Archiv

Medienticker-Archiv - bis 20.01.2014

Aktualität: 01.06.2013 bis 01.07.2013
Zurück | 1 | 2 | Vor

Google will in den Kühlschrank

Medienticker-Archiv 01.07.2013 Buchmarkt: In Amerika entscheidet sich die Zukunft des Buches, Amazon beherrscht den Selfpublishing-Markt & Bertelsmann und Pearson gründen mit Penguin Random House den größten Buchverlag der Welt - Die Traffic-Geheimnisse Welt, SZ, FAZ & Handelsblatt - Internetüberwachung: Undercover durchs Netz - Theater-Nachtkritiken aus Berlin, Dessau und Hannover & Steuerjagd auf Bühnenbildner + Renate von Mangoldts Dichter, Buchlawinen und Labyrinthe. Von Rüdiger Dingemann

Codename Böse Olive

Medienticker-Archiv 28.06.2013 "Ich bin raus": Torsten Dewis Abschiedsbrief an das Fernsehen - TV & Online: WDR-Web mit Extras - Keine Rechteinhaber: Filme und Bücher dürfen ins Netz - Härter, politischer und nachrichtlicher: Wolfgang Büchners Spiegel-Chef-Credo - Blut aufs Brot: Angélica Liddells feministische Performance beim Festival Foreign Affairs - "Die nennen das Schrei": Rainer Weiss und seine Erinnerungen an Thomas Brasch - Song für die Akademie: Welcome Mr. Zimmerman + Wahlkampf: Michael Angele über Broder, Grass und die SPD. Von Rüdiger Dingemann

Versehrtenrente für Selbstversorger

Medienticker-Archiv 25.06.2013 Martin Lüdke fragt sich: Wozu Literaturzeitschriften, Literaturkritik, Literatur? - LAE: Print-Reichweiten wachsen weiter - Verlage bei Twitter: Denn sie wissen nicht, was sie tun? - Rainer Stadler: Wenn Twitter streikt - Die Medien in 20 Jahren: Tom Appleton blickt in die Zukunft - Das Ende der Privatsphäre? Prism und die Folgen & Reporter ohne Grenzen kritisiert Ecuadors Snowden-Show. + Wilhelm Genazino über Weltliteratur am Wannsee. Von Rüdiger Dingemann

Warum nicht alles auserzählen

Medienticker-Archiv 24.06.2013 Die Macht der Geschichten: Albrecht Koschorke über die Funktion von Erzählungen - 70 Jahre: Michael Kleeberg über Hesses "Das Glasperlenspiel" - Wichtigtuerisches Weltschmerztheater: Büchners "Leonce und Lena" in München - Ein Killer wie du und ich: Thomas Glavinic über Tony Soprano - Bezugspunkt der surrealistischen Literatur: Javier Tomeo ist tot + Aus Freundschaft für die Worte: Yves Bonnefoy zum Neunzigsten. Von Rüdiger Dingemann

Schnell - schneller - banal

Medienticker-Archiv 21.06.2013 Der Leser als Untertan: Der Hype um die erste Nachricht & der Echtzeit-Journalismus - Ein guter Romanstoff? Michael Angele über den Prism-Skandal - Die Volksverhetzer: Die rechte Presse und der NSU-Prozess - Vergleichbar mit einer Gratiszeitung: Zeitungsverleger kritisieren deutsche HuffPo - Paid Content: Bilanz der Welt - AGOF-Zahlen: Bild.de vor Spiegel online - Theater-Nachtkritiken aus Berlin, Hannover, Heidelberg & Wien + Barfüßig in Lederhosen mit viel Blech. Von Rüdiger Dingemann

#Neuland

Medienticker-Archiv 20.06.2013 Aktuell: Swetlana Alexijewitsch erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels - Was für ein Aufreger: Die Kanzlerin entdeckt #Neuland - Warum macht das Internet der Macht solche Angst? Vier Thesen von Patrick Breitenbach - Zweite Lesung: Urheberrechtsfragen werden nachts beraten, wenn alle schlafen - Nachrichten-Websites: Die Traffic-Geheimnisse von Bild, Zeit und taz - Wissenschaftsblog: Die Entdeckung der digitalen Langsamkeit + Das Avantgarde-Festival in Schiphorst. Von Rüdiger Dingemann

Das rockt, ganz zweifellos

Medienticker-Archiv 19.06.2013 Umfrage: Immer weniger Leser vertrauen ihrer Zeitung - Prism und kein Ende: Wie der BND das Netz überwacht - Frondienste: Freischreiber kritisieren Die Zeit - Marc Böhler erzählt von seinen elf Jahren bei NZZ-Online - Semantische Technologien: Studie zu "Smart Content in Verlagen" - Wlan aus den Wolken: Google-Ballons in der Stratosphäre - Birds of New York: Hans Christoph Buchs Laudatio auf Teju Cole + Vom Jazzer zum Rocker: Bill Frisells neue CD "Big Sur". Von Rüdiger Dingemann

Recherche und Obsession

Medienticker-Archiv 18.06.2013 Athen: ERT sendet wieder - Datenspionage: NASA, Prisms großer Bruder & BND baut Internetüberwachung aus & Britischer Geheimdienst bespitzelte G-20-Teilnehmer - Netzwerk Recherche: "Wenn Journalisten nicht verlegerischer denken, schaffen sie sich ab" & Informationsblockierer des Jahres: Negativpreis für den Innenminister - Biografismus statt Biografie: Gregor Keuschnigs Anmerkungen zu Hans Peter Riegels Beuys-Buch & Kommentare des beleidigten Autors. Von Rüdiger Dingemann

Die Plebejer proben den Aufstand

Medienticker-Archiv 17.06.2013 "Exception culturelle" oder Hündisches Verhalten: Der diesjährige Merck-Preisträger Wolfram Schütte über deutsche Kulturjournalisten, die "wieder einmal den Schwanz einziehen" - Systemfrage: Ernst-Wilhelm Händler meint, dass der linke Antikapitalismus intellektuell unscharf sei - Theater-Nachtkritiken aus Berlin und Zürich - Istanbul: Tayfun Guttstadt berichtet vom Taksim-Platz + Krautrock revisited: Die Rehabilitierung eines Genres. Von Rüdiger Dingemann

Tristesse allemande

Medienticker-Archiv 14.06.2013 Nation des großen Unbehagens: Deutschland, Nation des Grauens? - Tarifkonflikt: Zeitungsverleger wollen beim Tarif sparen - Bezahlinhalte: "Quality Alliance" kündigt Paid Content an - "Premiumanbieter kapitulieren vor dem Internet", meint Gunter Dueck - Filmindustrie implodiert, meinen Spielberg & Lucas - Verfassungsschutz: Kapitalismuskritik bleibt verfassungsfeindlich + Wer länger schreibt, ist früher tot, meint Florian Rötzer. Von Rüdiger Dingemann

Der totale Hype

Medienticker-Archiv 13.06.2013 Verführerisch & suspekt: Frédéric Jaegers Überlegungen zum Phänomen der zwingenden Begeisterung im Filmgeschäft - Prism & WefightCensorship: Schnüffelsoftware weltweit in Aktion & Reporter ohne Grenzen bietet Online Survival Kit an - Whistleblowing: Geschichtsbücher der Zukunft - Das Netz, eine Bastion der Freiheit?, fragt Stephan Urbach - "Traditionelle Werte": Weltbild schmeißt schwule Bücher aus dem Sortiment + Vor 125 Jahren wurde Fernando Pessoa geboren. Von Rüdiger Dingemann

Thomas von Österreich

Medienticker-Archiv 11.06.2013 Über den österreichischen Nationalheiligen Thomas Bernhard - Diversifiziert ins Defizit: FAZ schreibt rote Zahlen - Zeitungsverleger: Verlagsgruppe Rhein Main will sich von Tarifverträgen verabschieden - Schlamm der Wirklichkeit: Interview mit dem ungarischen Kulturpolitiker Attila Vidnyánszky - Prism-Leak: Ein Held, ein Staatsfeind, ein Mann voller Rätsel + Neue Einigkeit durch den Protest? Die türkische Gesellschaft verändert sich. Von Rüdiger Dingemann

Zurück | 1 | 2 | Vor