Archiv

Medienticker-Archiv

Aktualität: 01.08.2010 bis 31.08.2010 - 22 Artikel - Seite 1 von 2

Das Querulanten-Gen

Medienticker-Archiv 31.08.2010 Der isolierte Banker: Eine Figur von Wolfgang Menge, seine Sympathisanten, Kritiker und Günter Wallraff über die Grenzen der Polemik - Über Einflussnahme auf die Politik: Deutschland, eine Lobbyisten-Republik? - Lieferant wird Partner: Google darf weiterhin AP-Nachrichten verbreiten - Norbert Gstrein: Besessen von der Causa Suhrkamp und sein Hörbuch ist eckig, frauenfeindlich, aber gut gelesen + Die Gazette über Klimaflüchtlinge. Von Rüdiger Dingemann

Welt der Klick-Arbeiter

Medienticker-Archiv 30.08.2010 Norbert Bolz über die Freiheit im Internet - Mehr für wenige: Solopfade der Autoren im Internet - Studie: Mehr als jeder zweite Onliner interessiert sich für Bücher - Wilhelm Meister in Frankfurt: Im Vogelflug über die Kleinkrämerei - Kaminer goes Kaukasus: Bei der Sippe aus der Steppe - Sarrazins Thesen im Spiegel: Chefredakteur Müller von Blumencron hat lange mit sich gerungen + Im Sog des Erzählers: Über Bernhard Schlinks "Sommerlügen". Von Rüdiger Dingemann

Kunst kommt von Kauen

Medienticker-Archiv 27.08.2010 Streit um Urheberrechte - E-Books: Digitaler Milchkaffee und die Rechte: Buch bleibt Buch, Punktsieg für die Verlagswelt - Zur Verbesserung der Welt beitragen: Wolfram Schütte über die "politischen Lehrjahre" des Verlegers Andre Schiffrin "Paris, New York und zurück" - Wikileaks: Angebliches CIA-Memo veröffentlicht - Das große Schrumpfen: Drei-Stufen-Test bei ARD und ZDF - Gothic-Szene: Wenn die Kinder Trauer tragen + Am Ende: Der Killerfisch. Von Rüdiger Dingemann

"Nicht hysterisch werden"

Medienticker-Archiv 19.08.2010 Street View: Nur Symptom unserer degenerierten Gesellschaft und die Privatsphäre im Netz: Interview mit Thomas de Maiziere und Google-Boss Eric Schmidt sorgt sich um die gläserne Generation - Steile These: Wired erklärt das Web für tot - Hyperlocals: Eine Chance für Journalisten? - Paid Content bei der Times: Zahlschranke sperrt eine Million aus - Währungs-Mäntelchen: Stolz auf Stabilitätskultur - Zukunft: Natur-Defizit-Syndrom. Von Rüdiger Dingemann

War das denn alles?

Medienticker-Archiv 18.08.2010 Wolfram Schütte über Julian Barnes' "Nichts, was man fürchten müsste" - Kaddisch für den Vater: Thomas Rothschild über Doron Rabinovicis "Andernorts" - Wut und Unsicherheit, ohne Chance, voller Hoffnung: Thomas Hettches "Liebe der Väter" - Netzneutralität: Welche Netzneutralität meinen die eigentlich? - Bühne statt Psychiater: Dieter Hildebrandt kann doch auch nichts dafür + Pluto-Komplex: Zum 80. des einzig wahren Disney-Hundes. Von Rüdiger Dingemann

Mädchen drehen Löckchen

Medienticker-Archiv 17.08.2010 Focus: Intellektuelle Wellungen und Schwellungen - Gerd Haffmans über Samuel Pepys' sämtliche Tagebücher - Gestus gehässiger Abrechnung: Sigrid Löffler über Norbert Gstreins neuen Roman als Literaturskandal mit Ansage - "Das ist ein Jammer": Norbert Bolz über Kulturjournalismus - Umberto Eco und Jean-Claude Carriere über die große Zukunft des Buches + Geschmacklos und unzüchtig: The Beatles heute vor 50 Jahren in Hamburg. Von Rüdiger Dingemann

Von Roßtäuschern & Seifensiedern

Medienticker-Archiv 16.08.2010 Wolfram Schütte über Rudi Pallas "Verschwundene Arbeit" - Urlaub vom linken Selbst? Über Christa Wolfs Autotherapeutikum "Stadt der Engel" - Lost Generation 2010: Edinburgh International Festival eröffnet - Von Fröschen und Schweinchen: Fräulein Julie in Neuhardenberg - Der Judaic Park: Doron Rabinovicis neuer Roman "Andernorts" - Internet und die Utopie der Demokratie: Filmemacher Jean Mach über seinen Cyberthriller "8th Wonderland". Von Rüdiger Dingemann

Glotzen, Gaffen, informieren

Medienticker-Archiv 13.08.2010 Burkhard Müller-Ullrich über Google Street View, Nacktscanner und der Ganzkörperschleier - Verhärtete Fronten: CDU und FDP wollen Gesetz zu Street View und will der Suchmaschinenkonzern nun auch Drohnen einsetzen? - Open Data: Landkarten mit Mehrwert - Printmedien: Apocalypse? No! - Kultfernsehen: Welche Serie bist du? - Die Neuro-Ästheten: Hirnforscher erkunden das Gute, Schöne und Wahre + Storch Heinar darf Thor Steinar veräppeln. Von Rüdiger Dingemann