Buchautor

Slavoj Zizek

Stichwort: Hegelianismus
Slavoj Zizek, 1949 in Ljubljana geboren, ist Philosoph, Kulturkritiker und nichtpraktizierender Psychoanalytiker. Bekannt geworden ist er durch seine Übertragung des Denkens Jacques Lacans und des Marxismus in die Populärkultur und die Gesellschaftskritik. Zizek ist unter anderem Professor für Philosophie an der Universität in Ljubljana und Director des Birkbeck Institute for the Humanities an der University of London. Er ist verheiratet mit dem früheren Model Analia Hounie.

Slavoj Zizek: Weniger als nichts. Hegel und der Schatten des dialektischen Materialismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518585993, Gebunden, 1408 Seiten, 49.95 EUR
Aus dem Englischen von Frank Born. Seit zwei Jahrhunderten operiert die westliche Philosophie im Schatten von Hegel. Es ist ein sehr langer Schatten, und jede neue Philosophengeneration ersinnt seither…