Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Henning Mankell

Henning Mankell wurde 1948 in Härjedalen/Schweden geboren. Er lebt als Theaterregisseur und Autor in Maputo/Mosambik. Für seine Bücher wurde er mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, u.a. von der Schwedischen Akademie für Kriminalliteratur. Außerdem erhielt er für sein Gesamtwerk den Astrid-Lindgren-Preis.
Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Henning Mankell: Treibsand. Was es heißt, ein Mensch zu sein. 1 MP3-CD

Cover: Henning Mankell. Treibsand - Was es heißt, ein Mensch zu sein. 1 MP3-CD. DHV - Der Hörverlag, München, 2015.
DHV - Der Hörverlag, München 2015, ISBN 9783844519693, CD, 24,99 EUR
1 mp3-CD mit circa 10 Stunden und 30 Minuten Laufzeit. Die Diagnose Krebs erinnerte Henning Mankell an einen Albtraum aus seiner Kindheit: an das Bild im Treibsand zu… mehr lesen

Henning Mankell: Treibsand. Was es heißt, ein Mensch zu sein

Cover: Henning Mankell. Treibsand - Was es heißt, ein Mensch zu sein. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015, ISBN 9783552057364, Gebunden, 384 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Die Diagnose Krebs hat Henning Mankell an einen alten Albtraum erinnert: im Treibsand zu versinken, der einen unerbittlich verschlingt. Im Nachdenken über… mehr lesen

Henning Mankell: Mord im Herbst. Ein Fall für Kurt Wallander. Roman

Cover: Henning Mankell. Mord im Herbst - Ein Fall für Kurt Wallander. Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2013.
Zsolnay Verlag, Wien 2013, ISBN 9783552056428, Gebunden, 144 Seiten, 15,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Ystad, Schweden, 2002: Wallander fühlt sich ausgebrannt. Dass seine Tochter und Kollegin Linda noch bei ihm wohnt, macht seine Laune nicht besser.… mehr lesen

Henning Mankell: Erinnerung an einen schmutzigen Engel. Roman

Cover: Henning Mankell. Erinnerung an einen schmutzigen Engel - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2012.
Zsolnay Verlag, Wien 2012, ISBN 9783552055797, Gebunden, 347 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Verena Reichel. Schweden, Anfang 20. Jahrhundert: Die junge mittellose Hanna muss als älteste von fünf Geschwistern ihr Heimatland verlassen und kommt in die portugiesische… mehr lesen

Henning Mankell: Der Feind im Schatten . Roman

Cover: Henning Mankell. Der Feind im Schatten  - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2010.
Zsolnay Verlag, Wien 2010, ISBN 9783552054967, Gebunden, 624 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Dieser neue Wallander-Thriller führt direkt in den Kalten Krieg und in die schwedische Nachkriegsgeschichte. Hakan von Enke, ehemaliger U-Boot-Kommandant und zukünftiger Schwiegervater… mehr lesen

Henning Mankell: Daisy Sisters. Roman

Cover: Henning Mankell. Daisy Sisters - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2009.
Zsolnay Verlag, Wien 2009, ISBN 9783552053991, Kartoniert, 558 Seiten, 24,90 EUR
Im Kriegssommer 1941 macht Elna aus Sandviken mit ihrer südschwedischen Brieffreundin eine Radtour zur norwegischen Grenze. Die Daisy Sisters, wie die Mädchen sich nach amerikanischem Vorbild nennen, lernen… mehr lesen

Henning Mankell: Der Chinese. Roman

Cover: Henning Mankell. Der Chinese - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2008.
Zsolnay Verlag, Wien 2008, ISBN 9783552054363, Gebunden, 603 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. An einem frostigen Januartag 2006 macht die Polizei von Hudiksvall eine grausige Entdeckung. In einem kleinen Dorf ist ein Massaker begangen… mehr lesen

Henning Mankell: Die italienischen Schuhe.

Cover: Henning Mankell. Die italienischen Schuhe. Zsolnay Verlag, Wien, 2007.
Zsolnay Verlag, Wien 2007, ISBN 9783552054158, Gebunden, 367 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Schwedischen von Verena Reichel. "Wenn der Schuh passt, denkt man nicht an den Fuß", sagt ein Sprichwort. Aber was, wenn das ganze Leben nicht zu… mehr lesen

Henning Mankell: Tiefe. Roman

Cover: Henning Mankell. Tiefe - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2005.
Zsolnay Verlag, Wien 2005, ISBN 9783552053434, Gebunden, 365 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Schwedischen von Verena Reichel. Lars Tobiasson-Svartman ist Marineoffizier und Seevermessungsingenieur, ein Mann der Abstandmessung und des Abstandhaltens. Es ist die Zeit des Ersten Weltkriegs und… mehr lesen

Henning Mankell: Das Auge des Leoparden. Roman

Cover: Henning Mankell. Das Auge des Leoparden - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2004.
Zsolnay Verlag, Wien 2004, ISBN 9783552052963, Gebunden, 379 Seiten, 21,50 EUR
Eigentlich hatte der junge Mann nur eine kurze Reise nach Afrika machen wollen, aber dann war er neunzehn Jahre gebliegen. Statt in Uppsala sein Jurastudium zu beenden, übernimmt… mehr lesen
Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Herman Bang: Aus der Mappe. Erzählungen und Betrachtungen

Cover: Herman Bang. Aus der Mappe - Erzählungen und Betrachtungen. Wachholtz Verlag, Neumünster und Hamburg, 2014.
Wachholtz Verlag, Neumünster und Hamburg 2014, ISBN 9783529023750, Gebunden, 208 Seiten, 19,90 EUR
Von Herman Bang habe er "alles gelesen und viel gelernt": Das hat Thomas Mann gesagt. Längst gehören die Romane und Erzählungen des dänischen Schriftstellers zur Weltliteratur. Seine Kindheit… mehr lesen

Aris Fioretos: Das Maß eines Fußes.

Cover: Aris Fioretos. Das Maß eines Fußes. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008, ISBN 9783446230569, Gebunden, 366 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Schwedischen von Paul Berf. Neben anatomischen Feldstudien und einer Exkursion ins Innere des menschlichen Schädels stehen Kindheitserinnerungen, "Bulletins aus der Geschichte des Herzens" und eine "Liebeserklärung… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Julian Barnes: Am Fenster. Essays

Bestellen bei buecher.deCover: Julian Barnes. Am Fenster - Essays. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2016.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016, ISBN 9783462048643, Gebunden, 352 Seiten, 21,99 EUR
Aus dem Englischen von Gertraude Krueger, Thomas Bodmer, Alexander Brock und Peter Kleinhempel. Julian Barnes schreibt über U-Bahnfahrten mit Penelope Fitzgerald, über Rudyard Kiplings Leidenschaft für Autos, für… mehr lesen

Ta-Nehisi Coates: Zwischen mir und der Welt.

Bestellen bei buecher.deCover: Ta-Nehisi Coates. Zwischen mir und der Welt. Hanser Berlin, Berlin, 2016.
Hanser Berlin, Berlin 2016, ISBN 9783446251076, Gebunden, 240 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von von Miriam Mandelkow. Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische… mehr lesen

Geoffrey de Lagasnerie: Die Kunst der Revolte. Snowden, Assange, Manning

Bestellen bei buecher.deCover: Geoffrey de Lagasnerie. Die Kunst der Revolte - Snowden, Assange, Manning. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016, ISBN 9783518586877, Gebunden, 158 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. Edward Snowden, Julian Assange und Chelsea Manning sind entscheidende Akteure in den zentralen Auseinandersetzungen unseres Internetzeitalters um Freiheit und Überwachung, Geheimdienste, Krieg… mehr lesen

Andrzej Stasiuk: Der Osten. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Andrzej Stasiuk. Der Osten - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016, ISBN 9783518425350, Gebunden, 297 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Zurück von der Reise, lauscht Andrzej Stasiuk des Nachts hinaus in die Weite: Was ist das, der Osten, dieses "Reich der Wunder",… mehr lesen

Doron Rabinovici/Natan Sznaider: Herzl reloaded. Kein Märchen

Bestellen bei buecher.deCover: Doron Rabinovici / Natan Sznaider. Herzl reloaded - Kein Märchen. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2016, ISBN 9783633542765, Gebunden, 207 Seiten, 19,95 EUR
Herzl reloaded. Doron Rabinovici, Autor und Historiker, in Tel Aviv geboren, in Wien lebend, und Natan Sznaider, in Deutschland geboren, in Tel Aviv Soziologie lehrend, erhalten E-Mails von… mehr lesen

Archiv: Buchautoren