Übersicht

Stichwort "Dante Alighieri"


3 Presseschau-Absätze



3 Artikel von insgesamt 5



3 Bücher von insgesamt 11

Karlheinz Stierle: Dante Alighieri. Dichter im Exil, Dichter der Welt

Cover: Karlheinz Stierle. Dante Alighieri - Dichter im Exil, Dichter der Welt. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406668166, Gebunden, 236 Seiten, 22,95 EUR
Dante Alighieri (1265 - 1321), Spross einer alten Florentiner Familie, begann seine Laufbahn als Lokalpolitiker und Liebesdichter von zweitrangiger Bedeutung. Erst nach seiner Verbannung aus Florenz,…

Karlheinz Stierle: Das große Meer des Sinns. Hermeneutische Erkundungen in Dantes Commedia

Cover: Karlheinz Stierle. Das große Meer des Sinns - Hermeneutische Erkundungen in Dantes Commedia. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2008.
Wilhelm Fink Verlag, München 2008
ISBN 9783770540266, Gebunden, 442 Seiten, 49,90 EUR
Die europäische Literatur der Neuzeit ist im italienischen 14. Jahrhundert begründet worden. Bis heute ist Dantes Commedia das kühnste, sprachmächtigste Werk, das die Nachantike hervorgebracht hat. Der…

Giulio Leoni: Dante und das Mosaik des Todes. Kriminalroman

Cover: Giulio Leoni. Dante und das Mosaik des Todes - Kriminalroman. Zsolnay Verlag, Wien, 2006.
Zsolnay Verlag, Wien 2006
ISBN 9783552053908, Gebunden, 333 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. Florenz im Jahr 1300 ist eine unruhige unheimliche Stadt. Dante Alighieri, der spätere Dichter der "Göttlichen Komödie", hochmütig und aufbrausend, ist gerade…