch 17 Tage" - bis zur Europawahl, erfährt
man dann in der Bombe. Wahlen sind also, sofern ein Ergebnis erwartet wird, dassunangenehm ist oder gar missfällt, Bomben gleich. Das es Wahlkämpfe gibt, die solche Bomben entschärfen könnten - auf die Idee kommt die "taz" nicht bzw.
sie sieht sie ...

Bruttowerbeumsatz der

Fachmedien schrumpft leicht
(hor) - 638 Millionen Euro - das ist der Bruttowerbeumsatz, den die führenden deutschen Fachverlage im Jahr 2013 auf dem Anzeigenmarkt erzielten. Diese Zahl geht aus einem jüngst veröffentlichten Exklusiv-Ranking von HORIZONT hervor, die die Umsätze der 150 größten Fachtitel augewertet hat.

Positionsbestimmung
Emil Nolde und keine Ende
(fk) - Seine Nähe zu nationalsozialistischem Denken wurde lange Zeit verkannt. Autoren und Performer unterschiedlicher Generation und Herkunft haben sich jetzt mit den Brüchen und Widersprüchen des Malers auseinandergesetzt und diskutieren im Literaturhaus Frankfurt ihre Positionen:

Auszeichnung
Gewinner des Theodor-Wolff-Preises
(kress) - Chimelli, Piel, Strittmatter, Ehrmann, Unfried

"Spiesser"
Neuer Geschäftsführer, neue Chefredaktion, überarbeitetes Heft
(flurf) - Alles neu macht… die Mai-Ausgabe: Die am 28.4.2014 veröffentlichte Ausgabe des "Spiesser" kommt mit neuer Optik und neuen Rubriken daher.

-------------------
Neuerscheinung
Grenzgänger am Grünen Band
Rüdiger Dingemann "Mitten in Deutschland"
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Einleitung auf begleitschreiben.net
-----------------------------------------------

+ Literatur online
Jens Dittmar: So kalt und schön
(bgl) - "Ich kapituliere vor diesem Universal-Leser Jens Dittmar", schreibt Georg Keusching am Ende seiner Besprechung. "Es bedarf anderer Rezensenten, dieses Buch zu würdigen. Stefan Zweifel beispielsweise. Oder Ina Hartwig. Und ich bitte nun alle Leser, die klüger sind als ich, unbedingt dieses Buch zu kaufen, zu lesen und sich mit ihm zu vergnügen."

+ Comic-Kritik online
Erster Comic
(int) Interview mit Dietmar Dath "Menschen wie Gras wie" (mit Oliver Scheibler) und seinen aktuellen Roman "Feldeváye"
Splitter Kino
(tm) - F. Debois/J-C. Poupard: "Jack the Ripper" u. X. Dorison/R. Meyer: "Asgard"
Ein haariges Vergnügen
(tm) - Stephen Collins: "Der gigantische Bart, der böse war"

+ Literatur im Hörfunk
Einsamer Held in Nebraska
(dra) - Lee Child: "Wespennest"

Kulturtipps
(dra-audio) - 09.05.2014

IT-News

Intelligenter Staub
Sensornetzwerke durchdringen unsere Umwelt
(dra) - Sie werden immer kleiner, immer leistungsfähiger und immer günstiger: Elektronische Sensoren sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken, öffentlich wahrgenommen werden sie allerdings kaum.

Virales Marketing
Wie Nutzer zu Verbündeten von Unternehmen werden
(dra) - Schöne Menschen, die sich erstmalig begegnen - und küssen: Über 65 Millionen Zuschauer sahen diesen Kurzfilm einer georgischen Künstlerin, der sich als Werbekampagne eines Modelabels entpuppte. Viral zu werben ist ein neues Phänomen, geschickt spannen die Unternehmen die Nutzer für ihre Zwecke ein. Wie funktioniert das?

Eröffnet
LinuxTag 2014
(hei) - Mit langen Schlangen vor den Kassen eröffnete am heutigen Donnerstag der LinuxTag 2014 - an einem neuen Austragungsort und mit neuen Eintrittspreisen, einen Tag kürzer als in den Vorjahren und mit Abendvorträgen.

Datenschutz
Snapchat muss nachbessern
(zeit) - Snapchat ist als Foto-App besonders beliebt bei Jugendlichen. Aber der laxe Umgang des Unternehmens mit den Daten seiner Nutzer erregt die Aufmerksamkeit der Behörden.

Ohne Smartphones läuft nichts mehr
Internet- und Mediennutzung von Kindern
(pubiz) - Wie ticken die Digital Natives, diese Frage ist nicht nur für die Kinder- und Jugendbuchverlage, sondern für alle Verlage entscheidend. Eine Studie zeigt, wie wichtig Internet und Mini-Computer schon für Kinder sind. Und wie sich gedruckte Bücher im digitalen Wandel behaupten.

re:publica-Besucher und ihre Apps

"Auf meinem iPhone sind 539 Programme"
(sp) - Tweeten, chatten, fotografieren: Auf der Berliner Netzkonferenz re:publica sind Smartphones und Tablets im Dauerbetrieb. Fünf Teilnehmer und Referenten erzählen, welche Apps sie auf ihren Geräten installiert haben.

Autismus-App
Lass mich sprechen
(zeit) - Apps, die Autisten die Kommunikation erleichtern sollen, sind teuer. Eine Mutter akzeptiert das nicht - und entwickelt mit ihrem autistischen Sohn eine Alternative.

LinkedIn
Entwicklung zur Content-Plattform
(np) - Obwohl LinkedIn als Social Network gehandelt wird, will es genau dies gar nicht sein - die Plattform ist längst dabei sich in eine Content Plattform zu entwickeln. Von Daniel Kuhn
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Stellenabbau
DuMont einigt sich mit Betriebsrat
(dwdl) - 84 Mitarbeiter müssen gehen

Wechsel bei "WAZ" und "Westfalenpost"
Tyrock statt Reitz, Lübben statt Kläsener
(kress) - Der Wechsel an der Redaktionsspitze der "WAZ" von Ulrich Reitz zu Andreas Tyrock, derzeit Chefredakteur des Bonner "General-Anzeigers", ist nach kress-Infos gebongt, die Verkündung steht unmittelbar bevor.

Spitzengehälter
Dieser US-Manager verdient 3,5 Milliarden Dollar
(welt) - Solche Einkünfte sind schlicht unglaublich: Die 25 Top-Hedgefondsmanager haben im vergangenen Jahr zusammen 21 Milliarden Dollar verdient. Einer hat das aber wohl nur mit illegalen Tricks geschafft.

Demografischer Wandel
Boomende Metropolen, sterbende Dörfer
(zeit) - Deutschlands Jugend zieht vom Land in die Städte. Hier gibt es Jobs. Die Folgen sind hohe Mieten in den Metropolen - und Geisterstädte in der Provinz.

TV/Radio, Film + Musik-News


Schauspieler
Sebastian Blomberg
(dra) - Als junger Mann war die Schauspielerei seine Rettung: Sebastian Blomberg ist begehrt bei Theater und Film. Im Eröffnungsstück "Zement" des Berliner Theatertreffens spielte er die Hauptrolle.

"Good Vibrations"
Punks im Epizentrum des Terrors
(zeit) - Ausgerechnet "Good Vibrations" heißt ein Film über einen DJ im Nordirland der Siebziger, der inmitten der Straßenkämpfe Reggae und Punk auflegt.

Geleaktes Drehbuch
Tarantino zieht zweite Klage gegen "Gawker" zurück
(sp) - Quentin Tarantino hat seinen juristischen Feldzug gegen die Medienfirma "Gawker" vorerst beendet. Der US-Regisseur hatte die Arbeiten an einem neuen Western eingestellt, nachdem die Website auf eine geleakte Fassung des Drehbuchs verlinkt hatte.

Wiederholung untersagt

Zalando will Maulkorb für RTL
(turi2) - Der Online-Modehändler Zalando wehrt sich gegen die Vorwürfe einer Undercover-Reportage von "RTL extra" aus dem Logistikzentrum Erfurt.

TV-Tipps online
für das Wochenende, 10./11.5.14

Songs über
Geisterstädte
(fk) - Arte zeigte eine spannende Reihe mit Dokumentationen über Geisterstädte. Mit dabei: Detroit. Anlass für Michael Behrendt, ein paar Songs über Detroit zu beleuchten.

Zaz Festhalle Frankfurt
Die Festhalle ein Jazzclub
(fr) - Beim Festival "Women of the World": Die Sängerin Zaz verzaubert ihr Frankfurter Publikum mit französischem Charme.

Hörfunktipps für das Wochenende

vom Radiohörer
22.03 Uhr - SWR2 "Hart auf Kante genäht"
"Der Hardbop des Altsaxofonisten Jackie McLean" Von Thomas Loewner
22.05 Uhr - Deutschlandfunk - "Über Ursache und Wirkung"
Der Schlagzeuger und Komponist Sven-Åke Johansson
23.05 Uhr - Deutschlandfunk - "Vom Mississippi an die Seine"
"Eine Lange Nacht über den Jazzmusiker Sidney Bechet" Von Karl Lippegaus
... am Sonntag
20.05 Uhr - WDR3 - "Witten 2014 (5 + 6)"
Uraufführungen und Gespräche
20.05 Uhr - Nordwestradio - "Samantha Martin & The Haggard"
Konzertmitschnitt vom 8. März 2014
23.03 Uhr - SWR2 - "Poetisch abgewogen"
"Die Gruppe Bergen aus Dresden" Von Bernd Gürtler

Sidney Bechet
Vom Mississippi an die Seine
Ein lange Nacht auf Deutschlandradio Kultur zum Nachhoren (165 Min)
Zu den schillerndsten Figuren aus der Frühzeit des Jazz gehört Sidney Bechet (1897 - 1959), ein Virtuose an Klarinette und Sopransaxofon. Als er sich ab 1949 in Paris niederließ, empfand der Kreole aus New Orleans dies nicht als Exil, sondern als eine Art Heimkehr.


Streit um UKW-Frequenz
"Wir schieben die Klassik nicht ins Nirwana"
(sz) - Der Protest bei den Hörern ist erheblich, trotzdem sieht br-Intendant Ulrich Wilhelm "keine Alternative" dafür, der jungen Welle "Puls" nicht die UKW-Frequenz des Klassikradios zu überlassen. Für den br sei das eine Existenzfrage.

Mehr im Radio

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken

Varia

Berliner Großprojekt
Hochhaus droht U-Bahn-Tunnel einzudrücken
(welt) - Nach dem BER sorgt ein Neubau am Berliner Alexanderplatz für Spott und Häme. Die Verkehrsbetriebe fürchten, dass der U-Bahn-Tunnel unter dem Gewicht des Hauses absackt. Die Planer müssen nachbessern.

Leidenschaft für Körperbilder
Die Künstlerin Maria Lassnig ist gestorben
(3sat) - Lange Zeit wurde die österreichische Malerin Maria Lassnig verkannt. Von den Nazis als "entartet" gebrandmarkt, in den 1970er Jahren als "Geheimtipp" gehandelt. Erst in ihrem letzten Lebensjahrzehnt erkannte die Kunstwelt die wahre Bedeutung der Maria Lassnig. Nun ist sie am 6. Mai 2014 mit 94 Jahren gestorben.

Gezeichnet
Bewegende Porträts von Säureanschlags-Opfern
(3sat) - Sie sind die Opfer von Racheakten, ob aus Eifersucht oder Familienstreitigkeiten - Frauen, deren Gesicht durch einen Säureanschlag zerstört wurde. Zwei Jahre lang ist die Münchner Fotografin Ann-Christine Woehrl nach Bangladesch, Indien, Kambodscha und in andere Länder gereist, um diese Frauen zu treffen und zu fotografieren.

Ernährung
Der Gesundheitswahn und seine Moden
(zeit) - Sich einfach hinzusetzen und zu essen, bis man satt ist - das war einmal. Die Frage der richtigen Ernährung ist zum Problem geworden, meint Ulrich Greiner

Das Kalenderblatt für den
129. Jahrestag bzw. den 735.364. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte
*Glenn Gould in M. Curreys "Musenküsse", S. 177

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia