Übersicht

Stichwort "Yasunari Kawabata"


3 Bücher von insgesamt 6

Cees Nooteboom: Tumbas. Gräber von Dichtern und Denkern

Cover: Cees Nooteboom. Tumbas - Gräber von Dichtern und Denkern. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2016.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2016
ISBN 9783829607711, Gebunden, 328 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Mit Fotografien von Simone Sassen. Cees Nooteboom, der die Kontinente bereist und die Welten der Literatur durchwandert hat, besucht seine "geliebten Toten",…

Yasunari Kawabata: Die schlafenden Schönen. Roman

Cover: Yasunari Kawabata. Die schlafenden Schönen - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518396858, Taschenbuch, 129 Seiten, 6,50 EUR
Aus dem Japanischen von Siegfried Schaarschmidt. Ein Mann an der Schwelle zum Alter wird von einem Freund eingeführt in ein Freudenhaus besonderer Art. Es ist für alte Männer bestimmt und bietet junge…

Yasunari Kawabata: Schneeland. Erzählung

Cover: Yasunari Kawabata. Schneeland - Erzählung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518223765, Gebunden, 214 Seiten, 14,80 EUR
Eines der Hauptwerke des japanischen Nobelpreisträgers für Literatur Yasunari Kawabata (1899-1972) ist von Tobias Cheung neu, erstmals textgetreu übersetzt worden. Kawabatas "Schneeland" liegt jenseits…