Medienticker

Flügelwechsel

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
12.06.2014. Aktuell: Frank Schirrmacher ist tot - PMG Presse-Monitor: Die am häufigsten zitierten deutschen Medien - Projekt Krautreporter: Mit Aperol Spritz auf die letzten Tage - 500 Millionen Dollar: Google kauft Satellitenbild-Startup Skybox & rückt Springer auf die Pelle - Online-Netzwerke: Facebook schluckt sie alle - "... grauenvolle Spinne in ihrem Gesichte": Über die Daniel Kehlmanns Poetikvorlesung - †i†u$: Shakespeares Blutrausch "Titus Andronicus" als Splatter-Orgie in Berlin + Von Mittelfeldstrategen oder Torhütern: Ein Gespräch mit Albert Ostermaier über seine Fussball-Oden.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Der Junge, der so heißt wie eine Whiskey-Marke: Swines Tiger." (Pelé über Bastian Schweinsteiger)

Aktualisiert: +17:30 Uhr
 
Heute u.a.

+ FAZ-Herausgeber
Frank Schirrmacher ist tot

Ein sehr großer Geist
(faz) - Damit ist ein Leben zu Ende gegangen, das ganz der Verteidigung des freien Denkens gewidmet war. Wir trauern um einen einzigartigen Publizisten. Von Edo Reents
(dra) - Nachruf, Links & Ge-Twitter ... u.a. twitert Jakob Augstein: "Es gibt wirklich nicht viele Leute, von denen man sagen kann, sie seien unersetzlich. Er war einer.
Der Eigensinnige
(taz) - Der Mitherausgeber der FAZ hat die konservative Zeitung für grüne und linke Themen geöffnet. Und er hat sich mit Wucht in die Politik eingemischt. - Die taz trauert.
"Gespür für die richtigen Themen zur richtigen Zeit"
(dra) - Eine Würdigung von Michael Naumann
(dra-audio) - Ein Gespräch mit Stepahn Detjen
(wdr3-audio) - Ein Interview mit Klaus Staeck
(3sat) - Der Debattengeber ...
(ndr-video) "Wir wollen Aufklärung". Im Interview vom 4.6.14 erklärt dass es bei der Debatte um Google darum ginge, "uns allen die Augen zu öffnen". Er wolle nicht Politik machen. (28 Min)
(3sat-Text +video) - Peter Voß fragte am 27.01.2014 den FAZ-Herausgeber: "Das Netz - die große Falle?"
(3sat-video) - Schirrmacher am 24.11.2009 zum Thema Digitaler Darwinismus
(zdf) - Im Interview mit den Kinderreportern von Logo

Bild
& Spiegel
Die meistzitiertesten deutschen Medien

(kress) - PMG Presse-Monitor hat im Zeitraum vom 1. Juli 2009 bis zum 31. Dezember 2013 ca. 200.000 Zitate nationaler und internationaler Medien in ca. 160.000 Beiträgen erfasst. Dabei kam raus, dass "Bild" und "Spiegel" die mit Abstand am häufigsten zitierten deutschen Medien sind.

Projekt Krautreporter
Mit Aperol Spritz auf die letzten Tage
(taz) - Während das Netz schon das Scheitern feiert, luden die Krautreporter am Dienstag zum Endspurt. Es zeigte sich, woran das Projekt krankt.

500 Millionen Dollar
Google kauft Satellitenbild-Startup Skybox
(hei) - Skybox will Erdbeobachtung aus dem All mit der Auswertung aktueller Bilder revolutionieren und soll Google bei Fotos für Kartenanwendungen, aber auch bei Internet-Zugängen helfen. Google öffnet sich der Weg zu einer eigenen Satelliten-Flotte.

Google rückt Springer auf die Pelle

Konzernchef Schmidt feiert deutsche Startup-Szene
(kress) - Deutschlands Medien- und Tech-Branche steht ein goldenes Zeitalter bevor - diese Prognose wagte am Mittwochabend einer der mächtigsten Männer der Internetwirtschaft. Google-Verwaltungsratschef Eric Schmidt eröffnete in Berlin den Startup-Campus Factory, der unter anderem die deutschen Büros von Twitter und Soundcloud beherbergt. In seiner Rede lobte Schmidt: "Gratulation, Deutschland! Ihr seid auf dem Weg eine Startup-Nation zu werden.

Online-Netzwerke
Facebook schluckt sie alle
(taz) - Nach SchülerVZ hat auch "Wer kennt wen" vor Facebook kapituliert. Der Online-Marketing-Stratege Jona Hölderle weiß, woran viele Netzwerke kranken.

Poetikvorlesung Daniel Kehlmann
"... grauenvolle Spinne in ihrem Gesichte"
(fr) - In seiner zweiten Frankfurter Poetikvorlesung lehrt uns Daniel Kehlmann das Fürchten vor uns und allem Möglichen. Er spricht über Jeremias Gotthelfs "Die schwarze Spinne", Tolkiens "Herr der Ringe", Stephen Kings "Shining" und Shakespeares "Macbeth", keine schlechte, aber eine sehr böse Mischung.

†i†u$
Shakespeares Blutrausch "Titus Andronicus"
(fk) - Splatter-Orgie im Berliner Ballhaus Ost

"Flügelwechsel"
Albert Ostermaiers Fussball-Oden
(dra) - Hier werden Mittelfeldstrategen oder Torhüter gehuldigt
Mit Bildern von Florian Süssmayr und einem Vorwort von Oliver Kahn
(dra-audio) - Hier die "Ode an Lahm"
Interview mit Ostermeier
(dra) - "Fußball ist die Erzählung unserer Kindheit ... und Uruguay wird Weltmeister"
... Oliver Kahn liest & interpretiert Rilkes "Panther"

Fußball, Frisuren, Vorbilder
Über die Zurückhaltung von Fußballern bei politischen Statements
(dra) - Während die FIFA gegen Korruptionsvorwürfe kämpft, gelten Fußballer bei vielen Kindern und Jugendlichen als strahlende Helden. Der Schriftsteller Nicol Ljubic wünscht sich von den Vorbildern mehr Mut zum politischen Statement. Von Nicol Ljubic
Michael Ebmeyer den Flaggenkult
(dra) - Das Feiern von Schwarz-Rot-Gold belege neues Deutschlandgefühl
Der Schriftsteller sieht im deutschen Flaggenkult zur Fußball-Weltmeisterschaft einen Ausdruck des neuen Selbstverständnisses als Einwandererland. Er finde die Frage inspirierend, welchen Anteil an diesen Schwarz-Rot-Gold-Feiern eigentlich Einwanderer hätten - s. a. sein Buch "Das Spiel mit Schwarz-Rot-Gold: Über Fußball und Flaggenfieber"
Der große SZ-WM-Cup
(sz) - Auf Süddeutsche.de finden Sie Spielberichte ... aber nicht nur: In diesem Jahr will die SZ ihre Leser erstmals zu einem besonderen Spiel einladen ...

Lesungen im Juni 2014

(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen

Hörtipp des Tages
Deutschlandradio Kultur - hier im Livestream
Philharmonie Berlin
Richard Strauss
+ "Deutsche Motette" für vier Solostimmen und sechzehnstimmigen Chor a cappella op. 62
+ "Die Tageszeiten", Zyklus für Männerchor und Orchester
+ "Metamorphosen" für 23 Solostreicher

+ CD-Tipp des Tages

Meshell Ndegeocello
Ein ziemlich weicher Komet (reinhören)
(faz) - Die hemdsärmelige Bassistin steckt noch in ihr, aber auf ihrem neuen Album bezaubert Meshell Ndegeocello mit sehr vorsichtigem Gesang zu sanften Reggae-Klängen. von Jan Wiele


Online-Perspektiven

(rd) - Allerlei

Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Jens Jessen von der Zeit

Das Altpapier
(ev) - am Donnerstag

Hackfleischbrötchen, Hillsborough, Wulff
Die Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Wulff bleibt Wulff - wie"s singt und lacht (ndr)
2. - Itzkovitchs Kanone (tagesanzeiger)
3. - Journalisten in der DDR (freiepressevolontaere)
4. - Uberflieger des Journalismus (gestern-nacht-im-taxi)
5. - Mit dem Zweiten wirbt man besser (kontextwochenzeitung)
6. - Postal staff refuse to deliver free Sun copies (bbc)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 12.06.2014

Kindle App integriert Audible
Text-To-Speech, zweiter Anlauf
(lesen) - Mit der am gestrigen Montag freigegebenen Version 4.3 seiner Kindle App für iOS und dem Android-Pendant führt Amazon seine beiden digitalen Steckenpferde zusammen. Für schon jetzt mehr als 45.000 Kindle Books lassen sich gegen einen kleinen Aufpreis professionell eingelesene Hörbücher erwerben, bei der Lektüre lässt sich dann jederzeit zwischen Text und Sprache wechseln.

Online-Händel
Alibaba greift Amazon und Ebay an
(fr) - Chinas führender Online-Händler Alibaba will den US-Konzernen Amazon und Ebay auf deren Heimatmarkt mit einem eigenen Internetauftritt Konkurrenz machen. Die Seite "11main" bietet Ladenbesitzern eine Plattform für den Verkauf von Mode, Schmuck und Uhren.
Amazon will Babysitter vermitteln
(faz) - Der Versandhändler Amazon will Insidern zufolge lokale Dienstleister wie Handwerker und Babysitter vermitteln. In Amerika bandelt das Unternehmen dafür schon mit mehreren Startups an.
Amazon USA schmeißt "Lego Movie" raus
(mee) - Der E-Commerce-Riese Amazon hat in seinem US-Shop Vorbestellungen für die in Kürze veröffentlichten DVD- und BluRay-Versionen des "Lego Movie" gestrichen. Hintergrund sind offenbar andauernde Vertragsverhandlungen mit der Filmfirma Warner Bros., die "Lego Movie" herausgibt. Amazon befindet sich derzeit auch mit einigen Verlagen im Streit und hat u.a. Vorbestellungen für Bücher des Verlags Hachette gestrichen und Lieferungen verzögert.

+ Verlag-News
Wenn Eigenverleger gemeinsame Sache machen
(brp) - Selfpublishing-Stars wie Hugh Howey wollen Verlag gründen
Jagd auf Lord Bezomort
(brp) - US-Satiriker Stephen Colbert attackiert Amazon
Ehrgeizige Kinderbuchpläne
(brp) - Bonnier streckt seine Fühler in die USA aus
Rückkehr zur Schweizer Auslieferung
(bb) - Bonnier Verlage liefern wieder über Buchzentrum aus
Finnischer Buchmarkt verdient ein Drittel mit Unterhaltung
(bb) - 253 Millionen Euro Umsatz mit Büchern in Finnland

PR-Etats
FAZ engagiert A&B One
(hor) - Nachdem die Geschäftsführung zuletzt die Unternehmensberatung Roland Berger beauftragt hat, die Strukturen zu durchleuchten, engagiert sie jetzt die PR-Agentur A&B One mit Sitz in Frankfurt und Berlin.

-------------
Neuerscheinung
Grenzgänger am Grünen Band
Rüdiger Dingemann "Mitten in Deutschland"
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Einleitung auf begleitschreiben.net
"Das Buch vereint die Schönheiten der Gegend und die Widersprüche der von Menschen geschaffenen Geschichte", meint Thomas Rothschild
Wo einst scharf geschossen wurde
(ltk) - Reisen in ein einmaliges Naturgebiet
-----------------------------------------------

+ Literatur-Kritik online
(int) - Stephen Collins: "Der gigantische Bart, der böse war"
(int) - Nadifa Mohamed: "Der Garten der verlorenen Seelen"

Raddatz-Tagebücher
"Es geht mir nicht gut. Hinzu kommt der Krieg."
(tages) - Spielte der Publizist Fritz J. Raddatz in früheren Jahrgängen seiner pathologisch boshaften Tagebücher noch mit deren Inszeniertsein, macht er in der jüngsten Ausgabe der Jahrgänge 2002 bis 2012 nur noch Show. Zur Erhellung der Gegenwart taugt das nicht. Von Gregor Dotzauer
Niedertracht
(bgl) - "Es gäbe viel über die meines Erachtens ziemlich bösartige Kritik von Gregor Dotzauer zu den Tagebüchern von Fritz J. Raddatz zu sagen. Es scheint inzwischen zum Feuilletonsport zu werden, Zitate aus Büchern wenn nicht ganz zu erfinden (Heidenreich), so doch wenigstens derart aus dem Kontext des Geschriebenen zu reissen, so dass die Intention vollends ins Gegenteil verkehrt wird. Beides nenne ich Fälschung." Von Gregor Keuschnig

Jojo-Moyes-Bestseller
Immer pleite, immer optimistisch
(sp) - Was ist das Geheimnis von Jojo Moyes" Erfolg? Sind ihre Romane romantischer als andere Liebesromane? Witziger? Spannender? Klüger? Vielleicht auch das. Vor allem aber taucht in ihnen ein neuer Typ Frau auf.

Lyrik aus Südafrika

Jacob Zuma, meine Muse!
(zeit) - Widerstand in Versen: Auf dem Berliner Poesiefestival spricht Phillippa Yaa de Villiers über das Trauma Südafrikas und ihre verletzte Identität. von Sarah Zimmermann

Medien-Reaktionen auf Wulff-Buch
Fortsetzung eines verkorksten Krisenmanagements
(sz) - Hätte er doch bloß geschwiegen. Das Buch "Ganz oben, ganz unten" von Christan Wulff war noch nicht gelesen, da wussten viele schon, dass es schrecklich sein würde. Was ist das für eine Medienlandschaft, die so unbarmherzig reagiert? Spurensuche in einem Land der Richter und Henker. Von Ralf Wiegand

+ Comic-Kritik
Der lange Atem des Todes
(tm) - Terry Moore: "Rachel Rising - Tochter des Todes"
Im Sog der Angst
(tm) - Junji Ito: "Uzumaki 1 + 2"

+ Literatur im Hörfunk
Elegantes Handlungslabyrinth
(dra) - Michael Chabon: "Telegraph Avenue"

Kulturtipps
(dra-audio) - 12.06.2014

IT-News

Datenschutz im Internet
Verbraucherschützer bekommen Klagemöglichkeit
(fr) - Künftig sollen Verbraucherschutzverbände gegen Internetkonzerne, die Kundendaten missbrauchen, klagen können. Das sieht ein Gesetzentwurf von Justizminister Heiko Maas vor. Die Verbraucherzentrale Bundesverband ist begeistert.

Uber & Co.

Taxifahrer protestieren gegen Anbieter von Mitfahr-Apps
(hei) - Taxifahrer sehen ihr Geschäft durch Online-Dienste wie Uber bedroht und wollen sich bei einem europaweiten Aktionstag Gehör verschaffen. In Deutschland steht Berlin im Zentrum der Demonstrationen.

Werbung in Wikipedia
US-PR-Agenturen veröffentlichen Selbstverpflichtung
(hei) - Elf große PR-Firmen aus den USA haben auf Wikipedia eine Stellungnahme veröffentlicht. Darin sprechen sie sich für die Einhaltung der objektiven Richtlinien auf Wikipedia aus.

Imageprobleme
Beats-Designer glaubt nicht an Googles Computerbrille
(hei) - Eine schlechte Wahrnehmung bei anderen Menschen könne dafür sorgen, dass Google Glass sich im Massenmarkt nicht durchsetzen werde, meint Robert Brunner, Experte für die Gestaltung von Wearables.

Künstliche Intelligenz
Maschine "Eugene" geht als Mensch durch
(dra) - Erstmals gibt sich ein Computer so eloquent, dass er als menschlich intelligent definiert werden kann. Die Maschine hat den Turing Test bestanden. Der Test prüft, ob der Rechner ein unserem Gehirn gleichwertiges Denkvermögen hat. Ist das ein "Meilenstein" oder bloß künstliche Aufregung?
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Studie
Gehälter von IT-Mitarbeitern gestiegen
(hei) - IT-Mitarbeiter in Deutschland können sich laut einer Studie über durchschnittlich 2,9 Prozent mehr Gehalt im Vergleich zum Vorjahr freuen. Am meisten haben Führungskräfte zugelegt, die Spitzenverdiener unter den Fachkräften sind Datenbankdesigner.

Personalia
Noch mehr Conrad bei Thalia
(brp) - Roland Kölbl wird E-Commerce-Chef bei Thalia

TV/Radio, Film + Musik-News

WDR weist
Kachelmann-Kritik zurück, will aber aufarbeiten
(mee) - Nachdem bei den schweren Unwettern in NRW mehrere Menschen ums Leben kamen, hat Ex-ARD-Wetterexperte Jörg Kachelmann schwere Vorwürfe gegenüber dem Westdeutschen Rundfunk (WDR) erhoben. Die Anstalt, bzw. ihr Intendant Tom Buhrow, trage Mitverantwortung, weil sie nicht rechtzeitig informiert hätte. Der WDR hat die Kritik nun zurückgewiesen.

"Ich bin bekennende Straussianerin"
Brigitte Fassbaender über Richard Strauss
(dra) - Künstlerische Leiterin des Richard-Strauss-Festival zum 150. Geburtstag des Komponisten

"2254" auf Deutschlandradio Kultur
Format mit Fortüne - aber ohne Zukunft?
(tages) - Joachim Huber wundert sich, dass Deutschlandradio Kultur mit dem Ende von "2254" die Partizipation des Publikums wegreformieren will.

Nachruf
Rafael Frühbeck de Burgos ist tot
(zeit) - Spaniens bedeutendster Dirigent der Gegenwart, Rafael Frühbeck de Burgos, ist tot. Der deutschstämmige Kapellmeister hatte seine Karriere erst vor wenigen Tagen beendet.

Watchever soll verkauft werden
Selbstmord aus Angst vor dem Tod?
(turi2) - Der französische Medienkonzern Vivendi will seinen deutschen Video-on-Demand-Dienst Watchever offenbar verkaufen.

+ Konzertberichte
Wurzeln, Wunden und Wunder
Aerosmith live in Berlin
(tages) - Aerosmith und ihr unglaublich fitter Sänger Steven Tyler feiern in der ausverkauften Berliner O2 World eine knallige Rock-Show
Rührende Antichristlichkeit
Black Sabbath in der Wuhlheide
(tages) - Ja, manche Fans müssen ihren Scheitel nachfärben, und Ozzy Osbournes Armgewedel hat inzwischen etwas von softer Wirbelsäulengymnastik. Trotzdem: Black Sabbath haben in Berlin nicht nur fast in Originalbesetzung gespielt - sondern auch so gut, dass man sie nicht aus den Augen lassen wollte.

Und noch mehr
Rock vergangener Tage
- neu gemischt
Led Zeppelin: "Led Zeppelin" (2014 Reissue - reinhören)
... hier live in Paris 1969


TV-Tipps online
für Donnerstag, 12. Juni 2014

Hörfunktipps dest Tages
vom Radiohörer
21.04 Uhr - RBB kulturradio - "Musik der Kontinente"
"Música e Futebol" mit Peter Rixen
21.05 Uhr - Deutschlandfunk - "Rock, Jazz - oder was?"
Die neue Klangsprache des Gitarristen Tobias Hoffmann
22.05 Uhr - Deutschlandfunk -"Heilig und rührend"
"Frühe Einspielungen der Lieder von Richard Strauss"

23.03 Uhr - SWR2 - "Philosophie in Echtzeit"
"Der Vibrafonist Christopher Dell"

Mehr im Radio

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken

Varia

Deutschland / China
Ist oberflächliche Harmonie genug?
(goe) - Aktuell lassen sich in den chinesischen Medien zunehmend Diskussionen zum Thema Homosexualität beobachten. Lesben, Schwule und Bisexuelle geraten bei dem Bemühen, ihre Pflichten gegenüber Eltern und Gesellschaft wahrzunehmen, fast unweigerlich in Verstrickungen.
Aufregende Stunden
(goe) - Sexualkunde hat einen festen Platz im deutschen Schulunterricht. Mit Filmen, Folien und Büchern nähern sich Lehrer dem Sex. Was aber, wenn es nicht um die Liebe von Mann und Frau geht?

Das Kalenderblatt für den

163. Jahrestag bzw. den 735.398. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte ub.hsu-hh.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia