Medienticker

Irre ins Unbekannte starren

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdige
23.01.2014. Aktuell: Die TOP-50-Nachrichten-Sites: Welt und Zeit Gewinner des Monats - Die Nummer eins klopft an: Thalia-Mutter Advent interessiert sich für Weltbild - Lobo-&- Morozov-Debatte: Zu einfach und zu kompliziert - Informationsfreiheit vs. Urheberrecht: Innenministerium mahnt Fragdenstaat.de ab - Absage: Ex-Spiegel-Chef Mascolo geht nicht zu Springer - Schlechter Deal: Funke muss vier Programmies verkaufen - Überwachung: Scheinheilige US-Konzerne - Die silberne Verheißung: Nazif Mujić und der Berlinale-Bär + A-Capella-Versionen nach Bach.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Springer war nie so rechts, wie viele geglaubt haben, und Aust war nie so links, wie viele dachten." (Mathias Döpfner)


Heute u.a.:
Die TOP-50-Nachrichten-Sites
Welt und Zeit Gewinner des Monats
(mee) - Durchmischter Monat für die Online-News-Branche: Während 25 der 50 größten Kontrahenten im AGOF-Ranking Nutzer einbüßten, gewannen die anderen 25 welche hinzu.

Weltbild

Die Nummer eins klopft an
(brp) - Thalia-Mutter Advent interessiert sich für Weltbild

Onlinehandel
Die Buchpreisbindung hilft Amazon
(car) - Die Marktmacht des Onlinehändlers könnte vielleicht erschüttert werden - wenn Experimente möglich wären.

Lobo und Morozov
Zu einfach und zu kompliziert
(car) Die Geschichte von der unendlichen Freiheit des Internets ist ein Märchen - schon lange.
Die unbestimmte Kränkung
(car) - Martin Lindners Eine Replik auf Sascha Lobos "Abschied von der Utopie"

Informationsfreiheit vs. Urheberrecht
Innenministerium mahnt Fragdenstaat.de ab
(car) - Weil das Portal Fragdenstaat.de eine Stellungnahme aus dem Innenministerium veröffentlicht hat, wirft dieses der Plattform Urheberrechtsverletzungen vor.

Absage
Früherer "Spiegel"-Chef Mascolo geht nicht zu Springer
(faz) - Das Online-Magazin, das der investigative Journalist und der Medienkonzern gemeinsam stemmen wollten, kommt nicht. Das verrät Springer-Vorstandschef Döpfner im F.A.Z.-Interview. Er äußert sich zu Gerüchten um den Kauf von "Forbes", der Zusammenarbeit mit Google und sagt, was der "linke" Stefan Aust als Herausgeber der "Welt" macht.

Büchners Spiegel
Schumacher, Computerspiele, Kopfschmerzen
(car) - Der Spiegel setzt wieder auf unpolitische Titelthemen. Ist Büchners Erneuerungsprojekt gescheitert? Von Wolfgang Michal

Schlechter Deal
Funke muss vier Programmies verkaufen
(turi2) - Die Funke Gruppe muss beim großen Springer-Deal vier Programm-Zeitschriften weiterverkaufen, damit das Burndeskartellamt seine Zustimmung gibt, berichtet Medien-Insider Kai-Hinrich Renner im "Handelsblatt".

+ Theater-Nachtkritik
Irre ins Unbekannte starren
"Ohne Titel Nr. 1" an der Volksbühne Berlin
(nt) - Herbert Fritsch goes Opera
Die Nominierungen

nachtkritik.de-Theatertreffen 2014

Überwachung
Scheinheilige US-Konzerne
(tp) - Die großen Internetunternehmen wie Google, Facebook oder Twitter fordern eine Reform der staatlichen Überwachung, ihren Datenhunger wollen sie aber nicht begrenzen. Von Florian Rötzer

Die silberne Verheißung
Nazif Mujić und der Berlinale-Bär
(tag) - Auf der letzten Berlinale gewann Nazif Muji ć einen Bären als bester Schauspieler. Doch der Preis hat ihm nicht nur Glück gebracht. Jetzt hat der bosnische Rom mit seiner Familie in Berlin Asyl beantragt. Es wurde abgelehnt. Ein Besuch.

Was nutzt der Bär?
Berlinale-Preisträger will Preis zurückgeben
(3sat) - Dem Bosnier Nazif Mujic wurde 2013 eine große Ehre zuteil: Er bekam den Silbernen Bären als bester Darsteller auf der Berlinale - und das als Laienschauspieler, Nazif Mujic spielte sich selbst in Danis Tanovics erschütterndem Film über eine bitterarme Roma-Familie. Doch nun erhebt Mujic schwere Vorwürfe gegen den Regisseur - kurz vor Beginn der Berlinale 2014.
 
+ Musik-Tipp des Tages
SLIXS - Quer Bach A Cappella
A-Capella-Versionen nach Werken von Bach: Vivace aus dem Konzert für 2 Violinen BWV 1043; Variationen 7 & 18 aus den Goldberg-Variationen BWV 988; Adagio aus dem Konzert für Oboe & Violine BWV 1060; Largo aus der Sonate für Violine & Cembalo BWV 1017; Finaler Chor aus "Komm, o Tod, du Schlafes Bruder" BWV 56


Lesungen & Veranstaltungen im Januar 2014
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.

Der besondere Hörtipp
Heute 20:03 Uhr - DeutschlandradioKultur
Ultraschall Berlin - Festival für neue Musik
"New Forum Jeune Création" - hier im Livestream
Ultraschall Berlin. Mit diesem leicht veränderten Titel geht das Festival für neue Musik, veranstaltet vom kulturradio vom rbb und Deutschlandradio Kultur, ab diesem Jahr an den Start. Mehr denn je präsentiert sich Ultraschall Berlin als ein Ganzes. Geblieben ist das Anliegen, die musikalische Kunst der Gegenwart in verschiedensten Facetten erlebbar zu machen und diese zueinander in Beziehung zu setzen.

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Rüdiger Schaper vom Tagespiegel über die prekäre Lage des Silbernen-Bären-Gewinners Nazif Mujić  (s.o.) und die Ballett-Situation in der Hauptstadt nach dem Weggang von Vladimir Malakhov & der Zurückweisung von Sasha Waltz

Frei wie ein Vogel
Malakhov verbschiedet sich mit "iCarus" aus Berlin
(3sat) - Wie Phoenix aus der Asche: Vladimir Malakhov, Noch-Intendant des Berliner Staatsballetts, feiert seine letzte Premiere an der Deutschen Oper. In "iCarus" steht er mit verbrannten Flügeln wieder auf und geht ab. Er wird Künstlerischer Berater des Tokyo Ballet.

Das Altpapier

(ev) - am Donnerstag

Watson, Bravo, Kim Jong-un
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - ZDF-Doku 'Jäger in der Falle (blog)
2. - keine Bilder mehr von Kim Jong-un (derstandard)
3. - Das wundersame Wachstum der Print-Leser (meedia
4. - Hat die renovierte 'Bravo' eine Zukunft? (ndr)
5. - Watson - ein Bild-HuffPost-Buzzfeed-Mix (ausgeheckt)
6. - Schlagzeilenbasteln (6) (topfvollgold)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 23.01.2014

Joseph Görres Napoleons kluger Feind
Vor 200 Jahren erschien zum ersten Mal der "Rheinische Merkur"
(dra) - Joseph Görres gilt als Vater der katholischen Publizistik in Deutschland. Napoleon soll ihn als "feindliche europäische Großmacht" bezeichnet haben. Görres Ruf als unerschrockener politischer Journalist wurde durch den "Rheinischen Merkur" begründet.

Und noch mal A. Sch.
Sagn Se mal, könnse den eigentlich noch lesen?
(ltk) - Ein informeller Bericht aus der Bargfelder Arbeitstube zum 100. Geburtstag des Autors

+ Buchkritik online
(ltk) - Marc Elsberg: "Blackout"
(ltk) - Andreas Maier: "Die Straße"
(ltk) - Sigmund Freud: "Totem und Tabu"
(ltk) - Kurt Flasch: "Warum ich kein Christ bin"
(ltk) - Haruki Murakami: "Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki"

Der Dickbrettbohrer

Zum 150. Geburtstag von Max Weber
(frei) - hat Jürgen Kaube eine sehr kluge Biografie vorgelegt

+ Krimi-Kritik online
Deutscher Krimi-Preis für
Friedrich Ani und Patrícia Melo
(dra) - Der Münchner Schriftsteller Friedrich Ani erhält den Deutschen Krimi-Preis 2014 für seinen Roman "M". Bei den internationalen Autoren siegte Patrícia Melo mit "Leichendieb".
(wdr3) - Deutscher Krimipreis (+Audio)

+ Buchkritik im Hörfunk
Der Krieg, das sind unsere Eltern

(dra) - Ernst Glaeser: "Jahrgang 1902"

+ Literatur im Fernsehen
Berliner Gedanken
(3sat) - Max Frisch erstmals veröffentlichte Tagebücher

------------------
Vorankündigung
Rüdiger Dingemann
Mitten in Deutschland
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Erscheint am 14.4.14. bei National Geographic
-----------------------------------------------

Kulturtipps
(dra-audio) - 23.01.2014

siehe Radio-Kultur-Programm

IT-News


Google-Glass
Wem gehört eigentlich das, was man sieht?
(tp) - Ein Streitfall um das Google-Glass-Tragen deutet die philosophischen wie rechtlichen Probleme an, die uns bevorstehen

Hilfe für Gehörlose
Ein Mikrofon am Hinterkopf
(dra) - In München wird an leistungsfähigeren Gehörimplantaten geforscht


Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Wandel
Ein Rant für digitale Bildung
(car) - Zu wenig Verständnis, zu wenig Weiterbildung, zu wenige Mittel und fehlende Infrastruktur - wie sollen Lehrer und Schüler mit dem digitalen Wandel umgehen?

Michael Spreng über

Die falschen Doktoren in der Politik
(car) - Was treibt Menschen an, darunter viele Politiker, unbedingt einen Doktor-Titel führen zu wollen? Auch einen durch Betrug oder dubiose Auslandspromotionen erschlichenen?

Sei das Medium!
Start-ups im US-Journalismus
(car) - Wer hierzulande selbständiger Journalist wird, bekommt Tipps, Medien vom eigenen Bauchladen zu überzeugen. In den USA wird ein anderer Ansatz gelehrt.

Steuerhinterziehung
Theo Sommer zu Bewährungsstrafe verurteilt
(zeit) - Ein Gericht hat gegen den früheren Chefredakteur der ZEIT eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und sieben Monaten verhängt. In dem Prozess ging es um Steuerhinterziehung.
Fall Hoeneß
Razzia bei Finanzbehörden
(to) - Verletzung des Steuergeheimnisses (sic!)

WDR-Fernsehen
Buhrow schlägt Mikich als Chefredakteurin vor
(kress) - Darüber dürfte die Journalistinnen-Initiative ProQuote sehr erfreut sein: Sonia Mikich, 62, soll ab 1. Mai 2014 neue WDR-Chefredakteurin Fernsehen werden. Das hat Intendant Tom Buhrow dem WDR-Verwaltungsrat vorgeschlagen. Dieser muss dem Vertrag nun noch zustimmen.

 



TV/Radio, Film + Musik-News


26. September 1980
Der politische Thriller "Der blinde Fleck"
(dra) - Beim Attentat auf dem Oktoberfest 1980 kamen 13 Menschen ums Leben. Der Spielfilm "Der blinde Fleck" stellt die damaligen Ermittlungen als politisch gesteuert dar und offenbart Parallelen zur NSU-Mordserie. Von Hans-Ulrich Pönack
Verdrängte Bedrohung von rechts
(dra + dra-audio) - Gespräche mit dem Journalisten Ulrich Chaussy über die Geschichte des Oktoberfestattentats

Talentierte Töne

Das Eurosonic-Festival
(3sat) - Die Stadt Groningen im Norden der Niederlande wird einmal im Jahr zum Mittelpunkt für alle, die sich für Musik abseits von Jazz, Klassik oder Mainstream-Pop interessieren: und zwar beim Showcase-Festival Eurosonic. Adele hat hier ihre Karriere gestartet und auch Jake Bugg. Die vertretenen Genres reichen von Rock über Punk bis hin zu Elektronik und Avantgarde. Und diesmal war Österreich das Schwerpunktland.

Der Komponist Johannes Kreidler

Neue Musik Tondichtung mit YouTube
(dra) - Der Berliner Johannes Kreidler lässt sich bei seiner Musik von John Cage ebenso inspirieren wie von YouTube oder Hegel - und beauftragt auch schon mal einen chinesischen oder indischen Kollegen, die Musik für ihn zu schreiben.

Autorensexfilmfestival
Ein Gespräch unter Liebhabern
(frei) - Lukas Foerster und Thomas Groh waren beim 12. außerordentlichen Hofbauer-Kongress in Nürnberg.

Aufgepasst
Bei Larissa, Wendler & Co.
(frei) - werden wirklich große Fragen verhandelt. Michael Angele über das Dschungelcamp

Leipzig-"Tatort"
Thomalla und Wuttke müssen gehen
(sp) - Alles neu in Sachsen: Der "Tatort" muss künftig ohne Simone Thomalla und Martin Wuttke auskommen. Das amtierende Ermittler-Duo wird noch drei gemeinsame Folgen absolvieren, danach soll der MDR-Krimi ganz neu aufgestellt werden.

China trifft Schweiz
Der Film "Win Win" erzählt eine wahre Geschichte
(3sat)- Das Leben schreibt bekanntlich die besten Geschichten: 2006 lud der damalige Nationalrat und heutige Stadtpräsident von Delémont, Pierre Kohler, die Kandidatinnen der Miss-China-Wahl ein, um im Kanton Jura das Halbfinale auszutragen. Eine verrückte Idee. Claudio Tonetti hat daraus die witzige Filmkomödie "Win Win" gemacht, zu sehen bei den Solothurner Filmtagen, die vom 23. bis 30. Januar 2014 stattfinden.

ZDF
Proteste gegen ZDF-Moderator
(tag) - "Lanz steht für Flachland-Entertainment"
Woher kommt die große Wut gegen den ZDF-Moderator im Netz? Medienforscher Bernhard Pörksen über Rücktrittsforderungen gegen Markus Lanz, Shitstorms und warum das ZDF schlechtes Krisenmanagement betreibt.

In memoriam
Fred Bertelmann gestorben
(zeit) - Der Schlager "Der lachende Vagabund" machte Fred Bertelmann zu einem der erfolgreichsten deutschen Sänger der Nachkriegszeit. Er verkaufte mehr als 40 Millionen Platten.



Varia

Rebellen
Schwäbische Widerständler und Querdenker
(gue) - eine Erinnerung von Joe Bauer. "Der schwäbische Widerstand zieht sich kontinuierlich durch die Geschichte des Landes, die Rebellen konnten allerdings nicht verhindern, dass man »die Schwaben« bis heute für biedere, spießige Duckmäuser hält. Maulfaul und »verdruckt«, geizig und vom Putzwahn besessen."

Berühmte letzte Worte
Ü50 - Keine Lanze für Senioren
(wiwo) - Die Senioren sind selbst schuld, wenn sie sich die Butter vom Brot nehmen lassen. Es wird Zeit, dass sie sich ihren Namen wieder verdienen.


Das Kalenderblattfür den

23. Jahrestag bzw. den 735.258. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte faz.net

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier

Archiv: Varia