Medienticker

Als ob kein Staat wäre

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese von Rüdiger Dingemann
28.05.2014. Marc Reichwein über die Buchbranche, als sie noch den Lifestyle definierte - Online-Boulevard: Schlagzeilenprosa - Cision Social Journalism Studie: Deutsche Journalisten nutzen Social Media eher passiv -  "Eine Zumutung": Springers neue Nachrichten-App Kompakt - "Ich war ein Hightech-Spion", bekennt Edward Snowden in einem TV-Interview -  Bundesanstalt für Löschkonflikte: Bund will im Löschstreit schlichten + Leopold Federmair über Musils Möglichkeitswelt und die digitalen Datenströme heute.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Die Natur ist stärker als alle Vorsätze." (Theodor Fontane)

Heute u.a.:
Als "live" noch "druckfrisch" hieß
Als die Buchbranche noch Lifestyle definierte
(welt) - 1914 fuhr man zur Weltausstellung für Buchgewerbe und Grafik nach Leipzig. Erstaunlich: Bücher waren mal so hip wie digitale Medien. Und sollten Frieden stiften wie das Internet. Eine Zeitreise. Von Marc Reichwein

Cision Social Journalism-Studie
Deutsche Journalisten nutzen Social Media eher passiv
(prr) - Soziale Medien sind ein wichtiges Tool für die journalistische Recherche:
Du dachtest, Facebook dient nur zur Selbstdarstellung
(lou) - Doch für Journalisten ist es sehr viel mehr… von Karsten Lohmeyer

"Ich war ein Hightech-Spion"
 TV-Interview mit Edward Snowden
(sp) - Kleiner Hacker oder Topagent? In einem TV-Interview berichtet der Whistleblower Edward Snowden von seinen verdeckten Auslandseinsätzen für NSA und CIA.

NSA-Skandal
Generalbundesanwalt wird wohl nicht ermitteln
(hei) - Der deutsche Generalbundesanwalt wird angeblich keine Ermittlungen im Zusammenhang mit den NSA-Skandal einleiten. Grund sei die Unmöglichkeit, an belastbare Quellen beziehungsweise Zeugen zu gelangen.

Online-Boulevard
Schlagzeilenprosa
(faz) - Mit kompromisslos optimierten Klickködern zum durchschlagenden Erfolg im Social-Media-Ranking: Das Online-Magazin "Heftig" führt vor, wie man im Internet Leser einfängt. Von Harald Staun
Brandenburg statt Belize
(zeit) - Die Macher der erfolgreichen Viralseite heftig.co haben sich bislang hinter einer Briefkastenfirma versteckt. Nun ist ihre Identität gelüftet.
Wer hinter Heftig.co steckt, wird Sie überraschen
(wiwo) - Heftig.co lockt mit Tiervideos und Herz-Schmerz-Geschichten Nutzer von Twitter und Facebook. Lange war fraglich, wer hinter der Webseite steckt - bis jetzt.

Eine Zumutung
Springers neue Nachrichten-App KOMPAKT
(ipht) - ist ein Desaster ...

Bundesanstalt für Löschkonflikte
Bund will im Löschstreit schlichten
(turi2) - Die Bundesregierung führt mit Google Gespräche über das Vorgehen bei Löschanfragen - und will eine Mediationsstelle für Löschanträge einrichten.

+ Theater-Nachtkritik
Als ob kein Staat wäre
(nt) Leipziger Thesen zur Theaterwissenschaft I - Matthias Warstat über
die Protestform der direkten Aktion
Die Schrumpfung der Welt
(nt) Leipziger Thesen zur Theaterwissenschaft II - Christopher Balme
über eine globale Theatergeschichte

"Der Wald und die Bäume" - Second lives
Musils Möglichkeitswelt und die digitalen Datenströme heute
(beg) Im Mann ohne Eigenschaften privilegiert Musil das, was er »Möglichkeitssinn« nennt, gegenüber dem Wirklichkeitssinn. Er tut es häufiger am Beginn des Romans als in späteren Passagen; die Problematik tritt mit dem stagnierenden Fortschritt der Begebenheiten in den Hintergrund. Musil schrieb in einer Zeit, da die Ausrichtung auf die Wirklichkeit und die Bedachtnahme auf die Wirkung des eigenen Handelns noch selbstverständlich, viel­leicht allzu selbstverständlich waren. Von Leopold Federmair

Wahlen in Ägypten
Intellektuelle in Kairo wollen aufklären
(dra) - Ägyptische Künstler zur Lage ihes Landes
Der Liedermacher Yasser El Manawahly übt Regimekritik
(dra) - Yasser el Manawahly sieht die Kandidatur des ehemaligen Armee-Chefs Sisi bei der Wahl in Ägypten kritisch - und drückt das mit Musik aus. Er hat bereits gegen Präsident Mursi und die Muslimbrüder angesungen.



Hörtipp des Tages
20:03 Uhr - Deutschlandradio Kultur - im Livestream hier
Michael Stegemann über das Ende des Friedens

Die vorletzten Tage der Menschheit - Europa vor dem großen Krieg (2/6)
Franz Kafka trägt einen geistigen Kampf aus, Alban Berg hört die Katastrophe herannahen und Serbien rüstet auf. Russische Nachtigallen begeistern Europa, während Arnold Schönberg auf Geld wartet. - Sechs halbstündige Features von Michael Stegemann bringen als Collage das alte, auf sein Ende zutreibende Europa noch einmal zum Klingen.

Lesungen im Mai 2014

(gue) - Mit über 100 Autoren und 300 Terminen

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Adrian Prechtel von der Münchner Abendzeitung

Das Altpapier
(ev) - am Mittwoch

Die Medienauslese
Von Ronnie Grob vom 27. Mai
(6 vor 9) - Heftig, Strafzettel, Marie Antoinette
1. - Buzzfeed-Redakteure müssen verrückt sein (horizont)
2. - Schlagzeilenprosa (faz)
3. - Bullshit-Alarm am digitalen Zeitschriftenregal (clickomania)
4. - Dem Volk aufs Maul geschaut (notes)
5. - Journalisten brauchen Demut (indiskretionehrensache)
6. - Strafzettel für eine sogenannte Verkehrswidrigkeit (mequito)
und vom 28. Mai
(6 vor 9) - Kompakt, DS Ventures GmbH, BND
1. - Springers neue Nachrichten-App KOMPAKT (iphone-ticker)
2. - Wer hinter Heftig.co steckt, wird Sie überraschen (wiwo)
3. - Mir droht Strafe wegen Spionage (taz)
4. - Ich weiß, wann Sie ins Bett gegangen sind - und mit wem(stern)
5. - Verschwörung gegen die Freiheit"
6. - Das beweist seine Unschuld! Leserbriefe 1994 (vongestern)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 28.05.2014

Peter Haag übernimmt
Schawinski verkauft Kein & Aber-Anteile
(bb) - Der Journalist und Ex-Chef von Sat.1, Roger Schawinski (69), will kürzer treten und hat seine Anteile an Kein & Aber an Verleger Peter Haag verkauft. Dieser übernimmt auch von Schawinski das Amt des Verwaltungsratspräsidenten des Zürcher Verlags mit Dépendance in Berlin.

Verlegerin Hannelore Klemm ist tot
Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung bleibt in der Familie
(bb) - Hannelore Klemm, Verlegerin der Dieterich'schen Verlagsbuchhandlung in Mainz, ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Die Nachfolge übernimmt ihre Tochter Dr. Imma Klemm-Ortheil.

"Kauft bei den Unabhängigen!"
Amazon schaltet Vorbestellservice für Hachette-Titel ab
(bb) - Im Streit um E-Book-Rabatte zieht Amazon die Zügel offenbar weiter an: Einem Bericht der "International New York Times" zufolge können Hachette-Titel von Kunden nicht mehr vorbestellt werden. Nun rumort es auch bei den Autoren: Die Kinderbuch-Autorin Nina Laden ruft ihre Leser via Facebook dazu auf, Amazon den Rücken zu kehren. "Kauft bei den Unabhängigen."
 
VOCER
Innovation Day 2014
(voc) - Am 28. Juni treffen sich in Hamburg über 120 Vordenker der Branche, um Impulse zur Erneuerung des Journalismus' zu geben. Seien Sie dabei.

Döpfner fordert EU zum
Eingreifen bei Google auf
(welt) - Erneut hat Mathias Döpfner, Vorstandschef von Axel Springer, seine Sorge über die Macht von Google ausgedrückt. Er forderte die EU auf, die Medienbranche vor Wettbewerbsverzerrung zu schützen.
Auch Ringier kritisiert Marktmacht von Google
(hei) - In das Konzert der Google-Kritiker in Deutschland stimmt nun auch der Schweizer Großverlag Ringier ein. Vor vier Jahren hatte das Medienhaus noch seine technische Infrastruktur auf einen wichtigen Baustein von Google umgestellt.

Theater
Meine Heimat ist ein Bett und eine Bühne
(tm) - Peter Mohr über George Tabori, der vor 100 Jahren geboren wurde

-------------
Neuerscheinung
Grenzgänger am Grünen Band
Rüdiger Dingemann "Mitten in Deutschland"
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Einleitung auf begleitschreiben.net
-----------------------------------------------

+ Literatur online
Revolutionäre des 20. Jahrhunderts
(tm) - Felix Wemheuer: "Linke und Gewalt"
Revolutionäre Landkarte
(tm) - Georg Schweisfurth: "Die Bio-Revolution"
Revolutionäre im Autohimmel
(tm) - Bastian Obermayr: "Gott ist gelb"
Für eine neue Lebenskunst
(ltk) - Ariadne von Schirach: "Du sollst nicht funktionieren"
Roman
(ltk) - Lucia Puenzo: "Wakolda2
Unter Mythomanen und Paranoikern
(tm) - Dominique Manotti: "Ausbruch"
Kunterbunter Kinderalltag
(tm) - Christian Tielmann: "Wir drei aus Nummer 4"
Was für ein Mensch will ich sein?
(tm) - David Safier: "28 Tage lang"

Hidden Champions
Die heimlichen Weltmarktführer
(bgl) - Das sind die Unternehmen. die sich über Jahre hinweg eine
Marktführerschaft in ihrer jeweiligen Branche erarbeitet haben. "Sie
beanspruchen, Kunden, Wettbewerber und ihre Märkte durch das Setzen von
Standards und Benchmarks zu führen", so wird im "Handelsblatt" 2012 Hermann
Simon aus seinem Buch "Hidden Champions

+ Neues auf faustkultur.de
Der ungarische Schriftsteller Laszló Darvasi
(fk) - gilt als Autor, der seine Leser unterhält und ihnen zugleich einiges zumutet. Sein neuer Roman "Blumenfresser" ist kunstvoll geschrieben, poetisch bedacht und freudloser Gegenwart aufs feinste enthoben, meint Otto A. Böhmer
Ai Weiwei
(fk) - In seiner bisher größten Ausstellung im Berliner Martin-Gropius-Bau sind zahlreiche Werke von ihm zu sehen, die zum Teil eigens für diesen Ausstellungsort entstanden sind. Aus Berlin berichtet Alexandra Hartmann
Anne Teresa de Keersmaekers choreographierten "Vor dem Temporum"
(fk) - Marten Weise schildert seine Eindrücke vom Stück und analysiert das darin angelegte komplexe Verhältnis zwischen Tanz und Musik.
Puppentheater und Oper, Klassik und Jazz, Konzert und Kabarett
(fk) - die diesjährigen Ludwigsburger Schlossfestspiele setzen auf Grenzgänge zwischen den Genres, berichtet Thomas Rothschild
und Thomas Rothschild über eine Gesellschaft,
(fk) - in der statt Widerspruch nur noch Sprüche gedeihen:

+ Literatur im Hörfunk
Chinesisch-kanadische Familiensaga
(dra) - Zhang Ling: "Der Traum vom Goldenen Berg"
Wenn die Datenkrake das Leben bestimmt
(dra) - Marc Elsberg und sein neuer Roman "Zero"
Das verschwundene Land
(dra) - Anja Goerz: "Der Osten ist ein Gefühl"

Kulturtipps
(dra-audio) - 28.05.2014

IT-News

Web Worker Contest
Browser-Programmierwettbewerb gestartet
(hei) - Der sich an JavaScript-Entwickler richtende Web Worker Contest ist einer der ersten, wenn nicht sogar der erste Programmierwettbewerb, der im Browser gespielt wird.

Apple hat angeblich
Heimautomatisierungspläne
(hei) - Der Konzern will einem Bericht zufolge in den wachsenden Markt für vernetzte Heimelektronik einsteigen. Eine neue Software-Plattform solle das iPhone zur Fernbedienung für verschiedene Haushaltsgeräte machen.

Wachstumsmarkt Indien im Fokus
Bertelsmann steigt bei indischem Online-Marktplatz ein
(bb) - Bertelsmann investiert gemeinsam mit dem US-Investmentfonds Norwest Venture Partners einen zweistelligen Millionenbetrag in den indischen Online-Marktplatz Pepperfry.com. Dieser ist auf den Verkauf von Möbeln und Wohnaccessoires spezialisiert, teilt Bertelsmann mit.

Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Der Krieg der Journalisten
Am Samstag starb in der Nähe von Slawjansk der erste Journalist
(tp) - Entführungen, Gewalt und Zensurmaßnahmen gehören zum Alltag der in der Ukraine arbeitenden Journalisten, von denen auch einige bereit sind, ihre Kollegen zu gefährden. Von Thomas Dudek
ARD und ZDF ziehen Korrespondenten ab
(turi2) - ARD und ZDF sorgen sich um die Sicherheit ihrer Mitarbeiter in der Ostukraine und ziehen ihre Korrespondenten aus dem umkämpften Donezk ab.

Wegen doppelter Stimmabgabe

Ermittlungen gegen Giovannidi Lorenzo
(zeit) - Der Zeit-Chefredakteur hat in Deutschland und Italien gewählt
Journalisten brauchen Demut
(ind) - Von Thomas Knüwer
Jauch springt di Lorenzo bei
(sp) - "Das ist einfach nur daneben" ...

Martin Sonneborn
Jetzt kann er ganz offiziell "Inhalte Überwinden"
(zeit) - Der Satiriker & Vorsitzende von DIE PARTEI hat einen Sitz im Europaparlament errungen.

TV/Radio, Film + Musik-News


+ Film-Kritik online
Japans eigenwillige Filmkultur
(tm) - Interview mit den Organisatoren des "Japan-Filmfest Hamburg" Leben wie Erdbeben
(tm) - Japan-Filmfest Hamburg: "Slum Polis", Japan 2014

Nachruf
Helma Sanders-Brahms gestorben
(zeit) - Sie war das weibliche Gesicht des Jungen Deutschen Films, schuf "Unter dem Pflaster liegt der Strand". 73-jährig ist Filmemacherin Helma Sanders-Brahms gestorben.

Webvideopreise
Die Besten auf Youtube?
(faz) - Fans und Groupies stimmen mit: In Düsseldorf wurden die Webvideopreise für Produktionen des vergangenen Jahres vergeben.

+ hin+reingehört
Telling Ghost Stories With Coldplay
(tm) - Bittles' Magazine: "Coldplay"
 Owen Pallet im Interview
"Bowie frisst Kultur ..."
(zeit) - Owen Pallett, früher bekannt als Final Fantasy, ist um deutliche Worte zur Musikbranche nie verlegen. Alle bekommen ihr Fett weg. Aber wer kann ihm wirklich böse sein?


TV-Tipps online
für Mittwoch, den 28.5.14

Hörfunktipps des Tages
vom Radiohörer
20.05 Uhr WDR3 -"Acht Brücken | Musik für Köln"
ICE Ensemble spielt Werke ua. Zorn, George Lewis und Felipe Lara
22.00 Uhr WDR3 "Perpetually Contemporary"
Mary Lou Williams - die First Lady des modernen Jazz-Pianos
23.05 Uhr Bayern2 -"Die Hype Maschine"
Musik von Clap Your Hands Say Yeah, EMA, The Acid
23.05 Uhr WDR3 -"szene [38]: IRMAT Basel"
Mit Werken von J.Navarro, A. Brugnoni, T.Resch und anderen

Mehr im Radio

Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken

Varia

Berlin-Tourismus
"Wir sollten andere auch willkommen heißen"
(dra) - Nana Rebhan hat einen Dokumentarfilm über Massentourismus in Berlin gedreht - In Paris oder London sind die Einheimischen offener gegenüber Touristen als Berlin, meint Nana Rebhan. In ihrem Dokumentarfilm "Welcome Goodbye" untersucht sie die Touristenfeindlichkeit der Hauptstädter - und hofft künftig auf mehr Verständnis für Besucher.

Säkulare Christen
Sterben die Atheisten aus?
(tp) - Atheist Dawkins nennt sich einen "", ein britischer Genetiker glaubt, dass sich die Religiösen stärker vermehren und die Skeptiker an den Rand drängen werden. von Florian Rötzer

Das Kalenderblatt für den
148. Jahrestag bzw. den 735.383. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Hinweise +
Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-kulturmagazin.net (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte ub.hsu-hh.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
Archiv: Varia