Medienticker

Pulp Fiction aus dem Altersheim

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
24.03.2014. Schöner Wohnen auf Miete: Gruner + Jahr prüft Verkauf des Baumwalls - Gratiszeitung 20 Minuten: Die Rock'n'Roll-Band unter den Medien - Auf Nimmerwiedersehen: Online-Streamingdienste im Selbstversuch - Opfer und Täter: Katja Petrowskaja und Per Leo im Gespräch - Fahndungserfolg: "Das Mysterium von Notting Hill", der erste Kriminalroman der Welt - Theaterkritik am Montag: u.a. "Antigone" in Dresden + Der Komponist Ernest Moeran wurde vor 120 Jahren geboren.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"In der Welt leben, aber ausserhalb der Vorstellungen, die es von ihr
gibt." (Wallace Stevens)

Heute u.a.:
Schöner Wohnen auf Miete
Gruner + Jahr prüft Verkauf des Baumwalls.
(turi2) - Gruner + Jahr könnte sein Verlagsgebäude am Baumwall in Hamburg verkaufen, um Liquidität in die Verlagskassen zu spülen, berichtet der "Spiegel".

Gratiszeitung "20 Minuten"
Die Rock'n'Roll-Band unter den Medien
(per) - Die Gratiszeitung hat im letzten Jahr die Redaktion neu aufgestellt, einen Newsroom bezogen und die Konvergenz umgesetzt. Marco Boselli ist seit zehn Jahren Chefredaktor der Print-Ausgabe, seit Ende 2012 leitet er die konvergente Redaktion. Im Gespräch mit persoenlich.com gibt er Auskunft über die gute Entwicklung und das Image von "20 Minuten", die Verantwortung für die jungen Leser und das Verhältnis zum "Tages-Anzeiger".

Online-Streaming
Auf Nimmerwiedersehen
(welt) - Online-Streamingdienste wie Netflix ersetzen angeblich bald das Fernsehen. Fehlt uns dann nicht etwas? Ein Selbstversuch von Dirk Peitz

Familienromane Opfer und Täter
Katja Petrowskaja und Per Leo im Gespräch
(dra) - Das eine Buch basiert auf einer Opfer-, das andere auf einer Tätergeschichte: Katja Petrowskaja und Per Leo haben recherchiert, was ihre Familien während des NS-Völkermords getan beziehungsweise erlitten haben.

Fahndungserfolg
Dies ist der erste Kriminalroman der Welt
(welt) - 150 Jahre lang war dieses Buch fast vergessen. Jetzt entpuppt sich "Das Mysterium von Notting Hill" als der womöglich allererste Kriminalroman. Und auch das Rätsel seines Autors ist gelöst. Von Wieland Freund

+ Theater-Nachtkritiken
Stahl auf Stahl
"FRONT" in Hamburg
(nt) Luk Perceval inszeniert am Thalia Theater Hamburg den Ersten Weltkrieg als musikalisch-textliche Installation

 Johanna, das heilige Spielkind
"Die Jungfrau von Orleans" in Göttingen
(nt) Am Deutschen Theater Göttingen inszeniert Martin Laberenz eine fremdgesteuerte Johanna
 Psycho-Shooting
"Die Wildente" in Mannheim
(nt) Elmar Goerden aktualisiert am Nationaltheater Mannheim Henrik Ibsens Frage nach dem Wert von Lüge und Wahrheit
Noch einmal: mit Gefühl!
"Die kosmische Oktave" in Berlin
(nt) Wie Nis-Momme Stockmann in den Sophiensaelen zu Berlin von Liebe sprach und Ulrich Rasche Chöre marschieren ließ
 Atem der Angst
"Ändere den Aggregatzustand deiner Trauer…" in Luzern
(nt) In Luzern inszeniert Marco Stromab die Uraufführung eines Anti-Requiems von Mülheim-Preisträgerin Katja Brunner
Sebastorffokles Müller
"Antigone" in Dresden
(nt) Am Staatsschauspiel Dresden zieht Sebastian Baumgarten mit Sophokles, Carl Orff und Heiner Müller eine fatalistische Bilanz der Menschheitsgeschichte

 + CD-Tipp des Tages
In memoriam
Ernest Moeran wurde vor 120 Jahren geboren
Neu eingespielt die Rhapsodien für Orchester Nr.1 & 2
Klavier: Benjamin Frith, Ulster Orchestra, Dirigent: JoAnn Falletta. "Moeran's Rhapsodien nehmen einen wichtigen Platz inmitten seinen orchestralen Werken ein. Kennzeichnend sind melodische Vielfalt, formale Präzision und innovative Vertonung, dessen Endergebnis stark von Moerans Begeisterung für Delius und Sibelius geprägt ist." (Reinhören)
... hier die Rhapsodie für Klavier & Orchester Nr. 3 (1943)


Lesungen im März 2014

(gue) - Mit 117 Autoren und 313 Terminen

Online-Perspektiven

(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Andreas Rosenfelder von der Welt über "In Frauengewittern. Ernst Jünger am Rande des Nervenzusammenbruchs" & über Fiction e.v.

Das Altpapier

(ev) - am Montag

Russland, Mondlicht, Hoodies
Die Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - This is propaganda (wahrheitueberwahrheit)
2. - Krim-Krise: Russland ist nicht der Feind (schwaebische)
3. - Wir Serienmuffel (brandeins)
4. - Mondlicht-Fotozellen und 'Small Data (scilogs)
5. - Eine unglückliche Frau (coffeeandtv)
6. - Journalisten & Hoodies (journalisten-hoodies)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 24.03.2014

Wie die Kluft zwischen Wikipedia

und Wikimedia zum Autorenschwund beiträgt
(np) - Wikipedia-logo-deIn den letzten Wochen häufen sich bei mir wieder die Interviewanfragen zum Thema Autorenschwund in der Wikipedia (z.B. hier bei detektor.fm). Von Leonhard Dobusch

Vorabbericht zur Jahresbilanz 2013 
Zwei Prozent mehr für Bertelsmann
(bb) - Laut "FAZ" hat der Medienkonzern Bertelsmann im vergangenen Geschäftsjahr 16,4 Milliarden Euro umgesetzt, zwei Prozent mehr als 2012. Auch der Gewinn nach Steuern sei gestiegen, heißt es. Er liege bei mehr als 800 Millionen Euro (Vorjahr: 612 Millionen Euro).

Buch.de legt Berufung ein
Rezensionsstreit mit der FAZ
(bb) - Der Rechtsstreit mit der FAZ um die Verwendung von Rezensions-Auszügen geht in die nächste Instanz: Online-Händler Buch.de hat Anfang der Woche Berufung vor dem Oberlandesgericht München eingelegt, unterstützt von der Börsenvereinstochter MVB und weiteren so genannten Streithelfern. Ziel sei es, so auch die Gespräche mit der FAZ wieder in Gang zu bringen, heißt es.

Debattenkultur
Die Freiheit des Andersredenden
(dra) - In Deutschland herrscht ein rasanter Verurteilungs-Jakobinismus: Sarrazins Klage über den "Tugendterror" und Lewitscharoffs Predigt gegen "Halbwesen" aus dem Reagenzglas sind folgenlos versickert in der Dialektik der Empörung um ihrer selbst willen.

+ Neues im Titelmagazin
Klick und ratsch!
(tm) - Nina Sahm: "Das letzte Polaroid"
Der kurze Sommer des tragischen Abschieds
(tm) - Urs Faes: "Sommer in Brandenburg"
Down and under, kreuz und quer
(tm) - James Roy: "City down under"
Probleme lösen - kindgerecht
(tm) - Stephan Valentin: "Enzo hat Geburtstag"

+ Neues auf faustkultur.de
(fk) - Thomas Meinecke erinnert sich an Clubnächte
(fk) - Der Schriftsteller Paolo Colagrande
(fk) - Andrís Nelsons und das City of Birmingham Symphony Orchestra

+ Literatur online
(ltk) - Michel Foucault: "Die Regierung des Selbst und der anderen"
(ltk) - Michel Foucault: "Der Mut zur Wahrheit"
(ltk) - Hannah Arendt: "Wahrheit gibt es nur zu zweien
(ltk) - Harald Fischer-Tiné: "Pidgin-Knowledge
(ltk) - Gerd Althoff: "Selig sind, die Verfolgung ausüben"

+ Literatur im Hörfunk
Ihre Buchhändlerin empfiehlt
(dra) - A. Funder: "Alles, was ich bin", A. McCarten: "Funny Girl", F.-O. Heinrich: "Die erstaunlichen Abenteuer …"
Blog-Doku

Ein literarischer Allesfresser
(dra) - Ulf Stolterfoht: "Die 1000 Tage des BRUETERICH"
1000 Tage hat Ulf Stolterfoht Online-Tagebuch geführt, immer fünf Zeilen pro Blog-Eintrag. Herausgekommen ist eine "saukomische Gedanken-Black-Box", die zur Einstiegsdroge zu diesem derzeit besten deutschen Lyriker werden kann - auf
Romanverfilmung
"Eine ganz klare Provokation"

(dra) - Der Regisseur Christian Schwochow über seinen neuen DDR-Film "Westen": Die Spielfilm-Adaption des DDR-Romans "Lagerfeuer" wird Zuschauer angreifen und vielleicht auch überfordern, sagt der Regisseur - und erklärt, weshalb er so gut mit seiner Mutter als Drehbuchautorin arbeiten kann.

------------------
Vorankündigung
Rüdiger Dingemann
Mitten in Deutschland
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Erscheint am 14.4.14. bei National Geographic
-----------------------------------------------

Kulturtipps
(dra-audio) - 24.03.2014

IT-News

NSA-Affäre
Obama trifft Internetkonzern-Chefs
(zdf) - Die Spannungen zwischen der amerikanischen Internet-Branche und dem Weißen Haus sind unübersehbar. Präsident Barack Obama versprach bei einem neuen Treffen, auch auf Interessen der Konzerne einzugehen. Zumindest Facebook-Chef Mark Zuckerberg beeindruckte das wenig.

Android Wear
Die Google-Now-Smartwatch kommt, doch wo bleibt Google Now?
(nw) - Google hat mit Android Wear die Bahn zu einer Google-Now-Watch und zur Integration spannender neuer Dienste in Smartwatches frei gemacht. Da wird es Zeit, ein wenig Kritik am Entwicklungsstand von Google Now zu üben.

Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Urteil gegen Unternehmer
Elf Monate auf Bewährung für Telekom-Spitzel
(hb) - Im Auftrag des Ex-Telekom-Sicherheitschefs hatte er ausgespähte Daten von Journalisten und Aufsichtsräten ausgewertet: Vor Gericht kommt ein Unternehmer dafür mit einer Bewährungsstrafe davon. Im Prozess zeigte er Reue.

Arbeitskampfkrimi

Größte Katastrophe im Nachkriegsgroßbritannien
(dra) - 1984-85 streikten Tausende britische Bergarbeiter gegen die angekündigten Zechenschließungen. Der Autor David Peace hat darüber einen Roman geschrieben, der sich liest wie ein Krimi, "weil die Geschichte dieses Streiks auch ein Krimi war". - David Peace über die Niederschlagung des Bergarbeiterstreiks 1984.

TV/Radio, Film + Musik-News

Neues aus der Anstalt
ZDF versucht deutsches "Breaking Bad"
(turi2) - ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler präsentiert im "FAZ"-Interview eine Reihe von Programm-Innovationen, mit denen das ZDF sein Heizdecken-Image loswerden möchte.

TV-Tipps online
für Montag, den 24.3.14

Hörfunktipps des Tages

vom Radiohörer
20.03 Uhr - DeutschlandradioKultur - "Etta Scollo & Ensemble - "Lunaria"
Aufzeichnung vom 12.03.2014
22.00 Uhr - WDR3 - "Rock This Joint"
Der Saxofonist und Sänger Jimmy Preston
23.03 Uhr - SWR2 "Unter Strom (2/2)"
"Apparate" Von Max Nyffeler
23.05 Uhr - Bayern2 - "Blue Monday"
Sufjan Stevens, Rufus Wainwright und Jungle" Mit Ralf Summer

Soul und Funk
Eine Große am Start
"Say Yes (Evolved)" von Iyeoka
(dra) - heißt das aktuelle Studioalbum der Sängerin und Songschreiberin Iyeoka - ein Stilmix aus Funk, Hip-Hop sowie einer Prise Motown.

Jazz im Deutschlandradio Kultur
(dra) - Auch in diesem Monat bieten wir neben Neuigkeiten und Trends aus der Jazzszene einige Konzerthighlights - unter anderem vom Jazzfestival Frankfurt.

Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken

Varia

Bildende Kunst
Das Schaurige hinter dem Schönen
(dra) - Ausstellung von Maria Loboda in Braunschweig
In ihren Skulpturen macht sich die polnische Künstlerin Maria Loboda auf die Suche nach dem Rätselhaften und Abgründigen unter der schönen Oberfläche. Einige ihrer Werke sind im Kunstverein Braunschweig zu sehen.

Fotografie
Farbe für die Republik
(dra) - Werbe- und Pressefotografie in der DDR im Deutschen Historischen Museum . Dass die DDR ihren sozialistischen Zielen immer näher kam, sollte unter anderem auch durch Auftragsarbeiten ausgewählter Fotografen dokumentiert werden. Eine Auswahl ist nun im Deutschen Historischen Museum in Berlin zu sehen.

Das Kalenderblatt für den

83. Jahrestag bzw. den 735.318. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Carl-Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia