Übersicht

Stichwort "Säkularismus"


3 Bücher von insgesamt 11

Ahmet Cavuldak: Gemeinwohl und Seelenheil. Die Legitimität der Trennung von Religion und Politik in der Demokratie

Cover: Ahmet Cavuldak. Gemeinwohl und Seelenheil - Die Legitimität der Trennung von Religion und Politik in der Demokratie. Transcript Verlag, Bielefeld, 2015.
Transcript Verlag, Bielefeld 2015
ISBN 9783837629651, Kartoniert, 632 Seiten, 49,99 EUR
Das Prinzip der Trennung von Religion und Politik, das längst als Standardantwort auf die Frage nach der Legitimität der religionspolitischen Ordnung im demokratischen Verfassungsstaat gilt, wird in dieser…

Jan Eike Dunkhase: Spinoza der Hebräer. Zu einer israelischen Erinnerungsfigur

Cover: Jan Eike Dunkhase. Spinoza der Hebräer - Zu einer israelischen Erinnerungsfigur. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2013.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783525351123, Paperback, 155 Seiten, 24,99 EUR
Das Werk Baruch de Spinozas (1632-1677) hat eine wechselhafte und vielschichtige Rezeption erfahren. Zu Lebzeiten als Häretiker geächtet, wurde der holländische Philosoph zuletzt als radikaler Frühaufklärer…

Mark Lilla: Der totgeglaubte Gott. Politik im Machtfeld der Religionen

Cover: Mark Lilla. Der totgeglaubte Gott - Politik im Machtfeld der Religionen. Kösel Verlag, München, 2013.
Kösel Verlag, München 2013
ISBN 9783466370726, Gebunden, 304 Seiten, 21,99 EUR
Aus dem Englischen von Elisabeth Liebl. Mark Lilla zeichnet in seinem international viel beachteten Buch den langen und opferreichen Weg zum säkularen, aufgeklärten Staat nach und plädiert für die konsequente…