Stichwort-Übersicht

Übersetzer

Insgesamt 23 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 10

Georges-Arthur Goldschmidt. Überqueren, überleben, übersetzen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332577, Gebunden, 312 Seiten, 24.90 EUR
[…] sie verstehen zu können, hinzunehmen, weckte später den Wunsch, sich das Empfinden und Denken von damals verständlich zu machen. Ein Essay von Georges-Arthur Goldschmidt über die Hermeneutik…

Harry Rowohlt: Und tschüs. Nicht weggeschmissene Briefe III

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783036957395, Gebunden, 352 Seiten, 20.00 EUR
[…] Harry Rowohlt hatte vor allem eines: Haltung. Freunden begegnete er mit diebischem Vergnügen an der gelungenen Formulierung, die Kritik der Gegener parierte er mit unvergleichlicher…

Eugen Helmle / Georges Perec: Cher Georges - Cher Eugen. Die Korrespondenz zwischen Georges Perec und Eugen Helmlé (1966-1982)

Cover
Conte Verlag, St. Ingbert 2015
ISBN 9783956020339, Gebunden, 300 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Französischen von Elise Clement und Tilla Fuchs. Herausgegeben von Ralph Schock. Der saarländische Übersetzer Eugen Helmlé bekam 1965 den Auftrag, den Debütroman "Die…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze

9punkt 13.09.2019 […] Normseitenhonorare für Übersetzer weiter gesunken, meldet der Buchreport. Die Honorare pro Seite hätten im Schnitt im Jahr 2001 bei 22 Euro gelegen, nun seien sie auf 18,72 Euro gesunken (nachdem sie zwischendrin sogar noch niedriger lagen): "Zwar haben die Übersetzer gesetzlich einen Anspruch auf angemessene Vergütung, viele schrecken aber aus Angst vor Auftragseinbußen zurück. Die überwiegend weiblichen […] weiblichen Übersetzer gerieten dadurch in eine prekäre Lage: Mit einem Jahresgewinn von rund 19.000 Euro erzielten Übersetzer laut VdÜ nur 55 Prozent des bundesdeutschen Durchschnittseinkommens. Eine Rente beziehungsweise Rentenerwartung von durchschnittlich unter 700 Euro bedeute für sie, dass sie auch im Alter akut armutsgefährdet sind." […]


3 Artikel von insgesamt 10

Läuft mit Dramatisierungsmotor: Feo Aladags: 'Zwischen Welten' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2014 […] immer wieder neuen Manöver des Films (Kameraschwenks von deutschen Soldaten auf afghanische Milizen kommen besonders häufig vor), die darauf zielen, den Filmtitel ein weiteres Mal ins Bildliche zu übersetzen, nimmt man Aladag doch ab, dass sie ein echtes Interesse hat an der Welt, die sie aufbaut und an den Konflikten darin. Was auch heißt, dass die Probleme des Films erst mit der Konstruktion beginnen […] Von Lukas Foerster

Die schöne Seite der Kostenlosmentalität

Redaktionsblog - Im Ententeich 15.05.2012 […] sind. Übrigens gehört die traditionelle Literaturbranche auch zu den kulturindustriellen Branchen, die noch am fairsten mit den Urhebern umgehen und in der die Notwendigkeit der Apparate – Lektoren, Übersetzer, Vertrieb – am ehesten zu begründen ist. In den Verlagen, die zumal in Deutschland noch weitgehend mittelständisch organisiert sind, bekommen Autoren einen messbaren und proportionalen Anteil an […] Von Thierry Chervel
mehr Artikel