Medienticker

Was auf dem Spiel steht

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
05.06.2018. Aktualisiert: VG-Wort: Karlsruhe weist Verfassungsbeschwerde ab - Schaufenster zum Erhalt der Buchpreisbindung & FAZ+FAS-Rundumschlag gegen diese - Quo vadis Journalismus? Perspektiven des "Öffentlichkeitsberufs" in der digitalen Medienwelt - Stories-Format erobert das Social Web - Facebook soll Daten an mehr als 60 Hersteller von Handys, Laptops und Tablets weitergegeben haben - Reaktionen auf "Vogelschiss"-Zitat & Durs Grünbein über die Verrohung der Sprache + "The President is Missing": Bill Clinton als Krimiautor.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Will man Schweres bewältigen, muß man es sich leicht machen. Bert Brecht
Zu den schönsten menschlichen Tätigkeiten gehört es, anderen sagen zu dürfen, was richtig ist, ohne dies selbst tun zu müssen."
(Manfred Rommel)

Aktualisiert: +16:00 Uhr

Heute u. a.:
+ Klage gegen BGH-Urteil zum Verlegeranteil
Karlsruhe weist Verfassungsbeschwerde ab
(bb) - Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat die vom Börsenverein unterstützte Verfassungsbeschwerde des Verlags C.H. Beck gegen das Urteil des BGH zum Verlegeranteil als "unzulässig" zurückgewiesen.

Was auf dem Spiel steht
Schaufenster zum Erhalt der Buchpreisbindung
(bb) - Mit Bauchschmerzen hat Britta Maschek das Gutachten der Monopolkommission gelesen, die das Ende der Buchpreisbindung empfiehlt. Mit einem Schaufenster will die Hamburger Buchhändlerin und Inhaberin von Tolle -Geschichten - Bücher in Klein Borstel ihre Kunden wachrütteln.
FAZ/FAS-Rundumschlag 
"Seit Amazon braucht sich niemand um die Versorgung mit Büchern zu sorgen"
(brp) - Das Gutachten der Monopolkommission für eine Abschaffung der Buchpreisbindung wird in den Medien vielfältig diskutiert. Dabei hat sich die FAZ bereits gegen die Preisbindung positioniert. In der FAS vom 3.6.2018 hat jetzt deren Leiter der Wirtschafts- und Finanzredaktion, Rainer Hank, noch einmal mit einem großen Rundumschlag und scharfen Worten nachgelegt. Er lobt das "lesenwerte" Gutachten der Monopolkommission und titelt: "Gebt endlich die Preise für Bücher frei!"

Social Web
"Stories"-Format erobert das Social Web
(up) - Snapchat hat sie erfunden, Instagram hat sie einem breiten Publikum bekannt gemacht, inzwischen kann man ihnen kaum noch entkommen: Gemeint sind die "Stories". Sie können enorme Wachstumsraten vorweisen. Facebooks Produktchef Chris Cox sagt gar voraus: Stories werden im nächsten Jahr zum vorherrschenden Format im Social Web. Was an dieser Aussage dran ist und was das für Unternehmen und ihr Marketing bedeuten könnte, beleuchtet Jan Tißler in diesem Artikel.

"Unerträgliche deutsche Arroganz"
Der Spiegel sorgt mit Spaghetti-Galgen als Symbol für Italien-Krise für Kritik
(mee) - Der Spiegel polarisiert mit seinem aktuellen Italien-Titel. Vorwurf: Das Cover sei arrogant und überheblich und befeuere Vorurteile. Andere deuten die Grafik mit dem Galgen in Spaghetti-Form als schwarzen Humor. Die Story im Heft ist dann das Gegenteil, kann (oder will) mit dem provokanten Titel nicht mithalten. Fest steht: Das Nachrichtenmagazin hat - mal wieder - eine handfeste Cover-Kontroverse.

"Entschleunigungstag" ohne Statements
CDU-Ministerpräsident Günther empfiehlt Ruhetag für Medien & Politik
(mee) - Ist diese Aussage dem besonders entspannten Jamaika-Feeling an der Küste geschuldet oder etwa ein ernsthafter Vorschlag? Im Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) plädierte der schleswig-holsteinische CDU-Ministerpräsident Daniel Günther für einen politikfreien Entschleunigungstag pro Woche - auch in den Medien.

Facebook soll Daten an mehr als
60 Hersteller von Handys, Laptops und Tablets weitergegeben haben
(nzz) - Noch versucht Facebook die Scherben des "Cambridge Analytica"-Skandals aufzukehren, doch schon werden neue Vorwürfe gegen den Technologiekonzern bekannt.

 "The President is Missing"
Bill Clintons Debüt als Krimiautor
(dlfk) - Tausende von Thrillern hat der frühere US-Präsident Bill Clinton nach eigenem Bekunden gelesen. Jetzt ist er selbst unter die Autoren gegangen: Sein Roman "The President is Missing" stürmte sofort nach Erscheinen die Bestsellerlisten. Es geht um einen Verräter im Weißen Haus.

Tagesspiegel
Reaktion auf "Vogelschiss"-Zitat
"Über das normale Maß hinaus"
(dlfk) - "Der Tagesspiegel" hat in besonderer Weise auf das "Vogelschiss"-Zitat von AfD-Politiker Alexander Gauland reagiert: Auf der Titelseite sind Bilder aus der Zeit der NS-Herrschaft zu sehen. Chefredakteur Lorenz Maroldt erklärte im Dlf, warum er die Aufmachung seiner Zeitung für richtig hält."Über das normale Maß hinaus" & Durs Grünbein über die Verrohung der Sprache - dlfk-Gespräch mit dem Autor - siehe auch 9punkt

Fünf Jahre Snowden-Enthüllungen
Ein Whistleblower lässt die NSA auffliegen
(dlfk) -Ein Skandal unvorstellbaren Ausmaßes: Der US-Auslandsgeheimdienst NSA spähte zig Millionen Internetnutzer aus. Die Aufdeckung begann am 5. Juni 2013 durch eine erste Enthüllung von Edward Snowden.

Archiv: Heute u. a.

Hör- und TV-Tipps

Hör-Tipps für Dienstag, den 5. Juni
ausgewählt von radio.friendsofalan.de

Musiktipp I
21.04 Uhr - kulturradio - Musik der Kontinente
"Schtetl-Sound aus Holland: Amsterdam Klezmer Band" Mit Peter Rixen


Musiktipp II
21.05 Uhr - Deutschlandfunk - Jazz Live
"Pablo Held Trio (2/2)" Aufnahme vom 25.3.2018 aus dem Jazzclub Freiburg


Musiktipp III
22.04 Uhr - WDR 3 - Jazz & World
"Das schwedische Neo-Folk Trio Väsen" Aufnahme vom 7. Juli 2012 vom Traumzeit-Festival Duisburg


Hörtipp I
19.04 Uhr - WDR 3 - Hörspiel
"Egozentren - Nur Momente" Von Ingo Golembiewski Komposition: Paul Kuhn Regie: Raoul Wolfgang Schnell

Hörtipp II
20.05 Uhr - Bayern2 - Nachtstudio
"Kampf als Droge" - Fight Club - Oder: Wie ich mir die Scheiße aus dem Leib prügeln ließ Von J. Daniels

Hörtipp III
20.10 Uhr - Deutschlandfunk - Hörspiel
"Scardanelli" Von Stephan Hermlin Komposition: Kurt Herrlinger Regie: Oswald Döpke

Hörtipp IV
23.03 Uhr - SWR2 - ars acustica
"Vive les fantômes" - Momentaufnahmen als Hörspiel Von Martin Brandlmayr Komposition und Realisation: Martin Brandlymayr

Mehr Tipps hier

SWR2 Literatur-Hörtipps

Buch+Blattmacher-News

Altpapier
Medien-Watchblog
(mdr) - Die Kolumne wird von Montag bis Freitag am späten Vormittag vom MDR publiziert ...

Medienauslese
Datenhehler Facebook, "Hart, aber Framing", Spaghetti-Galgen

(6vor9) - Von Lorenz Meyer
 1. Facebook (nzz)
2. ARD-Talkshow (deutschlandfunk)
3. Stolzer Osten (sueddeutsche)
4. Spiegel (meedia)
5. Quo vadis Journalismus? (journalistik)
6. Stories-Format (upload-magazin)

Presseschau im Hörfunk
Vom vom 5. Juni 2018, 07:05 Uhr
(dlf) -  Themen sind der Besuch des israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu in Berlin und die anhaltende Debatte um das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Im Mittelpunkt steht aber die Antwort von Kanzlerin Merkel auf die EU-Reformpläne von Frankreichs Präsident Macron.
Weitere Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) für den 5.6.2017

"Nicht dauerhaft tragfähig"
Sobooks nimmt Plattform vom Netz
(bb) - Sobooks, die von Sascha Lobo und Christoph Kappes gegründete E-Reading-Plattform, ist Geschichte. Die Plattform habe sich "in der ursprünglich geplanten Form trotz solider Umsätze nicht als dauerhaft tragfähig erwiesen".

Bachmann-Preis
Nur eine Österreicherin beim heurigen Wettlesen
(stand) -Raphaela Edelbauer tritt gegen neun Autoren aus Deutschland an Klagenfurt - Die 1990 in Wien geborene Raphaela Edelbauer wird beim Wettlesen um den 42. Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt die einzige Teilnehmerin aus Österreich sein. Im weiteren Starterfeld befinden sich neun Literaten aus Deutschland, zwei aus der Schweiz und je eine Autorin aus der Türkei bzw. aus der Ukraine. Mit je sieben Frauen und Männern herrscht Geschlechterparität. - derstandard.at/2000080920541/Bachmann-Preis-Nur-eine-Oesterreicherin-beim-heurigen-Wettlesen

Marian Keyes
attacks 'sexist imbalance' of Wodehouse prize
(guard) - Novelist admits to 'grudge' against comic fiction prize that has never shortlisted her work, and only gone to a woman three times in 18 years

Humboldt Verlag befragt Buchhändler
"Wünschen Sie sich eine Klappenbroschur?"
(bb) - Wie wollen Sortimenter über das Programm informiert werden? Welche Ausstattung wünscht sich der Handel? Der Humboldt Ratgeberverlag wendet sich mit einer angelegten Online-Umfrage an den Handel. Teilnehmende Buchhändler können Buchpakete gewinnen.

Die Woche mit Frau Cresspahl
Lektüreblog zu "Jahrestage" von Uwe Johnson
"Wenn Jerichow zum Westen gekommen wäre"
(faz) - In dieser einundvierzigsten Lektürewoche betreibt Uwe Johnson What-if-history, nicht in großem Rahmen wie Philipp K. Dick oder Richard Harris in ihren Romanen, es geht am 29. Mai 1968 vielmehr um den möglichen Zustand Jerichows, wäre es wie die Gebiete um Ratzeburg "zum Westen" gekommen. Die zwölfjährige Gesine, die um den inhaftierten Vater bangt, möchte den diesbezüglichen Gerüchten in Jerichow jedenfalls nur zu gern Glauben schenken.

BookExpo 2018
The Future of Book Retail is Innovation and Experimentation
(pw) - Despite the relentless growth of e-commerce, mounting store closings, and ominous media predictions of a brick-and-mortar "retail apocalypse," there are still opportunities for growth by indie bookstores, NPD BookScan's Kristen McLean said during a presentation at BookExpo entitled "The Future of Retail: The Outlook for Books in a Difficult Landscape."
(dlfk-audio) - Stimmungen & Diskussionen auf der größten US-Buchmesse. von Max Böhnel (5:09 min)

Hay Festival 2018 Sets a Record,
Selling 18,000 More Tickets Than in 2017
(pp) - In Feature Articles by Porter AndersonJune 4, 2018Leave a Comment
AddThis Sharing Buttons
Share to Facebook3Share to TwitterShare to LinkedInShare to Google+Share to Google TranslateShare to Email
As Atwood handmaids glided around the festival, Wales' 31st Hay Festival drew some 700 speakers and sold more than a quarter of a million tickets to its 800 events in literature and contemporary issues.

'Lincoln in the Bardo' Wins
Top Honor at 23rd Annual Audie Awards
(üw) - Actors, authors, producers, and other audiobook industry insiders gathered at the New York Historical Society in Manhattan on May 31 for the Audio Publishers Association's 23rd Annual Audie Award gala, hosted by Simon Vance, the most decorated audiobook narrator in the history of the APA and last year's winner for Best Male Narrator award.

How to Catch a Killer in China
Another Chinese Crime Novel Goes Global
(nyt) -  Zhou Haohui, the latest author to catch the wave of Chinese crime fiction crashing on international shores, had an unsatisfying job teaching engineering at a university outside of Beijing in 2007 when he began publishing - online - the novels that would earn him a cultlike following in China.

Anzeige

IT-News

WWDC 2018
Apple bessert sein Ökosystem auf
(mee) - und enthüllt iOS 12, macOS Mojave und watchOS 5 - aber keine neue Hardware

Augen auf
Apple geht in die Augmented-Reality-Offensive
(turi2) - Apple startet eine Augmented-Reality-Offensive und hat dafür zusammen mit Pixar ein neues Augmented-Reality-Dateiformat namens USDZ entwickelt. Adobe soll als Partner mit seiner Creative Cloud die Verbreitung des Formats unterstützen. USDZ wird es Nutzern ermöglichen, Augmented-Reality-Inhalte zu speichern und mit anderen zu teilen.

EU-Datenschutz
Continental verbietet Whatsapp auf Diensthandys
(faz) - Wer für Conti arbeitet, darf sich künftig dienstlich nicht mehr mit dem Messenger erwischen lassen. Dem Konzern ist das Risiko zu groß, eventuell gegen den neuen Datenschutz zu verstoßen. Die Schuld dafür gibt Conti aber Whatsapp.
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Quo vadis Journalismus?
Über Perspektiven des Öffentlichkeitsberufs in der digitalen Medienwelt
(jour) - Abstract: Kostendruck, Outsourcing, Entlassungen, Auflagenrückgang, rapide sinkende Anzeigeneinnahmen: Es herrscht Konsens, dass die Printmedien in einer Krise stecken und dass deren tiefere Ursachen im digitalen Medienumbruch zu suchen sind. Einig unter Journalismusforschern, aber neuerdings auch unter demokratischen Politikern ist man sich weiterhin in der Sorge, dass die Krise zu einer Deprofessionalisierung des Journalismus führt. Welche Perspektiven hat der Journalismus angesichts dieser Herausforderungen?

TV/Radio, Film + Musik-News

"Hart aber Fair"
ARD-Talkshow gerät wegen umstrittener Themensetzung unter Druck
(dlf) - Die Redaktion der ARD-Talksendung "Hart aber Fair" sieht sich wegen ihres aktuellen Sendungsthemas und der Art ihrer Ankündigung unter Druck.
Nicht so schlimm wie erwartet
(sp) - Die Sendungsankündigung von "Hart aber fair" klang nach rechtspopulistischen Klischees, es ging um Flüchtlinge, Angst und Kriminalität. Zum Glück war nach fünf Minuten so ziemlich alles geklärt.

MDR

Stolzer Osten
(sz) Eine Dokureihe macht klar, wie sich der MDR von der Nostalgie-Schleuder zum Befindlichkeitsversteher entwickelt hat - und dabei manchmal übers Ziel hinausschießt.

Kultur im Fernsehen & Musik im Hörfunk
Musik+Literatur-Sendungen im Hörfunk ausgewählt von radio.friendsofalan.de mehr unter

Varia

Parfümeur Geza Schön
Der Duft seines Lebens
(dlfk) - Die Produkte der Parfümindustrie langweilen ihn, deshalb arbeitet er als freiberuflicher Duftkünstler mit Faible für exquisite Nischenprodukte: Geza Schön ist einer der wenigen unabhängigen Parfümeure Deutschlands.

Das Kalenderblatt für Mittwoch, den
156. Tag des Jahres oder der 736.852. Tag unserer Zeitrechnung

Dem Löwenzahn zum Ruhme



(mbs) Foto: (c) Lüdde

... und das akustische Kalenderblatt

Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

Das Zitat des Tages lieferte heute Wolfram Schütte

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt (bm) + buchmesse.de (bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) + culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de (lc) + literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) + nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de (ard) + tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+ telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia