Medienticker

Nebulös transparent

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese.
04.02.2014. NSA-Anfragen: Google & Co geben Auskunft & Microsoft plant Transparenzzentrum in Brüssel & Abhören war schon immer & Strafanzeige gegen Merkel - Ewig währt die Internetpubertät, meint Kathrin Passig - Soziales Netzwerk: Mathias Müller von Blumencron über die Facebook-Partei - Kampf der IT-Giganten: Gates erwägt Comeback als Entwickler - Die Talkshow ist das Dschungelcamp der Mittelschicht, weiß Wolfgang Michal - Realist, Ästhet und Provokateur: Vor 100 Jahren wurde Alfred Andersch geboren.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Man kann alles richtig machen und doch das wichtigste versäumen!" (Alfred Andersch)

Heute u.a.:
Twitter-Medien-Charts
Spiegel Online größter Gewinner des Monats
(mee) - Die Top 100 der Twitter-Accounts von deutschsprachigen Medienmarken wird weiter von ProSieben angeführt. Rund 670.000 Follower hat der TV-Sender inzwischen. Der große Aufsteiger heißt aber Spiegel Online: Um 14,8% bzw. 32.498 Follower verbesserte sich @SPIEGELONLINE im Januar

Nebulös transparent

Google & Co geben Auskunft über NSA-Anfragen
(turi2) - Facebook, Google und Microsoft sowie LinkedIn und Yahoo dürfen ihren Nutzern nun Auskunft über Anfragen der US-Geheimdienste nach Nutzerdaten geben - wenn auch nur spät und unvollständig.

Lauschangriff

Abhören war schon immer
(dra) - Der Historiker Andi Schoon über Abhörtechniken früherer Jahrhunderte
Strafanzeige gegen Merkel
(faz) - Der Chaos Computer Club zieht blank: Er erstattet Strafanzeige gegen alle Mitglieder der Bundesregierung - namentlich gegen die Kanzlerin, den Innenminister und gegen die Chefs von BND, MAD und Verfassungsschutz. Der Vorwurf: verbotene geheimdienstliche Tätigkeit oder Beihilfe dazu.
Microsoft plant Transparenzzentrum in Brüssel
(hei) - Mit dem geplanten Transparenzzentrum will Microsoft seinen staatlichen Kunden Einblick in den Quellcode gewähren. Damit sollen sie prüfen können, dass in Microsoft-Produkte keine Hintertüren für NSA und Co. integriert sind.

Kathrin Passig
Ewig währt die Internetpubertät
(zeit) - Wer eine Technik für sich entdeckt, erlebt Euphorie. Wir sollten nachsichtig sein mit jenen, die jetzt in der Netzpubertät sind - wir durchleben sie selbst immer wieder.

Soziales Netzwerk
Die Facebook-Partei
(faz) - Facebook wird zehn. Ist das ein Grund zum Jubel? Nützt das Weltnetzwerk der Demokratie? Von Mathias Müller von Blumencron

Kampf der IT-Giganten
Gates erwägt Comeback als Entwickler bei Microsoft
(mm) - Bald wieder wie in alten Tagen? Bill Gates stellt vor rund zehn Jahren auf einer Computermesse eine Uhr mit Microsoft-Technologie vor. Da war er noch oberster Software-Architekt des Konzerns

Wolfgang Michal
Die Talkshow ist das Dschungelcamp der Mittelschicht
(car) - Man sollte es nicht für möglich halten: Fernsehtalkshows lösen tatsächlich noch Reaktionen aus. Auf Twitter wird gelästert, gefrotzelt und gespottet, dass sich die Hashtags biegen. Doch die Provokation der Zuschauer ist integraler Bestandteil des Talkshow-Konzepts.

Wie "sarrazinmäßig" ist Monika Maron?
Die Wams druckt einen Text, den der Spiegel nicht will
(tages) - Schriftstellerin Monika Maron schreibt in der Wams über Muslime und ihre vermeintlich "absurden" Forderungen. Ein Stück, das der Spiegel aus dem aktuellen Heft genommen hat - angeblich, weil es zu "sarrazinmäßig" ist.

Darlehen unter strengen Auflagen
Bistum München-Freising stützt Hugendubel
(bb) - Hugendubel und die Kirche haben ihr Tauziehen um die Zukunft der DBH offenbar beendet. Angeblich erhält das Unternehmen vom Erzbistum München-Freising jetzt kurzfristig ein Darlehen über zehn Millionen Euro - das die Hugendubel-Eigentümer mit ihrem Privatvermögen absichern, meldet die SZ
Weltbild
Teure Zitterpartie
(bb) - Weltbild-Interessenten fordern mehr Zeit
(hb) - Mehrere Interessenten

+ Theater-Nachtikritik
Blog - gemein & nutzlos I
Die Wahrheit über Programmhefte
(nt) Für alle halbseidenen Beobachtungen, die in Theaterkritiken aus guten Gründen keinen Platz finden, gibt es ab jetzt eine Verwendung. Wir haben lange durchgezählt und nachrecherchiert und werden die wertvollen Erkenntnisse fortan wöchentlich in Diagramme gießen. Heute: Die Wahrheit über Programmhefte.
Theaterbrief aus Paris
Das Blau der Gauloises
(nt) Die Pariser Theater scheuen sich vor der Gegenwart und zeigen Inszenierungen, die dem schimärischen Illusionsspiel huldigen

Kalenderblatt

Vor 100 Jahren wurde Alfred Andersch geboren
(dra) - Mit Romanen wie "Sansibar oder der letzte Grund" schnell berühmt geworden, war Alfred Andersch in seinem literarischen Werk stets auf der Suche nach Momenten absoluter Freiheit. Der Mitbegründer der Gruppe 47 verdingte sich aber auch als Rundfunkpionier und Hörspiel-Autor.
Briefwechsel Andersch und Frisch
(dlf) - "Jeder Deiner Sätze enthält eine falsche Nachricht"
(bz) - Noch einmal lesen
(s. a. die heutige Spätaffäre ab 17.00 Uhr: Dieter Lamping über A. A.: "Realist, Ästhet und Provokateur")

+ Jazz-Tipp des Tages
(Reinhören) - Ásgeirs "In The Silence"
... hier "Lupin Intrigue (Here Today Sessions)"


Lesungen & Veranstaltungen im Februar 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.

Hörtipp des Tages
04.02.2014 21:05 Uhr
Deutschlandfunk
Lars Danielsson und NDR Bigband "Libretto"
Der schwedische Bassist und Cellist Lars Danielsson ist einer der meistbeschäftigten Musiker in der europäischen Jazzszene. Neben seinen zahlreichen Engagements als Sideman und gleichberechtigter Partner anderer Musiker, vor allem des Pianisten Leszek.

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Karl Spurzem von mare

Das Altpapier

(ev) - am Dienstag

Ägypten, Anstalt, DDVG
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Die Medienmacht der SPD bröckelt (faz)
2. - Talkshow als Dschungelcamp der Mittelschicht (carta)
3. - Hoffnungsträger der Öffentlich-Rechtlichen (dwdl)
4. - Wagner & Uthoff übernehmen die Anstalt (tagesspiegel)
5. - Kairo schüchtert Medienschaffende ein (derstandard)
6. - Ich hab ihm öfter gesagt, dass er eine Niete ist (theeuropean)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 04.02.2014

E-Book-Streit mit Apple
Sammelkläger fordern 840 Millionen US-Dollar
(hei) - Der Rechtsstreit um wettbewerbswidrige Preisabsprachen im E-Book-Geschäft geht in eine neue Runde. Nun haben die gegen Apple klagenden US-Bundesstaaten die geforderte Strafzahlung erhöht und wollen davon das Dreifache.

Wie Martin Häberle versuchte,
einen Bücher-Podcast zu machen
(und an den Verlagen verzweifelte)

(lg) - Es schien mir einfach und naheliegend. In meinem Podcast Vorsicht Lesegefahr! wollte ich abwechselnd eigene Buchideen und existierende lustige Bücher vorstellen - meistens Sammelbücher, etwa zu kuriosen Tagebucheinträgen, oder zuletzt über witzige Spam-Mails. Doch jetzt gebe ich entnervt auf. Ein Erfahrungsbericht.

Mit dem Autor über Bücher zwitschern

"Wall Street Journal" stellt eigenen Buchclub vor
(brp) - Das "Wall Street Journal" will die traditionelle Buchclub-Kultur im Zeitalter von Social Media modernisieren. Die Tageszeitung hat einen eigenen Buchclub vorgestellt, bei dem bekannte Autoren ihre Lieblingsbücher zur Diskussion stellen - via Twitter. Das Konzept

Keine Spur von Schwäche
Amazon Deutschland steigerte Umsatz 2013 um ein Fünftel
(brp) - Zahlt Amazon genug Steuern? Werden die Lagerarbeiter schlecht behandelt? Zerstört Amazon die Innenstädte? - Viele Kundenbefragungen und Studien (hier und hier und hier) haben sich im vergangenen Jahr mit der Frage beschäftigt, ob das Deutschland-Geschäft unter den vielen negativen Schlagzeilen leidet. Die kürzlich an die US-Börsenaufsicht gemeldeten Zahlen signalisieren eindeutig: Es gibt keine Imagekrise

+ Neues aus dem Titelmagazin
Wer ist meine Mutter?
(tm) - Tamara Bach: "Marienbilder"
Alltäglicher Hokuspokus in Grün und Rot
(tm) - Maria Vohn: "Meine grüne Schüssel" / Judith Loske: "Das rote Blatt"
Blaubart als Gipfelstürmer
(tm) - Thomas Glavinic: "Das größere Wunder"
Alles, was ich über Onkel Grischa weiß
(tm) - Lena Gorelik: "Die Listensammlerin"

+ Buchkritik online
(ltk) - Uwe Hinrichs: "Multi Kulti Deutsch"
(ltk) - Bernd Fuhrmann: "Mit barer Münze"
(ltk) - Ernst Piper: "Nacht über Europa"
(ltk) - Erich Hackl: "Dieses Buch gehört meiner Mutter"
(ltk) - Lothar Englert: "Friesisch Blau"

------------------
Vorankündigung
Rüdiger Dingemann
Mitten in Deutschland
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Erscheint am 14.4.14. bei National Geographic
-----------------------------------------------

Kulturtipps
(dra-audio) - 04.02.2014

IT-News

"Immowelt"
Axel Springer will angeblich übernehmen
(kress) - Axel Springer will das Online-Portal "Immowelt" (www.immowelt.de) übernehmen. Dies berichtet der "Focus" in seiner aktuellen Ausgabe. Der Medienkonzern wolle dieses dann mit dem eigenen Internetangebot "Immonet" zusammenführen.

BVDW-Umfrage
Digitalwirtschaft rechnet mit Zuwachs
(ti) - Die Unternehmen der Digitalen Wirtschaft starten mit viel Optimismus ins Jahr 2014. Sowohl bei Umsatz als auch Beschäftigung wird ein neuerliches Wachstum geplant beziehungsweiseerwartet. Das geht aus der aktuellen Expertenumfrage "Trend in Prozent" des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) hervor.

Onlineshops und stationärer Handel
Wie Technologie 50 Milliarden Dollar
Kartengebühren retten kann
(nw) - Fast 50 Milliarden Dollar an Transaktionsgebühren führen Händler und Dienstleistungsunternehmen pro Jahr an Banken und Kreditkartenunternehmen ab. Doch dank neuer, technologiegestützter Lösungen werden Geschäfte und Onlineshops künftig Teile dieser entgangenen Umsätze zurückerobern können.

Hackerangriff

Daten von 800.000 Orange-Kunden gestohlen
(mm) - Hacker haben die Datenbank des größten französischen Telefonkonzerns Orange geknackt. Datensätze von 800.000 Kunden wurden gestohlen. Sie müssen jetzt mit heftigen Pishing-Attacken rechnen.

Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

+ Steuerbetrüber
Alice Schwarzers Schweizer Konto und die angebliche "Hatz"
(dra) - Alice Schwarzer hat den Kampf um die ökonomische Unabhängigkeit der Frau in vollem Umfang gewonnen - als Speerspitze der Bewegung sozusagen, meint Isabella Kolar
(faz) - Alice Schwarzer gründet Stiftung
(mee) - Pressestimmen
(bz) - SPD feuert Kulturstaatssekretär Schmitz

Korruption

EU verliert 120 Milliarden Euro jährlich
(dw) - Zum ersten Mal hat die EU einen Korruptionsbericht vorgelegt - und das Ergebnis ist erschreckend: 120 Milliarden Euro gehen jährlich durch Bestechung verloren. Jetzt soll ein Maßnahmenkatalog Abhilfe schaffen.

Bigott und keck
Alice Schwarzers Rechtfertigung
(faz) - Selbstanzeigen sollten vertraulich sein - da hat Alice Schwarzer Recht. Ihre Reue aber wirkt keck. Und eine Rechtfertigung für ihr Steuerverhalten hat sie nicht. Ein Kommentar. Von Joachim Jahn
Kritiker werfen Schwarzer "Bigotterie" vor
(dra) - Feministin lässt rechtliche Schritte prüfen

Ausbildung im Handel
Mein Ausbildungsbetrieb ist insolvent - was tun?
(bb) - Eigeninitiative ist gefragt: Was Azubis wissen müssen, deren Ausbildungsbetrieb Insolvenz anmeldet. Tipps und Wissenswertes zum Ausbildungsrecht.

"Niete", Großmaul"
Matussek beschimpft Ex-Kollegen
(mee) - Der Autor Matthias Matussek ist nach 26 Jahren beim Spiegel zu Springers Welt gewechselt. Im Interview mit dem Debattenmagazin The European keilt er nochmal kräftig gegen den Spiegel und einzelne Ex-Kollegen aus, die er wahlweise als "Niete", "Großmaul", "Verräter" und "Schienbeintreter" beschimpft.

Holtzbrinck Publishing Group
Erweiterung der Geschäftsführung
(pp) - Die Holtzbrinck Publishing Group (Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH) gibt eine Erweiterung ihrer Geschäftsführung bekannt, die die konsequente Fortführung ihrer erfolgreichen Digitalisierungsstrategie unterstreicht: Volker Smid wird mit Wirkung vom 1. Februar 2014 zum Geschäftsführer "Digital and Technologies" berufen und übernimmt in dieser Funktion die Verantwortung für den Ausbau und die Koordination von bereichsübergreifenden Systemtechnologien sowie für den Geschäftsbereich der "Holtzbrinck Digital, Information & Services".


TV/Radio, Film + Musik-News


Nachruf
Gerd Albrecht ist tot
(zeit) - Für seinen Wagemut wurde der Dirigent Gerd Albrecht gefeiert, für seine Erklärkonzerte für Kinder ausgezeichnet. Nun ist der einst jüngste Generalmusikdirektor Deutschlands gestorben.
... in memoriam


Die Hoffnungsträger de
r
Öffentlich-Rechtlichen 2014
(dwdl) - Ist Jan Böhmermann für die Zukunft von ARD und ZDF wichtiger als WDR-Intendant Tom Buhrow? Und wer kriegt die viel beschworene Verjüngung hin? Die DWDL.de-Redaktion kürt die sieben größten öffentlich-rechtlichen Hoffnungsträger 2014.

ZDF
Stühlerücken in der Chefredaktion
(kress) - Matthias Fornoff wird neuer Leiter Politik und Zeitgeschehen

Fegefeuer und Zement
Auswahl zum Theatertreffen
(dra) - Zürich, München, Berlin, Wien und Rimini Protokoll: Die üblichen Verdächtigen haben es wieder zum Theatertreffen geschafft. Außenseiter hatten keine Chance.

Das Dschungelcamp
Ein kleiner Sieg für Twitter
(ind) - Der gestrige Abend könnte ein besonderer gewesen sein für das Thema Social Media in Deutschland - dank "Ich bin ein Star, holt mich hier raus". Von Thomas Knüwer

Varia


Ab nach Rom
Schavan soll Botschafterin im Vatikan werden
(sz) - Neue Aufgaben für Annette Schavan: Die ehemalige Bildungsministerin soll neue "Botschafterin beim Heiligen Stuhl" werden. Der derzeitige Vertreter im Vatikan geht im Sommer in den Ruhestand - dann wäre der Weg frei für die CDU-Politikerin.

Das Kalenderblatt für den
35. Jahrestag bzw. den 735.270. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte www.hsu-bibliothek.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia