Medienticker

Auf einer Blockflöte orgeln

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
12.03.2014. IVW-News-Top-50: DerWesten und Mopo wachsen gegen den Trend & Zeitungen treiben Paid Content voran - Internet-Währung: Wie US-Medien den angeblichen Bitcoin-Gründer jagen - Wolfram Schütte über Jean Echenoz' 125-Seiten-Zusammenfassung des Ersten Weltkriegs - Joe Paul Kroll über die deutsche Gegenwartsliteratur & deren Rezeption - Schicken Sie Ihre Truppen zu uns!: Brief der Bewohner von Twer an Putin.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Ich weiß, dass das doof ist. Aber ich zahle volle Steuern." (Uli Hoeneß, 2005)


Heute u.a.:
IVW-News-Top-50
DerWesten und Mopo wachsen gegen den Trend
(mee) - Der Februar hat fast allen großen Nachrichten-Websites Traffic-Verluste beschert. In der Top 30 gibt es nur zwei Gewinner: die Hamburger Morgenpost p & DerWesten

Zeitungen treiben
Paid Content voran
(dnv) - Es tut sich etwas in der Zeitungsbranche. Online-Bezahlmodelle sind mittlerweile fester Bestandteil des Instrumentenkastens von Verlagen, wenn es um Erlösmodelle der Zukunft geht.

Internet-Währung
Wie US-Medien den angeblichen Bitcoin-Gründer jagen
(zeit) - Amerikanische Medien meinen, den Gründer der digitalen Währung Bitcoin gefunden zu haben. Das ist höchst zweifelhaft - die Methoden der Journalisten sorgen für Empörung.

Umfrage

Wenig Vertrauen in Journalisten
(nzz) - In Umfragen über das Ansehen von Berufen kommen die Vertreter des Informationen verarbeitenden Gewerbes regelmässig schlecht weg. So auch jüngst in einer Auswertung, welche der GfK-Verein durchführte. Von Rainer Stadler

Kampf der Generationen

Sind junge Journalisten wirklich besser?
(lous) - Sind wir über 40-jährigen Journalisten wirklich nur noch Dinosaurier, die möglichst bald von der Generation Y hinweggefegt werden sollten? Nein, finde ich - und plädiere zum gegenseitigen Lernen.

Jean Echenoz: "14"
Auf einer Blockflöte orgeln
(cm) - Jean Echenoz fasst auf 125 Seiten den Ersten Weltkrieg erzählerisch zusammen. Von Wolfram Schütte

Joe Paul Kroll

Deutsche Gegenwartsliteratur & deren Rezeption
(cm) - Fragen eines arbeitenden Lesers.

Schicken Sie Ihre Truppen zu uns!

Satirischer Brief aus Stadt bei Moskau
(taz) - Wenn Putin sogar den Russen auf der Krim hilft, muss doch auch für uns was drin sein, denken die Bewohner von Twer - und bitten ihren Präsidenten um Beistand. - Sie wollen auch endlich zu Russland gehören. Die Bürgerinnen und Bürger der nahe Moskau gelegenen Region Twer haben sich an Wladimir Putin gewandt. Dieser Leserbrief erschien am Montag in der russischen Zeitung Novaja Gazeta

+ CD-Tipp des Tages
James Brandon Lewis
Divine Travels (Reinhören)
"Auf seinem Album verbindet Saxophonist den Spirit eines Gospel mit feurigem Free Jazz. Lewis greift zum einem auf traditionelles Repertoire zurück, beweist aber auch seine Vorliebe für eingängige, volksliedähnliche Melodien, die er entwickeln und weiterspinnen kann."



Lesungen im März 2014
(gue) - Mit 117 Autoren und 313 Terminen

Online-Perspektiven

(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Ronald Pohl vom Wiener Standard über den Rauswurf von Burgtheater-Chef Matthias Hartmann

Das Altpapier

(ev) - am Mittwoch

Liveticker, Winnenden, Facebook
Die Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - 6 Tipps für einen besseren Liveticker (robotergesetze)
2. - Nichts wissen, aber das in Echtzeit (blog-cj)
3. - Es gibt eine Marktlücke für gelassene Digitalmedien (konradlischka)
4. - Weiterfragen statt wegrennen (taz)
5. - Wie wir alle am Tropf von Facebook hängen (blog.rebellen)
6. - Aus einzelnem Schachtelsatz bestehender Artikel (der-postillon.com)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 12.03.2014

Übersetzer kritisiert
Bezahlung von Literatur-Übersetzungen
(dra) - "Sonntagsreden und wirtschaftliche Realität klaffen empfindlich auseinander"

du kleines ding, du
feine Bücher aus dem mitterverlag
(hot) - Ein Blick ins oberösterreichische Wels von Senta Wagner

Crowdfunding

Kinderbuch-App
(brp) - Ob die Internetkollekte auch bei Kindermedien funktioniert, das testen derzeit Anna Burck und Nikolay Barabanov . Ihr Unternehmen Daktylos Media will eine Buch-App zur Erzählung "Meta Morfoß" von Peter Hacks für iPad- und Android-Tablets herausbringen, auf Deutsch, Englisch und Russisch

+ Literatur online
Der Heimatdichter vom Glockenbach
(cm) - Martin Arz: "Westend"
Ein aufregender Autor
(cm) - Robert Wilson: "You Will Never Find Me"
Views from Bangkok
(cm) - Christopher G. Moore über Gerichtssäle und Richter.
Flucht oder Zukunft in der Heimat?
(cm) - Ryad Assani-Razaki: "Iman"
"Bonita Avenue"
(cm) -Peter Buwalda im Video-Interview
LitMag-Weltlyrik
(cm) - Kurt Marti

------------------
Vorankündigung
Rüdiger Dingemann
Mitten in Deutschland
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Erscheint am 14.4.14. bei National Geographic
-----------------------------------------------

Kulturtipps
(dra-audio) - 12.03.2014

IT-News

SpecificFeeds
Zaubern mit RSS-Feeds
(nw) - Die Macher des Zürcher Startups SpecificFeeds finden, dass RSS noch zu beschränkte Funktionen bietet. Ihr kostenloser Service erlaubt das benutzerdefinierte Filtern einzelner Feeds, die dann per E-Mail ausgeliefert werden.

Forderung nach Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
Facebook, Google und Twitter geraten unter Zugzwang
(nw) - Übertragene Daten so zu verschlüsseln, dass sie nur Absender und Empfänger einsehen können, gilt als eines der besten Mittel gegen Überwachung. Doch die dominierenden Webfirmen wie Google oder Facebook sträuben sich bislang gegen die Einführung.

SXSW-Festival
Wearables sind die Lösung, nur für welches Problem?
(zeit) - Google Glass ist auf dem Technik-Fest SXSW in Austin schon ein alter Hut. Jetzt dreht sich alles um die Frage: Was fangen wir eigentlich mit Wearables an?

Überwachung
Die SXSW macht ernst
(zeit) - Snowden, Greenwald, Assange - sie alle reden bei der einstigen Spaßveranstaltung South by Southwest in Austin. Sogar Googles Eric Schmidt bleibt ungewohnt düster. von Thorsten Schröder

Essay
Für eine neue Netzökonomie
(pt) - Forderungen nach Datenschutz und Urheberrechten basieren beide auf der Vorstellung, dass man Eigentum an seinen Daten hat. Kann das bedingungslose Grundeinkommen eine Antwort auf die Krise des Urheberrechts und des Datenschutzes im Digitalzeitalter sein? Von Ilja Braun. mehr lesen


Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Stellenabbau bei der
Motor Presse Stuttgart
(kress) - Die Motor Presse Stuttgart (MPS) plant, in Grafik, Dokumentation und Produktion ihres Geschäftsbereichs Automobil Stellen abzubauen.

Bühnen-Erdbeben in Wien
Burgtheater-Chef Matthias Hartmann entlassen
(dra) - Nach monatelangen Querelen hat Österreichs Kulturminister den Intendanten des Burgtheaters, Matthias Hartmann, am Dienstag des Amtes enthoben. Hintergrund sind ein Finanzskandal und Millionenverluste.

"Doppelpack an der Spitze"
Rüttenauer und Pohl führen taz
(kress) - "taz"-Chefredakteurin Ines Pohl, 47, holt sich Verstärkung in die Chefredaktion. Ab 1. April wird Andreas Rüttenauer sie in gleichberechtigter Doppelspitze unterstützen.


TV/Radio, Film + Musik-News

Länder legen Veto ein
Hickhack um Jugendkanal von ARD und ZDF
(mee) - Nachdem sich bereits ARD und ZDF über die Notwendigkeit eines Jugendkanals gestritten haben, lehnen sich nun offenbar einige Bundesländer gegen den geplanten Digitalkanal auf. Wie die Allgemeine Zeitung in Mainz berichtet, werden Sachsen, Hessen und Bayern Veto einlegen.

+ Film-Kritik online
"Gravity"
(cm) - Alles wird gut, wenn man weiß, wo der Wodka ost

Nachlese
Das Kinojahr 2013
(um) Ganz viele Filme. Von Andreas Vogel

Tatort-Nr. 903, 9.3.14

Leichen pflastern seinen Weg
(rd) - Oder: Der ewige Manta-Fahrer

Ich glotz TV
Kein schlechtes Fernsehen
(zeit) - Die Spielshow im deutschen Fernsehen ist tot. Warum macht es trotzdem Spaß, Gottschalk und Jauch in "Die 2" zu sehen? Der Auftakt unserer Fernseh-Kolumne "Ich glotz TV" von Matthias Kalle

TV-Tipps online
für Mittwoch, 12.3.14

Kinofilmstarts
(gue) - 55 neue Filme im März

Hörfunktipps des Tages
vom Radiohörer
20.05 Uhr - WDR3 - "Etta Scollo Live"
Übertragung aus dem Kammermusiksaal Bielefeld
22.00 Uhr - WDR3 - "Jumping at the Badewanne"
Der Berliner Gitarrist und Bandleader Johannes Rediske
23.03 Uhr - SWR2 - "Festival d'Automne à Paris 2013"
Karlheinz Stockhausen: "Trans" für Orchester und Elektronik
23.05 Uhr - WDR3 - "Studio Elektronische Musik"
Profil [46]: Guy Reibel

Hip-Hop Nomade der Unterhaltungskultur
Der Deutschrapper MC Rene im Porträt
(dra) - Mit den Angebern der Rap-Szene war MC Rene nicht mehr einverstanden. Nach einem kurzen Callcenter-Intermezzo sattelte er um auf Standup-Comedian. Seitdem wohnt er dank Bahncard 100 im Zug statt im Berliner Altbau.

Friedrich Liechtenstein
Pop-Star sein ist "das Schärfste"!
(dra) - Warum ein durchgeknallter Typ mit grauen Haaren zum Youtube-Star wurde Sieben Millionen Menschen haben seinen Edeka-Werbesong "Supergeil" als Youtube-Video abgerufen. Im Interview verrät Friedrich Liechtenstein, wer hinter der Supermarkt-Kampagne steckt und warum er erst alter Herr zum "Performer" wurde.

"Rein Gold" in der Berliner Staatsoper
Wagner-Essay Kapitalismus schafft den Menschen ab
(dra) - Einen unnötigen Nachklapp zum Wagnerjahr hat Nicolas Stemann an der Berliner Staatsoper inszeniert. Aus dem wütenden Essay "Rein Gold" von Elfriede Jelinek versucht er, einen vergnüglichen Abend herbeizuzaubern.


Nick Waterhouse: "Holly"
Rock 'n' Roll Dreißig Minuten in Mono
(dra) - Die neue Platte des Kaliforniers Nick Waterhouse klingt so, als sei sie 1956 von einem durchgeknallten Cousin Elvis Presleys aufgenommen worden. Holly heißt das Album, ist gerade mal dreißig Minuten kurz, in Mono aufgenommen und erinnert nicht nur damit an die großen Zeiten von R&B und Rock 'n' Roll.

+ hin+reingehört
(cm) - Pharrell Williams: "G I R L"
(cm) - Neue Platten von We Are Scientists, The Woodentops, Wild Beast.
(cm) - Das Labek Gruenrekorder

Jazz im Deutschlandradio Kultur
(dra) - Auch in diesem Monat bieten wir neben Neuigkeiten und Trends aus der Jazzszene einige Konzerthighlights - unter anderem vom Jazzfestival Frankfurt.

Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken

Varia

Das Kalenderblatt für den
71. Jahrestag bzw. den 735.306. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte zeit.de/wirtschaft/2014-03/hoeness-prozess-widersprueche/seite-2

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia