Stichwort-Übersicht

Emmanuel Levinas


3 Bücher von insgesamt 12

Maurice Blanchot: Die Freundschaft

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2010
ISBN 9783882215434, Gebunden, 320 Seiten, 29.90 EUR
[…] gewordenen Schriften zu Kafka finden sich darin auch Auseinandersetzungen mit Albert Camus, Emmanuel Levinas oder Martin Buber, die Blanchot zum Anlass nimmt, seine singuläre…

Simon Critchley: Unendlich fordernd. Ethik der Verpflichtung, Politik des Widerstands

Cover
Diaphanes Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783037340479, Broschiert, 192 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Andrea Stumpf und Gabriele Werbeck. Simon Critchley stellt sich unser aller trostloser Zeitgenossenschaft. Der nicht endende Krieg "gegen den Terror", die Korrosion…

Iris Därmann: Fremde Monde der Vernunft. Die ethnologische Provokation der Philosophie

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2005
ISBN 9783770541522, Broschiert, 789 Seiten, 69.00 EUR
[…] neue Wissenschaft vom kulturell Fremden auf Willhelm Dilthey, Edmund Husserl, Martin Heidegger, Emmanuel Levinas und Jacques Derrida eine verstörende Wirkung ausüben. Doch…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 4

Salomon Malka: Emmanuel Levinas

Vorgeblättert 16.03.2004 […] Salomon Malka: Emmanuel Levinas Eine Biographie. Aus dem Französischen von Frank Miething Verlag C.H. Beck, München 2004 314 Seiten, gebunden, Euro 29,90 Erscheint am 23. März 2004 Zur Leseprobe […] Leseprobe Mehr Informationen beim Verlag C.H. Beck Klappentext: Emmanuel Levinas (1906 - 1995) zählt zu den bedeutendsten Denkern des 20. Jahrhunderts. Als Sohn jüdischer Eltern in Kaunas (Litauen) […] Biografie erzählt Salomon Malka von den zentralen Stationen und wichtigen Begegnungen im Leben Emmanuel Levinas'. Aus einer von jüdischen Traditionen geprägten Welt in Litauen findet Levinas seinen Weg zum […]

Vorgeblättert 15.03.2004 […] einen Priester, einen Pastor und einen Rabbiner gewünscht. Ein Rabbiner kam nicht, dafür hielt Emmanuel Levinas eine Ansprache an seinem Grab. Zwanzig Jahre später begab sich das bereits sehr geschwächte […] habe, erstaunte mich jedesmal die äußere Ähnlichkeit der beiden Fährmänner, die das Leben von Emmanuel Levinas so stark beeinflußt haben: Jean Wahl und Mordechai Schuschani. Das zerzauste Aussehen, die schief […] Juden, zwischen dem Philosophen auf der einen und dem Talmudisten auf der anderen Seite, war Emmanuel Levinas berufen, seinen eigenen Weg zu finden, der vielleicht die beiden Inspirationsquellen vereinigen […]
mehr Artikel