Medienticker

Journalistenbrot

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
03.03.2014. Die Krise und ich: Vom Journalismus, wie er bislang betrieben wurde, kann man nicht mehr leben. Aber wovon dann? - Preis & Bewertung: Das beste Buch von allen - Wolfgang Michal über Bild & der Nannen-Preis: Muss der Preis nach dem Freispruch für Wulff nun zurückgegeben werden? + Theater-Montagskritiken: James Goldmans "Der Löwe im Winter" in Berlin, John Cassavetes "Begin the Beguine" in Wien, Bert Brechts "Hans im Glück" in Berlin, Heinar Kipphardts "März" in München und Sarah Kanes "Zerbombt" in Stuttgart.

Heute u. a.



Zitat des Tages
"Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen." (Helmut Qualtinger)

Heute u.a.:
Journalistenbrot
Die Krise und ich
(dra) - Vom Journalismus, wie er bislang betrieben wurde, kann man nicht mehr leben. Aber wovon dann? Zeit für eine Typanalyse. Von Brigitte Neumann

Preis & Bewertung

Das beste Buch von allen
(sz) - Forscher haben herausgefunden, dass große Romane in Internet-Foren viel schlechter bewertet werden, sobald sie einen Literaturpreis gewonnen haben. Warum ist das so? Von Nataly Bleuel

Wolfgang Michal

Bild, der Nannen-Preis & Wulff
(car) - Im Mai 2012 erhielten zwei Reporter der Bildzeitung den Henri Nannen-Preis in der Kategorie "Beste investigative Leistung des Jahres". Sie hatten die "Staatsaffäre Wulff" ins Rollen gebracht. Muss der Preis nach dem Freispruch für Wulff nun zurückgegeben werden?

+ Theater-Montagskritiken
Stillleben rasender Naturen
"Der Löwe im Winter" in Berlin
(nt) - Sebastian Hartmann mischt James Goldmans Königsdrama am Deutschen Theater bildmächtig auf
Im Vorhof der Liebe
"Begin the Beguine" in Wien
(nt) - Jan Lauwers forscht am Wiener Akademietheater mit der Uraufführung
von John Cassavetes letztem Stück nach der wärmenden Leere nackter Körper
Im Konfettiregen
Hans im Glück" in Berlin
(nt) - Am Berliner Ensemble macht Sebastian Sommer mit Brechts Frühwerk so richtig Theater
Konkurrenz für die Wirklichkeit
"März" in München
(nt) - Johan Simons macht ein doppeltes Kammerspiel aus dem
Psychiatrie-Roman von Heinar Kipphardt
Zärtlichen Gefühlen ausgesetzt

"Zerbombt" in Stuttgart
(nt) - David Bösch inszeniert alle Facetten von Sarah Kanes
Gewalterfahrungs-Stück

40 Grad über dem

Nullpunkt der Philosophie

(gue) - "Warum es die Welt nicht gibt". Mit Hilfe von sogenannten Sinnfeldern versucht Markus Gabriel die Metaphysik und den Konstruktivismus zu überwinden und einen neuen Realismus zu etablieren. Von Jürgen Nielsen-Sikora

Veranstaltungskalender
Lesungen im März 2014
(gue) - Mit 117 Autoren und 313 Terminen
Krimilesungen
(cm) - bis zum 08.03.2014

Veranstaltungstipp
Das Kurt Weill Fest in Dessau (bis 9.3.)
Ein Gespräch (12:10 Min) mit demFestivalleiter Prof. Michael Kaufmann - geboten wird u. a. Jazz im Foyer des Anhaltischen Theaters "Weill and the night and the music", das Radioprojekt "Kurt on Air", Bühnenexperimente am Bauhaus "Mensch Raum Maschine", die Ausstellung "Bewundert, verspottet, gehasst", ein Vortrag "Vom Stummfilm zum Tonfilm" & vieles mehr

Online-Perspektiven

(rd) - Allerlei




Heute u. a. | Buch+Blattmacher-News | IT-News | Medien-Personal | TV/Radio, Film + Musik-News | Varia









Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Lothar Müller von der SZ u. a. über Frank-Walter Steinmeier & Hans Magnus Enzensberger (s. 9Punkt) sowie über Asgar Jorn (s. eFeu)

Das Altpapier

(ev) - am Montag

Von Ronnie GrobRadioquote, Henri-Nannen-Preis, Öko-Test
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Radioquote: Die fragwürdige Währung (radioszene)
2. - Warum man mit Online-Journalismus kein Geld verdient (jensrehlaender)
3. - BILD und der Nannen-Preis (carta)
4. - Ist ÖKO-TEST kriminell? (oekotest)
5. - Bye-bye - Irrtum ausgeschlossen (sonntagszeitung)
6. - Demonstranten verhindern Debatte mit Sarrazin (cicero)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 03.03.2014

Kolumne
Der Apostroph, dem Genitiv sein Grabstein
(mw) - Wohl kein anderes Zeichen macht soviel Mühe in der Anwendung wie der Apostroph. Der unscheinbare Kringel spielt sich zuweilen als Platzhalter auf, ohne allerdings eine grammatische Berechtigung aufzuweisen. (Ralf Turtschi)

Rechtspopulismus
An Tabus rühren, die in Wahrheit keine sind
(dra) - Politologe Frank Decker über ein europäisches Phänomen
Der umstrittene Autor und Ex-Politiker Thilo Sarrazin hat mit seinem neuen Buch wieder für rege Debatten gesorgt. Der Politologe Frank Decker hält ihn für das "extreme Beispiel" eines europäischen Rechtspopulisten - und erklärt die Kraft seiner Thesen.- Moderation: Matthias Hanselmann
Populisten aller Länder, unterscheidet ihr euch?
(dra) - Thilo Sarrazin als Symptom eines europäischen Rechtspopulismus
Gespräch mit Bonner Politologen Frank Decker (10:36 Min)

Buchcharts
Schröder, Koks und Sarrazin
(bb) - Thilo Sarrazin provoziert mit "Der neue Tugendterror" erneut eine Debatte. Jeder will mitreden - das Sachbuch steigt auf Platz 1 der Bestsellerliste ein. Ex-Kanzler Schröder sucht "Klare Worte" zur Zukunft Deutschlands und Investigativ-Journalist Roberto Saviano schreibt alles über das Geschäft mit dem Kokain.


"Spiegel" soll ab
Mai in neuem Outfit erscheinen
(kress) - Beim "Spiegel" sind die Anzeigenerlöse im vergangenen Jahr um etwa 7,5% gesunken, die Vertriebserlöse gingen um ca. 2% zurück. Dies hat "Spiegel"-Geschäftsführer Ove Saffe gegenüber dem Branchenmagazin "new business" erklärt. Im Dezember sei man noch von größeren Verlusten ausgegangen.

Das neue Buchjournal

Neue Bühne für wirkungsvolle Werbung
(bb) - Heute ist die erste Ausgabe des neuen Buchjournals erschienen. Mit der Printausgabe ist zugleich die neugestaltete Website buchjournal.de online gegangen. Das führende Kundenmagazin im Buchhandel präsentiert sich runderneuert: In modernem Layout und mit hochwertigen Advertorialformaten rückt das Buchjournal neue Bücher und ihre Autoren noch stärker in den Blickpunkt.

Niederlande
Polare ist pleite
(bb) - 20 Laden wurden vorübergehend geschlossen, Zahlungsziele wurden verlängert - doch jetzt war der Weg in die Pleite nicht mehr aufzuhalten: Die niederländische Buchhandelskette Polare hat Presseberichten zufolge Insolvenz angemeldet.

Frankfurter Buchmesse
Gastland 2018 ist Georgien
(bb) - In Berlin wurden heute, am 27. Februar, die Verträge für den Ehrengastauftritt Georgiens auf der Frankfurter Buchmesse 2018 unterzeichnet. Neben dem 'jungen' Buchmarkt, mache die Energie im gesamten Kulturbereich wie Film und Musik das Land interessant, begründet die Frankfurter Buchmesse die Auswahl.

Festhalten am gebeutelten Nook
Barnes & Noble bilanziert drittes Quartal
(bb) - Auch im dritten Geschäftsquartal 2014 (bis 25. Januar) von Barnes & Noble geht die Talfahrt für das Nook-Segment weiter: Laut Bilanz sanken hier die Einnahmen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 50,4 Prozent auf 156,9 Millionen US-Dollar (rund 115 Millionen Euro). Für den Herbst wird dennoch ein neues Nook Tablet angekündigt. Unterdessen liegt ein Kaufangebot für die US-Buchhandelskette vor.

MairDumont gründet Joint Venture in China
Reiseführer für den Reiseweltmeister
(bb) - MairDumont hat zusammen mit der Beijing Publishing Group das Joint Venture BPG MairDumont Media Ltd. in Peking gegründet - um den chinesischen Markt für Reiseinformationen zu erschließen. Die ersten chinesischsprachigen Produkte sollen noch 2014 erscheinen, teilt MairDumont mit.

Start-up-Förderung
"Ein Angebot, von dem beide Seiten profitieren"
(bb) - Der Börsenverein hat ein Start-up-Paket geschnürt, das zu den Buchtagen in Berlin aktiviert wird. Es bietet Newcomern die Möglichkeit, gegen eine Jahresgebühr 24 Monate lang Know-how zu erwerben, sich mit der Branche zu vernetzen, bei der Presse- und Marketingarbeit unterstützt zu werden und vieles mehr.

Interview
"Auch wir müssen schneller und agiler werden"
(bb) - Nach dem Jubiläumsjahr 2013 beginnt für die Akademie des Deutschen Buchhandels die nächste Innovationsrunde: Neue Konferenzen und Kurse sollen der Branche helfen, die digitale Herausforderung zu bestehen. Ein Interview mit Geschäftsführer Bernd Zanetti.

2.180 Aussteller
Leipziger Buchmesse wächst
(bb) - Zur Leipziger Buchmesse im Verbund mit der Manga-Comic-Convention und der 20. Leipziger Antiquariatsmesse werden vom 13. bis 16. März insgesamt 2.180 Aussteller auf dem Messegelände erwartet - 5,4 Prozent mehr als 2013. Die Ausstellungsfläche werde deutlich auf 84.500 Quadratmeter erhöht, so die Veranstalter.

+ Literatur im Hörfunk
Lebenswege

(dra) - Das Buch "Wellenschläge" ist der zweite Roman von Anne Landsman. Es ist ein Hymnus auf das Leben und die Natur, den ewigen Kreislauf von Geburt und Sterben.
Hörbuch: Leben als Zumutung
(dra) - Für ihren düsteren Roman "Das Ungeheuer" erhielt Terézia Mora im Herbst den Deutschen Buchpreis. Als Hörbuch hat die Geschichte von Darius Kopp und seiner großen Trauer an Dichte und Expressivität gewonnen.
Hoffnungen, Ansprüche, Lügen
(dra) - Der Roman "Bonavia" von Dragan Velikic´ beschreibt die Wege dreier Belgrader. Ein Essay mit Brüchen - thematisch überfrachtet, aber stilistisch prägnant und elegant.
Bewegtes Dirigentenleben
(dra) - Das Fazit seines bisherigen Schaffens hat einer der gefragtesten Wagnerinterpreten veröffentlicht. Der Dirigent Hartmut Haenchen legt mit "Werktreue und Interpretation" seine gesammelten Aufsätze vor.
Vom Berliner Krisenzentrum in die Wüste
(dra) - In 73 kurzen Kapiteln erzählt Oliver Bottini von der Entführung des deutschen Rüstungsmanagers Peter Richter in Algerien.





------------------
Vorankündigung
Rüdiger Dingemann
Mitten in Deutschland
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Erscheint am 14.4.14. bei National Geographic
-----------------------------------------------

Kulturtipps
(dra-audio) - 03.03.2014





Heute u. a. | Buch+Blattmacher-News | IT-News | Medien-Personal | TV/Radio, Film + Musik-News | Varia





IT-News

Wehrt Euch!
Enzensbergers Regeln für die digitale Welt
(faz) - Wer sich nicht dauernd mit den digitalen Nachstellungen von Unternehmen und Geheimdiensten herumschlagen will, muss nur ein paar einfache Regeln befolgen. Zehn sind es an der Zahl, die Hans Magnus Enzensberger bündig formuliert.

Der Kampf um die Top Level Domains

Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei ".book"
(bb) - Was derzeit hinter den Kulissen der Netzverwaltung geschieht, ist die Aufteilung der Marktsphären von morgen. Die Domainnamen, um deren Besitz Riesen wie Amazon jetzt ringen, zeugen vom Geist digitaler Landnehmer. Ein Beitrag von Börsenblatt-Redakteur Michael Roesler-Graichen.


Adblock Plus
GMX und Web.de starten Kampagne gegen Werbeblocker
(zeit) - Die Onlineportale warnen ihre Nutzer vor gefährlichen Browser-Add-ons, die angeblich Daten stehlen können. Erwähnt werden dabei vor allem Werbeblocker wie Adblock Plus.

Heute u. a. | Buch+Blattmacher-News | IT-News | Medien-Personal | TV/Radio, Film + Musik-News | Varia

Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Karriere-Mythen
Wer für den Job brennt, ist erfolgreicher
(zeit) - Überhaupt nicht, sagt der Neurochirurg Christoph Woernle.

Heute u. a.
| Buch+Blattmacher-News | IT-News | Medien-Personal | TV/Radio, Film + Musik-News | Varia

TV/Radio, Film + Musik-News

Unter Verschluss
Dokumentation über verbotene NS-Filme
(3sat) - In der NS-Zeit wurden weit mehr als 1000 Spielfilme gedreht, viele von ihnen menschenverachtend und antisemitisch. Sind diese Filme heute noch gefährlich oder einfach nur beklemmend und lächerlich? Das fragt Felix Möller in seiner Dokumentation "Verbotene Filme - Das verdrängte Erbe des Nazi-Kinos".

Oscar-Verleihung

"12 Years a Slave" als bester Film ausgezeichnet
(zeit) - Das Sklavendrama des Briten Steve McQueen hat sich bei den Oscars durchgesetzt. Cate Blanchett und Matthew McConaughey wurden beste Hauptdarsteller. "Gravity" räumte ab.

Alain Resnais
Jongleur von Tod und Spielfreude
(zeit) - Alain Resnais war ein Meister des Labyrinthischen, einer der letzten großen Filmkünstler seiner Generation. Nun ist der Formalist der Nouvelle Vague in Paris gestorben.

TV-Tipps online
für Montag, 3. März

Hörfunktipps des TAges
vom Radiohörer
21.04 Uhr - RBB kulturradio - "Neue Musik Aktuell"
Neue CD's und DVD's, sowie Festivaltipps mit Andreas Göbel
21.05 Uhr - Deutschlandfunk - "Beethovenfest Bonn 2013"
Martin Grubinger, Schlagzeug und das Pittsburgh Symphony Orchestra
22.05 Uhr - Nordwestradio - "Planetarisch - Musik von Edgard Varèe"
Ensemble Modern Orchestra und das Klangforum Wien spielen Varese
23.03 Uhr - SWR2 - "Überzeugungstäter"
"Das Hamburger Ensemble Decoder" Ein Porträt von Michael Rebhahn

Radioquote
Die fragwürdige Währung
(ra) - Wenn am Mittwoch die neue Quote der Hörfunksender - die sogenannte ma 2014 radio I - erscheint, gibt es von allen Seiten wieder Lobeshymnen: In den Pressemitteilungen sehen sich alle beteiligten Radiosender als klare Gewinner oder sie lassen sich gekonnt in Szene setzen, wenn es 'mal einen brutalen Absturz gibt. von Sebastian Pertsch

Kinofilmstarts
(gue) - 55 neue Filme im März


Märzübersicht

Jazz im Deutschlandradio Kultur
(dra) - Auch in diesem Monat bieten wir neben Neuigkeiten und Trends aus der Jazzszene einige Konzerthighlights - unter anderem vom Jazzfestival Frankfurt.

Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kulturNordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken


Heute u. a. | Buch+Blattmacher-News | IT-News | Medien-Personal | TV/Radio, Film + Musik-News | Varia







Varia

Das Kalenderblatt für den

52. Jahrestag bzw. den 735.297. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte
hsu-bibliothek.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier


Heute u. a. | Buch+Blattmacher-News | IT-News | Medien-Personal | TV/Radio, Film + Musik-News | Varia




Archiv: Varia