Medienticker

Im Ästhetikzirkus

Medien-News - Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
17.03.2014. Marktforschung: E-Commerce & E-Book wachsen aber auch der lokale Buchhandel - Google geht gegen Suchmaschinenspam-Netzwerke vor - Montags-Theaterkritiken aus Berlin , Bochum, Bremen, Graz & Hamburg - Gegen den Schreibschulenstrich gebürstet oder Alles Wesentliche wurde gesagt, alles Weitere wäre Geschwafel: Über "Schachbretttage" von Jörn Birkholz - Hehrer Anspruch: Über Eli Friedlanders Versuch eines philosophischen Porträts von Walter Benjamin. + Dänische Lyrik-Sensation: Yahya Hassan und seine wütenden Gedichte.

Heute u. a.

Zitat des Tages
"Die Welt der Kleinbürger ist toleranter als die der Aussteiger." (Michel Houellebecq)

Heute u.a.:
Marktforschung
E-Commerce & E-Book wachsen
aber auch der lokale Buchhandel
(bb) - Bleibt der Buchmarkt auf Erfolgskurs? lautete die Frage, mit der Media Control GfK international in Leipzig seine Zahlen aus dem Handels-Panel zum Buchkauf präsentierte. Die positive Botschaft für den Buchhandel: Bücher nehmen mit durchschnittlich 42 Prozent den größten Anteil am Entertainment-Budget deutscher Haushalte ein.

Google geht gegen
Suchmaschinenspam-Netzwerke vor
(hei) - Schlechte Nachricht für Suchmaschinenspammer: Google straft durch Herunterstufen von Seiten "Optimierer" ab, die den Bogen überspannt haben. Nun hat es unter anderem einen Berliner SEO-Dienstleister erwischt.

+ Montags-Theaterkritik
Wehrhaftigkeit und Glamour
"Not Punk, Pololo" in Bremen
(nt) - Gintersdorfer/Klaßens Tanzabend lässt europäische und ivorische Musik der Straße kollidieren
Ein Käfig voller Bruchpiloten
"Raus aus dem Swimmingpool, rein ins Haifischbecken" in Bochum
(nt) - Die Uraufführung von Laura Naumanns Turbokapitalismus-Komödie am Schauspielhaus Bochum
Im Ästhetikzirkus
"Carmen Disruption" in Hamburg
(nt) -Simon Stephens und Sebastian Nübling atomisieren am Schauspielhaus Bizets Opernstoff.
Ein Platz für Tiere
"Hedda Gabler" in Bochum
(nt) - Roger Vontobel streckt die Waffen vor Henrik Ibsen. Von Andreas Wilink

Gegen den Schreibschulenstrich gebürstet
Alles Wesentliche wurde gesagt, alles Weitere wäre Geschwafel
(gue) - Jörn Birkholz hat mit "Schachbretttage" ein mutiges Debut hingelegt. Der Schluss sei dann allen potentiellen Form- wie Plot-Kritikern schon vorab ins Stammbuch geschrieben: "Alles Wesentliche wurde gesagt, alles Weitere wäre Geschwafel." Von Gregor Keuschnig

Walter Benjamin
Hehrer Anspruch
(gue) - Eli Friedlanders Versuch eines philosophischen Porträts von Walter Benjamin. Von Jürgen Nielsen-Sikora

Dänische Lyrik-Sensation

"Meine Eltern waren bigott"
(dra) - Der Däne Yahya Hassan legt sich mit dem Migrantenmilieu an
Yahya Hassan rechnet in wütenden Gedichten mit der Migrantengeneration seiner Eltern ab. Sein Buch ist zum dänischen Bestseller geworden. Auf der Leipziger Buchmesse sind Personenschützer bei ihm, denn Hassan wird von Islamisten massiv bedroht.

Hörtipp des Tages, 20:03 Uhr
Bobby McFerrin - hier im Livestream
(dra) - Er ist einer der begabtesten Vokalkünstler und Sänger dieser Erde. Mit seiner großen Musikalität und seiner verblüffenden Technik hat der 63-jährige US-Amerikaner schon Millionen Menschen sprachlos und wunschlos glücklich gemacht. Konzert vom 09.06.2013 in München

Lesungen im März 2014
(gue) - Mit 117 Autoren und 313 Terminen

Online-Perspektiven

(rd) - Allerlei
Archiv: Heute u. a.

Buch+Blattmacher-News

Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Johan Schloemann von der SZ

Das Altpapier

(ev) - am Montag

Heute-Journal, Bundesrechnungshof, Italien

Die Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - faire nutzung (wirres)
2. - Warnhinweise für Fake-Dokus: Achtung, unecht! (dwdl)
3. - ZDF heute journal macht Amokläufer süchtig (stigma)
4. - Spread the Word (monocle)
5. - Virale Videos: Gut gefälscht ist halb erfolgreich (zeit)
6. - Bundestag versteckt Rechnungshof-Akten (zeit)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 17.03.2014

Ausstellung: 50 Jahre Wagenbach
"Immer Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt"
(bb) - Das nächste und abermals ein spannendes Kapitel im Jubiläumsjahr des Wagenbach-Verlags ist aufgeschlagen: Am Donnerstagabend wurde im Leipziger Haus des Buches eine Ausstellung über 50 Jahre Wagenbach eröffnet. Für die kommenden acht Wochen ist sie dort zu sehen, danach in der Berliner Staatsbibliothek (Eröffnung am 27. Mai).

Deutsche Hörbuchpreise 2014
Feier der besonderen Stimmen
(bb) - Am Mittwochabend wurden zum Auftakt der lit.Cologne im Kölner WDR-Funkhaus die Deutschen Hörbuchpreise 2014 überreicht. Moderiert wurde die Veranstaltung von Katty Salié und Max Moor. Boersenblatt.net war vor Ort.

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales
Fokus auf Sprachenvielfalt
(hei) - Jimmy Wales will die Vielfalt der Themen, Sprachen und der freiwilligen Autoren in Wikipedia stärken. Wikipedia soll auch bedienfreundlicher werden, erklärt der 47-Jährige in einem Interview.

Dankesrede von Insa Wilke zum Alfred-Kerr-Preis
Zeit für einen mentalen Generationenwechsel
(bb) - Am Messedonnerstag wurde die freie Literaturkritikerin Insa Wilke mit dem Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik ausgezeichnet. Wir dokumentieren ihre Dankesrede, in der sie deutlich dafür plädiert, die Literaturkritik von Scheindebatten über Literatur zu trennen.
"Sie besitzt den Eros der Vermittlung"
(bb) - Roger Willemsen fühlt sich wohl unter ihrem "Protektorat", und Börsenvereins-Vorsteher Heinrich Riethmüller hat Respekt vor dem Mut zur "freien Existenz" einer Literaturkritikerin: Insa Wilke hat heute auf der Leipziger Buchmesse den vom Börsenblatt gestifteten Alfred-Kerr-Preis entgegengenommen.

Deutscher Jugendliteraturpreis 2014
Hanser, Carlsen, Fischer und Moritz sahnen ab
(bb) - Gina Weinkauff, Vorsitzende der Kritikerjury, und Vertreter der Jugendjury haben heute auf der Leipziger Buchmesse die 30 Nominierungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2014 bekannt gegeben: Besonders glückliche Gesichter gab es bei Hanser, Carlsen, Fischer (je 4 Titel) und Moritz (drei Titel).

Stiftung Buchkunst
Publikumspreis für das schönste Buch
(bb) - Die Stiftung Buchkunst und die Frankfurter Buchmesse suchen das schönste Buch des Jahres - und jeder kann mitmachen: unter www.beautyandbook.com. Verliehen wird der Publikumspreis "The Beauty and the Book" zum ersten Mal in diesem Herbst während der Frankfurter Buchmesse.

Essay
Jüdisch sein heute
(ltk) - Zur zeitgenössischen jüdisch-amerikanische Literatur. Von Deborah Ferjencik

Artist am Abgrund
Zum 25. Todestag von Hermann Burger
(ltk) - Ein Essay von Marcel Reich-Ranicki
(ltk) - Ein Nachruf vor 25 Jahren. Rezension von Marcel Reich-Ranicki
(ltk) - Hermann Burgers Roman "Die Künstliche Mutter"

+ Literatur online

(int) - Die Preise der Leipziger Buchmesse sind vergeben
(int) - Helmut Lethen: "Der Schatten des Fotografen"
(int) - Barbara Vinken: "Angezogen. Das Geheimnis der Mode"
(int) - Dietrich Diederichsen: "Über Pop-Musik"

+ Literatur im Hörfunk
Leben in einem Kokon des Ungesagten
(dra) - Uwe Kolbe schildert in seinem Roman mit beklemmender Genauigkeit die Atmosphäre in der späten DDR. In der Geschichte verarbeitet er erstmals das schwierige Verhältnis zu seinem Vater, der verdeckt als Führungs-IM der Stasi tätig war.
Philosophische Reflexionen
(dra) - "Was ist der Mensch?" - mit dieser zentralen Frage der Philosophie beschäftigt sich die von Georg Brunold herausgegebene Anthologie "Nichts als der Mensch". Brunold hat darin Betrachtungen aus 2500 Jahren gesammelt.
Reiseerzählung Meditation am Meer
(dra) - Die Reise von Henry David Throeau 1849 zum Kabeljau-Kap war eine Zeit der Meditation. Seine Erzählung reißt den Leser in die Welt der Möwen, Muscheln und Quallen. Mal intensiv, mal unterkühlt - ganz wie das Meer.
Zwischen Größenwahn und irrem Geschwätz
(dra) - Der 1937 verstorbene Autor Yi Sang gilt als einer der interessantesten koreanischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Der nun veröffentlichte Erzählband des Dandys zeigt Koreas rasanten Übergang in die Moderne.
Ordnung der Zeit
(dra) - In ihrem neuen Buch trägt die Literaturwissenschaftlerin Aleida Assmann aus Schriften von Historikern, Philosophen und Literaten Erklärungen dafür zusammen, wie sich unsere moderne Zeit herausgebildet hat.

------------------
Vorankündigung
Rüdiger Dingemann
Mitten in Deutschland
Entdeckungen an der ehemaligen Grenze
Erscheint am 14.4.14. bei National Geographic
-----------------------------------------------

Kulturtipps
(dra-audio) - 17.03.2014

IT-News



Webinar, 28. März
Lohnt sich Crowdfunding in der Buchbranche?
(brp) - Die Zahl erfolgreicher Crowdfunding-Aktionen für Buchprojekte nimmt rasch zu. Doch während immer mehr Autoren und Startups diese Form der Finanzierung testen, halten sich deutsche Verlage noch zurück.

Netztrend Whaling
Menschen, die wie Wale fallen
(sp) - Planking und Biernominierungen sind von gestern, der neueste Web-Trend heißt "Whaling". Wie so oft geht es vor allem darum, eine Bewegung in möglichst ungewöhnlicher Umgebung auszuführen. Wir zeigen einige Highlights.
Anzeige
Archiv: IT-News

Medien-Personal

Geldsorgen der anderen Art
"Born Rich" in Hamburg
(nt) - Maria Magdalena Ludewigs und Tino Hanekamps Abend über
millionenschwere Erben auf Kampnagel Hamburg

Carsten Maschmeyer
Macht die erste Million oder die erste Milliarde glücklicher?
(zeit) - Ein Gespräch mit dem umstrittenen Unternehmer über Höhenflüge und tiefe Stürze.

TV/Radio, Film + Musik-News

Die Kraft der Worte
Der Film "Die Bücherdiebin"
(3sat) - Bücher können gefährlich werden. Das zumindest dachten die Nazis und verbrannten sie. Im Bestseller von Markus Zusak retten Bücher das Leben der kleinen Liesel. Brian Percival bringt "Die Bücherdiebin" nun auf die Leinwand.

Kinofilmstarts
(gue) - 55 neue Filme im März

TV-Tipps online
für das Montag, 17.3.14

Hörfunktipps des Tages
vom Radiohörer
20.03 Uhr - DeutschlandradioKultur - "Bobby McFerrin & Band"
Philharmonie im Gasteig, München
21.04 Uhr - RBB kulturradio - "Musik der Gegenwart"
"Erhard Grosskopf zum 80. Geburtstag" mit Andreas Göbel
22.00 Uhr - WDR3 - "Unforgettable"
"Nat "King" Cole zum 95. Geburtstag" Mit Karsten Mützelfeldt
23.03 Uhr - SWR2 - "Unter Strom (1/2)"
"Die Elektrifizierung der Musik" Von Max Nyffeler
23.05 Uhr - Bayern2 - "Blue Monday"
"Ko(s)mische Instrumente" Mit Klaus Walter

Jazz im Deutschlandradio Kultur
(dra) - Auch in diesem Monat bieten wir neben Neuigkeiten und Trends aus der Jazzszene einige Konzerthighlights - unter anderem vom Jazzfestival Frankfurt.

Mehr im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 | wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

Und hier das Angebot
der Perlentaucher-Spätaffäre -
täglich frisch aus den Mediatheken