Übersicht

Stichwort "Slavoj Zizek"


3 Bücher von insgesamt 19

Slavoj Zizek: Was ist ein Ereignis?.

Cover: Slavoj Zizek. Was ist ein Ereignis?. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100022240, Gebunden, 208 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Englischen von Karen Genschow. Was passiert wirklich, wenn etwas geschieht? Was ist ein Ereignis? Slavoj Zizek erkundet diese alte Frage, indem er Unterscheidungen trifft: Zunächst betrachtet…

Benjamin Kunkel: Utopie oder Untergang. Ein Wegweiser für die gegenwärtige Krise

Cover: Benjamin Kunkel. Utopie oder Untergang - Ein Wegweiser für die gegenwärtige Krise. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518126875, Taschenbuch, 246 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Richard Barth. "Utopie oder Untergang" versammelt Benjamin Kunkels wichtigsten Aufsätze über Autoren wie Fredric Jameson, David Graeber und Slavoj Žižek. Daraus ergibt sich nicht…

Frank Deppe: Politisches Denken im Übergang ins 21. Jahrhundert. Rückfall in die Barbarei oder Geburt einer neuen Weltordnung?

Cover: Frank Deppe. Politisches Denken im Übergang ins 21. Jahrhundert - Rückfall in die Barbarei oder Geburt einer neuen Weltordnung?. VSA Verlag, Hamburg, 2010.
VSA Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783899654028, Kartoniert, 440 Seiten, 29,80 EUR
Dieser Band widmet sich der Zeit nach dem Ende des Kalten Krieges und der welthistorischen Wende von 1989-91: dem Ende der Bipolarität, aber auch der Erosion der "Pax Ameri­cana", den mit dem Aufstieg…