Medienticker

Spielanordnung für das letzte Glück

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
17.06.2014. Wonnemonat Mai: TV und Zeitungen mit deutlichem Werbewachstum - Alte Bekannte: SZ liebäugelt mit abendzeitung.de - Navid Kermani über die Lage im Irak - Ich. Heute. 10 vor 8: Im Netz habe ein Kahlschlag der Simplifizierung stattgefunden, meint Andrea Hanna Hünniger - Fortwährend der Zukunft entgegenstürzend: Über Peter Sloterdijks "Die schrecklichen Kinder der Neuzeit" - Der DDR-Fotograf Harald Hauswald: Die Dunkelkammer in der Kastanienallee + New Journalism: Vor 100 Jahren wurde US-Journalist John Hersey geboren.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Brasilien ist der Favorit, wenn sie der Favorit sind, der sie sind." (Brian Clough; englische Trainerlegende und TV-Experte)

Aktualisiert: +16:30 Uhr

Heute u.a
.
Wonnemonat Mai
TV und Zeitungen mit deutlichem Werbewachstum
(turi2) - Um satte elf Prozent stieg der Bruttowerbeumsatz laut Nielsen im Mai gegenüber dem Vorjahr, auf das Gesamtjahr bezogen immerhin um 5,9 Prozent

Alte Bekannte
"SZ" soll mit "abendzeitung.de" liebäugeln
(kress) - Aus einer Partnerschaft könnte mehr werden. Wie das "Handelsblatt" am Montag berichtet, interessiert sich die "Süddeutsche Zeitung" für das Internet-Angebot "abendzeitung.de". Die "SZ" wolle den Online-Aufritt des insolventen Traditionsblatts als eigenständiges Angebot erhalten. Jedoch sollen angeblich weniger als zehn Redakteure übernommen werden.
Online vs Print?
SZ will AZ-online übernehmen
(dra-audio) - Medienwissenschaftler Hans-Jürgen Bucher
+ Verleger Martin Balle kauft "Abendzeitung"
(kress) - Die Entscheidung ist gefallen. Der niederbayerische Verleger Martin Balle kauft die Münchner "Abendzeitung". Die von ihm geleitete Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung wird die "AZ" vom 1. Juli an als Tageszeitung mit Online-Angebot weiterführen. Der Gläubigerausschuss des insolventen Traditionsblatts hat der Übernahme zugestimmt, über die wirtschaftlichen Konditionen wurde Stillschweigen vereinbart.

Zwischen Terror und Religionskrieg
Navid Kermani über die Lage im Irak
(dra) - Für den Schriftsteller Navid Kermani ist eine Vermittlung zwischen USA und Iran nicht nur ein Schlüssel für den Irak-Konflikt, sondern für die ganze Region und Syrien. Alte Konfliktlinien im Nahen Osten hätten ein sunnitisch-schiitisches Gewand angenommen.

New Journalism
Vor 100 Jahren wude US-Journalist John Hersey geboren
(dra) - Er gilt als einer der Vorreiter des "Neuen Journalismus": John Hersey verknüpfte in seinen Reportagen journalistisches Handwerk mit literarischen Gestaltungsmitteln. Berühmt machte ihn seine Hiroshima-Reportage.

Ich. Heute. 10 vor 8.
Kahlschlag der Simplifizierung
Sie werden kaum ertragen, was Ihnen hier mitgeteilt wird
(faz) - Im Netz hat ein Kahlschlag der Simplifizierung stattgefunden. Krautreporter will am Ort des Verbrechens leserfinanzierten Journalismus etablieren. Warum gab es dafür so viel Haue? Von Andrea Hanna Hünniger
Crowdfunding ist (Zuhause) angekommen
(np) - Mittlerweile hat sich Crowdfunding zu einer ernstzunehmenden Art der weltweiten Projektfinanzierung entwickelt und viele neue und regionale Crowdfunding-Angebote entstehen. Von Florian Ertel

Besuch bei DDR-Fotograf Harald Hauswald

Die Dunkelkammer in der Kastanienallee
(sp) - Er rebellierte mit der Kamera: Der Ost-Berliner Fotograf Harald Hauswald zeigte Hinterhöfe und verfallende Fassaden, Trinker, Punks und Kellerbands. Seine Bilder vermitteln einen unverfälschten Eindruck von der DDR in den Achtzigern. - Harald Hauswald: "Vor Zeiten. Alltag im Osten: Fotografien 1976-1990" - Hauswald hatte bereits letztes Jahr im Lehmstedt Verlag den Farb-Band "Ferner Osten. Die letzten Jahre der DDR" veröffentlicht. Zu sehen war in Berlin auch die Ausstellung "So sah es im Osten aus" mehr hier & hier.

Kunst als betörendes Rätsel
Karin Kiwus: "Das Gesicht der Welt. Gedichte"
(dra) - Alle vier Gedichtbände der Lyrikerin Karin Kiwus, die im Jahr 1976 debütierte, sind nun in einem Band versammelt. Sie erscheinen wie eine schlüssige Gesamtkomposition rund um ihr zentrales Motiv: den menschlichen Körper. Von Helmut Böttiger

Fortwährend der Zukunft entgegenstürzend
Über Peter Sloterdijks "Die schrecklichen Kinder der Neuzeit"
(dra) - enin, Hitler, Napoleon: Sie alle brachen mit dem Herkömmlichen, brachen mit ihren Vätern, wie der Philosoph Peter Sloterdijk das beschreibt. Ob sie damit erfolgreich waren oder scheiterten, ist dabei irrelevant, die gesellschaftliche Bedeutung geht darüber hinaus. Auf diese Weise erklärt Sloterdijk das Phänomen des Individualismus - und deckt nebenbei noch einen Skandal auf.

Spielanordnung für das letzte Glück
Julio Cortázar/Carol Dunlop: "Die Autonauten auf der Kosmobahn"
(cm) - Julio Cortazar und Carol Dunlop auf dem Archipel der Autobahn-Parkplätze. Von Wolfram Schütte

Der kleine König des Swing

Vor 75 Jahren starb Chick Webb
(ddra) - Chick Webb wurde nur 1,50 Meter groß und wurde doch einer der ganz Großen des Jazz. Trotz körperlicher Handicaps übte er sein Schlagzeugspiel und wurde Bandleader im Savoy Ballroom, dem berühmtesten Ballsaal der Swing-Ära. Vor 75 Jahren starb er.


Lesungen im Juni 2014

(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen

Hörtipps des Tages
Deutschlandradio Kultur - 19:30 Uhr
Die Wege der Bertha von Suttner
-
Eine Spurensuche in Wien, Schloss Harmannsdorf und Gotha
"Wo Männer fechten, hat das Weib zu schweigen!" Nicht nur der Rechtsgelehrte Felix Dahn, auch Schriftsteller wie Rainer Maria Rilke, Stefan Zweig oder Karl Krauss haben sich um 1900 über die Friedenaktivistin Bertha von Suttner mokiert.
Deutschlandradio Kultur - 20:03 Uhr
Kurt Masur dirigiert das RSB
Live aus der Philharmonie Berlin - hier im Livestream
Der legendäre Musiker ist seinem Publikum und der Orchesterwelt nicht nur als Dirigent, sondern auch durch seine humanitären Verdienste bekannt. Er wurde im schlesischen Brieg geboren und studierte Klavier, Komposition und Dirigieren in Leipzig. In seiner frühen Karriere war er Dirigent der Dresdner Philharmonie und der Komischen Oper Berlin, weitete sein Wirken aber bald weltweit aus.

Online-Perspektiven

(rd) - Allerlei

Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Daniel Puntas vom Magazin Reportagen

Das Altpapier
(ev) - am Dienstag

Schirrmacher, Krautreporter, Manning
Die Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - BILD-Studientrilogie (carta)
2. - Informationen, fünf mal aufgekocht bitte (malguckenwielangeichblogge)
3. - Wie ich Frank Schirrmacher nicht kennenlernte (kutter)
4. - Ambivalenz & Überlegenheit (ueberschaubarerelevanz)
5. - die unterstützer der krautreporter (achim-tack)
6. - The Fog Machine of War (nytimes)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 17.06.2014

Aus den Feuilletons
Ohne Hegel geht nichts
(dra) - Die Feuilletons entdecken die Philosophie. Von Hans von Trotha

Ein kluger Kopf verschwindet
Schirrmacher aus FAZ-Titel gestrichen
(mee) - Er ist weg: Die Frankfurter Allgemeine Zeitung sowie die wöchentliche Sonntagszeitung müssen fortan ohne den geistigen Input von Frank Schirrmacher auskommen. Das wurde bereits an diesem Wochenende deutlich. Beide Zeitungen erschienen zum ersten Mal seit seinem überraschenden Tod ohne Nennung Schirrmachers als Herausgeber im Titel. Der schnelle Schritt stößt auch auf Kritik.
Nonnenmacher übernimmt bei der FAZ die Aufgaben Schirrmachers
(mee) - Der überraschende Tod von FAZ-Mitherausgeber Frank Schirrmacher stellt die Frankfurter Allgemeine Zeitung auch vor erhebliche personelle Probleme. Die Zeitung hat nun bekanntgegeben, dass der für Politik zuständige Herausgeber Günther Nonnenmacher die Aufgaben Schirrmachers als fürs Feuilleton zuständiger Herausgeber zusätzlich übernimmt. Eigentlich wollte Nonnemacher im Juni in Rente gehen. Das verschiebt er nun.
Wie ich Frank Schirrmacher nicht kennenlernte
(ku) - Im Mai 2003 erhielt ich die erste Mail von einer etwas rätselhaft klingenden Absenderadresse. Ein Dr. Frank Schirrmacher gab sich darin als regelmäßiger Leser dieses Weblogs aus und fragte an, ob die FAZ wohl eine Idee aus dem "Kutter" übernehmen könne.
Die Ambivalenz, die geistige Überlegenheit in sich trägt
(ueber) - Frank Schirrmacher ist gestorben. Das ist, wie immer beim Tod eines Menschen, eine traurige Angelegenheit, und viele werden ihn sehr vermissen ...

Stinkender Höllenritt
Beklauter "Welt"-Reporter in Manaus
(taz) - Weil ihm sein Handy auf dem Weg zum Stadion geklaut wurde, verdammt ein Springer-Reporter eine ganze Stadt. Dabei entlarvt er sich selbst.

Literaturpreis Ruhr
Dreißig für Wolfgang Welt
(satt) - Mit seinem Schreiben inspiriert Wolfgang Welt weit über das Ruhrgebiet hinaus zahlreiche Leser und Schriftsteller. Einen Literaturpreis hat Wolfgang Welt bis heute nicht erhalten. Wir, die Unterzeichner, schlagen deshalb Wolfgang Welt für den Literaturpreis Ruhr vor. Wolfgang Welt hat den Preis verdient - und das Ruhrgebiet Wolfgang Welt.

Reto Hänny über
Blooms Schatten Mit dem Meister intim verkehrend
(fr) - Gestern, am 16. Juni, feierten Leser, die auf den "Ulysses" von James Joyce schwören, den Bloomsday. Reto Hänny hat ihn noch mal neu nacherzählt.

Notizbücher
Brechts "tragbares Archiv"
(dra) - Er hielt sich und seine Gedanken für aufhebenswert und schrieb deshalb zahlreiche Notizbücher mit Ideen und Einfällen voll. Die Herausgeber seiner Notizbücher finden: Hier zeigt sich der wahre Brecht.

Klagenfurt Bingo
Von Gregor Keuschnig
(bgl) - Grosse Ereignisse werden ihre Schatten schon voraus. Zur Einstimmung also das Bachmannpreis- / Klagenfurt Bingo:

-------------
Neuerscheinung
Grenzgänger am Grünen Band
Rüdiger Dingemann "Mitten in Deutschland"
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Einleitung auf begleitschreiben.net
"Das Buch vereint die Schönheiten der Gegend und die Widersprüche der von Menschen geschaffenen Geschichte", meint Thomas Rothschild
Wo einst scharf geschossen wurde
(ltk) - Reisen in ein einmaliges Naturgebiet
-----------------------------------------------

+ Literatur-Kritik online
Momente bösartiger Komik
Simon Wroe: "Chop Chop"
(cm) - Familienroman, Arbeitsweltreport und Meta-Literatur vereinen sich zu einem vergnüglich zu lesenden Sprachkunststückchen.
Frauen und Mode
(cm) - Drei neue Bücher werfen einen sehr unterschiedlichen Blick auf die Rolle der Frauen in der Kunst.
Wo liegt eigentlich Tschetschenien?

(cm) - Susanne Scholl: "Emma schweigt"
Kühn, kultig, komisch
(cm) - Arthur Larrue: "Wojna"
LitMag-Quckies

(cm) - Neue Bücher von Alexander Posch, David Abulafia, Joachim Lottmann und Martin Pollack.

+ faustkultur.de
(fk) -Volker Weidermanns "Ostende"
Brechts "Dreigroschenoper" in STuttgart
(fk) - Von Thomas Rothschild.
LiBeraturpreis 2014 für Raja Alem
(fk) - und ihren Roman "Das Halsband der Tauben".
Vielversprechende neue Stimme Lateinamerikas
(fk) - Valeria Luiselli lebt in Mexiko City und New York, lehrt an der Columbia University und gelangte mit ihrem Roman Die Schwerelosen auf die Shortlist zum Internationalen Literaturpreis 2013. Gabriele Spiewok und Renate Heß sprachen mit der Autorin

Kulturtipps
(dra-audio) - 17.06.2014

IT-News

Computer-Uhr von Apple
Neue Gerüchte um iWatch
(haz) - Weiterer Hinweis auf Apples erwartete Computeruhr: Nach Erkenntnissen der "New York Times" soll sie im vierten Quartal auf den Markt kommen.

Facebook-Kläger Max Schrems
Mit Daten sollten wir besser gar nichts bezahlen
(faz) - Eine Entzauberung der Digitalwirtschaft: Der junge Jurist und Facebook-Kläger Max Schrems zeigt in einem mitreißenden Buch, was hinter den vollmundigen Slogans der IT-Industrie wirklich steckt. Von Uwe Ebbinghaus

Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

djv
Mindestlohn für Volos
(djv) - Der Deutsche Journalisten-Verband hat den Deutschen Bundestag zu Änderungen am Mindestlohngesetz aufgefordert.

TV/Radio, Film + Musik-News

Popmusik Gereifter Welt-Star
"Ultraviolence" von Lana Del Rey
(dra) - Mit ihrem Youtube-Hit "Video Games" wurde die in New York geborene US-Amerikanerin Lana Del Rey im Jahr 2011 über Nacht zum Welt-Star. Das dazugehörige Debüt-Album "Born to Die" verkaufte sich weltweit millionenfach. Auf ihrem neuen Album "Ultraviolence" zeigt sich die Sängerin von einer reiferen Seite: Mit Hilfe von Produzent und "Black Keys"-Sänger Dan Auerbach entwirft die 27-jährige Songs über kleine Dramen und große Gefühle.

(faz) - Sad girl, mad girl, bad girl - s. a. das heutige EFEU

TV-Tipps online
für Dienstag, 17. Juni 2014
& WM-Public Viewing in Oberbayern

WM-"Schweinerei"
Ferkel-Fünf schlägt Portugal!
(mb) - Das WM-BR3-Orakel sagte Sieg voraus ... zum Nachören

Hörfunktipps des Tages
vom Radiohörer

Mehr im Radio

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken

Varia

Katzencontent
Katze rettet virales Marketing
(tp) - Katzenheldin Tara rettet im Video einen kleinen Jungen vor einem Hund. Alles nur Marketing für die umstrittene Fracking-Technik?

Das Kalenderblatt für den

168. Jahrestag bzw. den 735.403. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte www.ub.hsu-hh.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia