Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Cees Nooteboom

Der Romanautor, Lyriker und Reiseschriftsteller Cees Nooteboom, geboren 1933 in Den Haag, zählt heute zu den international renommiertesten europäischen Schriftstellern. Sein vielbeachtetes, preisgekröntes Werk umfasst mehr als zwanzig Bücher. Nooteboom sagt von sich selbst, sein Leben bestehe "aus Reisen, Sehen und daraus, dieses anschließend in Bildern auszudrücken". Der niederländische Autor hat zu Städten, Landschaften und zur Architektur eine besonders intensive Beziehung. Nooteboom lebt in Amsterdam und auf Menorca.
Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Cees Nooteboom: Reisen zu Hieronymus Bosch. Eine düstere Vorahnung

Cover: Cees Nooteboom. Reisen zu Hieronymus Bosch - Eine düstere Vorahnung. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2016.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2016, ISBN 9783829607469, Gebunden, 80 Seiten, 29,80 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Mit 60 Farbabbildungen. Im Frühjahr 2016 begeht die Welt den 500. Todestag von Hieronymus Bosch (um 1450-1516). Der Prado in Madrid… mehr lesen

Cees Nooteboom: Ex Nihilo. Die Geschichte zweier Städte

Cover: Cees Nooteboom. Ex Nihilo - Die Geschichte zweier Städte. Lars Müller Verlag, 2013.
Lars Müller Verlag, Baden 2013, ISBN 9783037783085, Broschiert, 80 Seiten, 24,00 EUR
Mit seinem Essay "Ex Nihilo - Eine Geschichte von zwei Städten" reflektiert der niederländische Schriftsteller Cees Nooteboom die Stadt der Moderne. Anhand der Beispiele Brasília und Chandigarh untersucht… mehr lesen

Cees Nooteboom: Saigoku. Auf Japans Pilgerweg der 33 Tempel

Cover: Cees Nooteboom. Saigoku - Auf Japans Pilgerweg der 33 Tempel. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2013.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2013, ISBN 9783829606431, Gebunden, 180 Seiten, 39,80 EUR
Fotografien von Simone Sassen. Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Der Saigoku-Pilgerweg ist von den vielen Wallfahrten, die man in Japan unternehmen kann, eine der bedeutendsten, längsten… mehr lesen

Cees Nooteboom: Licht überall. Gedichte

Cover: Cees Nooteboom. Licht überall - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013, ISBN 9783518423912, Gebunden, 106 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Niederländischen von Ard Posthuma. "Schönheit erhitzt, und wenn sie noch dazu so heiter und klug daherkommt, weise und jung zugleich, dann verfällt man ihr und ist… mehr lesen

Cees Nooteboom: Briefe an Poseidon.

Cover: Cees Nooteboom. Briefe an Poseidon. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012, ISBN 9783518422946, Gebunden, 224 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga von Beuningen. Ist Poseidon überhaupt am menschlichen Treiben interessiert, verfolgt der Herrscher der Meere noch unser Tun? Cees Nooteboom lässt es darauf ankommen:… mehr lesen

Cees Nooteboom: Schiffstagebuch. Ein Buch von fernen Reisen

Cover: Cees Nooteboom. Schiffstagebuch - Ein Buch von fernen Reisen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011, ISBN 9783518422274, Gebunden, 283 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Mit Fotos von Simone Sassen. In seinem neuen Buch begibt sich Cees Nooteboom - wieder - auf Reisen. Es sind Schiffsreisen,… mehr lesen

Cees Nooteboom: Nachts kommen die Füchse. Erzählungen

Cover: Cees Nooteboom. Nachts kommen die Füchse - Erzählungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009, ISBN 9783518420669, Gebunden, 152 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Nachts, wenn die Füchse kommen - das sind die Momente, in denen man sich das eigene Leben nicht mehr zutraut, in… mehr lesen

Cees Nooteboom: Cees Nooteboom: Gesammelte Werke in neun Bänden.

Cover: Cees Nooteboom. Cees Nooteboom: Gesammelte Werke in neun Bänden. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008, ISBN 9783518414903, Gebunden, 6345 Seiten, 360,00 EUR
Im Herbst 2003 erschienen anlässlich des 70. Geburtstags von Cees Nooteboom im Suhrkamp Verlag die ersten drei Bände, zum 75. Geburtstag liegen die Gesammelten Werke in neun Bänden… mehr lesen

Cees Nooteboom: Roter Regen. Leichte Geschichten

Cover: Cees Nooteboom. Roter Regen - Leichte Geschichten. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007, ISBN 9783518419267, Gebunden, 239 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga von Beuningen. Man stelle sich den Schriftsteller vor als einen Gärtner, glücklich in der Sorge um seine Schützlinge - den kümmerlichen Papyrus,… mehr lesen

Cees Nooteboom: Der verliebte Gefangene. Tropische Erzählungen

Cover: Cees Nooteboom. Der verliebte Gefangene - Tropische Erzählungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 9783518417461, Gebunden, 112 Seiten, 16,80 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga von Beuningen. Im Juni 1957 heuert ein magerer Vierundzwanzigjähriger auf der Gran Rio an. Von Amsterdam soll die Reise über Lissabon in… mehr lesen
Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor
Bücher zum gleichen Themenkomplex

Martin R. Dean: Verbeugung vor Spiegeln. Über das Eigene und das Fremde

Cover: Martin R. Dean. Verbeugung vor Spiegeln - Über das Eigene und das Fremde. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2015.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2015, ISBN 9783990270691, Gebunden, 104 Seiten, 15,90 EUR
In einer Art Selbstbegegnung sucht er nach Spuren der eigenen Verwandlung, wie sehr ihn das Fremde, die Begegnung mit dem anderen, auf Reisen, in der Literatur, zu dem… mehr lesen

Alexander Kluge: Kongs große Stunde. Chronik des Zusammenhangs

Cover: Alexander Kluge. Kongs große Stunde - Chronik des Zusammenhangs. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783518424940, Gebunden, 680 Seiten, 38,00 EUR
Der große Menschenaffe verteidigt das ihm Liebste gegen eine Welt von Teufeln. Wer und was aber ist dieses offenbar undomestizierbare Tier? Liegt es vielleicht in uns selbst? Öffnet… mehr lesen

Dieter Forte: Das Labyrinth der Welt. Ein Buch

Cover: Dieter Forte. Das Labyrinth der Welt - Ein Buch. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013, ISBN 9783100221186, Gebunden, 264 Seiten, 19,99 EUR
Dieter Fortes Buch ist kein Roman, kein Sachbuch und kein Essay, aber vielleicht alles zusammen: Eine poetische Geschichte der Bilder und Bücher, des Lesens und Schreibens, des menschlichen… mehr lesen

Zsuzsanna Gahse: Die Erbschaft.

Cover: Zsuzsanna Gahse. Die Erbschaft. Edition Korrespondenzen, Wien, 2013.
Edition Korrespondenzen, Wien 2013, ISBN 9783902113009, Broschiert, 64 Seiten, 14,00 EUR
Mit Zeichnungen von Anna Luchs. Eingestreute Witze finden sich immer wieder in Zsuzsanna Gahses Büchern. Diesmal aber stehen sie im Zentrum, die kleinen szenischen Erzählungen rund um Politik,… mehr lesen

Hans Christoph Buch: Apokalypse Afrika. oder Schiffbruch mit Zuschauern. Romanessay

Cover: Hans Christoph Buch. Apokalypse Afrika - oder Schiffbruch mit Zuschauern. Romanessay. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2011.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2011, ISBN 9783821862361, Gebunden, 272 Seiten, 29,00 EUR
Bedrohlichkeiten, Gewalt und Tod - unter den deutschen Romanciers, Erzählern und Essayisten seiner Generation ist keiner den Bürgerkriegs- und Katastrophenorten dieser Welt so nahe gekommen wie Hans Christoph… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Fredrik Sjöberg: Der Rosinenkönig. oder: Von der bedingungslosen Hingabe an seltsame Passionen

Bestellen bei buecher.deCover: Fredrik Sjöberg. Der Rosinenkönig - oder: Von der bedingungslosen Hingabe an seltsame Passionen. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2010.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2010, ISBN 9783869710334, Gebunden, 237 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Schwedischen von Paul Berf. Wenn Fredrik Sjöberg über Gustav Eisens turbulentes Leben (1847-1940) schreibt, schlägt er bizarrste erzählerische Kapriolen, schreibt über alles und nichts, und bleibt… mehr lesen

Annett Gröschner: Parzelle Paradies. Berliner Geschichten

Bestellen bei buecher.deCover: Annett Gröschner. Parzelle Paradies - Berliner Geschichten. Edition Nautilus, Hamburg, 2008.
Edition Nautilus, Hamburg 2008, ISBN 9783894015756, Kartoniert, 220 Seiten, 16,00 EUR
Erstausgabe. Annett Gröschner schreibt Geschichten über ihre Wahlheimat Berlin, Geschichten über Kneipen, die verloren gehen wie Handschuhe, über die Neue Mitte und die Neuen Mütter, aber auch über… mehr lesen

Robert Gernhardt: Denken wir uns.

Bestellen bei buecher.deCover: Robert Gernhardt. Denken wir uns. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007, ISBN 9783100255105, Gebunden, 240 Seiten, 18,90 EUR
Der Dichter und Denkspieler Robert Gernhardt lädt den Leser noch einmal in die von ihm ver- und bedichtete Welt ein: in den verschatteten Lesesaal einer toskanischen Abtei nahe… mehr lesen

Hanns-Josef Ortheil: Das Glück der Musik. Vom Vergnügen, Mozart zu hören

Bestellen bei buecher.deCover: Hanns-Josef Ortheil. Das Glück der Musik - Vom Vergnügen, Mozart zu hören. Luchterhand Literaturverlag, München, 2006.
Luchterhand Literaturverlag, München 2006, ISBN 9783630620824, Kartoniert, 221 Seiten, 10,00 EUR
Zwanzig Jahre nach seiner "Studie Mozart im Inneren seiner Sprachen" sucht Hanns-Josef Ortheil erneut einen erzählerisch-essayistischen Zugang zu diesem Genie. Der Autor schildert seinen Zugang zu Mozart,… mehr lesen

Klara Obermüller (Hg.): Es schneit in meinem Kopf. Erzählungen über Alzheimer und Demenz

Bestellen bei buecher.deCover: Klara Obermüller (Hg.). Es schneit in meinem Kopf - Erzählungen über Alzheimer und Demenz. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2006.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2006, ISBN 9783312003815, Gebunden, 173 Seiten, 17,90 EUR
Das Thema Demenz taucht in den Medien immer häufiger auf. Es ist das Abbild einer realen Entwicklung: Wir werden immer älter, und die Zahl von gegenwärtig 1,2… mehr lesen

Archiv: Buchautoren