Buchautor

Umberto Eco

Stichwort: Hässlichkeit
Umberto Eco, 1932 in Alessandria im Piemont geboren, 2016 in Mailand gestorben, war ein italienischer Schriftsteller, Kolumnist, Philosoph, Medienwissenschaftler und wohl der bekannteste zeitgenössische Semiotiker. Er lehrte an der Universität Bologna. Einer breiten Öffentlichkeit wurde er bekannt mit seinem Roman "Der Name der Rose".
Stichwort: Hässlichkeit - 1 Buch

Umberto Eco: Die Geschichte der Hässlichkeit

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209398, Gebunden, 453 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann, Petra Kaiser und Sigrid Vagt. Zu allen Zeiten haben Philosophen und Künstler Definitionen des Schönen gesucht. Das Hässliche dagegen ist meist nur als Gegensatz…