Medienticker

Ichismus

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
25.04.2014. Das Ich-Narrativ: Wie sich die Egomanie in den Journalismus frisst, beschreibt Petra Sorge - Roboterjournalismus: Warum die Maschine nicht unser Feind sein muss, erklärt Marvin Schade - Die Schlacht um die Cloud: Amazon akzeptiert für Vorreiterrolle sinkende Gewinne - Der Murdoch-Deal: Facebook will Nachrichten liefern - Neues Gesetz: Russland will Internetblogs stärker kontrollieren + Mythos "Digitale Demenz": Machen digitale Medien tatsächlich dumm, aggressiv und einsam?, fragt Kerstin Theilmann.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Um sechs Uhr früh bin ich schon allzeit frisiert." (Mozart*)

Heute u.a.:

Ichismus
Wie sich die Egomanie in den Journalismus frisst
(ci) - Im Journalismus macht sich eine Unsitte aus den sozialen Netzwerken breit: das Ich-Narrativ. Statt Inhalte in den Vordergrund zu stellen, betreiben immer mehr Autoren schreiberische Selbstschau. Wo soll das hinführen? Von Petra Sorge

Roboterjournalismus
Warum die Maschine nicht unser Feind sein muss
(mee) - Automatisierter Journalismus ist keine Bedrohung, sondern eine Chance - wenn Verlage die Roboterjournalisten mit Bedacht an richtiger Stelle einsetzen. Denn Maschinen können bei weitem keine Texte menschlicher Qualitäten liefern, sicher können sie aber für mehr Effizienz im Journalismus sorgen. Von Marvin Schade

Die Schlacht um die Cloud
Amazon akzeptiert für Vorreiterrolle sinkende Gewinne
(hb) - Im Kampf um die Vorreiterrolle im Cloud-Computing hat Amazon die Nase vorn - vor Google und Microsoft. Das soll laut Firmenchef Bezos auch so bleiben. Dafür nimmt der Online-Anbieter auch sinkende Gewinne in Kauf

Murdoch-Deal
Facebook will Nachrichten liefern
(turi2) - Das soziale Netzwerk Facebook will Twitter an den Karren fahren und selbst Journalisten und Redaktionen, aber auch interessierte Bürger mit "berichtenswerten Inhalten" beliefern.
Facebook kauft Fitness-App "Moves2
(wiwo) - Was der Deal mit der finnischen Firma ProtoGeo gekostet hat, ist nicht bekannt.

Mythos "Digitale Demenz"
Machen digitale Medien tatsächlich dumm, aggressiv und einsam?
(car) - Forscher der Universität Koblenz-Landau widerlegen Behauptungen zu den negativen Auswirkungen des Internets anhand einer systematischen Betrachtung der wissenschaftlichen Befundlage. Von Kerstin Theilmann

Neues Gesetz
Russland will Internetblogs stärker kontrollieren
(fut) - Mit einem neuen Gesetz will Russland kremlkritischen Bloggern im Internet den Garaus machen. Meinungsfreiheit wird damit immer unmöglicher gemacht.

Hörtipps fürs Wochenende
siehe unten TV/Radio+Film+Musik-News

+ CD-Tipp des Tages
Blues Delikate Freakshow
Chuck E. Weiss: "Red Beans and Weiss" (reinhören)
(dra) - Als Schlagzeuger hat er für Größen wie Muddy Waters, Willie Dixon oder Howlin' Wolf gespielt. Dass er auch singen kann, hat Chuck E. Weiss bislang nur auf einer Handvoll Alben unter Beweis gestellt. Gut Ding will eben Weile haben, und so hat sich der kauzige Blueser für "Red Beans and Weiss" acht Jahre Zeit gelassen. -
... hier "Boston Blackie" with Johnny Depp


Lesungen im April 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen
Krimilesungen

(cm) - bis zum 26.04. 2014
Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Holger Liebs über 10 Jahre Monopol, das "Magazin für Kunst und Leben"

Das Altpapier
(ev) - am Freitag

Michael Ringier, Egomanie, Google Maps
Die Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Jeder Trottel kann sich im Internet verbreiten (bazonline)
2. - Wie sich die Egomanie in den Journalismus frisst (cicero)
3. - Native Advertising (facebook)
4. - Keine Russen-Bomber im NATO-Luftraum (augengeradeaus)
5. - Google Maps Russia claims Crimea for the federation (theguardian)
6. - Fotografen gegen die Apartheid (arte)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 25.04.2014

50 Standorte sollen geschlossen werden
Weltbildplus-Restrukturierung (fast) in trockenen Tüchern
(brp) - Die Sanierung der Zentrale in Augsburg ist bereits in vollem Gange. Aber wie geht es weiter auf der Fläche, mit dem Filialgeschäft von Weltbildplus, über dem im Februar ein Insolvenzverfahren eröffnet wurde?

Lektor verteidigt
Autoren gegen Plagiatsvorwurf
(dra) - Der Lektor des C.H. Beck Verlags, Ulrich Nolte, glaubt nicht, dass zwei seiner Autoren "absichtlich" bei Wikipedia abgeschrieben haben. Ohnehin sei es bei Faktenwissen schwer, von einer "Urheberrechtsverletzung" zu sprechen.

Verbraucherschutz
E-Book-Widerrufsrecht kommt!
(pubiz) - Der Fernabsatz zwingt Händler zu Änderungen im Bestellablauf

Ein Cent bis zwei Euro
Bezahlverfahren für Kleinstbeträge
(pubiz) - Auch Kleingeld lässt Verlegerkassen klingeln, wenn die Abwicklung stimmt

Verleger Michael Ringier
"Jeder Trottel kann sich im Internet verbreiten"
(baz) - Erist ein scheuer Mensch. Wenn er aber spricht, dann mit einer für Verleger seltenen Offenheit: Ein Gespräch über Politik, den Blick und das "Querulantenmedium" unserer Zeit.

Selfpublishing-Plattform wächst
Rowohlt wird Partner von Neobooks
(bb) - Der Rowohlt Verlag (Holtzbrinck-Gruppe) kooperiert mit Neobooks. Ab sofort will Rowohlt "den Selfpublishing-Ansatz von Neobooks unterstützen" und sich am Akquisemodell der Plattform beteiligen. Das Selfpublishing-Portal wird von der Verlagsgruppe Droemer Knaur betrieben.

Peter Henisch erhält
Österreichischen Kunstpreis für Literatur
(bb) - Dem Wiener Schriftsteller wird der Österreichische Kunstpreis für Literatur 2014 verliehen, wie der Paul Zsolnay Verlag mitteilte. Die mit 12.000 Euro dotierte Auszeichnung wird im September in Wien überreicht.

Es lebe die Kunst
Alles neu bei "Art"
(hor) - Ein Klassiker will kratzbürstig werden: Mit der Mai-Ausgabe, die am Freitag dieser Woche erscheint, präsentiert sich Gruner + Jahrs Kunstmagazin "Art" mit neuer Heftstruktur, mehr Seiten, stärkerem Papier und einem komplett überarbeiteten Design samt Typographie. Und vor allem: Mit mehr Haltung.

Webinar: DRM 2014
Perspektiven und Alternativen
(brp) - Wie geht's weiter mit dem Kopierschutz?

E-Invoicing
Digitalisierung im kaufmännischen Verlagsprozess
(pubiz) - Der allmähliche Abschied vom Rechnungspapier

------------------
Neuerscheinung
Rüdiger Dingemann
Mitten in Deutschland
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Einleitung auf begleitschreiben.net
-----------------------------------------------

Nachruf

Poesie für Entsetzte
(dra) - Der Schriftsteller Tadeusz Rózewicz ist im Alter von 92 Jahren gestorben

+ Literatur online
(int) - Daniel Galeras "Flut" & Interview mit dem Übersetzer
(fk) - Neun Bernhard-Studien von Hans Höller

+ Literatur im Hörfunk
Johann Friedrich Cotta
Der Verleger als Strippenzieher
(dra) - Bernhard Fischers "Cotta. Verleger - Entrepreneur - Politiker"

Kulturtipps
(dra-audio) - 25.04.2014

IT-News

Quartalszahlen
Microsoft verzeichnet Gewinnrückgang
(fut) - Microsoft befindet sich in der Neuaufstellung. Die erste Quartalsbilanz, die der neue Chef Satya Nadella präsentieren kann, fällt gemischt aus. Es gibt jedoch Lichtblicke.

Österreich vor
"Datenschutz-Scherbenhaufen"
(fut) - die österreichische Datenschutzbehörde hat viel zu wenig Mittel, beklagt der Verein für Internet-Benutzer Österreichs und fordert die Aufstockung des Personals.
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Nach zähem Ringen
Tarifvertrag für Zeitungsredakteure steht
(mee) - Nach mehr als 24 Stunden Verhandlungsmarathon ist der neue Tarifvertrag für Zeitungsredakteure beschlossene Sache. Die Gehälter der Redakteure, die in tarifgebundenen Verlagen arbeiten, wachsen in diesem Jahr um 2,5 Prozent und 2015 um 1,5 Prozent. Erstmals werden Online-Redakteure in das Tarifwerk einbezogen.
http://meedia.de/2014/04/24/nach-zaehem-ringen-tarifvertrag-fuer-zeitungsredakteure-steht/?utm_campaign=NEWSLETTER_MITTAG&utm_source=newsletter&utm_medium=email


Folgen unzureichender Priorisierung
Was Multitasking im Projektmanagement kostet
(pubiz) - Auf einen neuen Begriff bringt Beraterin Johanna Rothman einen weit verbreiteten Management-Fehler: "Cost of Delay".
http://www.pubiz.de/index.php?id=1003&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=16426&tx_ttnews[backPid]=733&cHash=d5801c3c3d25de0406ab35378805ba69

TV/Radio, Film + Musik-News

Goebbels Biene?
Die braune Vergangenheit der "Biene Maja"
(dra) - Einfach nur niedlich? Von wegen: Die Zeichentrickserie "Biene Maja" ist bloß die bereinigte Version einer problematischen Urfassung, sagt der Filmwissenschaftler Rolf Giesen. Sie stehe für eine Kontinuität der goebbelsschen Trickfilmdramaturgie.

Konkurrenz für Zattoo

Zattoo-Konkurrent Magine startet mit Partner Bild.de
(dwdl) - Nachdem sich der offizielle Start von Magine TV immer verzögert hatte, geht es nun endlich los. Für Aufmerksamkeit soll "Bild.de" als Partner sorgen. Anders als beim Hauptkonkurrenten Zattoo gibt's - zumindest derzeit - alle Sender kostenlos.

+ Kino / Filmkritik
Freiräume der Sehnsucht

(tm) - Roberto Andò: "Viva la libertà"

+ Musik-Tipp
Anton Arenskys Klavierwerke (reinhören)
... hier die Fantasie von zwei russischen Themen


TV-Tipps online
für Samstag & Sonntag, den 26./27.4.14

Hörfunktipps fürs Wochenende

vom Radiohörer
20.04 Uhr - RBB kulturradio - "Berliner Philharmoniker"
Claudio Abbado dirigiert ua. Arnold Schönberg: Gurrelieder
20.05 Uhr - Bayern2 - "40 Jahre Zündfunk. Das Fest"
Mit ua. Kitty, Daisy & Lewis, SOHN und Neneh Cherry
23.04 Uhr - RBB kulturradio - "Hyperactive Kid"
Mitschnitt von den JAZZ UNITS am 7. Dezember 2013, Berlin
23.05 Uhr - hr2 - "The Artist's Corner"
Gebrüder Teichmann: Reflexionen aus der Zeitkugel
... am Sonntag
15.05 Uhr - Deutschlandfunk - "Zwischen Pathos und Punk"
"Die schottische Band Glasvegas" Von Paul Baskerville
20.05 Uhr - Nordwestradio - "Qeaux Qeaux Joans"
Konzertmitschnitte vom 14. März 2014, Music Hall, Worpswede
23.05 Uhr - Bayern2 - "Playback Damon Albarn"
"Vom Brit- zum Global-Popper" Mit Thomas Mehringer
23.05 Uhr - WDR3 - "Meilensteine der Moderne (6)"
György Ligeti: Requiem

Jazz im Deutschlandradio Kultur im April
(dra) - Neuigkeiten + Trends aus der Jazzszene & einige Konzerthighlights

Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken

Varia

Sind Pferde Menschen?
New York streitet über Pferdekutschen
(zeit) - Der moralische Rigorismus von Tierschützern führt in viele Widersprüche. Das gilt für alle monokausalen Erklärungsmuster. Von Ulrich Greiner

Das Kalenderblatt für den
115. Jahrestag bzw. den 735.350. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

*Das heutige Zitat lieferte
Wolfgang Amadeus Mozart in M. Curreys "Musenküsse", S. 105

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia