Stichwort-Übersicht

Verschwörungstheorien

Insgesamt 378 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 25

Heike Kleffner (Hg.) / Matthias Meisner (Hg.): Fehlender Mindestabstand. Die Coronakrise und die Netzwerke der Demokratiefeinde

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2021
ISBN 9783451390371, Kartoniert, 352 Seiten, 22.00 EUR
[…] In den Anti-Corona-Protesten wurde deutlich, wie tief inzwischen die Skepsis gegenüber parlamentarischer Demokratie und wissenschaftlichen Erkenntnissen in ganz unterschiedlichen Teilen…

Asa Wikforss: Hörensagen. Wahrheitsfindung in einer faktenfeindlichen Welt

Cover
Harper Collins, Hamburg 2021
ISBN 9783749901098, Gebunden, 304 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann. Der Kampf um die Wirklichkeit ist in vollem Gange. Wohin man sieht, breitet sich Widerstand gegen die Wissenschaft aus. Nahezu täglich sind…

Ingrid Brodnig: Einspruch!. Verschwörungsmythen und Fake News kontern - in der Familie, im Freundeskreis und online

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2021
ISBN 9783710605208, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
[…] Was tun, wenn Freunde, Verwandte oder Bekannte mit Aussagen kommen, die ins Reich der Verschwörungsmythen und Fake News gehören? Wie mit bizarren oder gar gefährlichen Theorien in sozialen…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 16

Nützliche Lügen

Mord und Ratschlag 28.01.2014 […] Ahnung von der Macht und Absurdität des französischen Staatsbeamten, wenn die größte Aufgabe der Verwaltung im Fortbestehen der Verwaltung besteht). Sehr ernüchternd für alle Anhänger von Verschwörungstheorien ist das Kapitel über den Spionageroman. Ausgehend von John Buchans Klassiker "Die neununddreißig Stufen" von 1915 nimmt Boltanski den Glauben an das Komplott gründlich auseinander. In den frühen […] von Boltanskis Studie ganz klar festgehalten werden: Es gab in der Geschichte der Moderne durchaus Komplotte. Die Protokolle der Weisen von Zion waren eines, das seine Wirkung ausgerechnet als Verschwörungstheorie entfaltete. Auch Watergate war ein Komplott. Aber: Verschwörungen sind nicht sehr häufig und selten erfolgreich. Trotzdem ist es sehr lustig, wie in der frühen Geschichte der Psychiatrie der […] Von Thekla Dannenberg

Nicht die Karikaturen sind gefährlicher Unsinn

Virtualienmarkt 20.09.2012 […] Konsequenzen, kulturell, politisch, letztlich auch religiös. Ich besuche immer wieder Buchmessen in arabischen Ländern. Neben vielem anderen gibt es auch jeweils eine Menge Bücher zu den wildesten Verschwörungstheorien von Zionisten und Amerikanern gegen Muslime. Meist fehlen auch nicht die Klassiker der antisemitischen Literatur wie die gefälschten "Protokolle der Weisen von Zion". Ob dies zulässig ist, ist […] Von Rüdiger Wischenbart
mehr Artikel