Medienticker

Explanatory Journalism

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
29.04.2014. Journalismus: Was ist so aufregend neu am "Erklärjournalismus"? - Spiegel online: "Die Seite wird polarisieren", meint Spiegel-Chef Wolfgang Büchner - Cyberwar-Dokumentation: Das digitale Schlachtfeld liegt unter unseren Füßen - Elektronischer Handel: Google greift ins Herz der deutschen Wirtschaft ein - Herbert Marcuse: Der große Verweigerer - Da ist sie wieder: Eine Deutschstunde - Verlagsgeschichte: Provinz ist immer woanders & Konfrontation mit den Mächtigen: Vor 100 Jahren wurde Walter Janka geboren.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Nach zehn Seiten bin ich erschöpft." (Marcel Proust*)

Heute u.a.:

Mobile publishing
Auf der Suche nach mobilen Vermarktungsformen
(brp) - E-Books werden hauptsächlich auf mobilen Endgeräten gelesen, immer stärker auf Smartphones und Tablets, wo die mediale Konkurrenz immens groß ist. Was bedeutet der Mobile-Trend für Buchverlage? Matthias Aichele (Foto: Marcus Schlaf für buchreport), Unternehmensentwickler bei der Verlagsgruppe Random House, im Interview über die strategische Einordnung, Produkte und Discoverability.

Explanatory Journalism

Was ist so aufregend neu am "Erklärjournalismus"?
(mee) - In der amerikanischen Medienbranche sorgt eine neue Journalismusgattung für Furore. Auf den ersten Blick klingt "Explanatory Journalism" mal wieder supersmart. Auf den zweiten, mit Hilfe der deutschen Übersetzung "Erklärjournalismus", stellt sich schon die Frage: Was soll denn daran neu sein? Wir haben uns die Portale Upshot, FiveThirtyEight und Vox angeschaut.

Spiegel online
"Die Seite wird polarisieren"
(na) - Spiegel-Chef Wolfgang Büchner gibt erste Einblicke in den neuen Auftritt des Hamburger Nachrichtenmagazins und seine digitalen Pläne

Cyberwar-Dokumentation
Das digitale Schlachtfeld liegt unter unseren Füßen
(faz) - Eine Web-Dokumentation klärt über die Gefahren weltweiter Vernetzung auf: Niemand ist vor Hackangriffen sicher, selbst Atomkraftwerke sind gefährdet. Die Produktion ist eine multimediale Meisterleistung.
Von Maria-Xenia Hardt

Digitalisierung
Google greift ins Herz der deutschen Wirtschaft ein
(hhb) - Autoindustrie, Versicherer, Banken - viele Branchen sehen Googles Macht als Bedrohung. Die Sorgen sind berechtigt: Denn der US-Datenkrake streckt seine Tentakel in die gesamte Wirtschaft aus.
Google will deutschen Export übers Internet ankurbeln
(hei) - Google Deutschland hat zusammen mit Partnern wie DHL und Paypal eine Initiative gestartet, um der hiesigen Wirtschaft brachliegendes Online-Potenzial für den grenzüberschreitenden elektronischen Handel aufzuzeigen.

Verlagsgeschichte

Provinz ist immer woanders
(hot) - Der Verlag Bibliothek der Provinz wird in diesem Jahr ganze 25 Jahre alt. Ein Blick in eine Bibliothek in der Provinz. Von Senta Wagner

+ Theater-Nachtkritik
Die Durchblicker
(nt) - Die Wahrheit über die Finanzkompetenzen von TheaterregisseurInnen
Startrek Troopers
(nt) - Rudolf Brunngrabers "Karl und das zwanzigste Jahrhundert"

Herberet Marcuse
Der große Verweigerer
(ci) - Er war der Star-Ideologe der "68er": Vor fünfzig Jahren fand in Heidelberg der 14. Deutsche Soziologentag statt - ein Erweckungserlebnis für viele spätere 68er-Aktivisten. Denn damals, im Jahr 1964, avancierte der bis dahin nahezu unbekannte Herbert Marcuse zum theoretischen Stichwortgeber und faszinierenden Visionär der Bewegung

Da ist sie wieder
Eine Deutschstunde
(beg) - Die Sehnsucht nach der "sauberen Kunst". Moralisch einwandfrei. Kein Stäubchen des Zweifels. Alles andere soll in den Orkus. Jochen Hieber möchte die "Deutschstunde" von Siegfried Lenz dorthin befördern. Von Gregor Keuschnig

Konfrontation mit den Mächtigen
Vor 100 Jahren wurde Walter Janka geboren
(dra) - Er wurde von den Nazis verfolgt, nach dem Krieg kam er zum Aufbau-Verlag, später wurde er ein Opfer der DDR-Justiz ...

Lesungen im April 2014

(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen
(cm) - Krimilesungen bis zum 17.05.2014

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Bettina Schulte von der Badischen Zeitung

Das Altpapier
(ev) - am Dienstag

Team Wallraff, Roboterjournalismus, Siezen

Die Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Eine Ente geht um die Welt (meedia)
2. - Personifizierung des Roboterjournalisten (barnabyskinner)
3. - Glaubwürdigkeit der Medien (salzburg)
4. - Jeder macht mal Fehler(hogn)
5. - Dann bleiben wir doch lieber per Sie (medienwoche)
6. - Team Wallraff (rtl-now)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 29.04.2014

Weltbild-Filialen
Jede vierte Filiale macht dicht
(brp) - Schließungswelle der rollt im Sommer an

Die zwei Bieter für die "Abendzeitung"
Ippen-Gruppe und Ulrich Buser sollen interessiert sein
(kress) - Nicht mehr viel Zeit für eine glückliche Wendung im Insolvenzverfahren rund um die "Abendzeitung München": Wie auch das "Handelsblatt" erfahren haben möchte, soll sich das Bieterfeld für die angeschlagene Boulevardzeitung auf nur noch zwei Interessenten reduziert haben. Lokal-Matador Dirk Ippen ("tz", "Münchner Merkur") soll sich dabei angeblich nur für die Abo-Kartei interessieren.

Lokalblogs
Gegenöffentlichkeit oder Subunternehmertum?
(car) - Einst als Teil der Gegenöffentlichkeit entstanden, werden sublokale Medien immer öfter von Zeitungen umworben. Ist die Lokalblog-Bewegung dabei, sich zu professionalisieren? Von Wolfgang Michal

Helmut Markwort kritisiert Zeitungsverleger
"Kreativer im Sparen als im Eingehen auf die Leser"
(kress) - Der frühere "Focus"-Chefredakteur Helmut Markwort glaubt nicht, dass Sparrunden auf dem Rücken der Tageszeitungsjournalisten die Zeitungen zukunftsfähig machen.

Minus voraus
Amazon bilanziert sein erstes Quartal 2014
(bb) - Amazon steigerte seinen weltweiten Umsatz im ersten Quartal 2014 im Jahresvergleich um 23 Prozent auf 19,74 Milliarden Dollar. Der Konzern verschlechterte sich beim Betriebsergebnis um 19 Prozent, gerade einmal 146 Millionen US-Dollar blieben hängen. Grund sind hohe Investitionen. Für das nächste Quartal erwartet Jeff Bezos ein Minus von bis zu 455 Millionen Dollar.

------------------
Neuerscheinung
Rüdiger Dingemann
Mitten in Deutschland
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Einleitung auf begleitschreiben.net
-----------------------------------------------

 + Literatur online
Der einflussreichste Kritiker
(tm) - Alan Sepinwall: "Die Revolution war im Fernsehen"
Buch des Monats im April 2014
(fk) - Andrea Zanzotto: "Dorfspiel" von
Wider die Ahnungslosigkeit
(tm) - Ulrike Scheffer / Sabine Würich: "Operation Heimkehr"
Ein beharrlicher Befrager
(fr) - Walter Kempowskis "Plankton"

+ Neues aus dem literaturcafe,de
1_ Jetzt als Literatin bewerben
2_ Lesetipp: 111 Gründe, Bücher zu lieben
3_ Veranstaltungstipp: Wem das E-Book auf den Magen schlägt
4_ Baby schreib mir geöffnet

+ Comic-kritik online
Viele Comics klingen übersetzt
(int) - Ein Gespräch mit der Juniorprofessorin für Transmediale Übersetzung Nathalie Mälzer

+ Literatur im Hörfunk
Auf der Suche nach Nabokov
(dra) - Jens Sparschuh: "Ende der Sommerzeit"
Der gelebte amerikanische Traum
(dra) - Sonia Sotomayor: "Meine geliebte Welt"

Die Grande Dame des Essays
Die französische Philosophin Hélène Cixous
(dra) - Hélène Cixous zählt zu den wichtigsten Essayistinnen und Theater-Autorinnen Frankreichs - und sie ist eine maßgebliche Stimmen der feministischen Philosophie. Für eine Gesprächsreihe kommt sie jetzt nach Berlin. Wir haben die 76-Jährige vorab getroffen. Von Dirk Fuhrig

Kulturtipps
(dra-audio) - 29.04.2014

IT-News

Twitter kopiert
Facebook kopiert Twitter kopiert Facebook kopiert …
(np) - Das Wettrüsten der beiden Social Networks Facebook und Twitter um die neuesten und besten Features hat jahrelange Tradition. Von Jakob Steinschaden

Junge Nutzer
WhatsApp überholt Facebook
(hei) - WhatsApp, Facebook, Skype, Google+, Instagram und Twitter nutzen junge Onliner in Deutschland ...
Fast alle 10-Jährigen sind online
(fr) - WhatsApp und Facebook gehören für Kinder und Jugendliche zum Alltag. Das liegt auch an dem Vormarsch der Smartphones ...
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Silicon-Valley-Arbeitgeber zahlen
300 Millionen Dollar Abschlagszahlung
(tp) - Apple, Google, Intel und Adobe Systems hatten vereinbart, sich gegenseitig keine Mitarbeiter abzuwerben

Die Freiheit der Marionetten
Unseren Schülern fehlen die simpelsten Fertigkeiten
(dra) - Nicht für die Schule lernen wir, sondern für das Leben, sagt ein Sprichwort. Falsch, sagt der mehrfache Vater und Publizist. Die Schule verpasst es ihren Schülern die wichtigsten Kompetenzen für ein selbstbestimmtes Leben zu vermitteln. Und so stolpern viele Schulabgänger in ihre neu gewonnene Freiheit, viele versagen.

TV/Radio, Film + Musik-News

Quotendiskussion bei Ö3
Das Leben ist kein Hit
(stand) - Schaut man sich das Konsumverhalten jüngerer Menschen unter 30 an, muss sich der gesamte ORF warm anziehen

Boxen-Stopp
ARD wirft beim Boxen das Handtuch
(turi2) - Die ARD wird den Vertrag mit dem Boxstall Sauerland nicht verlängern.

DVD
Fritz Bauer
(fk) - Er war vor fünfzig Jahren Generalstaatsanwalt und brachte den Frankfurter Auschwitz-Prozess auf den Weg - anhand von Statements, Interviews und Gesprächen vor. Eine weitere dokumentiert den Auschwitz-Prozess. Diesen DVDs kann man nur große Verbreitung wünschen, findet Thomas Rothschild.

Nährboden für Verschwörungstheorien
Historiker ordnet ZDF-Film zu Sarajewo-Attentat ein
(dra) - Der ZDF-Film "Das Attentat" über den Ausbruch des Ersten Weltkriegs suggeriere, dass Deutschland und Österreich das Attentat eingefädelt hätten, findet der Historiker Jörn Leonhard. Historisch sei das falsch, dagt der Historiker Jörn Leonhard

Musikkritik online
Music To Put Hair On Your Chest Pt. 1.
(tm) - Bittles' Magazine: u.a. 'Young Alaska' by Christian Löffler / 'Amphetamine Ballads' by The Amazing Snakeheads / 'New York Trouble/Electric Progression' by Shawn Lee and Tim Love Lee / 'Unlock the Rhythm' by Shades of Gray / 'Let Your Soul Outside' by Reset Robot

Tatort

Waffen, Warlords, Defense Robotics
(tm) - TATORT 909 - Kaltstart (NDR), 27. April


TV-Tipps online
für Dienstag, den 29.4.14

Hörfunktipps des Tages

vom Radiohörer
20.03 Uhr - SWR2 - "Aus unseren Archiven"
Kurt Weill in Aufnahmen mit dem SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern
21.03 Uhr - SWR2 - "Jazzfest Berlin 2013 (6)"
"Abraham Inc." feat. D.Krakauer, F.Wesley, Socalled ...
22.05 Uhr - Nordwestradio - 29th Street Saxophone Quartet (USA)
Konzertmitschnitt vom 25. Oktober 1989, Bremen

23.05 Uhr - WDR3 - "Musaique Middle East"
"Musik-Grenzgänger, Visionäre" Von Kai Adler

Jazz im Deutschlandradio Kultur im April
(dra) - Neuigkeiten + Trends aus der Jazzszene & einige Konzerthighlights

Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken

Varia

In Amt und Würden
Von Berghain bis Barenboim
(dra) - Der neue Berliner Kultursekretär Tim Renner muss sich seit gestern beweisen
Motor, Musik, Pop, Politik
(3sat) - Tim Renner, der Nachfolger von André Schmitz an.

Das Kalenderblatt für den
119. Jahrestag bzw. den 735.354. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte
*Marcel Proust in M. Curreys "Musenküsse", S. 29

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia