Urs Zulauf

Urs Zulauf, 1956 geboren, promovierte 1992 mit einer Studie zu den Sorgfaltspflichten der Schweizer Banken. 1983 stieß er zur Eidg. Bankenkommission (EBK) und war zugleich Forschungspartner für Vertrags- und Bankenrecht an der Universität Bern. 1992 und 1993 arbeitete er zudem für die Bank of England in London. 1996 übernahm Urs Zulauf die Leitung des Rechtsdienstes der EBK.